Hi, ihr Make-up Begeisterten….

… Yves Rocher hat Anfang April wieder zur Blogparade aufgerufen, natürlich musste ich da wieder mitmachen – ich finde die Aktionen immer sehr toll, letztes Jahr, war es der Naillook für den Sommer dran, heuer hieß es mein

#beachpartylook

in Sachen Make-up – natürlich durften wieder nur Produkte von Yves Rocher verwendet werden!

O-Ton von Yves Rocher:

Wir sehnen uns jetzt schon den Sommer herbei! Um uns auf ihn einzustimmen, laden wir Dich zur Blogparade „Beachparty-Look“
ein. Nun bist Du dran! Lass Deiner Kreativität freien Lauf, kreiere Deinen individuellen Look und nimm uns in einem Blogbeitrag mit zu Deiner Beachparty. Dafür stellen wir Dir fünf Produkte Deiner Wahl aus dem Bereich Make-up kostenfrei zur Verfügung.

Hier gehts zum Beitrag von Yves Rocher, wo nochmal alles genau erklärt wird!

Wie mein Make-up Look aussieht und welche Produkte ich dafür verwendet habe, zeige ich euch jetzt…

DSC_0239 Die Auswahl fiel diesmal schwer, denn es gibt so viele tolle neue Produkte bei Yves Rocher, letztens habe ich euch einiges vorgestellt, was es denn so tolles zu entdecken gibt! 😉 Aber ich zeige euch mal meine 5 bestellten Dinge!

Meine 5 ausgewählten Produkte:

Titelbild Beachpartylook YRFür mich war diesmal klar, dass ich einen Knaller dabeihaben will, denn Beachparty ist für mich Sonne, Sommer, Fröhlichkeit, Farben, Strand usw. deswegen war schnell entschieden, dass es einer der tollen Lipbalms in der Farbe *ROSE SORBET* sein muss, denn der vereint Farbe mit Pflege. Und dann war ein weiterer Klassiker etwas türkises, denn ich liebedie Farbe im Sommer einfach, also entschied ich mich für den schönen wasserfesten Kajal in der Farbe *05 Turquoise*. Dann wollte ich noch das neue Cushion Make-up ausprobieren, denn für meine trockene Haut ist es perfekt, da habe ich mir die Farbe *200 Rosé* ausgesucht und es passt perfekt! Die sind sogar grad so beliebt, dass sie derzeit ausverkauft sind, aber sicherlich wird bald für Nachschub gesorgt ;). Immer wieder schauen oder in die Filiale gehen! Dann musste noch ein Abdeckstift her, nachdem meiner letztens kaputt ging, hier habe ich die *Farbe Beige clair*! Und zu guter Letzt musste noch etwas für den Teint her, passend zum Lipbalm, nämlich das Rouge Clair Rose Nr. 10.

Natürlich verwendete ich auch weitere Produkte von Yves Rocher, die Lidschatten habe ich aus vergangenen Kollektionen gewählt und die Mascaras Volume Elixir und Sexy Pulp in Kombi! Den Highlighter und die tolle Nude Palette habe ich aus der Parfum Challenge (hier nochmal der Beitrag) gewählt!

Diesmal war es wirklich sehr schwer passende Fotos zu finden, denn erstens hatte die Sonne immer wieder geblendet und ich kneifte die Augen zu, dann hatte Bella auch noch mitten in der Nacht eine Wachphase von über einer Stunde – von 1-2:30 Uhr früh, dachte sie mal, nein ich mag jetzt nicht mehr schlafen, das sieht man mir natürlich an, haha.

APC_Collage - 2016.04.23 17.02 - 001

Hier der Gesamtlook:

DSC_0258

Pink, türkis und bronze, ein wenig Glow – das ist meine Vorstellung von einem Look für eine Beachparty, nasse Haare vom Pool, hier am Bild zwar zurück zu einem Knoten, sonst würde ich sie aber offen lassen und einfach nur nassmachen oder für die Party mit einem Wetgel zurückkämmen.

Ich hoffe euch gefällt der Look 🙂 und somit wünsche ich euch einen Tag voller Sonne, in Wien ist ja derzeit richtiges Aprilwetter mit ständigen Wechsel….

Demnächst zeige ich euch dann auch noch ein tolles neues Parfum von Yves Rocher hier am Blog, das für den Sommer wirklich perfekt ist.

xoxo eure Gossip-Babsi

12 Kommentare
  1. Nicole Winkler
    Nicole Winkler sagte:

    Das Makeup gefällt mir sehr gut! Die schönen Farben passen dir super, finde ich! Die Fotos sind auch toll geworden! Ich drücke dir die Daumen, damit du unter den Gewinnerinnen bist! Glg Nicole

    Antworten
    • Babsi
      Babsi sagte:

      Vielen Dank liebe Nicole 😉 und das bei 3 Stunden Schlaf haha! Ich habe schon die Produkte also habe ich von daher schon gewonnen hihi 😉 glg Babsi

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi