Hi, ihr Lieben!

Heute will ich euch ein tolles Pflegebad vorstellen, das ich vor einiger Zeit zum Testen zugeschickt bekam!

HIPP Pflegebad Sensitiv:

Beschreibung:

HiPP Pflegebad enthält natürliches Bio- Mandelextrakt und ist besonders hautverträglich: Reinigt schonend und erhält den empfindlichen Säureschutzmantel der Haut. Mild zu den Augen.

Sehr gute Hautverträglichkeit bei hochsensibler und zu Neurodermitis neigender Haut dermatologisch bestätigt.

Sensitiv: Frei von Paraffinöl und entwickelt um Allergie-Risiken zu minimieren, mit zartem Duft – frei von allergieverdächtigen Duftstoffen*, frei von ätherischen Ölen, frei von Farbstoffen, frei von Konservierungsstoffe*, besonders milde, seifenfreie Waschsubstanzen, augenmild, frei von PEG- Emulgatoren, frei von Parabenen, frei von tierischen Rohstoffen, pH-hautneutral, frei von Mikroplastikpartikeln.

*gem. Kosmetik VO

Preis: 350ml/ ca. € 3,95 (z.B. bei dm)


Meine Meinung: 

Wie ihr ja schon wisst, hat Isabella eine sehr trockene Haut, die leider zu Ekzemen neigt und Neurodermitis! Gerade im Winter müssen wir viel cremen und die Ekzeme pflegen.

Da brauchen wir dann auch leichte Badepflege, die nicht austrocknend wirkt sondern pflegt!

Neben alverde und Weleda nutze ich auch HIPP Produkte, da die wirklich gut sind und für Isabellas Haut pflegend sind und das zu einem guten Preis, wie ich finde! 

Man merkt schon, wie schnell der leichte Schaum verschwindet, dass das Pflegebad milde Waschsubstanzen enthält. Der Duft ist ganz  dezent kaum merkbar. Bella findet Baden richtig toll, mit dem Spielzeug und dem ganz leichten Schaum! Sie wascht dann mein Gesicht mit dem Schaum und dem Wasser ab :).

Nach dem Waschen verwende ich aber für die Pflege noch zusätzlich seit kurzem Kokosöl, davor Leinöl oder Mandelöl! Somit kann ich sie danach schnell anziehen und sie ist schön gepflegt, denn obwohl voll eingeheizt ist, ist ihr schnell kalt. Da muss es flott gehen.

Dieses Pflegebad ist wirklich sehr gut für sensible Haut, die zu Ekzemen usw. neigt! Es trocknet nicht unnötig aus, hat einen ganz dezenten Duft, ist frei von vielen schlechten Stoffen und hat auch noch einen guten Preis! 

Ich kann es wirklich mit bestem Gewissen weiterempfehlen, wenn ihr etwas für sensible Kinderhaut benötigt!


Kennt ihr dieses Tolle Pflegebad?

Xoxo eure Gossip-Babsi 

8 Kommentare
  1. MOna sagte:

    Schöne Review, oft verwende für die Gesichtsreinigung solche Sachen, weil ich so empfindliche Haut habe 😊 Schön, dass es deiner Kleinen hilft ! Lg

    Antworten
  2. Nicole Winkler sagte:

    Das Bad würde ich als Erwachsener auch nehmen bei empfindlicher Haut! Für die Gesichtsreinigung zu nehmen finde ich interessant, dann das habe ich noch gar nicht gedacht, aber tolle Idee! Glg Nicole

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi