HI, Ihr Lieben!

Bald kommt wieder der Osterhase – diesmal werden wir auch ein kleines Nestchen für Bella verstecken, ich bin schon gespannt wie sie drauf reagieren wird 🙂 – heute zeige ich euch aber eine gesunde Alternative zu den Schokoosterhäschen …..

Ich durfte 3 Produkte aus der Osterlinie testen und stelle sie euch heute näher vor!

Himbeer küsst Zitrone: *Knusperwiese-Kekse*, vegan & palmölfrei

Die veganen, palmölfreien Dinkelkekse mit Himbeeren und Zitrone in herzigen Frühlingsformen sind ein wahres Genusserlebnis für jede Naschkatze. Die Dinkelkekse sind von Natur aus Nesthäkchen und sorgen für leuchtende Augen bei passioniertes Osternest-Jägern.

Für mich  wirklich tolle und erfrischende Kekse, dank des fruchtigen zitronigen Geschmacks, die Himbeere nehme ich nicht so stark wahr, wie die der Zitrone, macht aber überhaupt nichts. Ich finde die Kekse einmal komplett was anderes als man sonst so isst. Süß finde ich auch die Formen dazu, es gibt Häschen, Marienkäfer (Bella nennt sie liebevoll “Migigi”), Blümchen & Co. Ich kann sie euch nur ans Herz legen, außerdem finde ich sie als Geschenk auch toll, endlich mal eine gesunde Alternative zu Schoko & Co.

Zitronig-frisch und frühlingsleicht: *Osterüberraschung*

Der Kräutertee Osterüberraschung verführt mit einer zitronig-frischen Minznote und lässt so nicht nur das Herz des Osterhasen höher schlagen. Eine angenehme Süße im Abgang macht die blumig-liebliche und fruchtige Komposition besonders harmonisch. Zitronenverbene, Brombeerblätter, Apfelminze, Brennnessel und bunte Blüten zaubern den Frühling in die Tasse. Ob lose oder im Aufgussbeutel – in jedem Fall ist dieser Kräutertee ein einzigartiger Genuss.

Tee trinke ich sowieso immer gerne, neben Schwarztee ist Kräutertee immer gern gesehen bei mir und dieser hier ist herrlich erfrischend und wie ich finde, passend zum Frühjahr perfekt. Eine leichte minzige Note nimmt man war und ein zitroniges Aroma! Lecker…


Ostereier färben einmal anders: *Alles Liebe Gewürz-Blüten-Salz*

Bei dem Gewürz-Blüten-Salz vereinen sich Meersalz, rosa Pfeffer, Erdbeerstücke, Rosenblüten, Himbeerstücke, Koriander, Vanillepulver und strahlend blaue Kornblumen zu einem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis. Die süß-säuerliche Komposition verfeinert Frischkäse, Pasta und vieles mehr. Die bunte Salz-Mischung lässt auch ein feines Bio-Frühstücksei in einem herrlich bunten Kleid erscheinen und verdoppelt so die Osterfrühstücksfreuden.

Eine tolle Salzmischung, die schön bunt ist und auch zur Verzierung mal nett aussieht. Ich verwende schon lange Kräuter und Blütensalz, in dieser Mischung hatte ich es aber bisher noch nicht. Ich find es lecker und auch vielseitig einsetzbar. Außerdem ist die Verpackung süß und langlebig!


Tolle Produkte sind das und auch super zum Verschenken – Ostern mal anders, was meint ihr dazu?

xoxo eure Gossip-Babsi

6 Kommentare
  1. Nicole Winkler
    Nicole Winkler sagte:

    Die Produkte schauen alle toll aus! Die Kekse möchte ich gleich essen hi hi! Tee trinke ich auch immer gerne! Glg Nicole

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi