Frohe Weihnachten…….

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest, viel Gesundheit und Besinnlichkeit und natürlich auch viele Geschenke! 🙂

Hier wird es in den nächsten Tagen ein wenig ruhiger werden, eine “kleine Weihnachtspause” sozusagen – spätestens am 1.1.2014 lesen wir uns dann wieder, meine Lieben!
Und im neuen Jahr wird es dann auch ein kleines Gewinnspiel bei mir geben!

xoxo

Weihnachtswahrheits-TAG

Heute gibt es bei mir den Weihnachtswahrheits-Tag, zu dem ich von der lieben Sabrinagetaggt wurde, danke dafür!
Und los gehts:
1. Wann fängst du wirklich an, Lebkuchen zu kaufen und zu dekorieren?
oh heuer war das wirklich sehr spät 🙂 Wahnsinn. Lebkuchen kauf ich schon früher, aber dekorieren, das mach ich spontan, wann ich Zeit habe und heuer war es echt auf den letzten Drücker.

2. Wie stressig ist die Vorweihnachtszeit wirklich für dich?
sehr, irgendwie wird es auch immer stressiger kommt mir vor, oder vergisst man das Jahr für Jahr. Heuer kam auch noch die familiäre Situation dazu, da hat man dann auch weniger Kopf dafür.

3. Was wünscht du dir wirklich am meisten?
ein neues Handy 🙂 ansonsten mehr Ruhe und schönes Familienbeisammensein!
4. Für wen ist es am schwierigsten, ein passendes Geschenk zu finden?
Ideen habe ich immer, aber meine Eltern haben ja auch schon so viel, deswegen frage ich dann meist, was könnt ihr brauchen, wünscht ihr euch etwas und das besorge ich dann, und meist mache ich aber dann auch noch etwas selbstgemachtes dazu! Und für Oma ist es eigentlich auch immer schwierig etwas zu finden. 
  
5. Was war das schlimmste, dass du je an Weihnachten geschenkt bekommen hast?
Puh kann mich gar nicht erinnern, dass etwas ganz schlimm war. 🙂
 
6. Wie verbringst du Heilig Abend?
Also mein Freund und ich fahren heuer zu meiner Oma ins Spital, da treffe ich dann Papa und meinen Onkel und danach fahren wir eben zu meine Eltern und verbringen dort eine ruhigen angenehmen Abend und zu essen gibt’s Schinkenfleckerln 🙂 also ganz einfaches Essen, aber lecker. Danach folgt ein schönes Singen (Stille Nacht) und die Geschenkübergabe 🙂 und dann wird noch zusammengesessen, Kekse gegessen und Tee getrunken und ganz viel gequatscht und Geschenke angeschaut.
Am 25. fahren wir dann nochmal zu meine Eltern, da sehe ich dann meinen Bruder, samt Freundin + kleinen Kind 🙂 da werden dann die Geschenke übergeben und danach fahren wir dann zu den Eltern von meinem Freund und verbringen einen schönen Abend.
Am 26. gibt’s dann nichts weihnachtliches mehr, da geht’s dann ab zum Training 🙂
 
7. Was hälst du davon, an Weihnachten in ein warmes Land zu verreisen?
Also ich würde das sogar mal gerne machen. Ich kenne einige, die dann ins Warme fahren. So Malediven an Weihnachten 🙂 ja das wär was, denn ich mag den Winter eigentlich gar nicht.
 
8. Kannst du denn noch ein Gedicht oder Weihnachtslied aufsagen?
Stille Nacht, aber nicht alle Strophen. Gedicht leider nicht. 
9. Echt, 9er oder unechter Weihnachtsbaum?
Auf jeden Fall echt, sonst lieber gar keinen! Wir überlegen uns in Zukunft einen im Topf zu kaufen 🙂
10. Deine Vorhersage: Gibt es Schnee an Heilig Abend?
Nein, ich glaub nicht, denn bis jetzt war auch nix wirkliches in Wien, nur leicht, aber der blieb nicht liegen.
Ich tagge natürlich alle, die mitmachen wollen 🙂
 xoxo

Wir suchen Blogger für die Frühlingsaktion…..

Hi, Ihr Lieben!

Noch ein kurzer Post von mir heute….
eine ganze Gruppe von Blogger schließt sich wieder zusammen um im März eine Frühlingsaktion zu starten, jeden Tag wird ein Post zum Thema Frühling erscheinen, falls ihr mitmachen wollt meldet euch bitte per mail mit Betreff “Into Spring” an:

trendit.up@web.de mit folgendem Inhalt: Bloglink, FB-Profil Link, Thema deines Beitrags, an welchem Tag möchtest du den Beitrag zur Aktion im März veröffentlichen.

Danach wirst du in eine Gruppe (im Facebook) eingeladen, in der dann alles weitere geplant wird.

xoxo

Pinkbox Weihnachtsedition……

 Hi, Ihr Lieben!

Hier möchte ich euch diesmal die Weihnachtsedition von der Pink Box zeigen, da sind ganz nette Sachen dabei 🙂

Die Box sieht diesmal vom Muster her ein wenig weihnachtlicher aus, gefällt mir ganz gut 🙂 die werde ich sicherlich gut gebrauchen können 🙂 für Schminke usw.
Dazu gab es wieder ein Eat Smarter Magazin, das gabs zwar schon bei der normalen Pink Box, doch eigentlich wäre hier gar kein Heft vorgesehen gewesen, aber weil sie doch noch welche übrig hatten, gabs das hier gratis dazu, das andere hab ich einfach verschenkt. Dann ein Gutschein für Body Shop, der ist allerdings leider schon abgelaufen, da hatte ich keine Zeit mehr hinzuschauen und dann ein Rabattgutschein für Wandtattoo, aber das brauch ich derzeit nicht 🙂 im Schlafzimmer habe ich zwar so etwas, aber das ist von Ikea und das passt auch für mich 🙂

 Hier könnt ihr nochmal genau nachlesen was da für Produkte dabei sind 🙂

Diesen Lack liebe ich, ein schönes klassisches Rot, das kann man immer gebrauchen! Nr. 610 Red Zin

Ist noch ein wenig staubig 🙂 hab ich vergessen abzuwischen 🙂 das Produkt hat mir am wenigsten zugesagt, das werde ich verschenken oder ich verlose es, ein loser Lidschatten in schwarz.

Der Lidschatten/Eyelinerstift, hübsche Farbe, ein schönes glänzendes Braun, gefällt mir ganz gut und werde ich auch benutzen!

ein schöner Nudeton, so ein Gloss hatte ich mal vor Jahren von TBS und war damit zufrieden, Nr. 04 ist dieses hier, ein schöner Altagsnudeton!

Von der Marke hatte ich noch nie was, wollte aber immer schon mal etwas haben, es erinnert mich ein wenig an Bobbi Brown, gefällt mir ganz gut, ist zwar nicht suuuper pigmentiert, aber es ein schöner Highlighter! 🙂 werde ich sicherlich verwenden!

Also ich war mit der Box ganz zufrieden diesmal 🙂 und hab mich diesmal gefreut sie mir bestellt zu haben. Die Sonderedition musste ja extra bezahlt werden, da hatte ich auch einen Gutschein und da gab es sie ein wenig billiger. 

 xoxo

Der Vitaminkick für wintermüde Haut:


Die neue Vita Mineral Linie von REN Clean Skincare


Vitamine sind gesund – und unverzichtbar, um wintermüde Haut wieder zum Strahlen zu bringen. Abhilfe für fahlen Teint schafft REN Clean Skincare mit der neu lancierten Gesichtslinie Vita Mineral. Ein bunter Vitamincocktail und viel Feuchtigkeit lassen uns mit neuer Energie und frischer Ausstrahlung ins neue Jahr starten.
 

 


Kleine Vitamin-Fibel für strahlend schöne Haut:
  • Vitamin A (Retinol): Geschmeidigkeit, Erneuerung, Antioxidative Wirkung
  • Vitamin B: Regeneration, Zellerneuerung, Glättung, Feuchtigkeitsbindung
  • Vitamin C (Ascorbinsäure): Straffung, Elastizität, Kollagen-Aufbau
  • Vitamin E (Tocopherol): Regeneration, Zellerneuerung, Elastizität, Glätte
  • Vitamin F (Omega 3/6 Fettsäuren): gesunder Aufbau, Geschmeidigkeit
  • Vitamin H (Biotin): Energieproduktion, Keratinbildung, Elastizität

 

Für wohltuende Entspannung.
NEU! REN Vita Mineral Emollient Rescue Cream

Wohltuende Entspannung und einen erfrischenden Vitaminkick nach einem langen Skitag verspricht diese reichhaltige Gesichtscreme. Im Handumdrehen sorgen Vitamin P aus Damaszener Rosenblüten vereint mit den Vitaminen E und F aus Preiselbeer– und Cranberrysamenöl für frische, gesunde Ausstrahlung. Magnesium schenkt beanspruchter Haut neue Energie. Bienenwachs und ein natürlicher Lichtschutz aus Seegras (Antileukine)   bilden eine Schutzbarriere vor Wind und Wetter. Die Haut fühlt sich spürbar erholt und regeneriert an.
Tube 50 ml, UVP € 43,-
Für eine gepflegte Nachtruhe.
NEU! REN Vita Mineral Omega 3 Optimum Skin Serum Oil

Ein Pflegeerlebnis der besonderen Art. Dieses samtige Öl umschmeichelt sanft die Haut und hüllt sie in einen angenehmen Duft. Wertvolle Omega 3- Fettsäuren aus Plankton und Leindotteröl spenden Feuchtigkeit, stärken den Lipidfilm und fördern die Elastizität der Haut. Aus Hagebuttenöl gewonnenes Vitamin A fördert den natürlichen Stoffwechsel und aktiviert die Zellerneuerung. Nährendes Weizenkeimöl bewahrt die Haut mit viel Vitamin E vor schädlichen Umwelteinflüssen und bekämpft sanft die ersten Anzeichen von Hautalterung.
Spender 30 ml, UVP € 59,-

Für einen guten Start in den Tag.
NEU! REN Vita Mineral Daily Supplement Moisturising Cream

Diese aktivierende Tagescreme frischt die Haut mit viel Feuchtigkeit auf und stimuliert die natürliche Kollagenproduktion. Eine Kombination aus Antioxidantien, Spurenelementen und Vitaminen schützt und energetisiert die Haut und bewahrt ihre jugendliche Frische. Cranberrysamenöl bewahrt mit Vitamin E vor freien Radikalen, aus Rosenblüten gewonnenes Vitamin P und Vitamin F aus Preiselbeerextrakten beruhigen und stärken, Magnesium sorgt mit einem Energieschub für neugewonnenes Wohlbefinden.
Spender 50 ml, UVP € 43,-
Für schöne Augenblicke.
REN Vita Mineral Active 7 Eye Gel

Das leichte, kühlende Augengel mit Feigenextrakt belebt und erfrischt die empfindliche Augenregion und vermindert Augenringe. Aus Arnika gewonnene Flavonoide reduzieren Schwellungen und fördern gemeinsam mit Ginsengosiden die Mikrozirkulation. Vitamin P aus Damaszener Rosenwasser wirkt entzündungshemmend und schützt die Kapillargefäße. Polysaccharide aus Seegras erhöhen den Feuchtigkeitsgehalt, das Enzym Tyrosinase reduziert Rötungen. Die Konturen erscheinen straffer und definierter.
Spender 15 ml, UVP € 33,-
Für samtig weiche Lippen.
REN Vita Mineral Lip Balm

Besonders bei Trockenheit und Kälte ist diese reichhaltige Lippenpflege Balsam für Haut und Seele. Vitamin E aus Sojabohnenextrakt schützt vor freien Radikalen, Spurenelemente aus Akazienhonig wirken antibakteriell und energiespendend. Heteroside aus Ringelblume beruhigen und schützen irritierte Lippen. Verwöhnendes Sonnenblumenkernöl, Shea– und Kakaobutter machen sie geschmeidig weich.
Tube 15 ml, UVP € 15,-

Weniger ist mehr.
REN Clean Skincare verzichtet konsequent auf hautunfreundliche Inhaltsstoffe und ersetzt sie mit wertvollen Naturprodukten. Bereits seit 2000 widmet sich die Londoner Marke effektiver Kosmetik mit innovativen Bio-Aktivstoffen, die als natürlicher Radikalfänger fungieren. Statt künstlicher Duftstoffe kommen Blütenwasser und ätherische Öle zum Einsatz. Reine Pflanzenöle und Shea Butter ersetzen Erdöl-Produkte.

Alle REN Produkte sind frei von künstlichen Duft- und Farbstoffen, Aluminium, Nitraten, Flouriden, Petrochemikalien, Propylenglykol, tierischen  Inhaltsstoffen (außer Milch), PEGs, PPGs, TEA/DEA, synthetischen AHAs/BHAs, Sulfaten, Silikonen und Parabenen.

Die REN Vita Mineral Neuheiten sind ab Januar 2014 im Stattgarten und der St. Charles Cosmethecary in Wien sowie in 50 Ländern weltweit erhältlich.

www.renskincare.com

Meine Meinung:
Hattet ihr schon ein Produkt von Ren, dann lasst es mich wissen, ich spitze ja immer noch auf die Maske zum Poren verfeinern 🙂 da sind ja viele Blogger und YTer begeistert, die werde ich mir irgendwann mal gönnen!
Auch manche Stars schwören auf diese Marke 🙂
xoxo
Pressematerial:
Rottenschlager Consulting + PR GmbH

Beauty Blogger Adventkalender Tag 20.


HI ihr Lieben!

Heute ist Tag 20. – nicht mehr lang bis Weihnachten, Wahnsinn die Zeit vergeht immer so schnell 🙂
Ich mache heute für euch ein weiteres DIY, diesmal aber etwas Kosmetisches….

Gestern war übrigens die liebe Dani mit einen tollen Post über Weihnachtsbräuche dran, ihr könnt ja nochmal schauen, falls ihr ihren Post verpasst habt.

Diesmal leider nicht mit so ausführlichen Bildern, aber wie ich euch ja schon geschrieben habe, es ist im Moment nicht so einfach bei mir (Oma im Spital!)

Zu diesem DIY hat mich Zombiekatze inspiriert, das kann man nach Belieben umändern wie man will. Man kann es gut als Weihnachtsgeschenk verpacken, ich verschenke meine Bodybuttern an meine Familie oder auch an meine lieben Arbeitskollegen 🙂 

Hier ihr Video dazu, ihr findet aber im Netz genug andere:
http://www.youtube.com/watch?v=0g2aamYPIDY

So, nun zum DIY:



Was ihr dazu braucht:
Öl wie Mandelöl oder Jojobaöl, ich habe meines leider verbraucht für das DIY und da ich eigentlich für den Tag was anderes geplant hatte, kann ich euch das Fläschchen nicht mehr zeigen. Das Öl bekommt ihr bei Müller oder im Reformhaus, je nachdem wo ihr es einkaufen wollt.

Dann braucht ihr Sheabutter, oben links, in der Mitte seht ihr Bienenwachs, da könnt ihr auch Carnaubawachs nehmen und dann rechts die Kakaobutter!
Nach Bedarf könnt ihr auch ätherisches Öl, ich habe Lavendel genommen (ich habe meines bei dm gekauft) dann Lavendelblüten (die sind vom Hofer/Aldi). Und wenn ihr wollt um das Ganze stärker zu binden könnt ihr Speisestärke nehmen, ich habe es heuer zum ersten Mal probiert und es funktionierte ganz gut. Ich habe Maizena dafür genommen! Das habe ich am Bild nicht oben, weil es optional ist.

