Hi, Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch nach langem wieder einen kulinarischen Tipp geben, nämlich waren wir am 28. März auf einem Bloggerevent, ich durfte wieder meinen Mann und unsere kleine Isabella mitnehmen – es war zwar nicht so entspannt, da Bella gerade eine sehr aktive Phase hat, aber wir haben den Abend trotzdem genossen und es gab tolle Gerichte zum Probieren und ich möchte mich an dieser Stelle nochmal für den netten Abend im “Amterl” in Baden bedanken.

Das Personal ist total nett und zuvorkommend, klein Bella hat bei der Suppe dann eine Fritattensuppe bekommen, als Extragoodie. Im offenen Extrazimmer durften wir Blogger Platz nehmen und den Abend genießen. Die Atmosphäre ist nett und entspannt und die rustikale Einrichtung ist sehr passend gestaltet mit gleichzeitig modernen Elementen wie man an der Bar sieht :).

Nun möchte ich euch aber auch ein paar Eindrücke von unserem Menü geben, damit ihr euch selbst ein Bild machen könnt ;)…..

Vorspeise:

Hier bekamen wir einen Vorspeisenvariation mit Garnele, Kapern, Beef Tatar und einem Lachswrap, alles schmeckte super lecker, dazu Toastbrot schön knusprig!


Suppe:

Hier habe ich meine Suppe fotografiert, das war eine wirklich wunderbare “Pikante Thai Curry Suppe” mit Entenfiletspießen. Mein Mann hatte eine Parmesansuppe und Bella eben die Fritattensuppe. Ich muss sagen alle 3 waren toll, doch diese Curry Suppe war wirklich lecker mit den Entenspießen.


Hauptspeise:

Mein Mann bekam Kalbsleber auf Tiroler Art – zuerst dachte ich ja es wäre ein Zwieblrostbraten :), die hat uns beiden leider nicht so geschmeckt, aber das liegt daran, das wir Leber nicht so wollen, dafür war aber die Soße und die Kartoffeln SUPER!

Und ich durft eine Rucola-Ricotta Quiche essen, die übrigens super lecker schmeckte und ich hab sie fast ganz verputzt muss ich sagen, haha.

Leider mussten wir dann nach diesen Gang “Auf Wiedersehen” sagen, denn da war es dann doch schon fast 19:30 und Bella musste dann schon Richtung Bett, aber ich muss sagen wir waren wirklich satt, da hätte keine Nachspeise mehr hineingepasst :).

Insgesamt hat es uns wirklich sehr gut gefallen, mein Mann und ich sind begeistert, ein netter Ausflug nach Baden, da waren wir eh schon lange nicht mehr hat auch gepasst, am Hauptplatz haben Musikanten gespielt, irgendwie fühlten wir uns wie im Urlaub. Ein wirklich gelungener Abend mit netten Leuten!


Wart ihr schon mal im “Amterl” in Baden?

xoxo eure Gossip-Babsi

12 Kommentare
  1. Nicole Winkler sagte:

    Das Essen sieht sehr lecker aus, da bekomme ich gleich Hunger! Wir waren auch schon lange nicht mehr in Baden, da wird es wieder Zeit! Danke dir für den Tipp, würde mich sehr interessieren! Glg Nicole😊

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi