HI, Ihr Lieben!

Ich hatte mich vor einiger Zeit bei HIPP beworben um bei den Hipp Kinder Sonnenspray 50+ Test mitmachen zu können und ich hatte bei Runde 2 das Glück, dass ich ausgewählt wurde. Ich hab mich sehr gefreut, da ich nicht genau wusste, welches Produkt ich für Bella denn kaufen sollte, welches gut ist und sehr gut schützt. HIPP hatte mir die Entscheidung sozusagen abgenommen und ich bekam dieses Spray zum Ende Juni zum Testen zugesandt.

Wir konnten es nun ausreichend testen und heute will ich euch darüber berichten. Der Sommer dauert ja noch etwas länger, also wenn ihr noch fort fährt, dann holt euch doch vielleicht dieses Spray ;). Hier aber mal meine Erfahrungen damit…..

Hipp Sonnenspray 50+ Postbild

Facts:

  • Wirksamer Schutz vor UVA + UVB Strahlen
  • Kindgerechter Lichtschutzfaktor 50+
  • Wasserfest ohne zu kleben
  • Mit praktischem Pumpspender
  • Lässt sich leicht verteilen
  • Besonders hautverträglich
  • Frei von Paraffinöl und entwickelt um Allergie-Risiken zu minimieren. Frei von Parfum. Frei von ätherischen Ölen. Frei von Parabenen. Frei von PEG-Emulgatoren. Frei von Mikroplastikpartikeln. Frei von Nanopartikeln.
  • Kontakt mit Textilien vermeiden

Preis: 150ml – € 11,99 (HIER erhältlich)


Sprühflasche Hipp Sonnenspray

Meine Meinung:

Für mich war beim Test sehr wichtig, dass es die Kleine gut verträgt und gut schützt. Gerade bei der Kleinen würde ich mich nicht für jeden Produkttest bewerben, da sie aber schon die vorigen 2 Produkte von HIPP gut vertragen hatte, meldete ich mich guten Gewissens hier beim Spray auch an. Dieser Spray ist ja NEU im Sortiment und ich bevorzuge selbst für mich auch oft Sprays, überhaupt wenn ich unterwegs bin. Bei Kindern muss es immer schnell gehen, da sie nicht die geduldigsten Menschen sind :).

Was mir hier schon mal gefällt ist, dass es ohne Parfumstoffe ist, denn die verträgt sie gar nicht. Ich finde es sowieso sinnlos bei Babys und Kleinkindern, die duften ja sowieso so gut 🙂 – bis auf die Windel natürlich, haha.

Da sie derzeit sehr gerne im Freien herumplantscht ist ein guter Sonnenschutz wichtig, natürlich nehmen wir immer einen Sonnenschirm, doch Klein Bella erkundet natürlich dazwischen immer gerne den Garten und peilt in Richtung Himbeeren, die sie so liebt ab :).

swatch Hipp Sonnenspray

Den Sonnenspray verwenden wir dann bevor wir hinausgehen und ich sprühe ihn mir auf und kann so schöner entnehmen und sie einschmieren. Der Spray sprüht nicht stark, also kleine Unfälle mit anspritzen werde hier auch vermieden.

Er lässt sich gut verteilen und zieht auch gut und schnell ein, das finde ich auch sehr wichtig. Er hinterlässt auch kein unangenehmes klebriges Gefühl, wie es manchmal bei Cremen der Fall sein kann.

Außerdem ist hier gutes Mandelöl mit drin, das wir ja als Therapie zur Neurodermitispflege  (Bad mit Mandelöl) genommen haben.

Wir sind sehr zufrieden mit dem Spray. Er schützt gut, enthält kein Parfum und zieht gut ein ohne zu kleben. Ich kann ihn euch empfehlen. Mit SPF 50+ ist er auch für die Kinderhaut genau das Richtige, denn die brauchen guten Schutz.

Außerdem ist er auch wasserfest, das wir nur bestätigen können, ich habe den Spray nämlich auch selbst getestet.

Wenn ihr also noch einen guten Schutz sucht, dann seit ihr hier gut bedient.


Sonstige Tipps von mir: natürlich die Mittagssonne vermeiden und Sonnenhut nicht vergessen, den mag zwar Bella gar nicht, aber deswegen nehmen wir auch immer den Sonnenschirm. Und natürlich viel trinken, bietet euren Kindern immer wieder dazwischen Wasser an, Isabella trinkt Gott sei dank brav.

xoxo eure Gossip-Babsi

8 Kommentare
  1. MOna sagte:

    Ich finde es toll, dass es für sensible Haut auch etwas gibt, denn meine Tochter hatte auch im kleinen Alter Neurodermtitis! Gott sei dank ist es jetzt nicht mehr da! Lg

    Antworten
    • Babsi sagte:

      Ja find ich auch! Oh toll, dass deine Tochter keine mehr hat! In der Apotheke haben sie mir auch gesagt, dass es wieder weggehen kann mit 3/4 Jahren darauf hoffe ich sehr! Lg Babsi

      Antworten
  2. Nicole Winkler sagte:

    Ich mag lieber solche Sonnensprays als die dicken Sonnencremen! Mit dem hohen LSF auch ideal für meine größeren Burschen, für den Urlaub im Süden! Glg Nicole

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi