Hi, Ihr Lieben!

Heute zeige ich euch noch schnell die #LFXMAS Box der Lookfantastic Dezember…..

Natürlich war wieder eine englische ELLE mit drin 🙂 – ein bisschen zum schmöckern und auch diesmal bin ich wieder zufrieden. Diesmal in einer schönen Roségoldenen Verpackung! Die Links befinden sich in den Überschriften oder sind extra gekennzeichnet.

Nun aber zum Inhalt der Lookfantastic Box #LFXMAS:

Balance me – Pure Skin Face Wash – 50ml:

Normalerweise ist das face wash in einer 125ml Größe zu kaufen – ich habe es nur in einem Set gefunden auf Lookfantastic derzeit – HIER kommt ihr zum Set!
Eine sanfte aber wirkungsvolle Gesichtswäsche, die verstopfte oder Problemhaut glättet und beruhigt. Diese nicht austrocknende Rezeptur ist mineralöl- und sulfatfrei kürzester Zeit zum Strahlen.

Ich bin gespannt, denn ich mag die Balance me Sachen eigentlich immer sehr gerne.


Bubble T – Badebombe – 180g Original:

Leider habe ich hier keine im Shop gefunden nur andere Produkte der Marke! Goji Beere, Vitamin A und C sollen die Haut schützen und erfrischen. Außerdem sind hier keine Parabene und SLS enthalten und somit auch für sensible Haut geeignet.

Ich bin gespannt ich liebe ja so Badebomben und freu mich schon sie bald auszuprobieren.


Skin Republic – Caviar and CoQ10 Face Mask – € 6,95 Original:

Speziell für das kalte Wetter geeignet und mit feuchtigkeitsspendenen Wirkstoffen. Mit Vitamin E und Caviarextrakt soll es die Haut schützen und ihr Feuchtigkeit zuführen.

Ich bin gespannt beim nächsten Bad wird die Maske plus die Badebombe getestet :).


Illamasqua – Hydra Veil Primer – 6ml Luxusgröße:

30ml würden € 39,45 kosten und hier ist ja eine tolle Luxusgröße mit drin – außerdem sieht sie süß aus.

Erhalte einen superglatten, makellosen Teint mit dem Hydra Veil Primer von Illamasqua. Die klare Gelformel wurde mit Mikroalgen sowie Vitamin C und B3 angereichert, um optimal Feuchtigkeit zu spenden, während Pflanzenextrakte die Haut beruhigen, um sie frisch, ausbalanciert und gesund aussehen zu lassen. Nährt deine Haut tief, um die perfekte Basis für Make-Up zu schaffen.

Ich bin darauf gespannt – Primer kann man ja eigentlich immer brauchen :).


Philip Kingsley – Elastifizierer -40ml:

Das Original ist normalerweise in einer 75ml Tube und würde € 20,95 kosten.

Dieses hervorragende, hochkonzentrierte Produkt glättet dein Haar und hinterlässt es unglaublich glatt und geschmeidig. Philip Kingsley Elasticizer hat sogar einen zusätzlichen Sonnenschutz.

Er ist extrem feuchtigkeitsspendend und hochkonzentriert und glättet jede Strähne zu unglaublicher Geschmeidigkeit. Seine Elastifizierungswirkung verbessert Geschmeidigkeit, Dehnfähigkeit, Kraft und Glanz, während dein Haar weicher, weniger spröde, schön frisierbar und glänzend hinterlassen wird.

Elasticizer ist der wöchentliche Durstlöscher, den das Haar zur Bekämpfung von Trockenheit braucht.

Da meine Haare jetzt wieder frisch gefärbt sind brauchen sie auch mehr Pflege und da kann ich solche Produkte sehr gut gebrauchen.


Mellow Cosmetics – Lipstick “Madness” – 3,8g (Original):

Ein wunderschönes tolles Rot, leider habe ich die Marke noch nicht auf der Seite gefunden. Ich finde diese Farbe perfekt mit dem blaustichigem Unterton und für Feste wie Weihnachten trage ich dann gerne mal so ein schönes Rot. Es hat eine matte Formulierung, lange Haltbarkeit die man schon beim Swatch merkt und eine tolle Farbintensität. Mir gefällt das Rot richtig gut. Ich bin bei Rottönen eher wählerisch doch dieses hier trifft genau meinen Geschmack.


So, das war nun die Box für Dezember, wie gefällt sie euch?

xoxo eure Gossip-Babsi

8 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi