Hi, Ihr Lieben!

Heute zeige ich euch 2 Neuheiten von Yves Rocher, die sehr interessant für mich sind, vielleicht auch für euch….

Innovative mascara für XXL-Volumen und extremes schwarz: Die neue sexy pulp ultra-Volumen Mascara – noir extrême

Schöne, lange und klar definierte Wimpern wünscht sich heutzutage jede frau. Zudem sollten die Wimpern für den perfekten Augenaufschlag ein großes Volumen haben, schön geschwungen und tief schwarz sein. eine mascara muss also nicht nur färben, Verlängern, Verdichten und Betonen, sondern auch noch so dunkel wie möglich sein. Die Wissenschaftler der Yves rocher-forschung für Pflanzen-Kosmetik haben jetzt eine völlig neue, innovative Textur für eine Wimperntusche mit Ultra-Volumen und extremem schwarz entwickelt: sexy pulp ultra-Volumen Mascara – noir extrême.


Die neue sexy pulp ultra-Volumen Mascara – noir extrême enthält pflanzliche Kohlefarbpigmente, die noch kräftiger sind als herkömmliche Farbpigmente. So sorgt die Textur für ein noch intensiveres, tiefes Schwarz. Die spezielle Bürste umschließt den Wimpernkranz perfekt und verleiht XXL-Wimpern ohne zu verklumpen. Das Ergebnis ist ein dramatischer Augenaufschlag in extremem Schwarz und mit Ultra-Volumen Wimper für Wimper. Die sexy pulp ultra-Volumen Mascara – noir extrême garantiert 12 Stunden Halt. Ohne Parabene und ohne Duftstoffe. Unter ophthalmologischer Aufsicht getestet.

Einführungspreis: 9,99 € (bis Oktober)/ flacon 10 ml empf. VK-Preis: 19,90 €

ab Mai erhältich!


Die neue Sensitive Végétal Reinigungs-creme –

weniger schäumend, dafür besonders mild


Die Haut ist tagtäglich zahlreichen äußeren Einflüssen wie UV-Strahlung, Kälte, Feinstaub oder Umweltverschmutzung ausgesetzt. Diese negativen Umwelteinflüsse erzeugen Stress für die Haut und es kommt zu einer Überstimulation, die entzündliche Prozesse auslöst. Als folge wird die Haut sensibel und reizempfindlich. Sensible Haut leidet schließlich unter Rötungen, Irritationen, Juckreiz und Spannungsgefühlen. Immer mehr Frauen tendieren zu sensibler, gestresster Haut. Die Wissenschaftler der Yves Rocher-Forschung für Pflanzen-Kosmetik haben einen beruhigenden, 100% pflanzlichen Extrakt aus der Siegesbeckia orientalis entwickelt, einer Heilpflanze der traditionellen Medizin Madagaskars. Dieser Extrakt wird von der Haut auf natürliche Weise aufgenommen und wirkt in der Gesichtspflege-Linie für empfindliche Haut sensitive Végétal.

Jetzt erweitert Yves rocher seine Gesichtspflege-Linie sensitive Végétal um eine innovative, besonders sanfte Reinigung:
Die Gesichtspflege-Linie sensitive Végétal umfasst insgesamt 9 Pflegeprodukte:  3 aus dem Bereich Reinigung, 3 Pflege- und 3 Spezialpflege-Produkte. Alle Formeln der Gesichtspflege-Linie sensitive Végétal enthalten keine Duftstoffe, keine Farbstoffe und keine Parabene. Alle sind in Zusammenarbeit mit einem Dermatologen entwickelt und dermatologisch und allergologisch getestet.

Sensitive Végétal Reinigungs-creme reinigt sensible Haut und entfernt sanft Make-up: Die Sensitive Végétal Reinigungs-creme aus dem Hause Yves rocher reinigt die Haut besonders schonend und besänftigt sie sofort. Ganz im Sinne des aktuellen Trends „weniger schäumend durch weniger Sulfate und dafür  besonders mild“, der bisher ausschließlich in der Haarpflege unter dem Begriff „Low Poo“ oder „No Poo“ bekannt ist, enthält auch die innovative, reichhaltige Pflegeformel der Sensitive Végétal Reinigungs-creme keine Sulfate und schäumt daher nicht. Die neue sensitive Végétal reinigungs-creme ist besonders sanft zu sensibler Haut. Perfekt gereinigt und von make-up befreit ist die Haut geschützt und beruhigt, sie ist streichelzart und voller Wohlbefinden. Ohne sulfate, ohne Duftstoffe, ohne Alkohol, ohne Farbstoffe und ohne Parabene.  Dermatologisch, ophthalmologisch und allergologisch getestet.

Einführungspreis: 6,99 € (bis November)/ tube 125 ml empf. VK-Preis: 9,90 €

ab Juni erhältlich!


Wie gefallen euch die Neuheiten, also Mascara probiere ich ja immer gerne aus und Reinigungscreme für sensible Haut wäre genau die richtige für mich – die muss ich testen. Für den Sommer habe ich oft das Hydra végétal Reinigungsgel, es erfrischt toll!

xoxo eure Gossip-Babsi

12 Kommentare
  1. MOna
    MOna sagte:

    Mascaras hab ich schon genug – obwohl da kann man nie genug haben 😂! Aber die Reinigungscreme interessiert mich sehr! Lg M

    Antworten
  2. Nicole Winkler
    Nicole Winkler sagte:

    Ja, ich finde auch, Wimperntusche kann Frau nie genug haben hi hi! Die Reinigungscreme klingt wirklich interessant! Danke dir für die Vorstellung! Glg Nicole 😊

    Antworten
  3. Nila
    Nila sagte:

    Ich habe NUR Kosmetikartikel von Yves Rocher. Werde auch in Zukunft dabei bleiben. Meine Gesichtscreme ist einfach spitze. Bei meiner trockenen Haut wurde ich lange nicht fündig, bis ich bei Yves Rocher landete. Die Reiniungscreme hört sich auch optimal an, Kenne ich aber noch nicht. Werde mir demnächst mal eine kleine Probe abstauben um sie auszuprobieren. Super Tipp 🙂
    Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Tag
    Nila

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi