Hi, Ihr Lieben!

Heute gebe ich euch Einblicke in ein kulinarisches Event von VAPIANO….

Werde für einen Vormittag selbst zum Vapianisti – so hautnah hast du Vapiano noch nicht erlebt. Es dreht sich alles um selbst „angreifen“, frische Zutaten verarbeiten und die Unterschiede kennenlernen.

Das Motto „Natale senza glutine“ (zu Deutsch: „glutenfreie Weihnachten“) sagt schon alles: Ganz im Fokus steht das Thema glutenfrei – und zwar in Kombination mit Pizza und Pasta.

In der Vapiano Filiale “Moulin Rouge” in der Walfischgasse im 1. Wiener Gemeindebezirk – eine ganz besondere, wie ich finde, durften wir in die Rolle der Mitarbeiter schlüpfen und kochen…..

lokal-innen

Bei guten winterlichen Tee´s – es gab 3 zur Auswahl, hatten wir eine kurze Besprechung welche Stationen uns erwarten würden!

bei-tee-besprechung


PIZZA

Liebeswerter Weise wurde uns alle schon hergerichtet – Zutaten für die Pizza, eine vegetarische Pizzapizzabelaege

PIZZA CRUDO

Luftgetrockneter italienischer Schinken und Grana Padano D.O.P. auf hausgemachter Paradeisersauce und Mozzarella.

Hier meine fertige Pizza:

meine-pizza


PASTA:

Auch hier konnte wieder auf vegetarisch oder vegan ausgewichen werden und es gab eine fleischlose Variante oder eine “fleischige” Variante, für die ich mich entschied, zu kochen. Wir teilen uns in 2 – 2er Gruppen auf da an immer 2 Gerichte gleichzeitig an einer Station gemacht werden können.

pastastation

in-action-bei-der-pasta

PASTA CERVO CON ZUCCA

Gebratener Hirsch, frische Champignons, Austernpilze und zarter Butternusskürbis mit Zwiebeln und Stangensellerie in einer cremigen Portwein-Sauce mit Preiselbeeren und Grana Padano D.O.P. verfeinert.

Hier meine fertige Pasta:

mein-werk-pasta


Ein besonderes SPECIAL bekamen wir dann auch noch – bestimmte Gäste bekommen dieses gute Stück, erzählte uns der Chef – die schmeckte natürlich super lecker. special-von-der-kueche

Ach ja und noch als Info – wenn ihr wissen wollt, wie glutenfrei schmeckt – ich fand es jetzt nicht den Mega Unterschied und für alle die an einer Unverträglichkeit leiden, ist es eine tolle Alternative!

Bei Tee und Kaffee und einer tollen Nutella-Creme durften wir den Vormittag ausklingen lassen!

nachspeise


Das waren nun die Einblicke in dieses wirklich tolle Event, welches sehr viel Spaß gemacht hat – in einem tollen Lokal – mir gefällt diese Filiale ja eigentlich am besten muss ich jetzt sagen, die Beleuchtung ist schon einfach toll.

xoxo eure Gossip-Babsi

4 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi