Beiträge

Essence Parfums – ich hab sie mir alle mal gekauft ….

Ich hab die Essence Parfums entdeckt und hab mir alle in klein mitgenommen je € 2,95 und das first day in spring gab es nur in groß und es gefiel mir ganz gut, deswegen ging das Große € 6,95 mit.
Ich werde sie jetzt mal testen und dann werde ich euch Bescheid geben, welche mir so am besten gefallen. Ich dachte mir, bei so kleine Fläschen kann nicht viel verhaut sein und 10ml hat man bald mal versprüht. 🙂

Vom ersten Riecher, haben mir auf jeden Fall das Spring, das Summer und das NY gefallen!

Yves Rocher Haul vor ca. 1 Woche

Es gab so Sets wo man nur das Parfum (100ml) zahlen musste und das Duschgel (200ml) geschenkt, leider gabs Flieder nicht mehr, also habe ich mir dann nur die kleine Version des Parfums genommen. Die Sets kosten 12,95 € war eben gerade so eine Aktion. Und das kleine 20ml Eau de toilette Flieder hat 4,95 € gekostet.

Dann 3 Duschgels Granatapfel, dann ein fruchtiges, welche Frucht das ist, steht leider nicht drauf und dann noch ein Mandel Duschgel, das riecht auch so lecker, einen leichten Marzipan-Einschlag vom Geruch, aber nicht aufdringlich. Auch die Duschgels waren im Angebot um 1,85 € (200ml)

Dann das Himbeer-Duschgel um 4,95 (400ml)
Ihr seht, ich bin Duschgel-süchtig 🙂

Und dann noch das I love my planet Glanz-Shampoo, ist hatte letztens das Hamamelis Shampoo von Yves Rocher und war total begeistert, jetzt habe ich mal das probiert, ich bin gespannt! Es ist für alle Haartypen und ist mit Zitronen-Extrakt und pflanzlichen Vitaminen angereichert!
2,45 € für 300ml

Yoppy Parfums

Mir wurde von public:news ein Paket mit Duftproben von Yoppy zum Testen zugeschickt. Danke erstmal an Miriam und Rene.

Fashion-Stylist Yohei Yoshida hat seinen neuen Sommerduft “Yoppy golden glam auf den Markt gebracht. Die Eau de Parfums sind etwas für kleine Geldbörsen, 50ml kosten nur € 6,99 (UVP) und sind bei dm, Müller, Ihr Platz und BIPA erhältlich. Es gibt auch noch Geschenksets mit 50ml Eau de Parfum und 100ml des dazu passenden Deos um € 7,99 (UVP)!

Die Kopfnote liefert einen üppigen Auftakt mit frischem Kokos, süßer Praline und feinem Anis.
Rose, Lilie, Orchidee und Iris in der Herznote verleihen dem Duft ein unglaublich elegantes, feminines Bouquet.
Vanille, Moschus und Ambra in der Basisnote sorgen für einen unverkennbar erotischen Charakter und geheimnisvolle Faszination.

Meine Meinung: Ich persönlich bin ja nicht so der Fan von süßen Parfums, wer sowas aber mag, ist damit aber echt gut bedient. Die Vanille ist sehr eindeutig zu erkennen, es wird aber mit der Zeit auch für mich besser, da es einen warmen angenehmen Duft hinterlässt.




“Yoppy” Yohei Yoshida Styles sind seit über zehn Jahren weltweit präsent. Der 36-jährige arbeitet vorallem für internationale Fashion Magazine, für Modeschauen und für künstlerische Trend- und

Stylemagazine. Yoppy inszeniert seine Styles modern-futuristisch, selbstbewusst und gleichzeitig feminin, glitzernd und sexy. Sein Markenzeichen sind sein Purismus und seine Liebe zum Detail. Bei

seinen Arbeiten lässt sich Yoppy durch die zahlreichen Impressionen, die er bei seinen langjährigen Aufenthalten als Stylist in Tokyo, Paris, Wien und Hamburg sammeln konnte, inspirieren. Genauso wie Mode betrachtet Yoppy Parfums als wichtige Form der Kommunikation und als emotionale Ausdrucksmittel. Seine Düfte sollen jeweils einen bestimmten Style unterstreichen und für Glamour-Feeling sorgen.

Weiters durfte ich noch 5 andere Yoppy Parfums testen:


YOPPY denim style

Kopfnote: Ananas, Melone, Zitrus

Herznote: Rose, Jasmin, Maiglöckchen
Basisnote: Orchidee, Sandelholz, Vetivergras
Meine Meinung: der erste Eindruck ist sehr frisch und spritzig, zitronig; nach einer gewissen Tragezeit verliert er die Frische und wird blumiger.

  





YOPPY vintage style

Kopfnote: Pfirsich, Ananas, pinke Beeren
Herznote: Pfingstrose, Jasmin, Heliotrop
Basisnote: Patchouli, Vanille, Praliné weißer Moschus
Meine Meinung: Der Duft ist schwer zu beschreiben, er riecht wie das Zimmer einer älteren englischen Lady, so stelle ich mir das vor, er riecht zuerst frisch, dann wie ein Raum in dem alte Bücher stehen mit einen Strauß Pfingstrosen. Aber irgendwie ein interessanter Duft und der Name ist echt passend.

YOPPY floriental glam

Kopfnote: Mandarine, Pfirsich Magnolie

Herznote: Orangenblüte, Ylang-Ylang, Heliotrop

Basisnote: Sandelholz, Vanille, Patchouli, Amber
Meine Meinung: Der Duft ist sehr floral, wie ein warmer Sommertag mit jede Menge Blumen rundherum 🙂

YOOPY party glam

Kopfnote: Grapefruit, Ananas, Pfirsich, Kokos

Herznote: Himbeere, Schwarzbeere, Praliné
Basisnote: Magnolie, Jasmin, Moschus
Meine Meinung: Mein absoluter Favorit!!! Der Duft riecht frisch und fruchtig, der Pfirsich kommt meiner Meinung nach stark hervor, was mich aber nicht stört. Es ist wie ein fruchtiger Sommercocktail. Das würde ich mir sofort kaufen!!!

YOOPY romantic glam

Kopfnote: Zitrus, Schwarzbeere

Herznote: Rose, Wasserlilie, Jasmin, Freesie
Basisnote: Zedern, Sandel
Meine Meinung: Am Anfang kommt die Zitrus und Schwarzbeer-Note stark raus. Danach kriegt es eine warme fruchtig-blumige Duftnote. Ein guter Duft.

Essence Parfums!!!



essence goes fragrance!


Neu im Duftregal: 6 new fragrances to love!

essence goes fragrance!

Eingefangen in sechs neue Duftwelten werden glückliche Momente, geheime Wünsche und schöne Erinnerungen erlebbar. Ab Juni 2012 wird essence erstmalig dauerhaft im Duftregal vertreten sein.
Das neue, außergewöhnliche Duftkonzept bietet für jede Laune, für jede Stimmung einen passenden Duft. Entwickelt wurden die sechs Eau de Toilettes in Zusammenarbeit mit international renommierten Parfumeuren. Die Düfte präsentieren sich in frischem, coolem Design und Flakons aus edlen Materialien mit fröhlich leuchtenden Bändchen. Übrigens sind alle Düfte vegan!Erhältlich sind die Flakons sowohl in 50 ml 6,99 € Größe als auch in praktischen 10 ml-Minigrößen  2,99 € für die Handtasche.

essence – like a walk in the summer rain
So erfrischend wie das Gefühl eines Sommerregens an einem heißen Tag. Floral, aquatisch und clean ist dieser Duft voller positiver Energie.

Beginnt mit einer weich und wässrig floralen Kopfnote. Zitrone, Orangen(saft) und Wassermelone verbinden sich mit strahlenden blumigen Alpenveilchen und taufrischem Maiglöckchen.
Die Herznote vereint einen leichten, reinen Duft von weißen Blüten und die Frische einer marinen Note.
In der Basisnote spenden Moos, Zedernholz und Moschus ein weiches und warmes Gefühl eines angenehmen Sommertags.


essence – like a trip to New York
Aufregend und fröhlich wie eine Kurzreise mit der besten Freundin. Soho, Times Square, 5th Avenue. Der Big Apple wartet. Fröhlich, fruchtig und urban sorgt dieser Duft für gute Laune.
 


Die Kopfnote startet sehr selbstbewusst mit einer Mischung aus Kardamom und Elemi (Harz), das aus asiatischen Bäumen gewonnen wird. Grapefruit und Cranberries erzeugen ein frisches Prickeln in der Nase.
Die Herznote wird von kostbaren Blumen dominiert. Die Blüte des Stechapfels hat einen intensiven Duft, der mit Rosenduft abgestimmt ist. Sehr feminin, elegant und raffiniert. Zwei prachtvolle Blüten!
Die Mischung von Amber und verschiedenen Hölzern hinterlässt eine warme und gemütliche Stimmung in der Basisnote.

essence – like a new love

Sehnsucht, Aufregung, wie frisch verliebt – einfach wunderbar. Floral, romantisch und modern sorgt dieser Duft für Schmetterlinge im Bauch. I love to love!

Er beginnt mit einer spannenden und glitzernden Kopfnote aus Mandarine und rosa Pfeffer.
Die blumige, romantische Herznote aus Pfingstrose, Flieder und Hyazinthe wird durch sanften Pfirsich abgerundet.
In der Basisnote sorgen sinnlicher Kaffeeduft und warme Schokoladentöne für ein “erste Liebe-Gefühl”, dem nur schwer zu widerstehen ist.

essence – like a day in a candy shop Dieser florale, frische und zugleich sinnliche Duft, ist für alle, die von einem Tag im Candy Shop träumen. Süß, sinnlich, wundervoll!


Die Kopfnote besteht aus fruchtigen Pfirsichen und Orchideen, welche die Wirkung des Parfüms samtig, soft und rein erscheinen lassen.
Flieder, Heliotrope und Jasminblüten verleihen dem Duft Leichtigkeit und zugleich eine herrliche Wärme in der Herznote.
Die Basisnote ist Sinnlichkeit pur: Vanille und Tonkabohnen verströmen Wärme und Weiblichkeit. Die Tonkabohnen lassen einem sprichwörtlich das Wasser im Munde zusammenlaufen.


essence – like a first day in spring Warme Sonnenstrahlen auf der Haut. Der frische Duft der ersten Blüten. Endlich draußen! Mit diesem fruchtigen, floralen und strahlenden Duft fühlt man sich lebendig!

… beginnt mit einem Fruchtmix – eine besonderes saftige und Gute-Laune-Kopfnote von Ananas-und Orangensaft.
In der Herznote, vermischen sich Pralinen mit köstlichen Brombeeren und elegantem Rosenduft. Die Kombination aus Vanille und Moschus, abgestimmt mit Sandelholz, verleiht der
Basisnote eine weiche und warme Note.

essence – like a girl’s night out Das Gefühl ist wieder da: Gestern Abend mit den Mädels – die ganze Nacht durchgetanzt, viel gelacht und Spaß gehabt. Dieser fruchtige, aufregende und prickelnde Duft ist so crazy wie ein Mädelsabend.

Die Kopfnote beginnt mit außergewöhnlichen Zutaten wie Drachefrucht und der Goji-Beere, die den Eindruck einer sprudelnden Saftigkeit gibt.
Zarte Rose, Magnolienblüten und weicher Pfirsich charakterisieren die erfrischende und glamouröse Herznote. Frisches Vetiver-Gras und Vanille runden die luxuriöse Basisnote der Girls ‘Night Out ab, die niemals endet.

Ich finde die Idee von Essence sehr toll und es hören sich auch alle Parfums sehr gut an, ich werde sicher alle durchschnüffeln, aber am meisten wird mich like a walk in the summer rain interessieren, weil ich frische Parfums gerne mag.

Mich würde interessieren, was ihr für einen Favoriten habt?? Bitte lasst es mich doch in den Kommentaren wissen, ich würde mich freuen!! Schönen Abend noch Euch allen!!! 🙂