Hi, Ihr Lieben!

Heute zeige ich euch meine 3 Outfitideen für die hoffentlich bald kommenden warmen Tage und passend zum heutigen Frühlingsanfang…..

Im Mittelpunkt meiner Outfits steht das Label “SIGHTLINE”, welches durch faire Produktionsbedingungen und ökologische Standards bei mir punktet. Der SIGHT STORE wurde 2007 von Vivien Sakura Brandl gegründet. Der Fokus des SIGHT in der Kirchengasse 24, 1070 Wien liegt auf kleinen Labels, die mit Liebe zum Detail und ausgezeichnetem Handwerk punkten.Von Newcomern bis zu etablierten Brands: Neben SIGHTLINE und anderen österreichischen Labels wie MESHIT und LILA JOHN führt der SIGHT STORE internationale Mode, wie das dänische Label HENRIK VIBSKOV, baserange oder das japanische Uhrenlabel neijicommu.
Die dazugehörigen Taschen, sind ebenfalls bei Sightline erhältlich, die Brillen sind jeweils von Andy Wolf “  deren Modelle nachhaltig in Österreich hergestellt werden.

Die Schmuckstücke habe ich von *Katie G.* ausgewählt, die bei Stücken aus massivem Gold – ausschließlich recyceltes Gold verwendet. Hierbei kommt „altes“ Gold oder Schmuckbestand zum Einsatz, das eingeschmolzen und neu verwendet wird. Somit unterstützt Katie Gruber den ethischen Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Um die Outfits abzurunden habe ich bei Zalando Schuhe gesucht, aber hier kann ich euch nicht sagen, wie “green” die Produkte sind.

Outfit 1 – “nude-brown”:

Nude- und Brauntöne gehen bei mir immer, eigentlich das ganze Jahr über. Dieses Outfit würde ich fürs Büro wählen. Hier passen auch immer wundervolle leichte Varianten. Ein schöner knielanger Rock, ein leichtes Top, flache Schuhe, ein wenig Schmuck und einen passenden eleganten Rucksack dazu. Ein Outfit voller Leichtigkeit und doch für viele Gelegenheiten einsetzbar.


Outfit 2 “corall/peach”:

Dieses Outfit würde ich für den Strand nehmen und danach kann man noch auf die Abendparty verwenden, durch die höheren Schuhe und den Taschenrucksack! Leichte Armreife wie diese hier liebe ich. Das Kleid passt toll auch für ein wenig Urlaubsshopping und die leichte Sonnenbrille kann man auch am Abend noch tragen.


Outfit 3 “blue”:

Blau geht immer! Egal wann. Der Bikini kann auch mal als Unterwäsche ersetzt werden. Der Overall ist super für den Sommer, leicht und luftig, die Sonnenbrillen erinnern an das Meer. Ich liebe Wedges im Sommer, die sind bequem :). Der Dschungelrucksack passt auch super und zum Overall eine schöne Kette mit den tollen Ringen, die man dann auch so als Ringe verwenden kann.


Und wie gefallen euch die Outfitideen?

xoxo eure Gossip-Babsi

12 Kommentare
  1. Hanuki sagte:

    Guten Morgen Babsi,
    mir gefällt besonders das blaue Outfit. Ich liebe Blau, besonders Röcke in Dunkelblau sehen immer chic und edel aus. Die Brille finde ich ziemlich abgefahren, aber wer’s tragen kann 🙂

    Liebe Grüße
    Hanuki

    Antworten
  2. Susi und Kay sagte:

    Ich finde alle Outfits schön, alles sehr passend zueinander, das macht doch wirklich Lust auf die wärmeren Tage. 🙂
    Bei allen finde ich aber die Brillen sehr außergewöhnlich, mir würde wohl keine davon stehen.

    Liebe Grüße Susi

    Antworten
  3. Nicole Winkler sagte:

    Die 3 Outfits gefallen mir sehr gut! Die Farben sind immer gut tragbar! Muss mal meinen Kleiderschrank durchstöbern​ hi hi! Glg Nicole

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi