Hi, Ihr Lieben!

Pantone ist seit Jahren der Farbgeber für die kommenden Saisonen, hier könnt ihr die kommenden wundervollen Farben sehen, die auf uns zukkommen für den Frühling 2018….

Pantone, der weltweit führende Anbieter von professionellen Farbstandards für die Designbranche hat den Color Report für Frühling-Sommer 2018 veröffentlicht. Er gibt eine Übersicht über die Top-Farben, die Modedesigner auf der New Yorker Fashion Week in ihren Frühjahrskollektionen verwenden.

Die PANTONE® Fashion Color Trend Report Spring 2018 Edition verfügt über die Top 12 Farben der Herren- und Damenmode, die eine facettenreiche Farbgeschichte hervorheben, welche die Mölichkeit zur Selbstdarstellung ausdehnt. Zum ersten Mal in diesem Jahr enthält der Bericht auch vier klassische Farben, die die Jahreszeiten übersteigen und jedem Kleiderschrank Struktur verleihen.
 
„Da die Verbraucher weiterhin stark für Farben empfänglich sind, erkennen die Designer die Notwendigkeit, in ihren Kollektionen mehr Farbe zu zeigen“, sagt Leatrice Eiseman, Geschäftsführerin des Pantone Color Institute. „Um die anhaltende Farbfaszination der Konsumenten zu reflektieren, haben wir die Richtung für den Frühjahr 2018 erweitert, um zu zeigen, wo es mit zwölf herausragenden Farben und vier Frühlingsklassikern hingeht.“

Zusammen mit dieser anerkannten Freiheit, mehr Farbe zu erforschen und mit ihr zu experimentieren, bemerkten die Experten des Pantone Color Institute, dass Mode und die Menschen, die damit interagieren, sich nicht mehr auf traditionelle Farbrichtlinien beschränken wollen. Untypische Frühlingsschattierungen, die für komplexe und originale Kombinationen sorgen, erweitern die Möglichkeit der Selbstdarstellung und vermitteln den Konsumentenwunsch, das ganze Jahr über mit Farbe zu experimentieren.

Über die Spring 2018 NYFW Farbpalette:

„Die Farbpalette zeigt eine Anerkennung für die Komplexität und Unterscheidungskraft von Farbe und ihren Ausdruck, was etwas ist, das sich entwickelt und gespielt werden kann”, sagte Eiseman. „Die Verbraucher brauchen mehr Abwechslung und diese erweiterte Palette deckt den Mangel an Geschlecht und saisonalen Grenzen ab, die wir in der Modebranche sehen.“

Über die klassische Farbpalette für Frühling 2018:

Für viele Verbraucher ist die klassische Farbe die Hauptstütze der Garderobe und das Fundament, auf dem sie ihren eigenen persönlichen Stil aufbauen. “Wir wollten den erhöhten Wunsch der Konsumenten nach Farbe widerspiegeln. Gleichzeitig spielen die klassischen Schattierungen in jeder Garderobe eine entscheidende Rolle und wir wollen auch die Nuancen dieser klassischen Farben für die Frühjahrsphase 2018 hervorheben.“

Die klassischen Farben kann man eigentlich immer tragen und die sind sehr gängig und diesmal blaulastig.  Von den oberen 12 Farbtönen gefallen mir sehr gut die kräftigen Rottöne, aber auch das Violett, das Türkis und das limettengrün!

Die genauen Farbbezeichnungen sehr ihr, wenn ihr am Button klickt, denn da hab ich euch den direkten Bericht verlinkt!

Die Quelle ist von Pantone.de!

Welche Töne gefallen euch denn besonders?

xoxo eure Gossip-Babsi

11 Kommentare
  1. Nicole Winkler sagte:

    Die Farbtöne gefallen mir ganz gut aber besonders die Roten! 😉 Blaue Töne trage ich aber auch sehr oft! Werde mal schauen was in meinen Kleiderschrank so passendes dabei wäre! 😉😊 Danke dir für die Vorstellung! Glg Nicole

    Antworten
  2. Heidi sagte:

    Rot kommt! Juhu – das freut mich sehr! Rot ist schon seitdem ich ein kleines Mädchen bin meine Lieblingsfarbe. Das knallige Rot von der Spring 2018 NYFW Palette finde ich super. Lustigerweise habe ich mir gestern in Gerasdorf die G-Shock in so einem knalligen rot gekauft (http://www.ella-juwelen.at/uhren/casio-uhren/g-shock.html), dass das jetzt dann voll im Trend liegt, ist natürlich umso besser 🙂 ich als alte Trendsetterin – hihi.
    Hab noch einen schönen Tag. Meinen werde ich jetzt mit Tee und Kerzen vor dem Fernseher verbringen.
    Alles Liebe,
    Heidi

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi