Beiträge

Aufgebraucht Teil 16….

Nachkaufprodukte wieder fett!
 Körper

 

Auch diesmal haben ich und mein Freund wieder ordentlich aufgebraucht, die Balea Dusch-Bodymilk fand ich jetzt nicht so den Überhammer – die Review sehr ihr hier.

____________________

Das Spicy Pumkin-Duschgel von The Body Shop hab ich geliebt, das gabs zur Weihnachtszeit, lecker und würde ich mir allein vom Duft wieder nachkaufen, pflegend war es nicht.

____________________

Die Pflegedusche von Lavera fand ich gut, der Duft (cranberry) war schön und die Pflegewirkung war auch ok, würde ich mir wieder nachkaufen.

_________________________

Und dann die Duschgele von Yves Rocher: Maiglöcken, Cacao mit Himbeere und Cacao mit Orange, die würde ich mir alle wieder nachkaufen – die Cacao waren ja leider eine Winter-Edition also nicht mehr im Geschäft zu kaufen.

___________________________

Die Lavendel-Dusche von Weleda bekam ich von einer Freundin und da hat sie natürlich meinen Geschmack getroffen, Lavendel ist immer toll und wenn es die im Angebot geben würde, würde ich sie mir nachkaufen.

__________________________

Mein Lieblings Erkältungsbad, dass ich mir immer wieder kaufe, das Penaten Babybad, es duftet so toll nach Thymian, mmmh! 

__________________________

Oh und jetzt seh ich, dass ich die Körpermilch der Tonkabohne von alverde zu den Duschgels dazugegeben hat. Ich fand sie nicht schlecht, aber nachkaufen würde ich es glaub ich nicht mehr, war auch eine Winter-Edition, da ich einfach zu viele Sachen habe. Für den WInter war der Duft aber sehr schön und die Creme war um den Preis gut, schnell eingezogen und pflegend.

 
 

Die Honig-Bodybutter von TBS war vom Geruch her wirklich toll, aber irgendwie war sie beim Verteilen nicht mehr so gut, sie hat irgendwie so gefusselt, ich weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll! 
________________________
Die Ginger Morning Lotion habe ich meinen Freund gekauft, weil der den Duft auch so mag, aber leider war diese nicht sehr pflegend, eher austrocknend, die Kombi Duschgel + Milch, also kein Nachkauf!
________________________
Die Hanf Bodybutter von TBS war sehr pflegend und angenehm, der Geruch aber allerdings ist nicht so toll, also werde ich sie wohl eher nicht mehr nachkaufen, auch wenn die Pflege sehr mochte, ev. für die Füße für den Sommer mal.

2 Peelings von L´Occitane hab ich aufgebraucht, das Mandelpeeling, dass eigentlich gar nicht so nach Mandel duftet wenn man den Rest der Serie kennt, aber auch sehr gut, ein wenig frischer nach Aprikosen, würde ich mir auf jeden Fall wieder nachkaufen!
Und dann das Verbena Sorbet Duschpeeling war auch sehr gut und roch lecker, war aber limitiert, aber die Verbena Serie gibts auch im Sortiment, da kann man ja da drauf zurückgreifen.

Haare

Das L´Occitane Verbena Shampoo war sehr gut, es ist ein Daily Shampoo, die Haare haben schön frisch geduftet und wurden toll gereinigt. Würde ich wieder nachkaufen!

___________________________

Auch das Shampoo von L´Occitane würde ich mir wieder kaufen – Review habe ich hier nochmal für euch, dieses war die kleine Reisegröße, die ich als Geschenk mal dazubekommen habe!

___________________________

Dann die Mini-Größe von Rausch, das Farbschutzshampoo mit Avocado fand ich sehr gut, gefällt mir am besten von den Rausch Shampoos, würde ich mir auch nochmal kaufen, wenn ich eines brauche! Die Haare werden super gepflegt und glänzen schön!

__________________________

Das BIG Shampoo von Lush ist ein Klassiker für mich und das kauf ich mir immer wieder nach um den Haaren zwischendurch schönes Volumen zu geben, ständig würde ich es nicht nehmen wegen dem Meersalz aber für zwischendurch ist es toll!
___________________________
Und die Haarmaske Jasmine & Henna Fluff Eaze von Lush fand ich von der Pflegewirkung sehr gut, aber der Geruch gefiel mir nicht so, da kauf ich mir wieder die H’Suan Wen Hua nächtes Mal, da mir die vom Geruch her mehr taugt.

 Gesicht:

Die Nose strips von Essence finde ich toll, die kauf ich mir sicherlich wieder, sie haben zwar einen strengeren Geruch nach Alkohol aber sie leisten eine gute Arbeit.
_______________________
Die Waschcreme von alverde finde ich mittelmäßig, der Geruch ist eher graulich und schäumen tut sie auch nicht, also so richtig Make-up entfernen find ich mit ihr nicht so toll, aber wenn man zu Pickelchen usw. neigt, find ich sie gut, aber da nehm ich dann eher das Gesichtswasser oder nur dieses SOS Serum der gleichen Serie dazu. Ich werde sie mir nicht mehr nachkaufen.
________________________
Den Gesichtsreiniger von Lush Bûche de Noel fand ich nicht so gut wie meinen Liebling den Let the good times go roll. Dieser hier ließ sich nicht so gut verteilen wie der andere, und es war größere Cranberry Stücke drin, der Geruch war aber echt lecker, ich hätte ihn lieber gegessen als mich damit zu reinigen, haha.
________________________
Dann der Reinigungsschaum von alverde, da folgt bald die Review dazu, also werde ich gar nicht viel dazu sagen 🙂 
________________________
Und das Cleasing Oil von TBS fand ich echt gut, zusammen mit einer Gesichtsseife von L´Occitane, ich mag Öl-Cleanser wenn sie gut sind sehr gerne, ich hatte mal einen von L´Occitane, den es leider nicht mehr gibt, echt schade. Seitdem probiere ich immer wieder neue aus. 🙂 von diesem gibts auch eine Cleasing Butter, die soll auch sehr gut sein, vielleicht probiere ich die mal aus. Aber den hier würde ich mir wieder nachkaufen!

Sonstiges:

 Das Summer Basics Parfum hatte ich damals von Müller und das war echt toll, es roch wie das Clinique Happy was ich so liebte. Ich hatte mir eine Bottle in Reserve gekauft, die ist aber leider gekippt 🙁 und ich glaub das gibt es jetzt nicht mehr bei Müller, ich würde es mir auf jeden Fall aber wieder kaufen, wenn es das wieder gibt, ich werde mal zu Müller schauen gehen.

_________________________

Dann der Bodyspray von Terra Naturi, den fand ich auch gut, ich hab ihn zweckentfremdet als Make-up Fixierspray und das funktionierte ganz gut. 

________________________

Dann das Alverde Augenbrauengel hab ich aufgebraucht, da hab ich mir letztens wieder Nachschub besorgt, ein tolles Gel und es ist fast überall immer ausverkauft, was ja für sich spricht 🙂 

________________________

Dann ein Mineralpuder von Catrice, da ging kaum mehr was raus und es ist auch schon älter, also hab ich es entsorgt. War aber ganz gut.

________________________

Dann hat mein Freund den After-Shave Balsam von L´Occitane den ich ihm gekauft habe verbraucht, hier die Review dazu! Er war echt begeistert davon, super vertragen und lecker Geruch!
________________________
Dann die Nachfüllpackung der Aveo Seifen, die sind billig und gut!
________________________
Und der Kiko Nagellackentferner mit Schwämmchen, den ich bisher am besten finde, aber ich teste derzeit essence und ebelin, aber ich glaube den von Kiko werde ich wieder kaufen!

xoxo

Aufgebraucht Teil 15….

Hi ihr Lieben,
ich hab mal wieder aufgebraucht, eigentlich eh schon länger aber irgendwie kam ich dann nicht dazu, weil ich immer wieder krank war und eine leichte Allergie dürfte ich auch haben, da meine Nase immer wieder streikt und ich kaum Luft bekomme, vielleicht habt ihr ja Tipps (Nasenspray usw.)

Nachkauf wieder fett gedruckt.

