Im Sommer tragen wir ja wieder Kleider und auch heuer ist da sicher wieder für jeden etwas dabei!

50er-Jahre-Kleider:

Quelle: http://typischich.at/images/uploads/6/8/3/587395/7_kleid.jpg

Wie stylen: zu Peeptoes, Sandalen oder Pumpe. Dazu einen schönen BH, falls die Träger verrutschen. Zum Neckholder einen trägerlosen BH.
Wer kann´s tragen: Frauen mit Rundungen an Hüfte und Po, aber schlanker Taille und weniger Oberweite.

Hemdkleider:
Quelle: http://woman.brigitte.de/asset/Image/briwoman/4-mode-schoenheit/4-1-mode/trends-sommer-2012/hemdkleid-cinque.jpg
Wie stylen: Der Klassiker geht fast immer, außer wenn es festlicher wird, da es doch legerer wirkt. Hemdkleider passen zu Chucks bei jungen Mädels, wer´s eleganter mag, der kombiniert dazu Wedges oder Pumps. Für den Alltag: Sandalen!
Wer kann´s tragen: ein echter Figurschmeichler für alle Frauen! Bei breiten Hüften – einen ausgestellten Rock wählen.
Etuikleider:
Quelle: http://d110wjhzc3zbjt.cloudfront.net/images/products/4511016/weinrotes-etuikleid-rot-anna-field.jpg
Wie stylen: im Etui-Kleid sieht man immer toll aus, egal ob für´s Büro oder für den Restaurantbesuch! Mit Blazer oder Mantel, zu Stilettos oder Pumps (immer hohe Absätze dazu tragen).
Wer kann´s tragen: sowohl schlanke als auch kurvige Frauen können den Schnitt tragen. Bei großer Oberweite, keine wilden Muster!
Maxikleider:
Quelle: http://www.cooloutfit.at/wp-content/uploads/2010/05/desireclothing_maxi_1.jpg
Wie stylen: Diese Saison muss ein Maxi-Kleid sein. Flache Sandalen, z.B. in Gold, gehen tagsüber wie abends. Zu edleren Kleidern passen auch hohe Stilettos – vorne aber offen.
Wer kann´s tragen: Alle Frauen – hier wird jedes Pölsterchen kaschiert, ein schönes Dekolleté aber betont. Zierliche Frauen tragen fließende Stoffe.


Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi
0 Kommentare
  1. Babsi´s Beauty-Gossip sagte:

    Oh danke!!! Das hör ich gerne 🙂 da macht mir das bloggen ja noch mehr Spaß!! Für Empfehlungen wäre ich immer dankbar 🙂
    Vielleicht willst ja auch Mitglied bei mir werden und ich schau gleich bei dir jetzt vorbei 😉

    LG Babsi

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.