Hier die genauen Angaben:
200g Mandelöl/Olivenöl/Jojobaöl, was ihr wollt
100g Carnaubawachs/Bienenwachs
150g Kakaobutter
150g Sheabutter
1 EL Speisestärke
Ätherische Öle, Lavendelblüten, etc. je nachdem wie ihr wollt, ihr könnt es auch ohne machen! 

Dann braucht ihr noch einen Topf, damit ihr ein Wasserbad machen könnt, denn somit können die Fette gut geschmolzen werden!

1) Ich fange eigentlich meistens mit dem Bienenwachs an, Zombiekatze hat alles zusammen geschmolzen, manchmal mach ich das auch, aber das Bienenwachs braucht schon ziemlich lange, bis es schmilzt, also fange ich meist damit an.

2) Danach gebe ich dann die Kakao- und Sheabutter hinzu und das Mandelöl, schmelze alles, bis alles schön flüssig ist. Man kann das Wachs auch zur Seite stellen und die anderen Buttern und das Öl schmelzen und dann alles zusammenmischen. Jeder findet mit der Zeit die für sich angenehmste Methode.

3) Wenn alles flüssig ist, gebe ich das ätherische Öl hinzu (in meinem Fall Lavendel, ihr könnt aber nehmen was ihr wollt) und danach noch ein wenig Speisestärke. Ich habe Maizena gewählt, weil ich die daheim habe. Ich habe aber ein bißchen weniger als einen EL genommen, so einen halben, dann schön einrühren und dann ist die Masse fertig. 

4) Dann habe ich getrocknete Lavendelblüten mit eingefüllt in die Förmchen und dann die Masse jeweils hineingefüllt!



Nun kann man sie fest werden lassen, ein wenig draußen stehen lassen, bis sie fest werden, ich stelle sie dann ganz gerne in den Kühlschrank um sie schön aushärten zu lassen!





Seht ihr wie schön das aussieht, man kann hier auch noch andere Blüten hineingeben, je nachdem was ihr wollt und passend natürlich zum ätherischen Öl.



Diese Papierdinger hab ich bei Ikea gekauft, die sind eigentlich für Muffins, aber das macht ja nix. 



Und dann kann man sie schon schön verpacken, ich mache das aber immer kurz bevor ich sie verschenke! Beim Einpacken könnt ihr ja dann ach wählen was ihr wollt, so Zellglasbeutel (billig bei Müller erhältlich) oder Stoffbeutelchen (bei Thalia gekauft), da sind eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Ein schönes Mascherl darüber und  schon ist das Geschenk fertig 🙂




Ich hoffe ihr hattet viel Spaß mit meinem DIY und macht es auch mal nach, Fotos auf FB oder Instagram sind gerne gesehen 🙂

Morgen ist dann die liebe Rosa Wölkchen dran. Zu Weihnachten melde ich mich dann nochmal kurz bei euch 🙂 


xoxo






O.P.I launcht Limited Edition mit Pop- & Fashionikone Gwen Stefani


Sie ist eine Stilikone und überrascht uns immer wieder mit ausgefallenen Styles und eigenwilligen Kreationen: Gwen Stefani. Die gleichnamige, limitierte O.P.I Kollektion setzt gleich zu Jahresanfang ein herausragendes Statement in der internationalen Fashionszene.

Glamour, Fashion und Pop vermitteln die sieben auffallenden Farbnuancen als Hommage an die weltbekannte Grande Dame der Show-Branche. Poppiges Rot und knalliges Pink treffen auf Haselnussbraun und mysteriöses Schwarz. Funkelndes Silber und Gold spannen den Bogen von Street Fashion zu Haute Couture.

OPI wollte eine unverwechselbare Kollektion erschaffen, die ebenso dramatisch, facettenreich und glamourös ist wie ihre Namensgeberin. “Wer hätte sich besser für eine Kollaboration geeignet als Gwen Stefani mit ihrer Vielseitigkeit als Sängerin, Songwriterin und Designerin?”, so Suzi Weiss-Fischmann, Vize-Präsidentin & Artistic Director von O.P.I.
 


 
Over and Over a Gwen*
Rote Nägel muss man lieben

Hey Baby
Hot Pink

I sing in color
Haselnussbraun wie Gwens Augen

Love.Angel.Music.Baby. (Satin)
Ein Goldton so glamourös wie Gwen

4 in the Morning
Schwarz wie die Nacht

Push and Shove
Schimmerndes Chromsilber

In true Stefani Fashion (Effektlack)
Glitter, Glamour … und die Party kann beginnen


 


*Der Nagellack Over and Over a Gwen ist in einer von Gwen Stefani signierten, exklusiven Geschenksverpackung erhältlich und enthält dekorative Swarovski Elemente für individuelles Nageldesign. UVP € 32,-

Die O.P.I Gwen Stefani Collection ist ab Jänner 2014 um jeweils UVP € 16,- erhältlich und enthält den patentierten O.P.I ProWide Pinsel für höchste Ansprüche in der Applikation.
Ohne DBP, Toluol oder Formaldehyd.
xoxo

Review: Amande Bodymilk L´Occitane

Ich habe die Bodymilk schon etwas länger, entdeckt habe ich sie damals durch meine Mama. Sie hatte die Milk letztes Weihnachten von Papa geschenkt bekommen 🙂

Daraufhin habe ich sie mir heuer selbst auch gekauft! 

Preis: 250ml/€ 35,-


Herstellerversprechen:

Diese 2 in 1 ultraleichte Körpermilch kombiniert Öl, Milch und Mandelproteine mit Silizium, um die Haut intensiv zu pflegen und zu straffen. Das Plus: Ihre Formel enthält Mikropartikel, die der Haut eine gesunde, schöne Ausstrahlung verleihen.

Zufriedenheitstest an 25 Frauen:
– Die Haut wird sofort mit Feuchtigkeit versorgt: 96%
– Die Haut fühlt sich angenehm gepflegt an: 100%
– Kleine Unebenheiten werden gemindert: 84%
– Nach 21 Tagen fühlt sich die Haut samtweich an und ist glatter: 100%
– Ebenfalls ist die Haut nach 21 Tagen straffer: 92%
Verträglichkeit dermatologisch getestet.


Duft:

Der Duft ist einfach nur traumhaft und gerade für die kälteren Tage im Jahr benutze ich sie wirklich sehr gerne, da der Duft so eine gewisse Wärme mit sich bringt. Dieser wohlige warme Geruch ist im Herbst und Winter perfekt für mich! Da mag ich es einfach kuschelig.


Konsistenz:

Gerade richtig, schön cremig, nicht zu dick und nicht zu flüssig, wie Bodymilk sein soll


Mein Fazit:

Ich finde die Milk überhaupt in Kombination mit einem Mandelduschgel richtig toll 🙂

Ich habe von YR ein Duschgel mit Mandelduft und das finde ich super, das Duschöl von L´Occitane aus der Mandelserie hab ich mir ja auch gekauft, das muss ich aber noch testen.

Der Geruch der Milk ist einfach nur himmlisch, dieses mandelige Marzipan/Amarettoaroma, mmmh.

Wer warmen Mandelgeruch mag, wird diese Milk lieben.


Sie ist zwar nicht so reichhaltig, aber das ist bei einer Milk ja meist so, dafür zieht sie aber wunderschön ein und ist doch genug pflegend. Die Haut wird gut mit Feuchtigkeit versorgt und schön weich. 

Als Zusatzgoodie hinterlässt sie einen tollen leichten Schimmer, was die Haut auch gleichzeitig glatter erscheinen lässt. 

Der Schimmer ist schön passend für die Weihnachtszeit z.B. fürs Dekolleté! 
Der Preis ist zwar nicht günstig, aber man kommt mit der Milk auch länger aus, also kann man da auch schon mal tiefer in die Geldbörse greifen.  
Ob die Haut wirklich straffer wird, kann ich euch ehrlich gesagt nicht sagen, da ich bei den Cremen immer wieder dazwischen wechsle und meist mehrere Cremen gleichzeitig verwende 🙂

Aber ich liebe die Milk einfach und kann sie euch wirklich weiterempfehlen!


Mehr Infos findet ihr auch hier:



xoxo




ZOYA Matte Velvet 2014 – Limited Edition

Matt ist das neue Schwarz. ZOYA präsentiert mit der Matte Velvet Collection vier begehrte Farbnuancen in verführerisch-elegantem Matt-Look. Die vielseitigen Verwandlungskünstler erhalten in Verbindung mit Überlack im Handumdrehen auch ein glänzendes Finish.

 
 

Posh
Feuriges Kaminrot

Dovima
Anthrazit mit dezentem Silberschimmer

Savita
Samtiges Violett

Veruschuka
Sinnliches Smaragdgrün

 

  

Anwendung: für den gewünschten Matt-Effekt ohne Unter- und Überlack auftragen.

UVP Österreich € 14,20


ZOYA – Farbechtheit für Naturliebhaber

Auf Grundlage jahrzehntelanger Forschung bietet ZOYA ein umfassendes Sortiment zur natürlichen Nagelpflege, das den Halt und das Farbergebnis des Nagellacks optimiert. Alle ZOYA-Produkte enthalten Schwefelaminosäuren, die von Natur aus im Nagel vorkommen und eine natürliche Verbindung mit der Nageloberfläche eingehen. Die besondere Molekülstruktur dieser Aminosäuren ist einerseits fest und beugt Absplitterungen vor, andererseits elastisch und passt sich dadurch Veränderungen des Nagels an. Als Pionier in der Branche enthalten ZOYA Produkte keine gesundheitsschädlichen Zusatzstoffe wie Formaldehyd, Formaldehydharz, Toluol, Dibutylphthalat (DBP) oder Campher.

ZOYA ist ab Jänner 2014 bei Oxa Beauty (www.oxa-beauty.com)  Werdertorgasse 4, 1010 Wien) und in den weltbesten Salons, Resorts und SPAs erhältlich.


Meine Meinung: 
Ich hatte ja noch nie einen Lack von Zoya, aber viele Amerikanerinnen schwören ja darauf, wenn man so die Blogs ansieht 🙂 Mir gefällt ja wieder mal der Rotton wie ihr euch sicherlich schon gedacht habt 🙂 

Welche Farbe spricht euch am meisten an?


xoxo











Pressematerial:
Rottenschlager Consulting + PR GmbH

2x Müller Einkauf zusammengefasst…..

Hi, ihr Lieben!
Ich war mal wieder shoppen 🙂 

perfekt für meine Hamam-Serie von Rituals hier nur einen passenden Peeling Handschuh, sowas hatte ich mal bei Ebru gesehen 🙂 – für € 3,99

Gesichtspeelinghandschuh für € 6,99!

Ich hatte bei einer anderen Bloggerin gesehen, dass die Seife ihre Haut verbessert hatte, also beschloss ich sie mir auch zu holen 🙂 für € 6,99! Die Seife wurde mir 2x verrechnet, hab mich grad geärgert, als ich den Post geschrieben habe, im Weihnachtsstress hat man es halt immer eilig 🙁

Dann den Konjac Sponge den es jetzt auch bei uns gibt 🙂 für € 3,99!

Gute Zuckerl für den Hals, derzeit ja super wichtig für € 1,19 und dann ein Desinfektionsgel für die Handtasche für € 0,95!

Und leider leider wird es die Marke Yes to… nicht mehr bei Müller (habe nachgefragt) zu kaufen geben 🙁 echt schade, denn ich habe die Marke geliebt! Tolle Qualität für faire Preise! Aber man kann die Produkte auch übers Internet bestellen! Ich habe mir aber noch schnell eine Gesichtsmaske für € 10,49 und ein Bodyscrub für € 7,55 geholt.
Den Heißen Granatapfel gabs für € 3,25!
xoxo