Das Volumizing Shampoo von Yes to habe ich aufgebraucht, das fand ich sehr gut, toller Geruch, auch ein wenig Volumen gezaubert, das Yes to Carrots gefiel mir aber eine Spur besser. Aber der Geruch ist sooo himmlisch echt. 
______________________
Dann das Balea Vanille Shampoo fand ich jetzt nicht so prickelnd, ja das Haar hat gut nach Vanille geduftet, aber sonst wars das auch schon, aber um den Preis (ich glaube 0,85€) darf man nicht meckern.
______________________
Dann 3 kleine Rauschshampoos: Malven, Kamille und Kräuter die waren nicht schlecht, aber ich würde sie mir nicht wieder nachkaufen. Meine Lieblingsshampoo von Rausch ist das mit Avocados!

Dann sind wieder ein paar Duschgels leergegangen!
Die Creme-Öl-Duschen von Balea mag ich ganz gerne, ich hab dann nicht das ausgetrocknete Gefühl wie bei normalen Duschgels, einschmieren muss ich mich danach aber trotzdem, dieses roch auch ganz gut, ich würde es mir wieder kaufen, wenn ich nicht so viele Produkte aufzubrauchen hätte.
__________________________
Das Cocos & Nektarine DG roch auch super lecker, yummy, würde ich wieder kaufen.Ist zwar nicht so pflegend wie die Creme-Öl-Dusche aber der Duft war lecker.
__________________________
Dann die Magischer Winter Dusche, war ganz ok, das war ein Winterset, aber vom Duft her, hätte ich mir mehr erwartet.
__________________________
Das Zitronenduschgel von YR riecht auch sehr lecker, ist aber ein wenig austrocknend.

Dann das  Earth Lovers Duschgel von The Body Shop, ich mag die ganz gerne, ich habe sie aber in letzter Zeit nicht mehr oft bei TBS gesehen, im Onlineshop gibt es sie noch, ich hoffe die gehen nicht aus dem Sortiment. Zitron und Thymian gefiel mir ganz gut. Mein Favorit ist aber das Feige/Rosmarin 🙂 
_____________________
Die Duschcreme Tonkabone von alverde war nicht schlecht, aber es war ne LE, also die gibt es eh nicht mehr nachzukaufen.
_____________________
Dann ein Winterapfel-Duschgel von YR, roch yummy, gibt es aber nicht mehr.
_____________________
Ich liebe die YR-Duschgels aus der Jardins du Monde Serie, da gibt es alle möglichen Duftrichtungen soooo lecker echt. Das war Pink Grapefruit und das riecht so natürlich wie alle anderen Duschgels der Serie, Nachkauf!!!

Das Badesalz von alverde Verwöhnsalz war echt nicht schlecht, würde ich wieder kaufen, doch jetzt ist die Badesaison bald vorbei, jetzt wird wieder mehr geduscht 🙂
___________________________
Yummy, lecker Geruch, alle der Cacao-LE-Serie von YR, ich hatte alle und dieses hier roch total gut nach Marzipan, ich hätte es am liebsten getrunken, schade, dass es die Duschgels nicht mehr gibt. 
___________________________
Dann ein Body Scrub von Yes to carrots, super Peeling, schön angenehme Körnchen und pflegende Konsistenz, leicht fettend, ich würde es mir wieder nachkaufen, leider gibt es die Produkte ja nicht mehr bei Müller, mal schauen, ob es die Sachen woanders zu kaufen gibt.
___________________________
Dann noch ein Peeling, dieses fand ich vom Geruch super lecker, aber die Pflegewirkung war nicht da, die Parikel waren ok, aber Yes to, hat auf jeden Fall gewonnen, aber vom Preis-Leistungsverhältnis her gut, allerdings, habe ich bei frisch rasierten Beinen das Peeling leider nicht so gut vertragen, wegen der Parfumstoffe!

 Von der London Seife war ich leider enttäuscht, ich mag Veilchenduft sehr gerne, aber diese Seife hier, roch irgendwie komisch, gefiel mir leider nicht so sehr.
______________________
Dann mag ich so Ebelinschwämmchen (die sind so gelb – wie ein Badeschwamm, kennt ihr sicher, billig und gut für die Gesichtsreinigung. Ich verwende derzeit nämlich auch gerne Gesichtsseife von L´Occitane.
______________________
Normalerweise zeige ich euch Wattepads eigentlich nicht, aber diese hier waren nicht so toll, die waren total hart. Wenn man so übers Gesicht geht, dann waren sie ok, oder für Nagellack entfernen, aber für die Augenpartie, waren sie echt schlecht, es war einfach unangenehm, ich kann sie nicht empfehlen.

Dann hab ich den Facial Cleanser von Yes to carrots aufgebraucht, der war sehr pflegend und hatte leichte Peelingskörnchen darin enthalten, angenehme Reinigung, gefiel mir ganz gut 🙂 
_______________________
Dann ein Serum von Balea, war nicht schlecht um den Preis, aber bei Gesichtspflege bin ich heikel, deswegen hat sie dann mein Freund weiter benutzt und der war zufrieden.
_______________________
Dann die Divine Creme von L´Occitane war auch nicht schlecht, aber von einer Probe kann man nicht so viel sagen.
_______________________
Die Catastrophe Cosmetic-Maske von Lush finde ich super toll, sie ist mit Heidelbeeren gemacht und frisch, also die halten dann nur 14 Tage oder so. Super Geruch und meine Haut wurde wirklich schöner, ich habe einige Pots und werde die gegen so eine Maske eintauschen.

Das alverde Haaröl fand ich nicht so toll, hier könnt ihr die Review nachlesen! Ich werde es nicht nachkaufen!
________________________
Die DKNY Bodylotion hatte ich in einer Box und ich habe den Duft der Lotion geliebt, so schön frisch und lecker, auch mein Freund hat sie geliebt, die war schnell verbraucht 🙂 Vielleicht gibt es sie mal im Angebot denn die große Größe kostet so um die € 25,- und das finde ich nicht gerade billig.
________________________
Dann noch eine Creme aus einer Box von Jeanne Piaubert, toll für trockene Haut, super gepflegt und lecker Duft, aber die Produkte der Firma sind mir leider zu teuer.
________________________
Dann die Body Lotion von Rausch fresh, die hat mein Freund aufgebraucht, die war ganz gut, er war zufrieden, schön frischer Duft, ein wenig männlicher. Wenn ich nicht genug daheim hätte, würde er sie nachkaufen.

xoxo

Aufgebraucht Teil 14…+Mini-Reviews

Hi, ihr Lieben!
 
Diesmal habe ich nicht ganz so viel verbraucht, aber dafür größere Flaschen 🙂
Nachkaufprodukte wie immer fett gedruckt!
 
 
Ich liebe das Lavendel Kräuter Bad von Balea, ich mag den Duft, der sehr natürlich ist und der Preis ist auch unschlagbar, weiß jetzt leider nicht wieviel, aber für die Menge günstig!
________________________________
Dann das Duschgel von Yes to, in der Tomatoes-Variante, das duftet soooooooo lecker, nach einer guten Seife, yummy, schade, dass es die Firma nicht mehr im Müller zu kaufen gibt, vielleicht mache ich irgendwann ne Bestellung übers Netz und bestelle mir ein paar Yes to Dinge! Yes gehört aber mal verbraucht.
________________________________
 Dann das New Yorker Duschgel war in einer Pinkbox drin, hat gut geduftet, aber nicht pflegend, also kein Nachkauf, ganz nett aber mehr auch nicht, dafür habe ich einfach zu viel zu Hause rumliegen.
________________________________
Dann hatte ich eine Probe vom Jasmin Duschgel von Korres, ich mag die Firma total, aber der Geruch lag mir komischerweise nicht so, obwohl ich Jasmin schon mag.
________________________________
Und das Glitter-Shower Gel von Yves Rocher roch so schön nach Schoko-Himbeer-Kuchen mmmh da hätte man davon trinken wollen, schade das es eine LE war, sonst wäre es ein Super Nachkaufprodukt, aber ich hab ja noch das normale Duschgel 🙂 das ich bald verbrauchen werden.
 
Lecker Geruch, leider ein wenig austrocknend für die Hände, aber schon allein wegen den Geruch würde ich es wieder kaufen 🙂
Hier eine Review zum Glitter Duschgel und zur Handseife:
http://babsi-beauty-gossip.blogspot.co.at/2013/10/reviews-yves-rocher-collection-cacao.html

Die Probe der Shaping Delight Creme von L´Occitane war ganz gut, die Haut hat sich schön weich angefühlt, doch ob ich sie mir kaufen würde weiß ich nicht, ich habe ja eine kleine Version der gleichen Serie daheim 🙂
______________________________
Dann die Frühlings-Kirschblüten Serie von 2013 war wirklich super gut, schön leicht, toll eingezogen und der Geruch war toll, würde ich mir holen, aber jetzt gibt es eh grad eine super tolle neue Kirschblüten-Serie die sooooooo gut duftet 🙂
______________________________
Dann der Face & Bodyspray von L´Occitane Verbene – super toller Geruch, für sensible Häutchen im Gesichts nichts, aber toll als Erfrischung für zwischendurch, ich hab ihn gerne im Sommer verwendet und jetzt leergemacht!
_______________________________
Dann das Meersalzpeeling Winterzauber von My (Bipa) war nicht schlecht, aber mir ein wenig zu fein, der Geruch war so in Richtung Mandarine, aber mein Lieblingsprodukt war es nicht so sehr.
________________________________
Dann die Probe der Feigenbutter von Korres, oh der Geruch war leider nichts für mich, die Pflege ist super, aber der Geruch war mir zu süß, obwohl ich Feige mag, aber irgendein Unterton im Duft gefiel mir nicht!
________________________________
Die Sandorn Pflegelotion von Weleda war sehr gut und hat auch schön frisch gerochen, würde ich mir ev. holen! Aber auch hier will ich ordentlich  verbrauchen!
________________________________________
Das Körpergel von Tautropfen war glaub ich schon ein wenig drüber, denn ich mag das Duschgel und den Duft sehr gerne, aber das Gel roch ein wenig, als wäre es schon abgelaufen. Aber bei Naturkosmetik muss man halt beim Verbrauch schneller sein und mir war es leider ein wenig zu flüssig.
________________________________________
Das Aroma Kokosöl von alverde mochte ich am Anfang ganz gerne, doch nach einiger Zeit, wollte ich schon etwas anderes ausprobieren, da es sehr ergiebig ist, habe ich es dann immer wieder in die Badewanne gegeben, als Pflege, ich würde es mir nicht mehr kaufen, da mag ich z.B. da Bi-Oil lieber, das ist vom Duft her sehr ansprechend oder das Body Shop Shea-Öl!

Das Trockenshampoo ist mein Liebling und wird es auch bleiben, solange es das im Handel gibt, es gibt für mich kein besseres, vor allem um den Preis. Es ist natürlich schon wieder bei mir in Gebrauch.
________________________________
Die Gliss Kur Spülung hat mir meine liebe Kollegin gegeben, weil sie nicht so klar kam damit, ich fands leider auch nicht prickelnd. Es machte ein ganz komisches Haargefühl, nicht leichter zu kämmen, sondern man hatte das Gefühl es ist ein Film auf den Haaren 🙁



Also die My Skin Maske fand ich ganz witzig, ich weiß allerdings nicht ob es die noch zu kaufen gibt. Es ist ein feuchtes dünnes Tuch, das man aufs Gesicht legt. Ein Instagram-Bild hab ich damals gemacht 🙂 es war ganz angenehm, die Haut wurde gut mit Feuchtigkeit versorgt, würde ich mir auf jeden Fall wieder kaufen, denn man spart sich die lästige Abwascherei danach! 🙂
________________________________
Das Waschpeeling von Balea fand ich ganz gut für den Preis, hier die Review dazu
http://babsi-beauty-gossip.blogspot.co.at/2013/10/review-hautschmeichelndes-waschpeeling.html
Ich fands gut, aber es gibt ein Waschpeeling, welches mir noch lieber ist, aber auch teurer, darüber werde ich wahrscheinlich demnächst berichten!
Aber wer nicht viel Geld ausgeben will, für den ist es perfekt, ich habe es echt gut vertragen!
_____________________________________
Der Korres Gel Cleanser ich liebe ihn und hab 2 davon nachgekauft 🙂
Review siehe hier: http://babsi-beauty-gossip.blogspot.co.at/2013/10/review-korres-white-tea-gel-cleanser.html
_____________________________
Also von der Numis Med Maske war ich total enttäuscht, sie hat gebrannt, enthält SILIKONE, für was braucht eine Maske Silikone, das versteh ich echt nicht! Würde ich nicht mehr nehmen! Auch meinen Freund hat sie nicht gefallen und der hat weitaus unempfindlichere Haut als ich!
_____________________________
Und dann noch 3 Proben von L´Occitane:
man kann leider bei einer Probe nicht viel sagen, die Hydration Cream war ganz gut, gut eingezogen, auch gut vertragen, das Matte Fluid, war leider für meine empfindliche Haut nicht so das Wahre, auch wenn sie mattiert hat, aber ich empfand sie als zu wenig pflegend.
Die Divine Cream war auch ganz gut, obwohl ich sie derzeit durch meine jetzt noch empfindlicher gewordene Winterhaut nicht ganz so gut vertragen habe, leider. Da habe ich andere Produkte die mir besser gefallen!
 

Eine meiner Lieblingsmascaras, da sie überall dazukommt mit ihren kleinen Bürstchen, schade, dass sie aus dem Sortiment geht, aber das ist ja oft so mit meinen Lieblingssachen! 🙁 Ich hab mir noch schnell eine geholt!

xoxo

Aufgebraucht Teil 13…..

….hi, ihr Lieben!

Ich habe mal wieder einen Kübel voll aufgebrauchter Sachen geleert und entsorgt und das war diesmal dabei… 🙂
kurze Reviews und fett gedruckt wieder diese Artikel, die ich wieder kaufen würde!

 Die Balea Dusche & Creme Mandarine, war vom Duft her sehr lecker und das Preis/Leistungsverhältnis passt ja meist bei Balea, ich kann nicht meckern, ich würde es wieder kaufen, aber für den Sommer würde es mir besser gefallen, weil es so schön frisch war. 
_______________________________
 Das Traclemoon “one ginger morning” habe ich sehr geliebt! Ein toller Geruch, der auch noch ein wenig anhält, Frischekick pur, mein Freund hat es auch total geliebt 🙂 ich werde es irgendwann wieder nachkaufen, wenn ich meine Duschgels aufgebraucht habe.
_______________________________
Dann das My Body Berry Kiss Peeling, ja es war nicht schlecht aber auch nicht so toll, aber ich würde es nicht mehr nachkaufen!
_______________________________
Dann das Baldessarini für Männer hatte mein Freund getestet und war sehr zufrieden damit, schöner männlicher Geruch! Die Probe war in einer Box! Als Nachkaufprodukt wäre sie aber zu teuer.
_______________________________
 Dann das Balea Totes Meersalz Dusche, die für empfindliche und trockene Haut geeignet ist. Pflegend war die Dusche leider nicht, ich hab sie gut vertragen und der Geruch war ok, würde sie mir aber nicht mehr nachkaufen, sie gefällt mir vom Geruch her aber besser als die orange.
________________________________
 Das Dirty Duschgel von Lush ist spitze, ich mag den Geruch einfach, wenn man müde ist, gibt einem das Duschgel den Frischekick, nicht so sehr pflegend aber der Geruch ist einfach dufte. Würde ich mir sofort wieder kaufen, hab aber soooo viel, da benutze ich einfach den Bodyspray nach der Dusche 🙂
________________________________
Dann das Tabac Duschgel ebenfalls für Männer, das mein Freund getestet hatte, wir empfanden den Geruch aber beide leider als nicht gut.
 
 Und nun ein paar Bäder 🙂
Das gute Laune Bad von Kneipp, ach ich habe es geliebt eine riesen bottle und recht sparsam, schöne orange Farbe und sooo ein guter Duft, würde ich wieder kaufen!
________________________
Dann das Enspannungsbad war vom Duft her auch recht lecker, nach Bitterorangen, echt angenehm. Wenn ich nicht so viel daheim hätte, würde ich es wieder kaufen.
________________________
Dann das Karibische Kokos Bad roch ganz gut nach Kokos und Zitrusfrüchten, aber ich finde es für den Winter einfach zu sommerlich und so überzeugt hat mich der Geruch aber dann doch wieder nicht oder liegt es an den Winter.
____________________
Dann hab ich den Cinders Badekometen verbraucht, den nehme ich immer mehrmals, breche immer ein Teil davon ab und mische es mit anderen Duschgel in der Wanne, riecht soooo lecker winterlich!


Dann das Erkältungsbad hat ganz gute Dienste geleistet, da ich ja immer wieder verkühlt war, hat es ganz gut getan, warmes Badewasser mit tollen ätherischen Ölen, damit man wieder gut durchatmen kann, für den Winter immer ein Must-have für mich!

Das alverde Nutri-Care-Shampoo hat mein Freund ganz gern verwendet, ich fand es nicht schlecht, aber meine langen Haaren hängten einfach danach nur herum und fetteten leider auch schnell nach, aber kein Wunder es ist ja für trockenes Haar, aber ich wollte es testen, aber ich würde es nicht mehr nachkaufen!
__________________________________
 Das Rehab Shampoo hingegen war einfach suuuuper 🙂 ich liebe es, ich hab es schon öfters bei YTern gesehen, dass sie es verwenden und hatte mir mal die kleine Flasche besorgt, ich finde es toll, die Haare werden quietschesauber und fetten nicht zu schnell nach. 
__________________________________
 Dann das Repair-Shampoo von Börlind – hier die Review dazu!
vielleicht kauf ich es mir wieder mal nach, wenn ich meine Sachen aufgebraucht habe!
_________________________________
Dann das Volumen-Shampoo von Börlind – hier die Review dazu!
Ich fand es toll! Es gab tolles Volumen, ich kaufe es mir sicherlich mal wieder nach, wenn ich eines brauche!
 
Das Ocean Salt Gesichtspeeling habe ich eher für den Körper genommen, denn fürs Gesicht ist es mir leider zu grob, der Geruch war aber mega lecker, ich würde es wieder kaufen 🙂
_________________________________
Dann haben wir endlich die Balea Creme-Öl-Bodylotion aufgebraucht. Ich fand sie nicht schlecht, aber der Geruch hätte ein wenig natürlicher sein können. 
_________________________________
Dann habe ich den Bodyspray von Vandini verbraucht, den fand ich ganz gut, aber den gibt es ja nicht mehr, also kann ich es leider nicht nachkaufen! Macht aber nix, denn ich will ja eh ordentlich Sachen aufbrauchen 🙂
_________________________________
Dann habe ich 2 alverde Deos verbraucht, das Limette Salbei war nicht schlecht, aber untertags muss man wieder nachsprühen! Das Acerolakirsche mochte ich hingegeben gar nicht, der Geruch war viel zu süß und gewirkt hat es auch nur mittelmäßig, aber ich habe mein Favoriten-Deo bereits gefunden 🙂 welches erfahrt ihr noch!  

Die Essence Nose strips fand ich ganz gut, besser sogar als andere, die ziehen ganz schön was raus, werde ich mir wieder besorgen!
________________________________
Dann einer meiner liebsten Gesichtsreiniger neben den Korres “Let the good times roll” hier die Review dazu! Ich mochte ihn wirklich super gerne 🙂 er reinigt gut, pflegt die Haut danach schön und ich hab ihn wirklich gut vertragen! 
________________________________
 Die alverde getönte Tagescreme habe ich eine Zeit lang echt gerne benutzt. Derzeit habe ich andere Favoriten, also werde ich sie diesmal nach 2x nicht mehr nachkaufen! 
__________________________
Und dann das Waschgel von My, ja es war nicht schlecht, aber auch nicht der Burner!

 Ihr wisst ja, die Flüssigseifen von alverde kauf ich mir eigentlich fast immer, bei dieser Sorte habe ich nur das Nachfüllpack gefunden, macht aber nix, so spart man wenigstens Verpackung, der Geruch war nicht schlecht und die Reinigungswirkung auch, die gibt es aber nicht mehr, aber derzeit ist mein Favorit eh die Lavendelseife von alverde! 
______________________________
Dann der BTGN Remover von essence war ganz gut, ich weiß gar nicht ob es den noch gibt, bei den Entfernern benutze ich fast immer nur die von essence und ebelin! 
_______________________________
Und dann noch der Nagellackentferner mit Kokos/Papayaduft, nicht schlecht mal ein wenig Duft, die Lackentferner stinken eh immer so. Ich glaub den gibt es sogar noch zu kaufen!

xoxo

Aufgebraucht Teil 12…..

Hi, ihr Lieben!
 
Ich hab mal wieder ein wenig aufgebraucht, natürlich teilweise auch mit Hilfe von meinem Freund 🙂
Nachkaufprodukte wieder FETT 🙂 + Minireviews 🙂
 
 
Ich habe mal bei Müller so ein 3er Pack Aromabadekissen gekauft, ein Badekissen reicht für die Wanne man kann es dann noch schön ausdrücken und so setzen sich dann schön die Aromastoffe und Öle aus dem Kissen frei! Ich finds eine nette Idee, ich hab noch ein anderes, diese gefiel mir trotz Kokos leider nicht so von der Duftrichtung, da war leider etwas nicht so gut riechendes Zeugs dabei.
_______________________________________________
Dann liebe ich immer wieder auch zwischendruch so Babybäder, weil die immer so toll duften und dieses Schlaf Gut Bad war auch sehr toll, hat nach Lavendel gerochen und das ist ja immer etwas für mich :), werde ich mir wieder kaufen!
_______________________________________________
Dann das Balea Rio de Janeiro LE Duschgel war auch ganz gut, hat frisch nach Ananas gerochen 🙂 lecker, leider gibt’s das aber nicht mehr, sonst wäre es ein Nachkaufprodukt!
______________________________________________
Dann total lecker das Apricot-Duschgel von YR, lecker hat das geduftet 🙂 würde ich mir wieder kaufen und praktisch der Pumpspender in der Dusche!
______________________________________________
Dann das Tetesept Ägyptisches Kleopatra Bad, tolle Pflegewirkung, duftet nach Milch und Honig, lecker, Nachkauf 🙂
______________________________________________
Dann das Balea Crem-Öl-Duschgel war auch sehr gut, schön pflegend und hat auch toll gerochen nach Mango & Ananas 🙂 wenn ich meine Sachen verbraucht habe, würde ich es mir wieder kaufen, toll für den Winter
______________________________________________
Und dan von Lush den Father Christmas – noch vom Vorjahr, bin da meist sehr sparsam und es ist ja ein Jahr min. haltbar 🙂 roch super lecker!

Das Sante Shampoo für Volumen, war jetzt nicht so super toll, es gab kein Megavolumen, es war nicht schlecht, aber für mich kein Nachkauf, das Börlind Shampoo bringt mehr Volumen!
_____________________________________________
Dann eine Probegröße von Guhl Prachtvoll Lang, das Shampoo war ganz gut, hat mir gut gefallen, hat ganz gut gepflegt und auch gut gerochen, bevor ich es nachkaufe werde ich andere Sachen noch verbrauchen!
_____________________________________________
Und dann von WEN die Haarmaske, hat super gerochen, die Haarmaske war auch ganz gut, aber die Produkte gibt’s ja nur über Kreditkarte und deswegen werde ich die restlichen Produkte mal aufbrauchen! Leider war ich ja mit dem Shampoo nach einiger Zeit nicht mehr so zufrieden! ich bin mir nicht ganz sicher ob ich es wieder kaufen würde!

Die Reinigungstücher von Balea Young sind zwar nicht schlecht und haben auch gut gerochen und ich hab auch noch ein Packerl daheim, aber meine Lieblingstücher von Florena können sie nicht ersetzen.
________________________________________________
Dann die Abschminkpads von My, waren nicht schlecht, aber auch nicht super toll.
_______________________________________________
Dann hab ich das Gesichtswasser von Body Shop geleert, das hat ziemlich lang gedauert. Es roch toll, aber es war auch nicht so das überzeugend, leider!
_______________________________________________
Dann das porenverfeinernde Serum von Balea – leider kein Nachkaufprodukt, mein Freund hat es verwendet, weil ich es nicht mehr wollte, er fand es aber auch nur so lala!
_______________________________________________
Dann die YR Hydra végétal Creme – tolle Creme, durch den LSF 25 ein bißchen fettiger, mir gefällt die ohne LSF besser, aber der Geruch ist toll auch auch die Pflegewirkung, ich würde sie halt einfach sparsamer verwenden oder fürs Skifahren vielleicht, auf der Hütte wenn die Sonne scheint 🙂
Eine Review dazu findet ihr hier
_______________________________________________
Dann die Chantelle Maske – Tiefenreinigung mit Meeresalgen und Aloe Vera: sie war nicht schlecht, ich hab sie auch ganz gut vertragen, der Duft war ok, die Masken der Firma sind auf jeden Fall nicht schlecht und auch nicht teuer, also ich würde sie wieder kaufen, wenn ich meine verbraucht habe – übrigens die Firma arbeitet ohne Tierversuche!
______________________________________________
Dann die Balea Enzym-Maske, die Review findet ihr hier
Mir gefällt sie ganz gut, aber ich hab noch andere Masken und muss die mal aufbrauchen 🙂 sonst ist sie schon toll!
______________________________________________
Die Divine Cream-Probe von L´Occitane war auch sehr gut, der Geruch toll und die Haut war auch schön, aber eine richtige Review geht noch nicht mit einer kleinen Probe, aber ich hab noch ein paar Pröbchen davon 🙂
 

2x Rasierschaum, den auch sogar mein Freund zum Rasieren fürs Gesicht verwendet, ja ihr lest richtig 🙂 ich hab ihn auch wieder nachgekauft, einen hab ich verbraucht und einen mein Freund. Es ist halt so ein Ding aus der Bio Linie von Balea und ohne Silikone, Parabene, Mineralöle und Farbstoffe, er schäumt gut und derzeit kauf ich den auch immer wieder nach. Der Schaum ist schön weich und auf jeden Fall NACHKAUF!!
_____________________________________________________
Das Balea Cocos & Nektarine Deo hab ich leider nicht so gut vertragen, mein Freund schon, aber ich rasiere mir doch täglich die Achseln und auch wenns ohne Aluminiumsalze war, ich glaub ich habe die Parfumstoffe nicht vertragen, es hat nach dem Auftrag gebrannt. Die Deowirkung war jetzt auch nicht so megatoll, der Geruch war schon lecker, also echt schade!
 

Die Maiglöckchen Bodylotion von Yves Rocher, der Geruch super toll, die Pflegewirkung auch nicht schlecht, da ich aber so viele Produkte daheim habe, werde ich es mir nicht nachkaufen, hätte ich aber zu wenig daheim, dann würde ich es im Frühling wieder kaufen, da passt der Duft einfach perfekt 🙂
_________________________________________
Das Body Scrub mit dem Duft Pink Grapefruit gefiel mir zwar vom Duft super gut, roch sehr natürlich, aber das Peeling war mir einfach zu fein und dadurch hatte es zu wenig Peelingwirkung 🙁 leider kein Nachkauf
_________________________________________
Und dann hab ich wieder mal ein Transparentpuder geleert 🙂 es ging leider nix mehr raus, aber ich hab ja noch genug andere 🙂 das fand ich einfach nur toll, war ein LE-Produkt und hab jetzt wieder ein Catrice LE Produkt, was sich eigentlich genau gleich verhält vom Auftrag. Ich mag diese Translucent Powder einfach am liebsten!

xoxo

Aufgebraucht Teil 11

Hi, ihr Lieben!
 
Mein Kübel im Bad war wieder voll und deswegen kommt wieder ein Aufgebraucht-Post von mir 🙂 + kleine Reviews dazu!
Nachkauf – wieder fett unterlegt!
 
Das Balea Kräuterbad Lavendel, war noch nicht lange bei mir daheim, war es ach schon wieder verbraucht 🙂 ich hab es in letzter Zeit echt geliebt 🙂 und hab mir auch schon eines nachgekauft 🙂 KAUFEMPFEHLUNG – wer Lavendel mag!!
__________________________________
Balea Brazil Mango LE-Duschgel, hat sehr lecker gerochen und würde ich mir wieder nachkaufen, wenn ich nicht noch so viel daheim hätte und da es auch ein limitiertes Duschgel ist, gibt es das nicht mehr lange – wer also auf Mango steht, kauft es euch noch 🙂
__________________________________
Dann noch ein limitiertes Duschgel von Balea – die Tanzende Marille, hat wirklich lecker gerochen, zum Anbeißen, gibt es aber leider nicht mehr!
__________________________________
Dann auch ein limitiertes Duschgel von alverde – Pflegedusche Frangipani, hat nicht schlecht gerochen, würde ich mir aber nicht mehr nachkaufen! Kein besonderer Pflegeeffekt und der Geruch war jetzt nicht der Superhammer!
__________________________________________
Totes Meersalz Dusche für gereizte Haut, genau das richtige für mich, da ich eh nicht alles vertrage, vom Geruch her, naja ich mag zwar Orange, aber das war eher so künstlich, hat mir leider nicht so gut gefallen, die rote Variante gefällt mir besser!
________________________________
Dann ein Duschpeeling von L´Occitane – leider gibt es das nicht mehr, es roch nämlich lecker – nach Pflaumen, leider war es limitiert, hab ich mal im Sale gekauft, würde ich aber wieder kaufen! Tolles Peeling und nicht zu austrocknend!
_________________________________
Dann ein Badesalz von Aldo Vandini, war auch toll, hat schön gerochen und hat das Wasser so schön blau gefärbt 🙂 – ich glaub das gibt es aber fast nicht mehr, A.Vandini hat ja jetzt ein anderes Design und andere Geruchsserien!
________________________________
Korres Basil/Lemon Duschgel, war vom Geruch her nicht so mein Favorit, obwohl mich das echt überrascht hat, hat sich ganz gut angehört, das war mal in einer Box drinnen, die Duftrichtung würde ich mir nicht mehr kaufen!
_________________________________
Und dann leider nur limitiert 🙁 schade, ich habe bei dm nachgefragt, aber leider kommt es nicht als große Größe ins Sortiment 🙁 eigentlich ein Duschgel – aber ich hab es in die Badewanne geschmissen 🙂 Lavendel/Honig, eine tolle Variante!!! Kauf ich mir sicherlich nach, wenn ich es noch wo finde!

Eine Probe von Lush I love juicy Shampoo, war echt gut 🙂 und riecht super lecker nach Früchten 🙂 ist für fettendere Haare, ich hatte schon mal die gleiche Größe, ich mag es und wenn ich meine Sachen verbraucht habe kauf ich es mir sicherlich wieder mal nach!
__________________________________________
Dann 2 Shampoos der A. Börlind Seiden Serie (die alte Serie, die es nicht mehr gibt) die hatte ich billiger bekommen bei Müller + eine Spülung dazu, also mit den 3 Produkten war ich nur bedingt zufrieden, ich finde die neue Serie viel besser!!! Irgendwie sind meine Haare schnell wieder nachgefettet! Die Spülung war nicht schlecht, aber auch nicht so super und hat auch nicht so gut gerochen!
__________________________________________
 Und dann noch die Rausch Kur hier die Review dazu würde ich mir wieder kaufen 🙂

Die Dream Cream von Lush, ein Favorit von mir 🙂 forever, der Geruch toll, die Pflege, sogar im Gesicht vertrag ich die, die kauf ich mir sicherlich wieder nach, wenn ich alle Sachen verbraucht habe
______________________________________
Dann die L´Occitane Verbeine Bodylotion, auch eine tolle Creme, die hatte ich mal zum Geburtstag bekommen, im Set mit einem Duschgel, sind die kleinen Größen, kann ich eigentlich auch nur weiterempfehlen
______________________________________
Die Balea Sunny Peach Bodycreme war auch sehr gut, vor allem war sie schön günstig, die zog gut ein, hat die Haut mich Feuchtigkeit versorgt, war nicht zu fettig, genau das Richtige für den Sommer, mein Freund hat kräftig mitgecremt und der war auch begeistert!

Dann von Balea Young das Soft & Car Waschgel, das war mir ehrlich gesagt zu dick gelig. ich finde es geht schwerer zu verteilen.
_____________________________________
Das klärende Waschgel von Balea war mir wieder ein wenig zu flüssig gelig, leider nicht so meins.
____________________________________
Die Balea Enzymmaske ist toll hier nochmal die Review!
Ich hab noch eine daheim, würde sie mir aber wieder nachkaufen, hab mir aber letztens eine Caudalie Maske bestellt, die muss ich aber erst testen und werde dann auch drüber berichten, mal schauen, ob sie die ablöst, aber ich kann diese hier empfehlen!
___________________________________
Das porenverfeinernde Serum hat jetzt mein Freund aufgebraucht, denn ich fands nicht gut
hier die Review
____________________________________________
Dann das Bioeffect Serum war in einer Box drinnen, war jetzt nicht so toll, kostet auch nicht gerade wenig, was ich mich so erinnere, würde ich mir nicht kaufen, war sehr flüssig und die Haut sah jetzt auch nicht super toll aus.
_____________________________________
Ja die hautverfeinernden Clear-up Strips waren ganz oK 🙂 ich möchte aber jetzt mal mehrere billige Varianten durchprobieren!

Die Creme Seife von Balea riecht super lecker – ich kann sie nur empfehlen 🙂
___________________________________
Das Brazil Mango Deospray von Balea war sehr gut und ohne Aluminiumsalze! limitiert
____________________________
dann das Fußpeeling von Body Shop, das hatte ich mal dazubekommen zu einen Einkauf, es war mir aber zu fein für die Füße, das minzige war im Sommer angenehm, aber ich würde es nicht kaufen.
___________________________
Und mein absolutes Herbst/Winter Parfum: das Black Bulgari, dass hat mir vor Jahren einmal eine Kollegin empfohlen und seitdem kaufe ich es mir immer wieder nach und es ist auch nicht immer erhältlich, ich habe natürlich ein Back-up 🙂

xoxo

Aufgebraucht Teil 9 + Mini-Reviews!

Hi, ihr Lieben!

Der Kübel war mal wieder voll, also wurde er entleert, die Produkte fotografiert und nun durften sie endlich entsorgt werden 🙂
Die Nachkaufprodukte wie immer fett unterlegt!

MY von Bipa Anti-Fett-Shampoo: es ist zwar schön billig, aber leider hat es die Haare schon ein wenig ausgtrocknet und stumpf aussehen lassen! Leider kein Nachkauf Produkt!
_____________________________________
Die Volume-Serie von High Level (ich kannte die Firma nicht) habe ich mal bei Sunny7 gewonnen! 🙂 Hier seht ihr die Haarmaske und den Conditioner. Die Serie war nicht schlecht, aber ich würde sie nicht mehr nachkaufen! Die Pflege gibts, soviel ich weiß bei Roma Friseurbedarf, wieviel die Produkte kosten, weiß ich aber nicht! Es war eine solide Haarpflege, aber da Friseurpflege immer teurer ist würde ich sie mir nicht mehr nachkaufen!
______________________________________
Das Rausch Ei-Shampoo: ich fand es sehr gut, es hat meine Haare gepflegt, das einzige was mich hier ein wenig gestört hat, war der Geruch, aber darüber kann man hinwegsehen. Aber ich probiere ja mal ein paar andere Probiergrößen von Rausch, mal sehen wie die dann sind 🙂 Ich würde es mir aber von der Wirkung her wieder nachkaufen!
Hier die Review dazu: http://babsi-beauty-gossip.blogspot.co.at/2013/04/rausch-testpaket-mini-reviews.html
__________________________________________
Das alverde Family Shampoo war auch gut, guter Geruch und ein solides Shampoo, aber auch eine Limitierte Version, also selbst wenn ich wollte, kann ich es mir nicht mehr nachkaufen, einige wenige gibts vielleicht noch in den Regalen! Aber nach 2 Fläschen, muss ich auch mal die anderen Sachen aufbrauchen 🙂
___________________________________________
Wen Haarpflege System: Hier gibts eine ausführliche Review dazu, ich hab ja noch eine zweite bottle, aber derweil würde ich es nicht mehr nachkaufen, warum, wieso, könnt ihr in der Review lesen:
http://babsi-beauty-gossip.blogspot.co.at/2013/04/rausch-testpaket-mini-reviews.html

Alverde Beerentraum war eine tolle Dusche, leider war sie aber glaub ich limiert, aber von der Geruchsrichtung würde ich sie eher in der kalten Jahreszeit nehmen! Wäre aber ein Nachkaufprodukt!
_________________________________________
Die 3 Bademomente waren alle sehr gut, würde ich mir auch wieder nachkaufen, nur bade ich im Sommer nicht so viel, da dusche ich lieber wenns wärmer ist. Aber an Regentagen so wie jetzt immer, nehm ich es gern! Alle 3 Geruchsrichtungen haben mir gefallen, Glücksrausch und Atempause gibts ja auch als Duschgel 🙂
__________________________________________
Das Sweet Lemon Duschgel von The Body Shop war gut, hat schön geschäumt, aber hat mir ein wenig zu künstlich gerochen, aber es war nicht schlecht!! 🙂

__________________________________________
Das alverde Duschpeeling war toll,  ich mag den Geruch, dieses frische und leicht kräutrige 🙂 und die Peelingkörner sind auch sanfter so wie ich das mag, im Sommer kann es auch ein wenig stärkeres Peeling sein, aber wenn die Haut trockener ist in kalten Jahreszeiten ist es perfekt. Allerdings durch die erfrischende Wirkung passt es auch gut in den Sommer! Nachkaufprodukt!!!
__________________________________________
Ich liebe die Creme-Öl-Duschen von tetesept, die habe ich mal bei dm günstiger bekommen und ich fand sie schön pflegend und vom Geruch her auch nett, obwohl mir das andere das ich derzeit habe mit Marillengeruch noch eine Spur lieber ist 🙂 Aber auch das wäre ein Nachkaufprodukt!
___________________________________________
Die limitierte Version des Balea Duschgels, roch ein wenig künstlich, aber trotzdem gut, so nach Gummikirschen von Haribo,haha, im Winter würde ich es mir wahrscheinlich wieder nachkaufen 🙂
__________________________________________
Die alverde Kirsche/Chai Dusche war lecker, der Geruch war wirklich wie ein Chai-Tee. Ich mag Chai sehr gerne und somit auch die Dusche, die würde ich mir im Winter wieder nachkaufen! Pflegewirkung war aber nicht so gegeben!
__________________________________________
Das Hammam Duschöl war sehr gut, sehr schön pflegend und vom Geruch musste ich mich erst dran gewöhnen, mochte es aber dann sehr gern! 🙂 Nicht so ein 08/15 Duft!

 

Die Aveo Waschlotion von Müller war echt nicht schlecht, ich hab sie in der Badewanne manchmal sogar zum Abschminken genommen, ich weiß nicht so ideal, aber die war gut, hat gut gerochen und hat nicht so sehr ausgetrocknet wie es oft der Fall ist. Würde ich nachkaufen!
__________________________________
Dann eine  kleine Version vom Cherry Blossom Duschgel, ich fand es toll, zwar nicht pflegend, aber der Geruch war sehr schön, würde ich mir wieder nachkaufen!
___________________________________
Die Balea Australien Seife vom letzten Jahr, die war auch sehr gut, toll gerochen und auch gut gepflegt durch das Macadamia-Nuss-Öl 🙂 schade, dass es nur eine Limited Edition war, würde ich mir wieder nachkaufen, geht aber leider nicht 🙁

Sympathy for the skin: die Pflegecreme war von der Wirkung sehr schön und der Duft war herrlich, doch mir war sie ein wenig zu dünn von der Konsistenz, meinen Favoriten die Dream Cream von Lush kann sie nicht ersetzen 🙂
_________________________________________
Dann die Shea Body Lotion von The Body Shop, mmmh lecker, gut gepflegt, gut geduftet, ich liebe diese Serie einfach, aber ich finde sie passt eher für die Regentage oder für den Herbst/Winter! Aber auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt für mich, obwohl mir die Bodybutter noch lieber ist! 🙂
_____________________________________________
Dann das DeoDry ohne Aluminiumsalze von The Body Shop fand ich super und hab mir ja 2 neue nachgeholt, für mich derzeit von der Wirkung her das Beste ohne Alum.salze! Es gibt noch 2 Geruchsrichtungen die mag ich allerdings aber nicht. NACHKAUF
 

Der Essence Sublime Skin Perfector war sehr gut – hier die Review dazu: http://babsi-beauty-gossip.blogspot.co.at/2013/06/loccitane-dangelique-review.html
______________________________________________
Dann die Hydrating Cream aus der Angelique Serie, die hat die Haut schön durchfeuchtet, aber nur von einer Probe kann ich nicht viel dazu sagen! Außerdem hab ich mir gerade die Milky Lotion aus der Serie geholt 🙂
_____________________________________________
Dann haben mein Freund und ich die Anti-Age-Global von YR aufgebraucht – hier die Review dazu http://babsi-beauty-gossip.blogspot.co.at/2013/03/anti-age-global-nachtpflege.html
Nachkauprodukt!
______________________________________________
Dann die Hydra végétal Feuchtigkeitscreme für Normale bis trockene Haut! Eine tolle Gesichtspflege die sehr gut Feuchtigkeit spendet und die Haut schön weich macht, auch mein Freund ist super begeistert davon! 🙂 Nachkauf!
______________________________________________
Die Cosmetic Lad Creme von Lush, war auch sehr gut, feuchtigkeitsspendend, für mich auch eher eine Frühling/Sommerpflege, auch für Männer gut geeignet!
______________________________________________
Und dann aus der Beautesse Box eine Sisley Nachtcreme, die war sehr gut, schön reichhaltig und die Haut wurde schön weich, aber Sisley wäre mir einfach zu teuer!

 

Die Balea Clear-up Strips: Sind gut, ich probiere immer wieder verschiedene aus, aber kaufe auch diese immer wieder nach. Gutes Produkt!
__________________________________________
Der alverde AMU-Entferner, ich finde ihn ehrlich gesagt nicht so toll. Er reinigt ganz gut, aber mir brennt er in den Augen und das leider sehr stark! Das Ergebnis schaffen andere ohne brennen!
__________________________________________
Florena Reinigungstücher – für mich die besten derzeit, ich hab sie mir wieder nachgekauft!
__________________________________________
Aus dem Beauty Set: die Peeling Maske fand ich sehr gut, hat die Poren verfeinert und ein schönes Hautbild gezaubert, leichtes Brennen wie bei allen Schaebensmasken, aber nur kurz, ich weiß allerdings nicht ob es die Maske auch so zu kaufen gibt oder nur im Set!

xoxo

Aufgebraucht Teil 8 + Mini-Reviews………

Hi, ihr Lieben!
Die Nachkaufprodukte wieder fett!!

Einige Duschgels verbraucht:
Das Mandelduschgel von YR – echt toll und ein Nachkaufprodukt
——————
Das Himbeerduschgel von YR – riecht super lecker, ist aber leider nicht so pflegend
———————–
Das Chai Vanilla Cremebad von My Body (Bipa) LE – hat gut gerochen und für den Winter toll, aber jetzt nicht mehr – außerdem eh eine LE
————————-
Dann hat mein Freund das Baldessarini Duschgel verbraucht aus einer Box und war damit sehr zufrieden  – Toller männlicher Geruch
—————————-
Dann das Himbeer – Shake it Babe!  2 Phasen-Bad – das roch ein bißchen stark – ein wenig künstlich!
——————————
Dann die zwei Balea-Duschen: Glücksrausch und Atempause, darüber hatte ich ja schon berichtet, mir gefallen beide, aber Atempause gefällt mir vom Geruch ein wenig besser!
——————————-
Dann das Kirschblütenduschgel von L´Occitane, das gefiel mir gut, duftete echt angenehm – würde ich mir wieder kaufen, wenn es wieder verbilligt ist.
——————————–
Das Thierry Mugler – Angel Duschgel aus einer Box – als Duschgel echt gut, aber der Duft selbst ist mir zu intensiv.
———————————-
Dann das Creme Öl-Dusch Peeling von Balea mag ich total für den Winter, die Peelingkörner sind perfekt, nicht zu klein und nicht zu grob – toll!! Werde ich mir im Winter wieder kaufen, wenn es das wieder geben sollte!
———————————–
Dann die alverde Duschcreme mit Macadamianuss und Karitebutter fand ich toll, es ist schön cremig und toll pflegend für die Haut leider eine LE, aber ich würde es jederzeit wieder kaufen!!
————————————–
Und das Kakaobad Seelentröster – das Wasser wird ganz braun und riecht lecker, das werde ich mir im Winter sicher wieder kaufen! Leicht gepflegt hat es auch!
 
 
Mein Freund hat die Balea Bodycreme Vanille brav aufgebraucht – aber auch ich habe sie ein paar mal verwendet und war begeistert, sie hat gut gepflegt und ist gut eingezogen, schade, dass es nur eine LE war, die würde ich mir wieder kaufen!
—————————————————-
Dann habe ich das YR Lavendel Deo verbraucht, leider mit Alum.Salze denn es war sehr gut!
—————————————————-
Dann das Shea-Duschgel von The Body Shop, total gut der Geruch, ich liebe es und würde es jederzeit wieder kaufen 🙂
—————————————————
Dann das Bodypeeling Olive – das riecht auch super lecker, nach Mandeln und es ist schön fein. Tolles Produkt und auch eine Kaufempfehlung!
—————————————————–
Mein Freund hat brav das Verbene Sorbet Bodygel verbraucht. Für den Sommer ein tolles Produkt, weil es schön kühlt, doch für meine Haut war es einfach zu wenig Pflege im Winter, deswegen hat es mein Freund brav verwendet, aber der Duft ist super gewesen!! Ich bin gespannt, ob es wieder eine Sommer Edition von Verbene geben wird! Für den Sommer würde ich es jedoch wieder kaufen!

Dann habe ich die Reinigungstücher von Balea aufgebraucht, die eher für unreine Haut sind, ich finde die nicht schlecht, man muss nur bei den Augen aufpassen, wegen der Salicylsäure die darin enthalten ist. Würde ich aber wieder nachkaufen!
———————————————-
Die Waschemulsion von alverde fand ich leider nicht so toll, sie hat leider nicht so 100% gereinigt und sie war auch ein wenig flüssiger, das mag ich weniger!
———————————————-
Dann hab ich die Feel-Good Maske von Schaebens verbraucht, die war echt gut und kein Brennen 🙂 kann ich empfehlen, würde ich wieder kaufen!
———————————————–
Dann eine Probe von L´Occitane Angelique Serie – Exfoliating Gel – ein schönes Produkt, ein sehr feines Peeling, wie Grieß fühlt es sich an, echt nicht schlecht! Ich werde mir mal das Originalprodukt im Geschäft ansehen!
———————————————-
Und die Balea SOS-Maske, die ich leider gar nicht gut finde, die ist für trockene Haut und brennt aber total 🙁 leider kein Nachkaufprodukt.
 

Das Balea Shampoo werde ich mir nicht mehr nachkaufen, da es meine Kopfhaut ausgetrocknet hat und meine Haare genauso schnell nachgefettet haben, anscheinend wird da die Talgproduktion dadurch noch angeregt 🙁 schade, im Moment vertrage ich solche Anti-Fett Shampoos gar nicht!
—————————————–
Das Family-Shampoo von alverde war nicht schlecht, aber leide eine Limited Edition, wäre für mich aber ein Nachkaufprodukt, habe mir damals 2 gleich gekauft!
—————————————-
Das YR-Shampoo für braune Reflexe, fand ich nicht schlecht, aber es war jetzt auch nicht das Über-Drüber Shampoo, werde ich wohl nicht mehr nachkaufen!

Die Küchenseife von Balea soll die Küchengerüche ein wenig neutralisieren, was sie eigentlich auch nicht so schlecht macht, nur sie trocknet ein wenig die Hände aus, ich weiß nicht ob ich sie mir wieder kaufen werde.
———————————–
Und dann der Ebelin Nagellackentferner – acetonfrei, den finde ich toll und kaufe ihn immer wieder nach!
Für die Zähne die Dr. Wolff´s Biorepair Mundspülung, die ist echt gut, zusammen mit der Zahnpasta ist es für eine richtige Kur um meine Zähne unempfindlicher zu machen. Die Konsistenz ist eher nicht so toll auch der Geschmack nicht, aber sie hilft. Nachkaufprodukt!

xoxo

 

Aufgebraucht Teil 7! + Mini-Reviews

Und gleich noch ein Post, ihr Lieben, denn ich geh ja morgen wieder Bogenschießen und da kann ich nicht posten 😉 also dafür heute 2!
 
 
 
 
Die Lavendelprodukte die ich von meiner Freundin bekommen habe: das Duschgel, das Schaumbad und das Peeling habe ich schon verbraucht. Das Peeling war mir leider zu fein, aber es roch sehr lecker und Duschgel und Schaumbad waren gut, haben toll gerochen 🙂
Dann habe ich das Duschgel Brombeer von YR verbraucht, das hat super lecker gerochen, war aber ein wenig austrocknend für die Haut (danach gut eincremen oder ich mische im Winter gerne Öl ins Duschgel)!
Dann habe ich das Indian Chai Balea Creme-Öl Duschpeeling leergemacht, das benutze ich eigentlich zusätzlich beim Baden zum peelen und der Duft ist echt gut, ich glaube das Produkte kennen schon viele von euch! Ich mag es sehr, da es genau richtig ist von den Peeling-Körnern!
Dann mein Lieblings-Bad von Alverde, das letzte hab ich jetzt leider verbraucht (das Lavendel-Majoran) ich mag es wegen den tollen Geruch, pflegend ist es nicht sehr, aber ich mag es, leider gibt es das nirgends mehr zu kaufen!
Und dann habe ich noch das Balea Traumgeschöpf leergemacht, das finde ich auch super, es riecht lecker nach Pfirsich, eigentlich sehr frühlingshaft, das war auch eine Limited Edition, ich würde es jederzeit wieder kaufen!!!

Dann ist endlich die riesen Bottle vom Aveda Clove Shampoo leer geworden, da hat mir mein Freund kräftig geholfen. Ich mag den Geruch, aber es enthält leider Silikone und deswegen will ich es eigentlich nicht wieder kaufen, außerdem ist Aveda ziemlich teuer. Das habe ich im Outlet Parndorf billiger bekommen!
Und dann das Yes to carrots Shampoo, darüber habe ich erst eine Review geschrieben, jederzeit würde ich es wieder kaufen 🙂

Dann habe ich das Tote Meersalz Körper Peeling leer gemacht, das hat mir mal meine Kollegin von der Salzgrotte mitgenommen 🙂 Ich habe es geliebt, aber leider ist es sehr fett, eincremen brauch man sich danach nicht mehr aber die Badewanne muss man auch danach putzen. War auch nicht ganz billig!
Dann meine liebste Zahnpasta für meine empfindlichen Zähne, die Biorepair!! Ich kauf sie mir immer wieder nach, derzeit benutze ich auch gerade die Mundspülung dazu!
Das Ortigia Badesalz hat mir gar nicht gefallen, vom Geruch her war mir das viel zu intensiv!
Das Kneipp Vergessene Schätze Lavendel-Badesalz (ich liebe es € 0,99) es reicht leider nur für einmal und das gibt es auch nicht als Großpackung zu kaufen!
Dann das Balea Med Deo Roll-on ohne Alu-salze! Ich finds nicht schlecht, aber es hält nicht den ganzen Tag!
Dann Beauty Total Peeling Maske (die war bei diesem Beauty-Set von Schaebens dabei, wo man Tabletten, Serum + 4 Masken dabei hat) – die war recht gut, aber von Schaebensmasken bin ich eigentlich fast immer begeistert! Die gibts glaub ich aber nur in dem Set!
Dann hab ich mal das L´oreal Perfect Clean (mit Peelingeffekt) ausgegraben und hab es jetzt verbraucht, das Gummischwämmchen hab ich mir aufgehoben, denn das finde ich super! Es war nicht schlecht, aber für tägliches Reinigen wäre mir das zu viel Peeling!
Dann das Peeling von alverde, das war zwar nicht schlecht, aber jetzt auch nicht der Hammer!
Dann hab ich die Probegröße der Clinique Moisture Surge aufgebraucht, die war nicht schlecht, aber zu wenig reichhaltig für den Winter – zumindest für mich!
Dann hab ich meinen Lieblingsconcealer von alverde verbraucht, der Rest ging da jetzt nicht mehr gut raus, also hab ich mich davon getrennt, es könnte aber sein, dass die Camouflage von Catrice den ablöst, das muss ich aber noch weiter testen 🙂 aber so ein tolles Produkt, das ich ohne weiteres empfehlen kann!!!
Dann eine limitierte Sommermaske von Balea, die könnte ich selbst wenn ich wollte nicht mehr nachkaufen 🙂
Und dann die Duchesse Cometic Lotion Pads, mit denen war ich überhaupt nicht zufrieden, die haben an den Augen gebrannt und dadurch war ich jetzt froh, sie endlich verbraucht zu haben!!!


 

Aufgebraucht Teil 6! + kurze Reviews in einem!

Ich liebe die Flüssigseifen von alverde sehr, ich kauf mir eigentlich immer alle Limited Editions von den Seifen und die Mango/Litschi riecht sooooooooo lecker! 1 Flascherl hab ich jetzt noch, holt sie euch, wenn ihr sie noch seht, ich kann sie empfehlen!

Dann hab ich von meiner Mum mal die Glückliche Auszeit von Kneipp bekommen, der Duft war sehr warm, recht angenehm, aber nicht mein Favorit der Pflegeschaumbäder!
Dann die Tetesept Creme-Öl-Dusche, ich hab mir da mal ein Set mit Lotion gekauft, die Lotion ist noch nicht aufgebraucht, aber die Dusche schon und die war der Hammer, die kann ich echt empfehlen, sie riecht angenehm und macht die Haut schön weich und man muss sich nicht zwingend danach eincremen.
Und dann noch den Balea Nature Rasierschaum, den kann ich auch super empfehlen, denn mein Freund hat den sogar fürs Gesicht genommen und es hat funktioniert. Der Schaum ist schön weich, duftet angenehm und hinterlässt ein gutes Gefühl – Kaufempfehlung!
   

Dann hat mir meine Mum auch mal eine La Roche Posay Creme + den Thermal-Spray mitgenommen und ich finde beide gut. Die Creme war für meine empfindliche Haut sehr angenehm. Da mir La Roche Posay aber ein wenig zu teuer ist, nicht unbedingt eine Kaufempfehlung!
Dann die Alverde Tagescreme Olive Sonnenblume war eine solide Tagescreme, jedoch für den Winter jetzt einfach zu wenig für meine trockene Haut. Ich habe die Creme aber sehr gut vertragen und sie hat auch angenehm gerochen. Also für den Sommer würde ich sie mir wieder kaufen, denn ich hatte sie ja schon im Sommer gekauft 🙂  
Und dann ein Highlight unter den Cremen, die hatte ich letztes Jahr von meiner Mama geschenkt bekommen, ich weiß jetzt nicht ob Weihnachten oder Geburtstag. Jedenfalls war ich mit der L´occitane Immortelle Precious Cream sehr zufrieden und ich würde sie als Nachkaufprodukt unbedingt weiterempfehlen. Zu meiner eher trockeneren und sensibleren Haut war sie sehr sanft und sie sollte Fältchen mildern, was sie auch ein klein wenig getan hat, aber ganz verschwinden werden sie nicht. Aber sie roch sehr angenehm und wenn sie nicht so viel kosten würde, würde ich sie mir wieder kaufen, aber zu besonderen Anlässen lass ich sie mir schenken!
   

Dann noch eine Kaufempfehlung – Die Yves Rocher Bio-Lavendel Reichhaltige Fußcreme ich liebe sie, denn sie duftet so toll und die Füße werden babyweich, denn ich zieh mir danach immer Socken an!! 
Und dann habe ich den Ebelin Nagellackentferner leer gemacht, ich kaufe eigentlich fast nur Nagellackentferner von Ebelin und auch Essence, da die echt gut sind, preiswert und ihren Zweck erfüllen, dieser hier ist acetonfrei und hat ein Pumpfläschen!