Hi, Ihr Lieben!

Ein bißchen spät, aber doch zeige ich euch die Pretty Vegan Box, die mich Ende Juni erreicht hat……

Ich habe leider von der Box noch nichts getestet, da ich mir die Produkte aufheben will und nach und nach ja aufbrauche! Via Instagram werdet ihr aber dazwischen immer wieder etwas darüber erfahren.

LUVOS – Crememaske “Clean” – UVP € 1,49:

Naturreine Heilerde und kostbarer Edelsalbeiextrakt, kombiniert mit Zink, Hamamelisextrakt und wertvollem Aprikosenkernöl verliehen diesem hochwertigen Wirkstoffkomplex nachhaltige Pflegeeigenschaften. Reinigt mild und gründlich, befreit die Haut von feinstem Schmutz und Ablagerungen.

Masken kann man immer brauchen, da ich wieder einige Pickelchen habe wäre diese jetzt genau richtig, ich werde sie demnächst probieren und euch via Instagram darüber berichten.


Lima Cosmetics – Gesichtsreiniger Lavendel – UVP € 12,-:

Das Gesichtswaschen mit der Black Lavender Seife ist jedes mal ein Erlebnis. Die hautfreundliche Rezeptur enthält viel natives Olivenöl, cremiges Kokosöl und Kakaobutter. Entspanne dich inmitten von duftendem Schaum und genieße das Gefühl von gesunder, frischer Haut! Nutze die Seife morgens und abends auf dem feuchten Gesicht. Wasche deine Schminke ganz bequem mit ihr ab.

Gesichtsseifen finde ich super, wenn sie nicht zu austrocknend sind. Ich brauche einfach schaumiges oder geliges um mich sauber zu fühlen. Ich freu mich darauf.


CMD – Sandorini After Sun – UVP € 9,90:

Die Lotion zieht gut ein und kühlt wie ein gel und pflegt dabei die Haut, wie eine Creme. Die wohltuende Formel aus Bio Aloe Vera und wertvollem Bio Ölen regeneriert und beruhigt ihre Haut nach dem Sonnenbad. Für eine langanhaltende, schöne Bräune und ein angenehm entspanntes Hautgefühl. Optimal geeignet für die Pflege von Gesicht und Körper.

Die hört sich gut an und die Marke mag ich auch ganz gern, da ich jetzt gerade eine After Sun benutze, lasse ich sie noch zu.


CMD – Feuchtigkeitscreme Rosé – UVP € 13,80:

Die zart duftende Feuchtigkeitspflege dringt tief in die Haut ein und bewahrt sie nachhaltig vor Feuchtigkeitsverlust. Naturreine pflanzliche Wirtkstoffe bilden einen Schutz vor äußeren Umwelteinflüssen, fördern den natürlichen Aufbauprozess der Haut und sorgen für ein samtweiches Hautgefühl.

Oh die Creme klingt auch sehr interessant. Diese werde ich dann im Herbst aufmachen und testen, denn da wird die Haut dann wieder trockener.


PHB – All-in-one-Mascara – UVP € 24,95:

Die Mascara verlängert die Wimpern, stärkt sie und erzeugt Volumen. Und das alles mit einer wasserfesten Formulatur, die den ganzen Tag ohne zu verschmieren hält. Gefertigt mit einer einzigartigen Mischung aus botanischen Ölen, die Feuchtigkeit spenden und schützenm macht Sie die Wimpern hinreissend schön.  Besonders für empfindliche Augen geeignet, die gerne tränen.

Nach der Beschreibung perfekt für mich, das eine Mascara mit so guten Inhaltsstoffen auch noch wasserfest ist, da bin ich schon sehr gespannt. Von dieser Marke habe ich einen Kajalstift und liebe ihn und vor allem vertrage ich ihn, denn ich vertrage nicht mehr alle Kajalstifte und bei Mascaras muss ich mittlerweile auch aufpassen, also ich freu mich schon sie zu testen.


Für mich eine tolle Box und der Preis von € 62,14 spricht auch für sich. Eine gute Zusammenstellung, wo ich wirklich jedes Produkt sehr brauchen kann.

Wie gefällt euch die Box?

xoxo eure Gossip-Babsi

12 Kommentare
  1. Nicole Winkler sagte:

    Die Box finde ich gut zusammen gestellt! Lauter gute, brauchbare Produkte! 😊 Luvos Masken finde sehr gut! Danke dir für die Vorstellung! 😉 Glg Nicole

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi