Hi, Ihr Lieben!

Für alle Boxenliebhaberinnen habe ich wieder eine gute Nachricht!! Am Donnerstag hat mich eine tolle Überraschung zu Hause erwartet :)….

Es gibt wieder eine dm Box, die man bestellen kann, yeah, ich hab mich voll gefreut, denn es sind wirklich tolle Produkte mit drin um diesen tollen Preis! Das Design finde ich wieder toll und die Boxen habe ich bisher alle aufgehoben oder als Geschenke wenn ich sie doppelt hatte verwendet. Ich finde die toll zum Weiterverwenden.

Facts:

dm Osterbox für Frauen ab 20.3.2018 um 10 Uhr

dm Osterbox für Männer ab 21.3.2018 um 10 Uhr (Themen wie Reinigung und Pflege)

im Onlineshop www.meindm.at  

für je € 7,50 oder 150 active Punkte erhätlich (zzgl. Versand) – schnell sein lohnt sich, denn die Boxen sind wie immer stark limitiert und daher schnell vergriffen!

Nun aber zum Unboxing, falls ihr euch überraschen wollt, dann scrollt nicht weiter , SPOILER-Alarm :))!

dm Osterbox für Frauen:

Make-up:

Schon allein die ganzen tollen Make-up Produkte finde ich toll und bis auf den Weleda Balm habe ich noch keines der Dinge daheim!

Der Weleda Balm in Rose ist wirklich toll, ich habe ihn selbst daheim und meiner ist bald leer also kann ich ihn gut gebrauchen. Ich glaube, ich habe da aber eine andere Farbnuance daheim.

Von der Farbgruppe ist es passend zur heurigen In-Farbe von Pantone (Ultraviolett).

Der Lila Nagellack von Maybelline in Lilac Wine passt toll für den Frühling und der 530 Purple Steam Catrice Lippenstift passt perfekt dazu.

Neu sind für mich die L.O.V. Produkte eine wasserfeste Mascara und eine holographische Highlighter Palette, wunderschön kann ich euch sagen.

Und die Instant Glam Palette von Catrice hab ich schon oft im Laden angesehen und dann doch nicht genommen, genau meine Farben und darauf freue ich mich schon sie zu testen.


Gesichtsprodukte:

Nach dem Make-up kann man sich das Make-up dann mit dem Nivea AMU-Entferner abnehmen und danach das Diadermine Hydralist Aqua Gel verwenden.

Also dm hat an alles gedacht was man für den Frühling brauchen kann :)!


Sonnenpflege:

Den Sonnenpflege-Roller mit LSF 30 kannte ich von Nivea Sun noch nicht, aber ich verwende da eher immer die dm-Eigenmarken bei der Sonnenpflege! 🙂 Aber natürlich werden wir ihn testen.


Körperpflege:

Baden kann man in der Dresdner Essenz Pflegebad Bio-Macadamia/Vanille, welches toll duftet, es gibt eine kleines Duftprobeloch.

Danach kann man die Hände mit der Dove Cocos Handcreme pflegen und den Körper mit dem Barnängen Midsommar Glow Body Öl verwöhnen.


Haarentfernung:

Solche Rasierer finde ich immer für den Urlaub dann toll, denn im Frühjahr beginne ich dann immer mit dem Epilierer, also schon jetzt, es ist einfach praktischer und meine Haut ist dann unempfindlicher. Ich verwende immer die Männer Gilette Version, weil ich die noch besser finde, aber die Frauenrasierer sind halt pflegender das muss man schon sagen. Also auch den Gilette Venus Divine Sensitive kann man gut gebrauchen!


Insgesamt ist die Box wirklich toll zusammengestellt und der Preis ist einfach ein Wahnsinn. Also hätte ich die Box nicht bekommen, hätte ich sie mir sicherlich bestellt.

Vielen dank an dm Österreich für diese tolle Box – ich hab viel Freude damit!!!

Wie gefällt euch die Box? Toll finde ich auch, das es wieder eine Männer-Box gibt, als Geschenk wirklich toll! Vielleicht bestelle ich sie schon jetzt als Vatertagsgeschenk 🙂 für meinen Mann oder Papa!

xoxo eure Gossip-Babsi

12 Kommentare
  1. Nicole Winkler sagte:

    Wow, die Box schaut toll aus! Lauter schöne Produkte und der Preis ist auch unschlagbar! Freut mich für dich, dass du sie zugeschickt bekommen hast! 😉 Glg Nicole 😊

    Antworten
  2. Petra Gschwendt sagte:

    Super Box wieder. Muss ich beide haben.
    Termine habe ich schon gespeichert. Auf die Männer Box bin ich gespannt. Danke für deine Info.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi