Hi, Ihr Lieben!

Heute stelle ich euch einen besonderen Tee von SONNENTOR vor ….

Habt ihr auch genug von der Kälte und den nassen Tagen – wollt ihr ein wenig Sommer und Wärme in die Bude und in euer Leben bringen, trinkt ihr gerne Tee, dann ist vielleicht der „Flamingo“ Tee von Sonnentor genau der Richtige für euch. Ich durfte ihn vorab testen und liiiiiiebe ihn!!!

Schal um den Hals, Sonne im Herzen und Flamingo Tee in der Tasse. Bei uns in Sprögnitz ist das Flamingo-Fieber ausgebrochen – und das mitten im Winter. Während es draußen grau und kalt ist, wurden die ersten Paradiesvögel in unseren Kräuterhallen gesichtet. Damit liegen wir übrigens voll im Trend. Denn dem rosa Gefieder kann derzeit niemand entkommen. Doch woher kommt der Hype eigentlich?

Einhorn war gestern, jetzt kommt der Flamingo

Die Beliebtheitswerte der bunten Vögel schießen seit einigen Jahren pünktlich zum Sommerbeginn in die Höhe. Heuer haben es uns die Flamingos jedoch besonders angetan – sie lachen auch im Herbst noch von T-Shirts, Möbelstücken und Co. und haben das Einhorn als Trend-Tier abgelöst. Der Grund dafür ist schnell gefunden: Flamingos entführen uns an paradiesische Orte. Denn dort, wo die Vögel heimisch sind, sehnen wir uns bei den aktuellen Temperaturen alle hin.

Übrigens: El Flamenco – wie der Flamingo im Spanischen genannt wird –hat in vielen Regionen auch den Beinamen Feuervogel oder Phönix und repräsentiert das Feuer der Liebe. Einen Flamingo zu sehen soll Glück in der Liebe bringen.

Wir schicken den Sommer in die Verlängerung

Bis der Hype um den Flamingo vorüber geht, kann noch einige Zeit vergehen. Deshalb gilt: Abwarten und Tee trinken – den SONNENTOR Flamingo Tee zum Beispiel. Während draußen bald die ersten Schneeflocken fallen, wärmt der rosarote Tee von innen. Exotische Früchte wie Mangos und Ananas und feine Gewürze wie Zimt und Kardamom bringen dich zu fernen Urlaubszielen – ganz ohne Flughafenstress und schweres Gepäck.

Ob du dich gerne selbst mit rosa Federn schmückst oder deine Liebsten überraschen willst – dieser Tee ist das perfekte Geschenk für Paradiesvögel!

Preis: € 3,99

Meine Meinung:

Habt ihr noch keine Ideen für den Nikolo oder für Weihnachten, dann wäre vielleicht dieser Tee das Richtige um nicht die typischen Weihnachtstees zu verschenken! Ich hab schon welche bestellt ;).

Zum Geschmack selbst schmeckt dieser leuchtende rote Tee, sehr sommerlich fruchtig und leicht würzig, also doch sehr passend für den Winter, aber mit einer exotischen Note durch die Mango und Ananas. Der Zimt macht das Ganze natürlich schön winterlich warm.

Ich steh sowieso auf so fröhliche Farben und auf Flamingos sowieso, also mir würde so ein Geschenk gefallen und auch die Nicht-Teetrinker genießen im Winter doch mal eine Tasse Tee, ich hoffe meine Geschenke kommen also gut an, mal sehen.

Ich bin begeistert, denn dieser Tee bringt doch in den sonst so grauslichen Herbst und Winter ein wenig sommerliche Optik rein. Toll zum Verschenken oder selbst genießen – holt euch den Sommer zurück :).


Kennt ihr den Tee schon und wenn ja wie findet ihr ihn? Steht ihr auf die rosa Tierchen?

xoxo eure Gossip-Babsi

12 Kommentare
  1. Nicole Winkler
    Nicole Winkler says:

    Wow, schon allein die Farbe ist toll! Ich muss mir auch unbedingt den Sommer zurück holen! Ich trinke sehr gerne Tee aber der schaut nach einem ganz besonderen aus! 😊 Danke dir für die Vorstellung! 😉 Glg Nicole 😊

    Antworten
  2. Nila
    Nila says:

    Hahaha, ist die Farbe geil. 🙂 Ich bin nächste Woche in der Stadt und werde mit Sicherheit das Sonnentorgeschäft aufsuchen. Vielleicht können sie mir ja eine kleine Probe mitgeben.
    Sieht auf alle Fälle leckääär aus.
    Ganz liebe Grüße
    Nila

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi
Wenn´s gefällt freue ich mich wenn Du es teilst
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin
Vielen Dank!