Ihr Lieben, heute lest ihr näheres über meine Erfahrungen mit dem Neutrogena Peeling und den Abschminktüchern….

Drei Viertel aller Frauen ist es bei einem Produkt gegen unreine Haut am wichtigsten, dass es sie umfassend in der Verbesserung des Hautzustandes unterstützt: Es soll Unreinheiten vorbeugen, Pickel und Mitesser schnell entfernen sowie das Hautbild verbessern.

Peeling

Das neue hautverschönernde Neutrogena visibly clear Teint Correct Peeling stellt eine optimale Hilfe für klare, reine Haut dar: Das Peeling hilft, abgestorbene Hautzellen und versteckte Unreinheiten schonend zu entfernen und neuen vorzubeugen.
Es reinigt gründlich, ohne die Haut auszutrocknen. Außerdem hilft es, den natürlichen Hauterneuerungsprozess zu stimulieren und somit den Teint zu verbessern. Das Geheimnis des mit Dermatologen entwickelten Produktes: eine kraftvolle Formel, die eine Kombination aus Salizylsäure und sanften Peelingperlen enthält. Bei ersten Tests überzeugt die Neuheit auf ganzer Linie: Jede Teilnehmerin einer Studie zu unreiner Haut bestätigte eine signifikante Verbesserung des Hautbildes.

UVP: 6,39 €, 150 ml

DSC_0206

Meine Meinung: Ich liebe Peeling sehr, egal ob für Körper oder Gesicht, einmal die Woche muss eines gemacht werden, denn es entfernt die alten Hautschüppchen und lässt die Haut wieder mehr strahlen. Außerdem werden Cremen und deren Wirkstoffe meiner Meinung nach besser aufgenommen.

Für den Körper kann es ruhig ein wenig deftiger sein (aber nicht zu toll), aber für meine empfindliche Gesichtshaut, achte ich schon darauf, dass die Peelingkörnchen schön fein sind. Das ist hier Gott sei dank der Fall. Die Körnchen sind hier wirklich sehr fein und strapazieren meine sensible Gesichtshaut nicht. 

Also selbst für sensible Gesichtstypen ist das Peeling etwas, auch von den Inhaltsstoffen her, vertrage  ich es sehr gut. Keine Rötungen, kein Brennen und es säubert die Haut auch noch gut.

Der Duft ist sehr dezent und Parfum steht auch an letzter Stelle bei den Incis, was mir gefällt, denn so reizt es weniger.

Die cremige Konsistenz lässt mich das Peeling sehr gut auftragen und verteilen, es schäumt ganz leicht auf und trocknet somit meine Haut nicht zusätzlich aus.

Ich spüre eine leicht kühlende Wirkung beim Auftrag, das ich sehr angenehm finde.

Ich bin rundum zufrieden mit diesem Peeling und kann es jedem empfehlen, der mit leichten Unreinheiten zu kämpfen hat oder auch nur einfach ein angenehmes Peeling haben will ohne sich seine Haut deftig niederzuschrubben :).


tücher

Ebenfalls zum Jahresauftakt finden Frauen, die mit Hautproblemen zu kämpfen haben, einen neuen praktischen Alltagsbegleiter im Handel: die Neutrogena visibly clear Pink Grapefruit Reinigungstücher. Die Tücher befreien die Haut besonders unkompliziert von Rückständen wie zum Beispiel Make-up, Schmutz oder Unreinheiten. Gründlich gereinigt, hilft das Produkt in nur einem Schritt, Hautunreinheiten vorzubeugen, ohne die Haut auszutrocknen. Ein schöner Nebeneffekt: Der Pink-Grapefruit-Duft belebt die Sinne und verleiht zu Hause oder unterwegs einen schnellen Frische-Kick.

UVP: 3,29 €, 25 Stück

DSC_0211

abschminkenMeine Meinung: Abschminktücher sind nicht meine beliebteste Abschminkmethode, aber für zwischendurch oder im Urlaub habe ich sie wirklich gerne. Oder um den größten Schmutz mal vorab zu entfernen.

Der Duft der Tücher ist sehr frisch und angenehm nach Grapefruit, das mag ich ganz gerne, meine Sorge ist nur bei parfümierten Dingen, dass ich sie dann weniger vertrage. Das ist hier auf der Gesichtshaut aber nicht der Fall, auch hier steht Parfum an letzter Stelle der Incis.

Einzig an den Augen darf ich nicht zu sehr rubbeln, dann brennen sie ein wenig. Also habe ich die Augen meist nur schnell damit abgeschminkt und dafür eher das Gesicht und hier vertrage ich die Tücher gut.

Die Reinigungswirkung ist auch wirklich sehr gut muss ich sagen, das hat mich wirklich gewundert. Selbst die wasserfeste Mascara – hier ganz rechts (von li nach re. normale Mascara, Lidschatten und wasserfeste Mascara) schafft das Tuch bis auf einen ganz minimalen Fleck, der kaum zu bemerken ist. 

Ich bin begeistert, denn meistens schaffen Abschminktücher die wasserfesten Sachen nicht so toll.

Sehr gut ich bin begeistert, außerdem sollen sie auch noch Hautunreinheiten vorbeugen, das ist ja auch nicht schlecht.

Wenn ihr also gerne mit Tüchern reinigt, dann schaut sie euch einmal an, wenn eure Augen dann auch noch unempfindlich sind, dann sind sie für euch perfekt.

Das waren nun die neuen Produkte von Neutrogena, die speziell für Hautunreinheiten geeignet sind. Ich bin begeistert, umsonst hat nicht Kim K. Neutrogena Abschminktücher zu einen ihrer Favoriten auserwählt hab ich letztens gelesen :).

xoxo eure Gossip-Babsi

8 Kommentare
  1. Nicole Winkler
    Nicole Winkler sagte:

    Toller Bericht! Ich nehme Abschminktücher auch lieber nur für zwischendurch. Ja,einmal die Woche darf ein Peeling echt nicht fehlen, stimmt! Glg Nicole

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi