Hi, Ihr Lieben!

Heute möchte ich nochmal ein wenig näher auf das Modelabel ECOALF eingehen, welches ich euch schon kurz im Zuge des Pressdays vorgestellt habe – HIER nochmal der Pressday Beitrag!

Facts zum Label:

image036

This time, trash is good news

Das sich Nachhaltigkeit, urbanes Design und Umweltbewusstsein miteinander vereinbaren lassen, beweist das spanische Label ECOALF.

Das industrialisierte Leben in einer Wegwerfgesellschaft bewegte den Spanier JAVIER GOYENECHE 2009 zum Umdenken. Er entwickelte ECOALF – ein Konzept, das bereits produzierte und weggeworfene Güter wie alte Autoreifen, PET-Flaschen, Fischernetze und sogar Kaffeepulver wieder verwertet.

Die Jacken, Gilets, Mäntel, Taschen, Rucksäcke und Schuhe vereinen seinen Anspruch an urbanes Design und verstärktes Umweltbewusstsein. Der ungewöhnliche Name ECOALF verbindet ECO (ökologisch) mit dem Namen von Javiers Sohn ALFredo, für den er sich eine nachhaltigere Welt wünscht.

HIER könnt ihr noch mehr erfahren: http://ecoalf.com/eu_en/about


Hier seht ihr ein paar nette Sachen von Javier Goyeneche und das Mode aus Müll richtig hipp sein kann 🙂

ECOALF_Jacke aus recyc.PET-Flaschen EUR 175,-_Sneaker aus recyc. Fischernetz und Reifen EUR 89,-_Rucksack aus recyc.PET-Flaschen EUR 89,-ECOALF _SS16_Gilet aus recyc.PET Flaschen VK €175,-_Sneaker recyc.Fischernetz_Sohle aus recyc.Reifen VK €89,- ECOALF_Bomberjacket_recyc.PET-Flaschen_VK €225,-

©PEDRO ARMESTRE

Die Zusammenarbeit mit den international anerkannten GREENPEACE Fotografen und Freund, Pedro ARMESTRE.

Als Fotograf für Greenpeace ist Armestre Zeuge der globalen Umweltverschmutzung der letzten 20 Jahren.

Die unvergesslichsten und denkwürdigsten Arbeiten findet man auf T-Shirts in der aktuellen Kollektion

ECOALF_SS16_Shirt Pedro Armestre_post-industrial cotton VK €45,-

Ich finde es echt bewundernswert von Javier so ein tolles Projekt gestartet zu haben und freue mich, dass zumindest ein paar aus der Modeindustrie anfangen umzudenken!

Derzeit ist sogar SALE bei Ecoalf http://ecoalf.com/eu_en/women !

xoxo eure Gossip-Babsi

6 Kommentare
  1. Nicole Winkler sagte:

    Ich finde das Projekt auch toll! Und die Mode kann sich sehen lassen, die T-Shirts gefallen mir sehr gut! Glg Nicole

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi