Individuell designt, nachhaltig aus Fischernetzen produziert und mit Humor gestaltet: Die Bikinis, Badeanzüge und Accessoires des Wiener Newcomer Bademode-Labels MARGARET AND HERMIONE heben Design, Qualität und Nachhaltigkeit von Bademode auf ein neues Niveau. Die zweite Kollektion „Grete“ ist ab November 2016 exklusiv im MARGARET AND HERMIONE Online-Shop erhältlich.

Die Resort 2016 Kollektion mit dem Namen „Grete” ist ein ganz besonderes Herzensprojekt von MARGARET AND HERMIONE, denn sie ist einer der Namensgeberinnen des Labels gewidmet – Margaret. Sie war die Großmutter der Designerin Barbara Gölles. Im steirischen Styrassic Park gab Grete in ihrer Freizeit Führungen durch die Welt der Dinosaurier.
drei
Die Illustratorin Andrea Kollar setzte das Thema in einem handgezeichneten Dino-Print um. Ästhetisch und farblich ließ man sich von Jean Michael Basquiat inspirieren. Ergänzt wird die Kollektion durch Klassiker in den Farben Rot und Schwarz.
frau-blond
Bei den Schnitten der zwei unterschiedlichen Bikinis und des Badeanzuges bleibt MARGARET AND HERMIONE der klassischen Linie treu, bei der sich alles um die perfekte Passform dreht. Durch eine spezielle Verarbeitungstechnik schmiegen sich die Modelle regelrecht an den Körper an. „Der Wohlfühlfaktor steht im Mittelpunkt”, so Barbara Gölles. „Neu ist, dass die komplette Kollektion mit dem Oberstoff gefüttert ist und dadurch kleine Problemzonen einfach weggeschummelt werden können”, erklärt Andrea Kollar. Eine Leggings, ein Kimono sowie ein Slip Dress runden die Kollektion ab.
alle-3
Die Kampagne wurde im Wiener Kongreßbad von Kurt Prinz fotografiert. Prinzs Herz schlägt für die Analogfotografie und er ist gerade vom Magazin „The Gap” zu einem der interessantesten Fotografen in Österreich ausgezeichnet worden.
die-designer-selbst

Die Designer 🙂


Mir gefallen neben der Nachhaltigkeit, gerade die roten Modelle sehr gut, eh klar, meine Farbe <3! Aber auch die anderen Dinge sind sehr süß!

Wie gefallen euch die süßen Modelle?

xoxo eure Gossip-Babsi

6 Kommentare
  1. Nicole Winkler
    Nicole Winkler sagte:

    Die Modelle gefallen mir auch! Ich trage auch gerne mal bunte oder schwarze Bademode! Oft kombiniere ich zwei verschiedene Bikini! Glg Nicole

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Babsi
Letzte Artikel von Babsi (Alle anzeigen)