Ihr Lieben, heute stelle ich euch den Duft und die Bodybutter “2016” von M. Asam vor, was ich davon halte, lest ihr jetzt……

Berauschender Jahresduft mit fruchtig-blumigem Dufterlebnis

DSC_0227

Hersteller:

Der sinnliche Jahresduft 2016 aus dem Hause M.ASAM® betört in der Kopfnote mit femininen Duftakkorden aus der Orangen- und Jasminblüte sowie rosa Pfeffer. Die Herz- und Basisnoten bilden einen holzig-orientalischen Kontrast und sorgen mit Inhaltsstoffen wie Jasmin, weißen Blüten, geröstetem Kaffee, Patchouli, Vanille und edlen Hölzern für ein Dufterlebnis, das die Sinne betört.

Inhalt

  • Jahresduft 2016 Eau de Parfum, 100 ml

Duftnoten:

  • Kopfnote: Orangen- und Jasminblüten, rosa Pfeffer
  • Herz- und Basisnoten: Jasmin, weiße Blüten, gerösteter Kaffee, Patchouli, Vanille und edle Hölzer

Den Preis kann ich euch leider nicht sagen: ich habe das Produkt nur auf QVC gefunden, auf der offiziellen Homepage nicht!

Meine Meinung:
Ich trinke Kaffee ja nicht so gerne, aber den Duft liebe ich, also war ich auf diesen sehr gespannt. Ich liebe ja Düfte über alles und teste für mein Leben gerne, also habe ich mich gefreut, dass uns beim Event diese 2 schönen Produkte mit ins Goodie-Bag gepackt wurden!
Von Orangenblüten bin ich normalerweise kein so großer Fan, aber die kommen hier nur bedingt zum Vorschein. Stärker merkt man hier den Jasmin und die Vanille wie ich finde. Hölzerne Nuancen kann ich auch sehr gut erkennen. Der Kaffee ist nur ganz dezent wahrzunehmen, aber ich finde den Geruch des Duftes echt gut. Er ist warm und für die noch kalte Jahreszeit so wie es gerade hier noch in Wien ist, ist er perfekt. Es ist so ein Kuschelduft, durch diese angenehmen cozy Nuancen. Der Duft wird dann leichter, was mich persönlich aber nicht stört.
Für den Herbst und Winter kann ich ihn mir dann auch wieder vorstellen, für den Sommer würde ich dann andere Düfte bevorzugen. Aber jetzt mag ich ihn sehr gerne und die dazugehörige Butter auch, aber das könnt ihr gleich genauer lesen…
Wer es vom Duft her wärmer mag, ein wenig süßlich und ganz leicht floral, der wird diesen Duft lieben, auch noch über die kalte Jahreszeit hinaus.

Unwiderstehliche Pflege für 2016

DSC_0228

Hersteller:

Die reichhaltige Körperbutter schmilzt zart auf der Haut und läutet ein unwiderstehliches Jahr 2016 ein.

  • Zartschmelzende Körperbutter (500 ml) mit reichhaltigen Ölen
  • Sheabutter, Kakaobutter und Mandelöl sorgen für eine intensive Pflege
  • Die feste Textur schmilzt zart auf der Haut, lässt sich gut verteilen und zieht zügig ein
  • Für jeden Hauttyp und jedes Hautalter geeignet
  • Unwiderstehlicher Duft nach rosa Pfeffer, weißem Jasmin und sanften Kaffee-Noten

Preis:  € 24,75 / 500ml

Meine Meinung:

Nachdem mir der Duft so gut gefiel, war ich auf die Bodybutter gespannt! Die Duftnuancen sind hier um einiges reduzierter was mir aber überhaupt nichts macht, ich bin nicht so der Fan von extrem parfümierten Bodylotions und Buttern, so stört mich das Dezente überhaupt nicht!

DSC_0229Wie ihr erkennen könnt ist es eine richtige Bodybutter, die fester ist, aber wunderbar schmilzt auf der Haut. Sie lässt sich wunderbar verteilen, die Haut wird dank Shea- und Kakaobutter toll gepflegt und wird ganz weich. Ich bin restlos begeistert.

Und dieser warme Duft dazu, was gibt es besseres. Hätte ich gewusst wie toll diese Butter ist, hätte ich sie mir schon viel früher selbst gegönnt. Für den Winter und die kalte Jahreszeit ein super Produkt, denn die Haut wird über Stunden gepflegt, kein Jucken durch trockene Haut.

Mir gefällt außerdem, dass es keine fettige Schicht auf der Haut hinterlässt wie es oft bei Bodybuttern der Fall ist, sondern vollständig einzieht.

Ein super Produkt, dass ich wirklich nur jedem ans Herz legen kann, der reichhaltige Pflege für seinen Haut benötigt und einen leichten warmen Duft bevorzugt.


Das waren nun die 2 Produkte von M. Asam, falls ihr die Bodybutter kaufen wollt könnt ihr das hier tun!

Habt ihr schon von M. Asam Produkte getestet und wenn ja, welche Produkte sind eure Favoriten?

xoxo eure Gossip-Babsi

8 Kommentare
  1. Nicole Winkler
    Nicole Winkler sagte:

    Da schließe ich mich euch beiden an, die Körperbutter klingt super! Das Parfum glaube ich wäre nicht so meines. Glg Nicole

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi