Ihr Lieben, heute erfahrt ihr wie ich die neue Körpercreme von M. Asam finde….

Erst mal ein großes Dankeschön an M. Asam für die Bereitstellung der Creme zum Testen. Ich hab mich sehr darüber gefreut. Außerdem sind ja frisch/fruchtige Komponenten bei mir immer gerne gesehen, deswegen war ich sehr gespannt wie der Duft der Creme dann wirklich ist.

DSC_0222

Facts von M. Asam:

Die sahnige Textur der Körpercreme lässt sich leicht auf der Haut verteilen und zieht zügig ein. Kaltgepresstes Traubenkernöl und Vitamin E versorgen die Haut nach dem Duschen intensiv mit Feuchtigkeit und helfen ihr, diese zu speichern. Reichhaltige Shea- und Kakaobutter zaubern ein samtig weiches Hautgefühl. Genießen Sie den belebenden Duft von Granatapfel und saftiger Blutorange.

Preis: 19,75 Euro / 500 ml

Meine Meinung zum Produkt:

Die Creme kommt in einem großen Bottich mit 500ml im gewohnten grünem Design daher, was ich wirklich beachtlich finde um den Preis. Luftig locker geschlagen wie ein Mousse ist die Konsistenz der Creme für den Sommer bestens geeignet.

DSC_0223

Beim Eincremen merkt man wie schön die Haut gepflegt wird – auch trockene Haut – aber sie wird gleichzeitig schön von der Haut aufgenommen und hinterlässt eine angenehm weiche Haut. Für den Sommer mag ich ja immer leichtere Cremen und die findet man hier mit dieser Creme auf alle Fälle, wenn man die 2016 Creme gesehen hat, war die richtig schön buttrig (für den Herbst/Winter herrlich), aber  für den Sommer eher ungeeignet, während diese hier wirklich super passt für den Frühling und Sommer.

DSC_0225

Den Geruch finde ich übrigens auch toll, eine schöne leicht süßliche fruchtige Note, ob hier aber eher die Blutorange oder der Granatapfel stärker duftet kann ich nicht beurteilen, ich würde sagen, beide Düfte gleichermaßen.

Für mich ein Top Produkt, Mama habe ich übrigens auch schon etwas abgefüllt, die freut sich immer wenn sie mittesten kann, denn 500ml kann man ja selten aufbrauchen, deswegen öffne ich nicht mehr alle Lotions, denn sonst muss ich soviel weggeben. Diese hier ist ein Jahr nach Öffnung haltbar, das sollte man im Normalfall aber schaffen.

Einerseits ein tolles Preis/Leistungsverhältnis aber gerade bei Lotions fände ich, aber ich bin halt eine die immer neue Sachen testen will und meist alles gleich öffnet 😉 – eine Zwischengröße (250ml) gut. In dem Fall  fülle ich halt dann meist für meine Mama und Freundinnen einen Teil ab, die freuen sich dann auch, haha. 

Falls ihr noch eine Creme für den Sommer sucht und es fruchtig liebt, dann kann ich euch diese hier ans Herz legen, derzeit gibt es HIER ein Set mit Duschgel! Die Duschgels können übrigens nicht groß genug sein, denn die gehen bei uns weg wie die warmen Semmeln, der Sohn von meinem Mann liebt es großzügig :).

xoxo eure Gossip-Babsi

10 Kommentare
  1. Nicole Winkler
    Nicole Winkler sagte:

    Die Creme klingt doch richtig gut für den Sommer! Da mein kleiner Sohn auch trockene Haut hat cremt er fleißig mit. Da kann ich diese Größe gut gebrauchen hi hi! Lustig, meine 2 Jungs sind auch sehr großzügig mit Duschgels ! Glg Nicole

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi