Hi, Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch das neue Parfum-Duo von Michael Michalsky vorstellen! Diese wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

Mit seinem neuen Parfum MICHALSKY BERLIN Style feiert Michael Michalsky Individualität. Die raffiniert-charmante Duftkomposition für Frau und Mann im neuen Flakondesign ist seit Oktober im Handel erhältlich. 

Den eigenen Charakter selbstbewusst auf seiner Haut tragen: Mit seinem neuen Parfum MICHALSKY BERLIN Style ermutigt Designer Michael Michalsky zu einer duftenden Entdeckungsreise zum eigenen Stil. Zwei neue Duftkompositionen für Frauen und Männer im eleganten Flakon sollen die individuelle Lebensweise des Trägers widerspiegeln und dabei Ausdruck des eigenen Stils verkörpern. Inspiration zum neuen Parfum fand Michalsky in den vielfältigen Charakteren der Hauptstadt.

„Guter Stil ist eine Geisteshaltung, eine Einstellung, die sich durch alle Lebensbereiche zieht. Umgangsformen, Toleranz und selbst ein Parfum machen dabei aus, ob jemand Style hat – oder nicht. Berlin sprüht vor stilvollen Persönlichkeiten, die ihren Charakter kompromisslos ausleben“, so der Designer. „MICHALSKY BERLIN Style ist die duftende Verkörperung des eigenen Stils. Es richtet sich an alle starken Frauen und charaktervollen Männer, die sich mutig auf den Weg zur eigenen Selbstfindung begeben.“ Bekannt für seine unverwechselbare Designsprache präsentiert Michalsky sein Parfum in einem neuen Flakon, das MICHALSKY Designelemente neu interpretiert und kunstvoll wiedergibt.


MICHALSKY BERLIN Style Women – stilbewusst, modern und extravagant

Beschreibung: MICHALSKY BERLIN Style for Her ist ein unwiderstehlich prickelndes und zugleich elegantes Dufterlebnis – die zitrische Frische der Blutorange gefolgt von den belebend-fruchtigen Noten der Pflaume und Apfelblüte schaffen einen verführerischen Auftakt in der Kopfnote.

Im Herzen fesseln sanft-florale Akkorde von Heliotrop sowie feminine Einflüsse der lila Pfingstrose und Wasserlilie die Sinne.

Dieses leidenschaftliche Duftensemble wird in der Basis durch eine weiche Mixtur aus Vanille und weißem Moschus, die in Kombination mit Patschuli und Zeder ein unglaublich tiefes und komplexes Erlebnis berauschender Begehrlichkeit schaffen, vollendet.

Inspiriert von der unvergleichlich-intensiven Atmosphäre der Metropole Berlin, nimmt dieser Duft seine Trägerin mit auf eine Reise purer Leidenschaft und Ausgelassenheit.

Meine Meinung:

Also ich finde den Duft wirklich schön passend für den Herbst, da er sehr feminin ist und ich ihn zu den schwereren starken Düften zählen würde. Den Flakon finde ich einfach nur fantastisch, aber ich fand bisher alle wirklich sehr schön und gelungen designt. So etwas ist im Parfumschrank ein echter Hingucker ;).

Ihr wisst, ich bevorzuge meist die zitrischen und frischen Düfte, doch im Herbst/Winter greife ich auch gerne zu hölzerne und warme Düfte.

Anfangs gefiel mehr der Duft nicht so gut, da er für meine Verhältnisse einfach zu stark ist, aber man gewöhnt sich sehr schnell an die süßlichen, aber auch fruchtigen und warmen Akkorde.

Wer starke warme, florale Düfte mag, der sollte sich den Duft unbedingt ansehen.

Er wird zwar nicht mein absoluter Lieblingsduft der über allen steht, aber für den Herbst habe ich ihn schon richtig lieb gewonnen und schon öfters getragen, die Kombination finde ich sehr gelungen :). Seht ihn euch unbedingt mal an und schnuppert daran, da die Düfte auch immer einen guten Preis haben, wie ich finde.


MICHALSKY BERLIN Style Men – Raffiniert und charakterstark

Beschreibung: MICHALSKY BERLIN Style for Men ist eine raffinierte und charakterstarke Komposition, die die unbändige Freiheit der Metropole Berlin in einen Duft einfängt. Den spannenden Auftakt der Duftkomposition liefern frische und zitrische Noten wie Bergamotte, Mandarine oder Zitrone; gepaart mit der süßen Frische des Apfels und würzigen Nuancen von Kardamom und Neroli.

Aufregend geht es im Herzen weiter mit softeren Tönen von Lavendel oder Orangenblüte bis hin zu kräftigem Pfeffer oder dem südlichen Einfluss der Zypresse.

Vollendet wird dieses Duftensemble in der Basis mit erdigen Noten von Patschuli, Sandelholz oder Moschus, die kraftvoll durch rauchigen Tabak eingefangen werden. Ein rundum ausdrucksstarkes Dufterlebnis für stylische und charmante Männer, die wissen was sie wollen.

Chris Meinung:

Männer sind im Beschreiben immer sehr einfach gestrickt :), deswegen muss ich das dann ein wenig übernehmen. Natürlich habe ich auch daran geschnuppert.

Auch hier finden wir beiden Flakon richtig toll, während der Frauenflakon in die rosa Richtung geht, ist diese in dunkelblau verlaufend designt. Richtig toll und passend für den Männerflakon.

Wir finden den Duft richtig toll, obwohlich noch eine Spur begeisterter bin. Der Duft ist würzig, männlich, ein wenig frisch und schön hölzern. Ich nehme den Lavendel auch richtig gut wahr und ich liebe ja Lavendel, diese rauchigen und warmen Nuancen die immer gegeben sind, finde ich richtig toll. Ein toller Duft für gemeinsame Kuscheleinheiten. 🙂

Männer schaut euch den Duft unbedingt mal an, oder Frauen vielleicht wollt ihr ihn ja auch euren Männern schenken 😉 – irgendwie lustig, dass ich von den Männerdüften immer noch eine Spur begeisterter bin, als von den Frauendüften.


Habt ihr die Parfums schon im Geschäft gesehen? Wenn ja, wie gefallen sie euch?

xoxo eure Gossip-Babsi

6 Kommentare
  1. Nicole Winkler sagte:

    Schon die Fläschchen sehen toll aus!! 😉 Da muss ich unbedingt schnuppern gehen! 😊 Danke dir fürs vorstellen! Glg Nicole 😊🌞

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi