Hi, ihr Lieben!

Heute möchte ich euch 2 Produkte von Yase Cosmetics vorstellen, die ich vorab testen durfte und das freut mich besonders, denn diese werden ganz frisch und ohne Tierversuche hergestellt!

Es wird auf einige “schlechte” Stoffe verzichtet und die Produkte sind somit nach öffnen nur 3 Monate haltbar. Das stört mich aber überhaupt nicht, so weiß ich, das auf Konservierungsstoffe verzichtet worden ist!

Die Produkte kommen schön verpackt in einer Magnetverschlusspackung an, die man auch danach gut aufheben kann und auch Make-up & Co gut drin verwahren kann.

Facts von Yase:

Wir erzeugen kompromisslos wirksame, naturechte Kosmetika für die Gesichtspflege
Sieben Jahre lang haben wir nach den qualitativ hochwertigsten botanischen und mineralischen natürlichen Rohstoffen aus allen Winkeln der Welt gesucht. Zeitgleich führten wir Untersuchungen und Tests durch, um die Substanzen auszuwählen und in Hunderten verschiedenen Rezepturen zu verbinden. Die eingehende Analyse der erhaltenen Formeln hat uns zur Herstellung naturechter Kosmetika ohne künstliche Konservierungsstoffe mit außergewöhnlicher Haltbarkeit, sogar bis zu 3 Monaten, geführt. Ihre Wirkung und hohe Effizienz wurden laboratorisch und in Verbraucheruntersuchungen bestätigt.

Wir haben gesunde Kosmetika, die vollkommen frei sind von den allgemein üblichen synthetischen Bestsandteilen, sowie ein komplexes Programm für die nachhaltige tägliche Pflege der Gesichtshaut geschaffen. Dadurch können wir Ihrer Haut ein hohes Niveau an Versorgung, Schutz und Regeneration im Laufe des ganzen Tages gewährleisten. Das ist alles, was Sie wirklich brauchen, um sich lange eines gesunden und jungen Aussehens zu erfreuen.


Die Produkte von Yase sind frei von:

  • Silikone
  • Künstliche Farbstoffe
  • Propylen- und Ethylenoxide
  • Erdölderivate
  • Glykol
  • SLS und SLES
  • EDTA
  • Strahlen
  • Künstliche Konservierungsstoffe
  • Synthetische Geruchsstoffe
  • Phthalate
  • Künstliche UV-Filter

Preise: 

Tagescreme – € 59,- (30ml)

Serum – € 59,- (30ml)

Beziehbar sind die Produkte über Yase


Postbild

Yase Tagescreme

+ Hematite:

Beschreibung:

Diese leichte Creme mit aktivem Hämatit-Extrakt enthält einen sorgfältig ausgewählten Komplex natürlicher Bestandteile pflanzlicher und mineralischerHerkunft, die für die Versorgung und Befeuchtung sowie den Schutz der Haut unabdingbar sind.

Ihre unglaubliche Wirksamkeit ermöglichen Flüssigkristalle, dank denen alle Inhaltsstoffe der Creme sehr schnell und effizient selbst in die tiefsten Hautschichten vordringen können. Zudem bereichern die in der Creme enthaltenen Öle die Haut durch eine reiche Dosis an Vitamin A, E, F und B5, H, K, PP.

Das natürlich stabile Feuchtmittel wirkt dem transepidermalen Wasserverlust vor, verbessert die Befeuchtung maßgeblich, vor allem aber glättet es die Haut und stellt ihre Elastizität wieder her.

Die Creme bildet eine unsichtbare Barriere, die sie vor Verunreinigungen bewahrt. Sie enthält auch einen natürlichen Sonnenfilter, der die Haut vor schädlicher UVA- und UVB-Strahlung schützt.

INCIS:

Aqua, Glycerin, Cetearyl Olivate, Sorbitan Olivate, Simmondsia (Chinensis) Jojoba Seed Oil, Argania Spinosa Kernel Oil, Hematite Extract, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Gluconolactone, Sodium Benzoate

Day Cream

Meine Meinung:

Die Produkte kamen gut gekühlt mittels Expresslieferung in einem eigenen kühlenden Luftpolsterkuvert bei mir an, nach dem Öffnen sollte man sie auch wieder im Kühlschrank aufbewahren, das ich besonders bei heißen Temperaturen toll finde. Man merkt schon beim Auftrag vom Geruch her, dass hier keine Parfumstoffe enthalten sind und es eher nach Ölen duftet, also wirklich schön natürlich, ausserdem ist die Inci-Liste nicht auch unnötig lang. Auf dem Produkt ist mittels kleinem Klebeetikett das Datum des Ablaufdatums der Produkte sichtbar (bei mir 22.10.2016).

Schöner fände ich zum Konzept, Glasflakons, aber es ist in einer schönen hochwertigen Plastikverpackung, ich weiß ja auch nicht ob es in Glasflakons weniger lang haltbar sein könnte. Der Pumpverschluss bringt genau die Crememenge zum Vorschein die man benötigt.

Ein Pumpstoß genügt vollkommen für das Gesicht, den Verschluss kann man auch wieder durch drehen verschließen.

Die Creme lässt sich schön verteilen und ist auch nicht zu schwer von der Konsistenz, also für den Sommer gut geeignet, im Winter müsste ich vielleicht auf die Nachtcreme umsteigen. Sie pflegt gut, versorgt gut mit Feuchtigkeit und zieht auch schön ein. 

Vertragen habe ich die Creme sehr gut, keine Reaktionen haben sich gezeigt und ich bin sehr zufrieden. Natürlich hat das ganze auch seinen Preis. Billig ist die Creme nicht, aber da muss man selbst entscheiden, ob man das ausgeben möchte. Ich kann auf jeden Fall nur gutes berichten und kann sie mit Sicherheit empfehlen.


Yase näher

Yase Serum

+ Rodichrosit:

Beschreibung:

Dieses Serum mit aktivem Rodochrosit-Extrakt stellt ein hochkonzentriertes natürliches Präparat pflanzlich-mineralischer Herkunft mit sofortiger Wirkung dar. Schon eine relativ kleine Dosis bewirkt einen stark belebenden, stimulierenden und regenerierenden Effekt.

Der Extrakt stimuliert die Kollagensynthese und weist entspannende Eigenschaften auf. Durch die Stimulierung des Mikrokreislaufs trägt er zur Versorgung der Stützgewebe der Haut bei. Dadurch verbessert sich die Hautstruktur merklich, wird straffer und glatter.

Das Serum enthält einen reichen Komplex an Antioxidantien, die der Fältchenbildung vorbeugen. Der Gehalt an Mineralien, insbesondere Kupfer, wirkt entgiftend auf die Haut. Es hält auch das Lipidgleichgewicht und die Elastizität der Haut aufrecht.

Der natürliche Auszug aus Ginkgo biloba verbessert die Lipolyse, also den Stoffwechsel des Fettgewebes. Flavonoide verbessern den Schutz der Zellmembranen des Bindegewebes und der Blutgefäße vor oxidierenden Umwelteinflüssen.

INCIS:

Aqua, Glycerin, Rhodochrosite Extract, Panthenol, Cyamopsis Tetragonolba (Guar) Gum, Tocopheryl Acetate, Ginkgo Biloba Leaf Extract, Coffea Arabica Seed Extract, Gluconolactone, Sodium Benzoate, Mentha Viridis (Spearmint) Leaf Oil, Limonene

Serum

Meine Meinung:

Ich trage das Serum sehr gerne abends allein auf und tagsüber vor der Creme. Hier braucht man sogar noch weniger als von der Creme. 

Das Serum hat eine wunderbar erfrischende Wirkung und prickelt ein wenig nach, wenn ich es aufgetragen habe. Man merkt es tut sich etwas mit der Haut, zuerst wirkt es leicht klebrig, wie so oft bei Seren, die gelartig in der Konsistenz sind, doch nach dem Einziehen, das recht flott geht, ist auch dieses klebrige Gefühl verflogen.

Der Geruch ist eher minzig frisch, in den Incis ist aber auch Minze enthalten. Das stört mich aber überhaupt nicht, eher im Gegenteil, da ich es ja frisch mag. Auch hier sind wieder weniger Incis enthalten, worüber ich sehr froh bin. 

Einen leichten glättenden Effekt hat das Serum und die Haut wird dank zusätzlicher Creme den ganzen Tag mit Feuchtigkeit versorgt. 

Ich erwarte generell von Cremen usw nicht mehr so viel, doch dieses Duo gefällt mir wirklich sehr gut. 

Natürlich verschwinden meine Stirnfalten nicht ganz. Aber welche Creme schafft das dauerhaft?! Aber hier habe ich gute Inhaltsstoffe, die auch noch frisch verarbeitet sind.

Das Konzept gefällt mir sehr gut und ich war echt überrascht von den Cremen und freue mich, dass ich diese Produkte testen durfte. Vielen Dank!


Kennt ihr die Marke schon ? Was denkt ihr über frische Kosmetik?

Xoxo eure Gossip-Babsi

8 Kommentare
  1. Verena
    Verena sagte:

    Hallo Babsi!

    Die Marke kenne ich noch gar nicht. Die Verpackung alleine sieht schon sehr hochwertig aus.
    LG und noch einen schönen Sonntag,

    Verena
    verenasbeautypalace.blogspot.co.at

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi