MEXX Life is now

Die kleinen großen Momente im Leben mit den neuen Mexx Düften für Sie und Ihn.

Das Leben ist voller Glücksmomente. Jeden Tag. Der freie Sitzplatz im überfüllten Zug, das Lieblingslied im Radio, die Postkarte von Freunden. Augenblicke, die es wert sind, beachtet zu werden. Denn sie machen aus jedem Tag einen besonderen Tag.

Life is now, die neuen blumig-fruchtigen Düfte für Sie und Ihn von Mexx, wecken die Sinne für die kleinen großen Momente im Leben. Mit ihrer einzigartigen Kombination aus urbaner Lebendigkeit und erfrischender Energie sorgen die Life is now Düfte für pure Lebensfreude – den ganzen Tag.

DIE DÜFTE

Mexx Life is now Woman

Die erfrischenden, eleganten Noten von Life is now Woman komponieren kleine große Momente im Leben. Mit frechen Früchten in der Kopfnote und sanften, femininen Blumen im Herzen.

Der Auftakt aus saftigen Früchten wie Birne, Guave und Orange versprüht eine exotische Extravaganz. Im Herzen lädt üppige Florentiner Schwertlilie dazu ein, das Leben in seiner ganzen Fülle zu entdecken. Zugleich verleihen Jasminblüten und Weiße Lilie der heiteren Komposition einen sanften, femininen Touch. Im Fond sorgen Vanille, Zedernholz und Moschusnoten für kleine Überraschungsmomente.

Mexx Life is now Man

Eine Komposition, die Augenblicke unvergesslich macht. Mit frischen Früchten, maskulinen Gewürzen und holzigen Noten erzeugt Mexx Life is now Man einen heiteren Mix aus Glück und Eleganz.

Die markante Komposition eröffnet mit knackigem Apfel und erfrischender Ananas, kombiniert mit würzigen Noten aus Kardamom und pikanter Bergamotte. Im Herzen sorgen Akkorde von Freesien und Lavendel für eine lebendige Vielfalt. Der erfrischende Akkord einer Meeresbrise verweist noch einmal auf den fröhlichen Auftakt, bevor Sandelholz und Patschuli den Duft im Fond abrunden.

DIE KAMPAGNE

Life is now inspiriert Menschen, die kleinen großen Momente im Leben zu entdecken. Momente, die es einfach wert sind, jeden Tag eingefangen zu werden. Die Kampagne ermuntert Mexx Fans, diese Augenblicke zu feiern, in emotionalen Schwarz-Weiß-Fotos festzuhalten und via #mexxmoments miteinander zu teilen – das Leben ist jetzt!

Die TV-Kampagne erzählt die Geschichte zweier Menschen, die sich spontan in einer Fotokabine begegnen. Kimberley Marren und Freddie Lund versprühen in den Hauptrollen erfrischende Lebendigkeit und Energie. „I don’t care ’bout tomorrow, I only live for today…” – so lautet eine Zeile aus dem Hit „Boon and Bane” (von COSBY), der den TV-Spot untermalt und perfekt zum Motto der Kampagne passt.

Ein Lächeln sagt alles: DAS VERPACKUNGSDESIGN
Die Verpackung von Life is now präsentiert die neue Bildsprache von Mexx. Schwarz-Weiß-Portraits auf der Umverpackung vermitteln einen frischen Look mit persönlicher Note. Die Fotos fangen ein spontanes Lächeln ein und erzeugen dadurch sofort Neugier und echte Wohlfühlstimmung. Das ganzheitliche Design des Flakons steht im Einklang mit Mexx Energizing und Mexx Ice Touch. Ergänzt wird es von einem wirkungsvollen Farbblock in Blau (Man) und Magenta (Woman). Das klare Glas und die hochwertige Silberkappe des Flakons unterstreichen die erfrischenden Vorzüge der Mexx Düfte.

Mexx Life is now – das Sortiment
Mexx Life is now Woman
Eau de Toilette 30ml,  € 25,00*

Eau de Toilette 50ml,  € 33,00*
Shower Gel 150ml,  € 8,95*
Body Lotion 150ml,  € 8,95*
Deodorant Spray 75ml,  € 12,00*

Mexx Life is now Man
Eau de Toilette 30ml, € 17,50*
Eau de Toilette 50ml, € 25,00*
Eau de Toilette 75ml, € 33,00*
After Shave Lotion 50ml, € 20,50*
Shower Gel 150ml, € 8,95*
Deodorant Spray 75ml, € 12,00*

*Unverbindliche Preisempfehlung. Die Gestaltung der Endverbraucherpreise obliegt dem Handel.

Mexx Life is now ist ab 1. Juli 2015 in allen autorisierten Parfümerien, Drogerien, Kauf- und Warenhäusern sowie Verbrauchermärkten erhältlich.

Meine Meinung:
klingt nach 2 schönen Düften, da muss ich mal probeschnuppern demnächst.

xoxo

 

Wäsche waschen mit reinem Gewissen:

die drei neuen Waschmittel von bi good ermöglichen nicht nur eine hygienische Reinigung der Wäsche, sondern schonen auch die Umwelt. Dank abbaubarer Rohstoffe und recycelbarer Verpackungen wird die Umwelt durch das eigene Waschverhalten weniger belastet, egal ob zu Hause oder auf Reisen. Die bi good Produkte der grünen Eigenmarke von BIPA sind sanft zur Natur, hergestellt in Österreich, umweltfreundlich verpackt, zertifiziert und natürlich höchst wirkungsvoll.

