Hi, Ihr Lieben!

Heute gibt es nach langem wieder ein DIY, ich dachte es wurde mal wieder Zeit, außerdem finde ich es perfekt für den Sommer! Und Lavendelspritzer & Co habe ich jetzt schon bei mehrern Leuten auf Instgram und Facebook gesehen. Da ich irgendwie zu faul war, mir einen kaufen zu gehen, online war es mir dann zu teuer, dachte ich, warum nicht selbst machen, denn ich hatte alle Zutaten daheim. Und Bella hatte Zeit mit Papa :).

DIY Lavendelsirup

Zutaten die ihr benötigt:

  • 200g Zucker
  • 150ml Wasser
  • 2 EL Lavendel getrocknet oder 5-6 EL frischer Lavendel (den echten aber – Lavandula Augustifolia)
  • 3 EL Zitrone (BIO)

Es gibt etliche Rezepte im Internet – ich habe mich für das Rezept auf Lavendel.net entschieden!

Wie funktionierts 🙂

  1. Zucker mit Zitronensaft und Wasser in einem Topf erhitzen, umrühren bitte, damit es sich schön auflöst
  2. Nachdem sich der Zucker gelöst hat, 5min köcheln bei kleinster Flamme
  3. Dann den Topf vom Herd nehmen und die Lavendelblüten hinzufügen
  4. Sirup auskühlen lassen
  5. bei frischen Blüten einen Tag ziehen lassen – bitte Deckel drauf
  6. bei getrockneten Blüten 2-3 Stunden
  7. Umfüllen in ein beliebiges Fläschchen und ab in den Kühlschrank damit

Ich finde er ist ein Spur zu süß, aber ich gebe dann einfach noch einen Saft von 1/2 Zirone oder Limette hinzu und schon passt es für mich wieder. Wenn man ihn aber für einen weißen Spritzer, Prosecco und Co nimmt, passt es perfekt. Da müsst ihr einfach je nach Belieben hinzufügen.

Lavendelsirup DIY - Beitragsbild Blog-FB-Tw

Da ich braunen Zucker genommen habe, hat er nicht die liebliche Farbe des Lavendels, sondern doch eher einen bräunlichen Touch, aber das stört mich persönlich nicht. Und ich denke die gekauften sind meist auch noch gefärbt.

Ich hoffe das kleine DIY hat euch gefallen und ich wünsche euch einen spritzigen Tag ;). Vielleicht macht ihr das Rezept ja nach und sendet mir ein Bild auf Instagram ;).

xoxo eure Gossip-Babsi

8 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi

Letzte Artikel von Babsi (Alle anzeigen)