Beiträge

[Aufgebraucht] November/Dezember 2017:

Hi, Ihr Lieben! Heute möchte ich euch meine verbrauchten Dinge vom November und Dezember 2017 zeigen, da ging wieder einiges weg, wie ihr sehen könnt. Nachkaufprodukte sind wieder fett gedruckt!

[Tipp] – G-Room Friseur:

Hi, Ihr Lieben! Ich möchte euch einen tollen Friseur vorstellen, bei dem ich schon länger bin. Wie ich in Karenz war, war ich eigentlich ein Jahr gar nicht beim Friseur, ich habe mir auch selbst die Haare nachgeschnitten, bei langen Haaren geht das ganz gut. Vor der Geburt war ich noch bei einem anderen Friseur […]

[Review] Aveda tulasāra renew morning creme:

Hi, Ihr Lieben! Heute stelle ich euch die Tulasãra™ Renew Morning Creme von Aveda vor, die ich als Probe bekommen habe beim letzten Friseurbesuch bei G-Room!

Die Wiener Friseure – Schönheitstag….

Hi, ihr haarigen Freunde! heute gibt es ein paar Einblicke in das Schönheitsprogramm der “DIE WIENER FRISEURE”….

Aufgebraucht Teil 19…..

 hi, ihr Lieben, ich hab mal wieder ordentlich aufgebraucht wie ihr sehen könnt 🙂 und es war schon wieder mal lange an der Zeit für einen Blogpost darüber!

 Also vom My Body Wintermärchen-Bad war ich wirklich begeistert, ein tolles Preis_Leistungsverhältnis, ich würde es wieder kaufen, da es aber limitiert ist, weiß ich nicht ob es das noch zu kaufen gibt! Hier dazu die ausführliche Review!

Dann ein Limettenduschgel von Yves Rocher, ich liebe diese kleinen Duschgels, die sind auch gut zum Verreisen von der Größe super angenehm, guter Preis – ein Nachkaufprodukt definitiv, der Duft ist auch lecker frisch!

Auch hier wieder ein tolles Nachkaufprodukt, die Energy-Dusche von Logona hier die Review dazu!

Die Korres Duschgele mag ich super gerne, das Mango Duschgel duftete lecker und war im Nu aufgebraucht, dieses hier hatte ich bei einem Gewinnspiel bei Femi gewonnen, ich hab es geliebt – NACHKAUF! Aber ich hab noch andere Sorten daheim!

Das Kräuterbad Lavendel von Balea ist toll, ich weiß nicht ob es das noch gibt, aber es duftet herrlich macht einen guten Badeschaum und ist billig! Auch hier ein Nachkauf für mich!

Dann das wunderbare Duschgel aus der neuen Winterserie von L´Occitane – wundervoll duftend herrlich leichter Schaum, ich mag es total und es war schnell weg. Jetzt durch meine Schwangerschaft war der Geruch leider zu heftig für mich, keine Ahnung wieso, aber da wird man anscheinend geruchsempfindlicher! Aber es war schnell verbraucht!
Hier die Review dazu!  

Das alverde Landpartie hat es sehr spät zu uns geschafft, aber doch und da es mit Lavendel war hab ich gar nicht viel drüber nachgedacht und eingepackt, ich fand es aber vom Geruch leider doch nicht so toll wie erhofft. alverde hatte mal ein Lavendelduschgel das war super lecker, leider gibts das schon lang nicht mehr! Dieses hier ist kein Nachkauf für mich!

Das Balea Lustiges Duett war vom Duft her super, schön frisch, Melisse mit Apfel, super lecker, toller Preis, leider limitiert aber Nachkauf!!!
 

Das billige Shampoo von aiko (Müller) hatte mich überrascht, ich dachte es wäre nicht so gut um den Preis (unter 1 Euro) aber es war echt nicht schlecht, es hat gut gereinigt ohne dass das Haar schnell nachfettet und es da gabs wirklich nix zu meckern, guter Duft, auf jeden Fall wird das wieder gekauft!

Yves Rocher Anti-Age Shampoo fand ich echt nicht schlecht, die Yves Rocher Shampoo Düfte sind sehr Naturkosmetik ähnlich manchmal nicht so lecker, aber der Duft verfliegt schnell, aber vom Preis/Leistungsverhältnis passt es dafür! Es gibt aber auch Shampoos die milder duften, schnuppert euch durch, ich find sie gut! Nachkauf!

Ich mag die PFlege von L´Occitane und wurde wirklich selten enttäuscht, auch hier finde ich das Duo (Shampoo und Conditioner) wieder super toll, ich habe euch HIER schon mal darüber berichtet, es ist zwar nicht billig aber mir gefällts und ich würde es wieder kaufen!

Dann noch ein YR Shampoo das ich auch sehr gut fand, auch hier probiere ich mich jetzt durch was mir am besten von den Shampoos gefällt! Nachkauf!

Dann von Aveda ein nach dem Haarewaschen Pflegeprodukt, es macht die Haare seidig weich und gut kämmbar, einzige Nachteil, Silikone sind enthalten, aber sonst super Produkt und sehr sparsam!

Das Farbshampoo von L´Occitane fand ich auch super und es ist Sulfatfrei, auch sehr gut, es duftet gut und ich mags einfach sehr, gutes Produkt!! Die Review dazu folgte schon mal vor 1-2 Jahren auf meinem Blog, leider hab ich es nicht mehr gefunden!

Und dann noch eine Probe von Lavera vom Apfel Shampoo, das schäumt relativ wenig, was mich nicht stört aber ich fands jetzt auch nicht so toll es nachzukaufen!

Die alverde Gesichtscreme hat in letzter Zeit nur mein Freund benutzt, weil sie mattierend war, für den Sommer gut, aber für die kältere Jahreszeit für meine Haut nichts, für den Sommer eine ganz gute Creme, aber nachkaufen würde ich eher andere Cremen von alverde! Die Review seht ihr hier!

Die Senistiv Gesichtscreme war in einer Pink Box drin, fürs Gesicht hab ich sie nicht verwendet sondern eher für den Körper so auch mein Freund, wir fanden sie beide ganz gut, aber ich wüsste nicht mal wo es die zu kaufen gibt und wir haben so viel Zeugs noch daheim von mir, es war gut aber für mich kein Nachkauf!

Die Catrastrophe Cosmetic Maske von Lush ist eine sehr gute Maske die unreine Haut wieder schön macht mit Blaubeeren usw. sie duftet auch noch so lecker, dass man sie essen möchte 🙂 
Für den Winter aber zu austrocknend für mich, aber im Sommer ein Nachkauf!!! 

Die Angelika Gesichtscreme und das Reinigungsgel – im Sommer sicherlich ein Nachkaufprodukt im Winter nicht
Die Review seht ihr hier! 



Die Sebo Vegetal Serie von YR ist toll für Mischhaut, also im Winter nix für mich, aber ich weiß nicht ob ich es mir nochmal nachkaufen würde
Hier die Review dazu!

Und dann noch das Wildrosen-Gesichtsöl von alverde, von dem war ich aber nicht so sonderlich begeistert, es ist zwar billiger aber es dauert ziemlich lange bis es die Haut aufnimmt und das Back-up das ich habe werde ich für mein Babybäuchlein verwenden!





Die Korres Quitten Bodybutter fand ich toll, super schön pflegend, ist gut eingezogen, die würde ich sofort wieder einkaufen und für trockene Haut ist sie auch gut!

Ich mag die L´Occitane Handcremen sehr, aber Favorit bleibt immer noch die Original Shea Handcreme, welche mir auch sehr gefällt ist die Lavendel, da die schön pflegend ist. Für den Sommer war die toll, für den Winter ist sie mir zu wenig, aber der Duft war schön, aber nachkaufen würde ich diese nicht, eher die normale und die Lavendel 🙂 aber ich muss leider fast immer alle LE-Handcremen kaufen :)))!

Ich benutze die Reinigungstücher von Balea ganz gern um das gröbste abzunehmen oder wenn es mal schnell gehen muss, aber diese hier haben mir vom Geruch nicht so gefallen, doch ein wenig künstlich und ich hab sie auch nicht so gut vertragen!

Die Badekugel von My Body von Bipa fand ich super, der Geruch war sehr schön, Bratapfel Zimt mmmh lecker weihnachtlich. ein wenig pflegend und gesprudelt hat sie auch, süß in dem kleinen Organzasäckchen was ich mir aufheben werde.

Die Kneipp Maske aus der dm Box fand ich ganz gut, aber auch die hat anfangs gebrannt, ist wohl normal bei diesen Masken! Die einzigen die bei mir nicht brennen sind die von Lush 🙂 oder die selbst gemachten. Ich würde sie aber nicht nachkaufen weil ich keinen super Effekt sah und ich probier einfach gerne bei Masken immer was neues bis mich etwas wirklich überzeugt.

Die Luxus Maske von Schäbens war auch nicht schlecht, aber auch diese werde ich nicht unbedingt nachkaufen! 

Der Brauenwachsstift von Catrice war super, der war aus einer LE, irgendwo hab ich einen von Kiko aber den finde ich dzt grad nicht :), leider war dieser hier schnell verbraucht. Aber ich kann so Wachsstifte echt nur empfehlen für störrische Brauenhaare wie meine es z.B sind! Also deswegen war es absolut pos und ein Nachkauf, ich glaub ins Standardsortiment kommt ja auch einer!


So das wars mal wieder von den Aufgebraucht Sachen, ich hoffe es war informativ für euch 😉

Morgen werde ich mich natürlich kurz melden um euch schöne Weihnachten zu wünschen! und dann kommt noch ein Gewinnspiel in den nächsten Tagen!

Danach werde ich in eine Blogpause gehen und im neuen Jahr weitermachen!



xoxo 

Meine Haarpflegeroutine

Hi, ihr Lieben!
 
Hier seht ihr meine derzeitige Haarpflegeroutine:
 
Meine Haare habe ich mir zuletzt selbst geschnitten (Spitzen), da gibts ja zahlreiche Videos auf YT und so werde ich es eine Zeit lang auch mal weiter machen 🙂 es macht Spaß und spart Geld!
 
 
Derzeit wechsle ich zwischen BIG und Rehab, damit fühle ich mich am wohlsten und werde es aufbrauchen und danach schaue ich weiter! BIG bringt schönes Volumen und außerdem duften die Haare auch am nächsten Tag noch schön nach Zitrusfrüchten!
REHAB wurde ja auch sehr gehypt auf YT, ich finde es auch wirklich gut, die Haare werden schön gepflegt ohne danach wieder schnell nachzufetten!
 
VOR DER HAARWÄSCHE:

Hier sind meine derzeitigen Kuren! Vor der Haarwäsche nehme ich 1x pro Woche die Repair Haarbutter von alverde, dazu gabs ja schon eine Review hier, die gebe ich mir nicht nur in die Spitzen sondern aufs ganze Haar, lass sie 10min. einwirken danach spüle ich aus und wasche die Haare danach wie gewohnt!

Dazwischen benutze ich Mitte der Woche nur in den Längen den Nähr Balsam von Rausch! Die Review dazu gabs hier!

NACH DER HAARWÄSCHE:

Benutze ich ab und zu die Repair Nacht Kur von Balea auf den ganzen Haar, die finde ich echt nicht schlecht, man kann die Haare danach auch schön durchkämmen!

Derzeit benutze ich aber nach jeder Haarwäsche das Aveda light elements smooting fluid für die Längen und den Rest dann auch im ganzen Haar und danach kann man die Haare auch schön durchkämmen und sie werden gut umschlossen von diesem Pflegefilm, allerdings sind hier glaub ich Silikone drin enthalten!

 
  
Als Abschluss gibts dann abwechselnd entweder das Sea Spray von Lush oder das got2b Strand Nixe-Spray, die zwei Sprays geben dem Haar ein wenig Textur, genau das Richtige für mein feines Haar und das kommt natürlich ins komplette Haar und wird dann schön einmassiert 🙂
Dann lasse ich mein Haar lufttrocknen oder wenn ichs eilig habe, dann föhne ich natürlich, aber da ich unter der Woche immer abends wasche, lass ich sie schön antrocknen und wenn die Haare noch leicht feucht sind, drehe ich meine Haare ein und mache eine Art Dutt draus und lasse sie so trocknen. (Das mache ich natürlich nicht immer, aber wenn ich Wellen haben möchte, dann mach ich das, denn meine Haare sind sehr glatt). Wenn ich dann schlafen gehe nehme ich das Band raus und die Haare sind gewellt. 🙂 sogar am nächsten Tag, aber dann nur noch leicht.

Ich föhne meine Haare nicht so gerne, da es ja nur unnötig strapaziert und austrocknet! Somit halte ich auch meine Haare schön gesund. Ich muss aber auch dazu sagen, das ich kaum Glätteisen und Lockenstab benutze!

Falls ihr noch andere Routinen, wie Gesichtspflege, Make-up und Abschminkroutine sehen/lesen wollt, sagt Bescheid 😉

xoxo

Aufgebraucht Teil 7! + Mini-Reviews

Und gleich noch ein Post, ihr Lieben, denn ich geh ja morgen wieder Bogenschießen und da kann ich nicht posten 😉 also dafür heute 2!
 
 
 
 
Die Lavendelprodukte die ich von meiner Freundin bekommen habe: das Duschgel, das Schaumbad und das Peeling habe ich schon verbraucht. Das Peeling war mir leider zu fein, aber es roch sehr lecker und Duschgel und Schaumbad waren gut, haben toll gerochen 🙂
Dann habe ich das Duschgel Brombeer von YR verbraucht, das hat super lecker gerochen, war aber ein wenig austrocknend für die Haut (danach gut eincremen oder ich mische im Winter gerne Öl ins Duschgel)!
Dann habe ich das Indian Chai Balea Creme-Öl Duschpeeling leergemacht, das benutze ich eigentlich zusätzlich beim Baden zum peelen und der Duft ist echt gut, ich glaube das Produkte kennen schon viele von euch! Ich mag es sehr, da es genau richtig ist von den Peeling-Körnern!
Dann mein Lieblings-Bad von Alverde, das letzte hab ich jetzt leider verbraucht (das Lavendel-Majoran) ich mag es wegen den tollen Geruch, pflegend ist es nicht sehr, aber ich mag es, leider gibt es das nirgends mehr zu kaufen!
Und dann habe ich noch das Balea Traumgeschöpf leergemacht, das finde ich auch super, es riecht lecker nach Pfirsich, eigentlich sehr frühlingshaft, das war auch eine Limited Edition, ich würde es jederzeit wieder kaufen!!!

Dann ist endlich die riesen Bottle vom Aveda Clove Shampoo leer geworden, da hat mir mein Freund kräftig geholfen. Ich mag den Geruch, aber es enthält leider Silikone und deswegen will ich es eigentlich nicht wieder kaufen, außerdem ist Aveda ziemlich teuer. Das habe ich im Outlet Parndorf billiger bekommen!
Und dann das Yes to carrots Shampoo, darüber habe ich erst eine Review geschrieben, jederzeit würde ich es wieder kaufen 🙂

Dann habe ich das Tote Meersalz Körper Peeling leer gemacht, das hat mir mal meine Kollegin von der Salzgrotte mitgenommen 🙂 Ich habe es geliebt, aber leider ist es sehr fett, eincremen brauch man sich danach nicht mehr aber die Badewanne muss man auch danach putzen. War auch nicht ganz billig!
Dann meine liebste Zahnpasta für meine empfindlichen Zähne, die Biorepair!! Ich kauf sie mir immer wieder nach, derzeit benutze ich auch gerade die Mundspülung dazu!
Das Ortigia Badesalz hat mir gar nicht gefallen, vom Geruch her war mir das viel zu intensiv!
Das Kneipp Vergessene Schätze Lavendel-Badesalz (ich liebe es € 0,99) es reicht leider nur für einmal und das gibt es auch nicht als Großpackung zu kaufen!
Dann das Balea Med Deo Roll-on ohne Alu-salze! Ich finds nicht schlecht, aber es hält nicht den ganzen Tag!
Dann Beauty Total Peeling Maske (die war bei diesem Beauty-Set von Schaebens dabei, wo man Tabletten, Serum + 4 Masken dabei hat) – die war recht gut, aber von Schaebensmasken bin ich eigentlich fast immer begeistert! Die gibts glaub ich aber nur in dem Set!
Dann hab ich mal das L´oreal Perfect Clean (mit Peelingeffekt) ausgegraben und hab es jetzt verbraucht, das Gummischwämmchen hab ich mir aufgehoben, denn das finde ich super! Es war nicht schlecht, aber für tägliches Reinigen wäre mir das zu viel Peeling!
Dann das Peeling von alverde, das war zwar nicht schlecht, aber jetzt auch nicht der Hammer!
Dann hab ich die Probegröße der Clinique Moisture Surge aufgebraucht, die war nicht schlecht, aber zu wenig reichhaltig für den Winter – zumindest für mich!
Dann hab ich meinen Lieblingsconcealer von alverde verbraucht, der Rest ging da jetzt nicht mehr gut raus, also hab ich mich davon getrennt, es könnte aber sein, dass die Camouflage von Catrice den ablöst, das muss ich aber noch weiter testen 🙂 aber so ein tolles Produkt, das ich ohne weiteres empfehlen kann!!!
Dann eine limitierte Sommermaske von Balea, die könnte ich selbst wenn ich wollte nicht mehr nachkaufen 🙂
Und dann die Duchesse Cometic Lotion Pads, mit denen war ich überhaupt nicht zufrieden, die haben an den Augen gebrannt und dadurch war ich jetzt froh, sie endlich verbraucht zu haben!!!