Time to glow mit ACTINOVO:

Heute stelle ich euch das Beauty Set von ACTINOVO vor, welches ich zum Testen vor einiger Zeit zugeschickt bekam.

Ich habe das Set einige Zeit getestet um euch darüber berichten zu können.

It´s time to glow – Beauty Set von ACTINOVO:

Was bedeutet Liposomal?

Die Revolution der liposomalen Formulierungen basiert auf einem natürlichen Phänomen. Phospholipide schließen unter bestimmten Bedingungen Flüssigkeiten in einer Lipidblase ein. Ob diese Flüssigkeiten Vitamine, Mineralien oder Mikronährstoffen enthalten, ist für das Liposom irrelevant. Lebensnotwendige Stoffe in wässrigen Lösungen werden so ganz automatisch in der Bildungsphase von den Liposomen umschlossen.

Ein mit Liposomen angereichertes Nahrungsmittel ist demnach “liposomal“, wenn der im Nahrungsmittel enthaltene primäre Aktivstoff in Liposomen eingeschlossen wird. Es erfolgt also eine Synthese, welche Vitaminen, Mineralien oder Mikronährstoffen einen besseren Transport ermöglichen. Denn Ziel der Einnahme eines jeden Wirkstoffes ist es, den Transport in den Blutkreislauf über die Schleimhaut- und Darmepithelzellen sicherzustellen.


Das 3 teilige Beauty-Set beinhaltet:

D

  • Hyaluron mit Zitrone und Vanille
    Als wasserbindendes Molekül unterstützt Hyaluron die Strukturen des Bindegewebes, der Gelenkflüssigkeit sowie der Haut und sorgt für Elastizität, Spannkraft und Straffung des Gewebes.
  • Q10 mit Wildberry
    Coenzym Q10 ist ein wichtiger Bestandteil der menschlichen Zellatmung und gewinnt als natürliches Antioxidans zunehmende Relevanz.
  • Glutathion mit Drachenfrucht und Mango
    Das Master-Antioxidans Glutathion schützt in Deinem Zellinneren sowohl die DNA, Zelllipide als auch Proteine vor freien Radikalen und oxidativem Stress. Darüber hinaus ist es ein wichtiger Bestandteil für die Körperentgiftung und nimmt positiven Einfluss auf die Zellalterung ! 

Meine Meinung:

Das Set ist so zusammengestellt, dass die Produkte alle täglich eingenommen werden können. Ich habe täglich einen Teelöffel von jedem Produkt genommen.

Ich bin mittlerweile fast fertig mit den Flaschen, ich habe ab und zu leider vergessen es zu nehmen, wenn es zu stressig war in der Früh mit den Kindern und der Arbeit usw. aber sonst habe ich es täglich eingenommen – was ich dazusagen muss, ich kann es nicht auf nüchternen Magen einnehmen, da wird mir schlecht, das ist aber auch bei Vitaminen sonst der Fall – zumindest bei mir. Also wenn ihr euch dafür entscheidet, esst vorher etwas.

Der Geschmack ist nur leicht zu erkennen, es schmeckt ein wenig nach Molke finde ich, also nicht unangenehm und man mischt es sowieso mit Wasser – ich gebe von jedem der 3 einen Teelöffel in ein Glas Wasser und trinke es dann ziemlich zügig aus.

Ich finde bei Beautyprodukten ist es oft besser nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich etwas einzunehmen. In der heutigen schnelllebigen Zeit, kommt die Ernährung leider oft zu kurz und das merkt man dann oft auch an der Haut.

Mein Magnesium nehme ich täglich in der Früh und in der Winterzeit auch Vitamine um ein wenig das Immunsystem zu pushen mit Kindern ist man doch oft den Viren/Bakterien ausgesetzt.

Wichtig war auch für mich das die Produkte laktosefrei sind – da ich eine Intoleranz habe. Außerdem sind sie vegan und glutenfrei.

Was ich wirklich gemerkt habe in der Zeit der Einnahme, dass die Haut schöner wird, aufgefüllter aussieht, die Nägel werden stärker, sicherlich auch dank der Nagellackpause – also ich habe echt eine positive Veränderung bemerkt.

Da die Produkte so viele Vitalstoffe haben sollen sie nach Öffnen innerhalb von 8 Wochen aufgebraucht und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Außerdem sind die Produkte in Deutschland hergestellt, ISO zertifiziert und dabei natürlich.


Kennt ihr die Produkte schon ?

xoxo eure Gossip-Babsi

Babsi
Letzte Artikel von Babsi (Alle anzeigen)
6 Kommentare
  1. Nicole Winkler
    Nicole Winkler sagte:

    Ist bestimmt gut auch spezielle Vitamine für die Haut als Nahrungsergänzungsmittel ein zu nehmen! Die Säfte klingen gut! 👍 Danke dir fürs vorstellen! 😘 Glg Nicole 🙂🌞

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.