Die nachhaltige BIPA Eigenmarke wird ab sofort um drei weitere Home-Care Produkte erweitert: das umweltfreundliche bi good Waschmittel Sensitiv, das umweltfreundliche bi good Waschpulver und das umweltfreundliche bi good Waschmittel in der praktischen Reisetube. bi good steht für natürliche und pflanzliche Inhaltsstoffe auf Basis nachwachsender Rohstoffe, eine ressourcenschonende Herstellung in Österreich sowie umweltfreundliche und recyclebare Verpackungen. Die Waschmittel von bi good sind alle vegan sowie frei von Farbstoffen und ihre Hautverträglichkeit wurde dermatologisch bestätigt. Diese Waschmittel sind nicht nur sanft zu Wäsche und Haut, sondern auch zur Natur.

bi good Waschmittel Reisetube, 100ml – € 1,99
Die bi good Waschmittel Reisetube ist der perfekte Begleiter im Urlaub und eignet sich für die schnelle Handwäsche zwischendurch. Zertifiziert mit dem Sustainable Cleaning Siegel garantiert die Waschmittel Reisetube ein nachhaltiges Waschen auch für unterwegs. Die praktische Reisetube lässt sich leicht im Gepäck verstauen und besteht aus 60% Recyclingmaterial. Wie alle bi good Waschmittel ist auch die Waschmittel Reisetube vegan und in Österreich hergestellt.

bi good Waschmittel Sensitiv, 1.500ml – € 5,99

Das bi good Waschmittel Sensitiv ist dank der besonders sanften Formel speziell für empfindliche Haut geeignet und kann auch für Babywäsche besonders gut genutzt werden. Die Reinigungsformel sorgt für strahlend saubere Wäsche und entfernt hartnäckige Flecken auch bei niedrigen Temperaturen. Das neue Waschmittel Sensitiv ist frei von Farbstoffen und trägt das Sustainable Cleaning Siegel, was die schnelle biologische Abbaubarkeit der Inhaltsstoffe und der Verpackung bestätigt. Wie alle bi good Flüssigwaschmittel ist das Waschmittel Sensitiv in der innovativen Formfaserflasche verpackt: diese besteht aus 100% Altpapier. Darin befindet sich nur ein dünner Innenbeutel aus Plastik, den man getrennt recyceln kann.

bi good Waschpulver, 2.165g – €9,99

Das neue bi good Waschpulver ergänzt das Angebot der bestehenden Flüssigwaschmittel. Die Formel des Waschpulvers entfernt auch hartnäckige Flecken für fasertiefe Reinigung und strahlend saubere Wäsche. Der Inhalt reicht für bis zu 30 Waschgänge. Das bi good Waschpulver wird wie alle bi good Produkte in Österreich hergestellt und ist mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifiziert. Der Karton ist aus 100% Recyclingmaterial und ist wie das Waschpulver selbst schnell biologisch abbaubar und schont damit die Umwelt.

Alle bi good Produkte unterliegen dem bi good CODEX. Dieser verspricht, dass die Produkte sanft zur Natur und dabei höchst wirkungsvoll sind. Sie werden ausschließlich in Österreich hergestellt und die Verpackung verfügt über den maximalen Recyclinganteil.

Ab jetzt exklusiv bei BIPA und im BIPA Online Shop Hier gehts direkt zu den bi good Produkten! erhältlich.

Meine Meinung:
ich hab ja schon einige Produkte der Kosmetiksachen von BiGood ausprobiert, demnächst möchte ich aber auch mal ein paar Haushaltsprodukte ausprobieren. Ich hatte nur mal das Spülmittel und das fand ich gut. Mich interessiert hier das Sensitive Waschgel, weil es auch für Babys verwendet werden kann. Gut finde ich das recyclbare Material und das es keinen weiten Weg hinter sich hat, da es in Österreich hergestellt wird!!!

xoxo


„Erlebe mediterrane Momente“


Wohnen, wie andere Urlaub machen. Mit den fröhlichen Farben, Formen und Mustern der neuen Finca-Kollektion von Tchibo kommt ab dem 8. Juli unbeschwertes Lebensgefühl nach Hause und sorgt für mediterrane Momente in Schlaf-, Wohn- und Essbereich. 

Die luftig-leichte Mode komplettiert die Kollektion und macht das sommerliche Flair perfekt.

Tunika für ca. € 18,-
Kleid für ca. € 20,-

Shorts für ca. € 20,-

Das waren ein paar schöne luftige Kleidungsstücke und natürlich gibt es noch vieles mehr wie z.B. weitere Dekosachen, wunderschöne bunte Bettwäsche, Dekokissen und Teelichter in knalligen Farben …. und das wie immer zu tollen Preisen!
Mehr ab 8.Juli in den Tchibo/Eduscho Filialen und ONLINE!
xoxo

VIVE LA FRANCE
: GLOSSYBOX präsentiert die Crème de la Crème französischer Beauty-Marken


Mit der Vive la France Edition fängt GLOSSYBOX das gewisse „je ne sais quoi“ Frankreichs in Sachen Beauty und darüber hinaus ein: Von der französischen Riviera zu der Spitze des Eiffelturms. Um das zu untermalen, holte man sich mit Fashion-Illustratorin Jamie Lee Reardin ganz besondere Unterstützung.

Jamies ganz eigener Stil verschaffte ihr bereits Aufträge für die großen französischen Modehäuser Chanel, Dior und Balmain. Diese Erfahrungen und ihre persönliche Interpretation Frankreichs inspirierten Jamie zu dem Design:

The box illustration was based on my own personal experience of visiting Paris for the first time – the excitement I felt while exploring such a beautiful city, and that constant sense of awe that returns to me each time I visit. As magical as Paris is, there are so many other enchanting destinations in France that I have yet to see! Annecy, Nice, and Beynac-et-Cazenac are all on my list of dream destinations, so I wanted to be sure to celebrate these regions as well.

Die Edition wird gefüllt sein mit ausgewählten Produkten von großen französischen Traditionsunternehmen bis hin zu Apotheken-Marken, die momentan bei Kennern eine Renaissance erleben.

Erhältlich ist die limitierte Box im Juli unter glossybox.at, solange der Vorrat reicht.

Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis:
GLOSSYBOX Juli – Vive la France Edition: 14,00 Euro zzgl. Versandkosten

Weitere Details im Anhang oder unter www.glossybox.at   

Meine Meinung:
klingt nach einer interessanten Box 🙂 

xoxo

Aufgebraucht Teil 22……

….hi ihr Lieben!

Es ist mal wieder Zeit für einen Aufgebraucht Post – ich hab wieder zusammen mit meinem Mann ordentlich was weggeduscht und gecremt :).

Nachkauf wieder fett gedruckt!

Bad/Dusche:

Das Plantacos Duschgel war in der Pinkbox drin, ich fand es echt ganz gut, es hat angenehm gerochen und hat nicht so ausgetrocknet, ich würde es wieder nachkaufen, weiß allerdings nicht wo es das eigentlich zu kaufen gibt.

Die Bübchen Mama Duschcreme hab ich geliebt und hab sie mir auch 2x nachgekauft und würde sie auch immer wieder kaufen, auch nach der Schwangerschaft, der Duft ist toll und es trocknet auch nicht die Haut aus.

Das Fa Magic Oil Duschgel (auch von einer Box) war auch ganz gut, aber diese Variante würde ich eher für den Winter bevorzugen, da es sehr winterlich riecht. Aber es gibt auch frischere Varianten soviel ich weiß. 

Die Duschgels von YR waren eine limitierte Version, aber die rochen beide so gut überhaupt das mit den schwarzen Beeren, super lecker!!!! Würde ich wieder kaufen, aber leider gibt es die nicht mehr!!

Das Shea Duschgel von Body Shop lieeeeeebe ich, da es so schön pflegt! Für meinen Babybauch eine wahre Wohltat. Schön feuchtigkeitsspendend und super angenehm schäumend, aber es ist ein winterlicher Duft, aber im Winter muss ich es mir wieder holen.

Das Arlesienne Duschgel von YR hatte mir meine Mama mit samt dem Parfum geschenkt. Es war ganz gut, aber auch ein wenig austrocknend und da ich eh so viele Duschgels habe, würde ich es mir nicht nachkaufen. Außerdem hatte ich auch schon die Full-size Version!

Das Kneipp Lavendelbad war toll, ein so schöner Geruch, falls ihr Lavendel liebt, holt es euch.

Das L´Occitane Verveine Duschgel kann ich für den Sommer immer empfehlen, es riecht so toll, diese kleine Version war bei einem Einkauf dabei!

Und noch ein Fa Magic Oil Duschgel, in Miniversion und war auch in einer Box, es war nicht schlecht, auch leicht pflegend, aber der Geruch war jetzt nicht so mein Favorit. 

Die entspannende Pflegedusche von bigood roch toll nach Zwetschke, für zwischendurch würde ich es mir auf jeden Fall wieder kaufen, es ist sehr günstig und natürlich. Pflegend ist es zwar nicht so stark, aber für den Preis oK.

Haare:

Einige Proben hab ich verwendet die allesamt ganz gut waren. Die 2 Shampoo Proben waren ganz gut für mein feines Haar. Die zwei Conditioner waren schön pflegend. Die Maske von L´Occitane fand ich aber besser als die von Phyto, die von Phyto war zu reichhaltig.

Das Schuppenshampoo von L´Occitane fand ich toll, schön kühlend, für den Sommer wäre es super :). Es reinigte gut und gibt den Haar auch Volumen, ich würde es mir wieder mal nachkaufen oder schenken lassen!

Die 2 Naturals Produkte waren auch in einer Box enthalten, beide Produkte waren nicht schlecht aber so Bio wie gedacht leider auch nicht. 

Das Glanzshampoo von Bigood fand ich nicht schlecht, aber auch nicht so toll, dass ich es nachkaufen würde. 

Die Kerastase Kur hat sehr gut gepflegt, aber es ist für trockenes Haar und das hab ich eindeutig nicht, für die Spitzen war es aber toll. Aber die Produkte sind auch ziemlich teuer, da würde ich mir nur eine passende Pflege leisten!

 Gesicht:

Ein wenig des Oily Wash Gel von Christine Kaufmann hat mir eine Freundin zum Testen gegeben, ich fand es echt gut. Ich mag die Pflege und insbesondere die Reinigung, vielleicht bestelle ich es mir irgendwann nach :). Ich hab es trotz meiner empfindlichen Haut gut vertragen und ChK schaut auch auf die Incis, was mir gefällt.

Und nun 2 Masken von Lush, beide waren super! Die Mask of Magnaminty hab ich für den ganzen Körper verwendet, wenn ich mal unreine Stellen hatte oder einfach nur ein Peeling für den Körper wollte und der Geruch ist einfach nur lecker, ein wenig nach After Eight. 

Die BB-Seaweed hat meine empfindliche Haut wieder super ins Gleichgewicht gebracht! Die würde ich mir für den Winter immer wieder nachkaufen! Hier seht ihr meine Erfahrungen mit der Maske – ich liebe sie einfach!

Den Face Toner von L´Occitane fand ich ganz gut (HIER die Review) aber ich würde ihn mir derzeit nicht nachkaufen – ich muss einfach mal ordentlich aufbrauchen.

Die belebende Lotion von YR war irgendwie nicht so mein Fall, sie war klebrig und nicht so toll. Ich hab sie zwar verbraucht, aber würde sie nicht mehr nachkaufen!

Die Creme von Balea hat mehr mein Mann getestet, da ich ja zu der Zeit empfindliche Haut hatte, ein paar Mal konnte ich sie auch verwenden, ich find sie nicht schlecht, aber auch nicht so super toll. Und im Winter hat meine Haut davon gebrannt. 

 Deos:

 Mein liebstes Deo von Lush ist wieder verbraucht, aber ich hatte schon ein Back-up :)!  

Dazwischen teste ich natürlich auch immer wieder andere Deos, dieses Männer Deo von Bigood fand ich vom Geruch super, so nach Kräuter, aber die Wirkung war mittelmäßig. 
Bisher kann kein Deo mit meinem Lush mithalten! Meinen Mann hat es ganz gut gefallen, die Wirkung hält halt nur den halben Tag aber dafür ist es auch alu.frei. Ob wir es wiederkaufen wissen wir noch nicht.

Körper:

Toller Geruch, tolles Peeling, gerade richtig, nicht zu soft und nicht zu stark und total pflegend durch die Öle! Würde ich sofort wieder kaufen, wenn ich wieder in Deutschland wäre!

Das Frei Öl ist ja ein typisches Schwangerschaftsöl, deswegen hab ich es mir auch kaufen müssen 🙂 und hab es brav verwendet, abwechselnd mit anderen Ölen und Buttern, denn mir wird bei Kosmetik oft schnell langweilig. Tolles Öl! Ich kann es nur empfehlen.

Die Kneipp Ringelblumensalbe hab ich auch für den Bauch verwendet und auch sonst für den Körper. Ich find es toll, es zieht schön ein und hinterlässt einen schönen Pflegefilm. Ich nehme es immer vor dem Schlafengehen oder in der Früh wenn ich einen Termin habe und es schnell gehen muss. 

Die Rosenlotion von L´Occitane war suuuuper. Ich liebe die Rosenserien (überhaupt die limitierten Versionen) von L´Occitane. Diese war schön pflegend und der Geruch hielt auch ganz gut auf der Haut. Ich würde sie wieder nachkaufen, wenn ich eine Lotion brauche. 

Die kleine Clarins Lotion für den Körper war in einer Box drin und ich mochte sie ganz gerne, der Geruch war schön und es hat die Haut schön gekühlt, super straffend war es nicht, aber dafür war es auch zu wenig zum Testen, aber ich finde solche Cremen in Verbindung mit Sport und Ernährung helfen schon ein wenig. 
Ich habe noch andere Straffungspflegeproben von Boxen, deswegen werde ich mir diese nicht nachkaufen.



Sonstiges:

Dazu passend zu den schwarze Früchte Duschgel gabs bei der limitierten Serie auch eine Handseife, toller Geruch, aber leider austrocknend, aber macht nichts der Geruch hat mich entschädigt. Leider gibt es das nicht mehr!

Die Kerze von L´Occitane war so toll, aber die gibt es schon lange nicht mehr, ich hab die immer nur kurz angezunden und wieder ausgemacht und hatte somit 2 Jahre etwas davon 🙂 so lange hatte ich noch nie eine Kerze, doch der Grüne Tee und die Minze mmmh diese Mischung einfach herrlich und wenn man sie nur aufgestellt hat ohne das sie angezunden war, hat sie noch ordentlich nachgerochen, nachdem man sie kurz angezündet hatte. So ein toller frischer Geruch! 


Parfum:

Eines meiner liebsten Düfte!! Leider war es limitiert. Aber ich hab dank meiner Kollegin noch ein weiteres Fläschen daheim!
Aber die nächste limited Edition von der Rosenserie kommt bestimmt und ich hoffe die duftet dann genauso gut, dann wird das Parfum wieder gekauft!!!


So das wars mal wieder, aber der nächste Aufgebraucht Post kommt bestimmt ;).

xoxo

BOSS BOTTLED INTENSE – Für den MAN OF TODAY, der sein Leben intensiv lebt.

 heute seit langem wieder mal etwas für die Männer 😉

BOSS BOTTLED ist der Duft des MAN OF TODAY und Ausdruck seines modernen Lebensstils. Mit etwa 60 Millionen verkauften Exemplaren weltweit ist BOSS BOTTLED ein zeitloser Klassiker. Mit seiner Eleganz und Komplexität vereint dieser Duft eine Vielzahl von Gegensätzen und ist so außergewöhnlich und so vielseitig einsetzbar wie ein perfekter, erstklassig geschnittener Anzug. Der MAN OF TODAY ist tiefgründig und lebt sein Leben mit faszinierender Intensität und Authentizität.

Der neue Duft
BOSS BOTTLED INTENSE
enthüllt den Charakter und die Stärke des MAN OF TODAY, unterstreicht die Wesenszüge, mit denen er seine beruflichen und persönlichen Ziele erreicht. Ein Duft, der Dynamik und Entschlossenheit des MAN OF TODAY betont und seinem Tiefgang und seiner Leidenschaft einen angemessenen Ausdruck verleiht.

Die Kopfnote beeindruckt mit einem Mix aus grünen Orangenblüten und knackigem Apfel. Die Herznote fasziniert mit der sinnlichen Würze von Geranien, Zimt und Gewürznelken. Die Basisnote überzeugt mit Opulenz von Sandelholz, Vetiver und Zedernholz – umhüllt vom einzigartigen Flair der Vanille.

Der Flakon
Der BOSS BOTTLED INTENSE Flakon greift das klassische Design von BOSS BOTTLED auf, wirkt jedoch dunkler und opulenter. Die Verpackung ist in einem eleganten Anthrazitgrau gehalten.

Die Kampagne

Die MAN OF TODAY Kampagne greift die BOSS BOTTLED Fernsehspots und die Printanzeige mit Hollywoodstar Gerard Butler als modernen Mann von Welt auf. Gerard Butler verkörpert die Stärke und den Charme einer neuen Männergeneration: Mutig, selbstbewusst, immer auf der Suche nach Herausforderungen und Erfahrungen, die sein Leben bereichern.

„Wir bewegen uns heute nicht mehr in so straffen Strukturen wie früher. Und ich denke, das ist gut so. Die Männer von heute genießen den großen Vorteil, dass ihnen viele Möglichkeiten offen stehen. Im Job, aber auch im Privatleben, in der Freizeit, in einer Beziehung. Sie wissen in allen Bereichen zu glänzen, weil für ihren Erfolg nicht nur eine einzige Sache zählt. Erfolg ist die Summe aller Aspekte des Lebens.“ Gerard Butler, BOSS BOTTLED Markenbotschafter und #MANOFTODAY

BOSS BOTTLED INTENSE – das Sortiment
Eau de Toilette, 50 ml, € 67,00*
Eau de Toilette, 100 ml, € 89,00*

*Unverbindliche Preisempfehlung. Die Gestaltung der Endverbraucherpreise obliegt dem Handel.

BOSS BOTTLED INTENSE ist seit Mai 2015 im Handel erhältlich.

Meine Meinung:
Der Duft klingt sehr interessant und ich finde Mr. 300 – Gerard Butler ist perfekt für die Kampagne ausgewählt. Ich finde ihn sexy und männlich  – sehr passend.

xoxo

Review: Lemon/Basil Produkte von Yves Rocher


Hi, Ihr Lieben!


Heute stelle ich euch die leckere frische Sommer-Serie von Yves Rocher vor 🙂 Es gibt auch noch eine zweite Serie mit Apfel und Sternanis, da ich aber Anis gar nicht mag, bewarb ich mich bei Yves Rocher bei den Produkttests um die Zitrone/Basilikum Serie und ich hatte Glück!

Erfrischendes Duft-Spray Zitrone-Basilikum



Hersteller: 
Dieses Spray im praktischen Format erfrischt und belebt besonders mit prickelndem, ätherischem Zitronen- und Basilikumöl, das im Duft enthalten ist. Der ideale Sommer-Begleiter, der Sie im Handumdrehen erfrischt. Und wenn Sie regelmäßig „nachsprühen“, begleitet Sie der belebende Duft durch den Tag! Geheimnis der Pflanzen
Yves Rocher hat ätherisches Zitronenöl aufgrund seiner prickelnden Duftnoten ausgewählt und es raffiniert mit ätherischem Basilikumöl kombiniert, dessen aromatische Blätter einen belebend-erfrischenden Duft verströmen. Diese stimulierende Verbindung verströmt die Frische von Zitrusfrüchten mitten im Sommer. 

Preis: derzeit für € 4,99/100ml
Meine Meinung: 
Als meine Eltern bei mir waren um mich wieder mal bei den Kinderzimmervorbereitungen tatkräftig zu unterstützen, probierte meine Mama gleich mal die neuen Produkte aus oder zumindest diesen Spray 🙂 – wenn sie Zitrone liest dann kann man sie im Sommer nicht mehr halten, haha. 
Sie war begeistert vom Duft und meinte, den muss ich mir auch holen!
Und so gehts mir auch. 
Die Haltbarkeit ist zwar nicht ewig lange, aber der Geruch dafür umso besser. 
Es riecht total frisch, die Zitrone ist für mich vorranging wahrnehmbar, dir kräutrige Note des Basilikums schwingt immer leicht mit, aber die Zitrone bleibt dominant. 

Ich mag so frische Zitrus-Nuancen immer sehr für den Sommer, man kommt sich gleich erfrischt vor und irgendwie versprüht es bei mir einfach gute Laune, wenn dann die Sonne noch scheint, dann ist es perfekt.  Ein tolles Produkt und ich will mir noch 2 Back-ups holen, denn ich füll mir da gleich was in eine Miniflasche und werde es in die Handtasche für zwischendurch stecken!

Erfrischendes Duschbad Zitrone-Basilikum

Hersteller:
Der erfrischende Duft von ätherischem Zitronenöl* und die aromatischen Noten von ätherischem Basilikumöl* wirken bei diesem prickelnden Duschbad mit besänftigender Bio-Aloe Vera-Gel besonders belebend. Ohne Parabene.
* Ätherisches Öl im Duft enthalten


Preis: derzeit für € 1,50/50ml

Meine Meinung:
Ich finde beim Duschgel nimmt man den Basilikumduft stärker wahr, es ist eine super Mischung und ein wenig anders als der Spray, aber toll erfrischend und beim Duschen spürt man eine leichte Kühlung wahrscheinlich durch das Basilikumöl. Tolles Duschgel, leider ist es leicht austrocknend, aber das macht nichts, da ich meine Haut sowieso mehr eincreme seitdem ich schwanger bin und jetzt bin ich es auch schon gewöhnt! Oder ich nehm den After Sun Spray z.B. von Lancaster den ich euch vor kurzem vorgestellt habe, das geht dann schneller und die Haut ist schön gepflegt.

Erfrischendes Dusch-Peeling Zitrone-Basilikum

Hersteller:
Wie frisch gepeelt! Dieses Dusch-Peeling mit Kokosnuss- und Aprikosenkernpuder verströmt den erfrischenden Duft von Zitrone und Basilikum. Die Formel reinigt die Haut, peelt ganz sanft und ist daher perfekt für die tägliche Pflege. Die Kombination von Zitronen*- und Basilikumöl* entfaltet einen ganz besonderen Duft und schenkt Ihnen ein intensives Gefühl von Frische.
* Ätherische Öle im Duft enthalten


Preis: derzeit für € 4,99/200ml

Meine Meinung:
Hier finde ich den Geruch eine tolle Mischung aus beidem, ich glaub ich muss mir von allen 3 Produkten Back-ups holen :). Dieses Peeling ist toll, es hat so schöne feine Peelingkörner die die Haut angenehm peelen, für empfindliche Haut also echt toll, wer es gröber mag, ist hier an der falschen Adresse. Aber ich mag es echt gerne, wer es gröber mag kann ja Meersalz kaufen und sich so eine billige Alternative zusammenmischen! 
Aber ich mag es oft nicht so kratzig und deswegen ist es genau das Richtige für mich, es säubert meine Haut schön und sie wird nebenbei sanft gepeelt. Ein wenig austrocknend ist auch dieses Produkt, aber wie gesagt, ich bin das Eincremen schon gewöhnt. 


Für mich sind alle 3 Produkte für sich toll und ich liebe diesen angenehm frischen Duft mit leicht kühlender Wirkung, also perfekt für den Sommer!

  
Falls der Duft für euch etwas ist oder ihr neugierig gewordne seid, kommt ihr HIER gleich mal zu den Produkten, wo ihr alle möglichen Varianten seht, mit Preisen usw.! 

xoxo

Grünes Grillen mit KISSA TEA!

Grandioses Wetter, laue Sommerabende und unsere Gärten, Terrassen und Parks verwandeln sich in Freiluftküchen. Grillen ist immer gut, noch besser ist grillen mit Matcha. KISSA zeigt jetzt wie das geht. Köstliche Matcha-Rezepte, die das Grillen nicht nur grüner, sondern auch um einiges köstlicher machen. 

Was wäre Grillen ohne Salat? Der GREEN & RED KISSA DELUXE SALAT bringt Glamour auf den Grilltisch und eignet sich perfekt als Starter oder Beilage. Dafür werden Brotwürfel in einer Pfanne mit KISSA Sweetheart Kukicha angebraten, mit Quinoa, Matcha, Radieschen, Erdbeeren, sowie Rucola und Spargel vermengt und je nach Wunsch mit Ziegenkäse oder karamellisiertem Tofu verfeinert. Die Krönung bildet ein herrlich cremiges Matcha-Dressing mit Kokosmilch. Das kann auch perfekt mit dem KISSA MATCHA BROT gedippt werden. 

KISSA Matcha for Cooking verleiht dem Brot seine wunderschöne, satt-grüne Farbe. Mit dem nussigen KISSA Naughty Popcorn Genmaicha verfeinert, ist das selbstgebackene Brot das Highlight für den perfekten Grillabend.  KISSA wünscht gutes Gelingen und einen großen Appetit!

Die genauen Rezepte zum Green & Red KISSA Deluxe Salat, sowie zum Matcha Brot finden Sie im Anhang.


GREEN & RED KISSA DELUXE SALAT

Zutaten für 4 Personen:
½ EL KISSA Matcha for Cooking für Quinoa
1 EL KISSA Green Tea Sweetheart Kukicha
ca. 800-1000 ml Wasser
250g 3-färbier Quinoa
125g Erdbeeren
1 Handvoll grüne Spargel
1 Bund Radieschen
100g Rucola
50 g Ziegenfrischkäse oder karamellisierter Tofu
4 Scheiben (Matcha) Brot
2 EL Butter oder Olivenöl
Salz und Pfeffer 

Zubereitung:
1. Quinoa in einem Sieb unter fließendem Wasser so lange waschen, bis das Wasser klar abläuft und anschließend ca. 20 Minuten kochen.
 

2. In der Zwischenzeit Radieschen und Erdbeeren waschen und vierteln. Rucola waschen und trockenschütteln. Spargel waschen, Enden abschneiden und Stangen dritteln.
 

3. Brot in Scheiben schneiden und diese in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Olivenöl oder Butter in einer Pfanne zergehen lassen und

Zutaten Dressing:
90 ml cremige Kokosmilch
2 EL Matcha for Cooking
Saft einer 1/2 Limette
Salz und Pfeffer

4. Für das Dressing Matcha mit Matcha Besen in die Kokosmilch einrühren. Limette
pressen und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 

5. Quinoa etwas auskühlen lassen, Matcha mit ca. 125ml Wasser schaumig schlagen und mit Quinoa vermengen. Spargel in der Pfanne rundum mit etwas Salz anbraten.
 

6. Rucola auf Tellern garnieren, Quinoa, Erdbeeren und Radieschen darüber geben und mit dem Dressing beträufeln. Nun Crostini sowie Ziegenfrischkäse bzw. Tofu darüber geben, bei Bedarf erneut salzen, servieren und einen rot-grünen Sommerkuss genießen, der garantiert für Glamour am Grilltisch sorgt!

 KISSA MATCHA BROT


Zutaten für 2 Brote à 580g:
Vorteig:
200g Dinkelvollkornmehl
200ml Wasser 32°C
½ Hefewürfel (21g)


Teig:
4 TL KISSA Matcha for Cooking
3 TL KISSA Double Green Tea Naughty Popcorn Genmaicha
450g Dinkelmehl hell
150ml Wasser
100 ml Sojamilch (Zimmertemperatur)
½ Hefewürfel
12 g Salz
2 Knoblauchzehen
3 Messerspitzen Chilipaste
3TL Kräuter der Provence!


Zubereitung:
1. Alle Zutaten des Vorteigs vermengen und an einem warmen Ort ½ Stunde gehen lassen. Achtung: Der Vorteig ist sehr weich.
 

2. Backofen auf 230°C Ober-/Unterhitze erhitzen. Knoblauchzehen in etwas Wasser
weich kochen. In der Zwischenzeit Dinkelmehl, Hefewürfel, Matcha, Salz abwiegen und in eine Rührschüssel geben. Anschließend Vorteig, Kräuter der Provence, Chilipaste und weichgekochten Knoblauchzehen (durch eine Knoblauchpresse drücken) hinzufügen. Alle Zutaten zu einem homogenen Teig mischen.
 

3. Teig ca. 15 Minuten zugedeckt rasten lassen. Anschließend teilen und die zwei
Teighälften zu Kugeln formen und nochmals 15 Minuten zugedeckt rasten lassen.
Teigkugeln dann in die gewünschte Form bringen (z.B. Baguette), auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und 10 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.


4. Vor dem Backen mit einem Messer 3 mal schräg einschneiden. Blech in den
vorgeheizten Ofen geben und etwas Wasser auf den Boden des Ofens spritzen (damit
Dampf entsteht), die Ofentür rasch schließen und das Brot 20-25 Minuten backen.
Tipp: Brot mit Olivenöl beträufeln und KISSA Naughty Poporn Genmaicha darüber streuen. Sorgt für einen frechen nussigen Geschmack!


Die KISSA Kreationen sind ab sofort im Onlineshop unter www.kissatea.com und im gut sortierten Einzelhandel erhältlich.

xoxo

 

Klare Sache: Eine gründliche, aber sanfte Reinigung ist das A und O schöner Haut.

Esse erweitert sein Sortiment nun um zwei Produkte:


Esse Refining Cleanser

 
Der Esse Refining Cleanser ist eine leicht schäumende Waschcreme mit pflegender Tonerde.

Die feinen Partikel der Bentonit-Tonerde exfolieren die Haut sanft und befreien von Umwelttoxinen. Kalaharimelonen-Öl enthält wertvolle Omega 6 Fettsäuren, die dabei helfen, die Hautschutzbarriere aufrecht zu erhalten. Aloe Vera spendet ein Plus an Feuchtigkeit.

Für die tägliche Anwendung geeignet.

99% der Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs
47% der Inhaltsstoffe sind aus biologischem Anbau
25% der Inhaltsstoffe sind fair trade

150ml, UVP 25,50.

Esse Toner plus

 
Nicht nur in unserem Darm lebt eine Vielzahl „guter“ Bakterien. Auch auf unserer Haut tummeln sich zahlreiche Mikroben. Diese Mikroflora entscheidet mitunter darüber, ob unsere Haut gesund ist oder nicht.

Der neue Toner plus ist das erste Produkt einer völlig neuartigen Gesichtspflege-Linie mit der Esse-exklusiven Biome+ Technologie – entstanden nach einer intensiven fünfjährigen Forschungsarbeit.

Die Formulierung enthält inaktivierte „gute“ Mikroben, darunter Lactobacillus Casei und Lactobacillus Acidophilus. Sie regen de Hautzellen an, mehr abwehrstarke Peptide zu produzieren, wodurch wiederum das Immunsystem der Haut gestärkt und ihre Schutzbarriere verbessert wird.

Präbiotische Substanzen wie Inulin und Baobab Fruchtpulver dienen als Nährstoffe für die „guten“ Bakterien.

99,9% der Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs
99,9% der Inhaltsstoffe sind aus biologischem Anbau
95% der Inhaltsstoffe sind fair trade


150ml, UVP 39,90.​


Esse ist in Wien u.a. erhältlich bei: Naturparfümerie Staudigl, St. Charles Cosmothecary, Naturkosmetik Josefstadt, Müller Naturparfümerien, Apotheke zum Schwan, Vegan Maran. 


Hier nochmal der Post zum Esse Event und gleich die Review zum Refining Cleanser, den ich damals schon in einer Mini-Version testen durfte!

Ich finde die Produkte auf jeden Fall toll und auch das Konzept dahinter und der Toner Plus klingt jedenfalls auch sehr interessant 🙂


xoxo


 
 

Liebster Award…. und ein paar Worte an meine lieben Leser!

Billchen hat mich liebenswerter Weise zum Liebsten Award nominiert, den ich schon ein paar Mal gewonnen habe, ich freue mich immer wieder darüber :)!!!
Weiters wollte ich euch auch sagen, dass ich bald Entbindungstermin habe und es jederzeit losgehen könnte und ich nicht weiß wie lange ich hier noch aktiv sein werde. Natürlich höre ich NICHT auf zu bloggen, doch nach der Geburt will ich mir schon eine kleine Auszeit gönnen um das Baby richtig kennenzulernen und man hat einfach viel um die Ohren und jede Menge Schlafmangel!
Ich möchte dann ab Mitte August wieder anfangen zu bloggen! Es werden sicherlich nicht mehr 5-6 Posts pro Woche kommen, aber 2-3 hab ich mir vorgenommen. Ich weiß ja auch noch nicht wirklich was auf mich zukommen wird, da jedes Baby anders ist.
Es wird auch im August wieder ein Gewinnspiel auf meinem Blog geben, also bleibt mir bitte treu ;). 
Und natürlich wird auch ab und an das Baby ein Thema auf meinem Blog werden. z.B. wie sind die Mama Aua! Produkte in der Anwendung mit dem Baby ;), wie fühlt es sich an Mama zu sein,……natürlich bin ich auch für Fragen oder Anregungen zu dem Thema offen.
Einige Posts die ich schon vorgefertigt habe, werden aber noch folgen, damit ihr auch für zwischendurch etwas zu lesen habt 😉 

So nun zu den Fragen, die Billchen ihren Nominierten gestellt hat:
 
1. Wieviele Nagellacke besitzt du?
puh ich hab einiges schon aussortiert, da ich wirklich SEHR viele habe, genau kann ich es leider nicht sagen, aber ich schätze an die 400 werden es schon sein!

2. Welcher ist dein absoluter Liebling?
da gibt es einige, aber sicherlich einige der Essie Lacke wie Sand Tropez, Watermelon, Chocolate Cookies,….

3. Was war dein teuerstes Kosmetikprodukt?
Produkte von L´Occitane: Cremen wie die Immortelle Creme, oder auch Lidschattenquatts von Chanel!

4. Welches Parfum trägst du zur Zeit am liebsten?
Ich wechsle zwischen die letzten Reste von Jil Sander “Sport Water” und “Aqua Colonia Lime & Nutmeg” von 4711 und “See au Fraiche” by Chloé 

5. Welches ist dein liebstes Soziales Netzwerk?
Facebook und Instagram

6. Welche Blogs liest du gerne und was sind deine Favoriten?
Make-up and Beauty-Blog (amerikanischer Blog), Stylebook, in letzter Zeit schau ich auch gerne Blogs mit vegetarischen/veganen Rezepten an, da komm ich oft zufällig durch Zeitschriften durch, Veganblatt schau ich regelmäßig drauf und The birds new nest, viele Blogs wo es Kosmetik-DIY´s gibt, wo ich auch zufällig durch FB oder Zeitschriften draufkomme und natürlich VIELE die ich abonniert hab.

7. Hast du für dieses Jahr schon Urlaubspläne?
Da wir ja bald Eltern werden nur im Herbst ein paar Tage zu unseren Bauernhof, aber nächstes Jahr gehts nach Italien 🙂 endlich wieder ans Meer <3.

8. Hast du ein Lieblingsrezept? 
Schinkenfleckerln also ganz einach und liebe Smoothies mit Matcha aber da nix bestimmtes, da experimentiere ich immer wieder

9. Was ist dein liebster Onlineshop?
Asos

10. Was ist deine liebste Eissorte?
Stracciatella 

xoxo