Hi, Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch ein Serum vorstellen, welches für die Haut ab 30 geeignet ist….

M.Asam Vinolift Intelligent Serum:

vinolift-intelligent-serum

Facts: Das Serum geht auf die 4 Hautbedürfnisse der anspruchsvollen Haut ein

  • Straffung
  • Anti-Falten
  • Anti-Pigmentflecken
  • Feuchtigkeit

Die luxuriöse Rezeptur bewahrt das natürliche Feuchtigkeitsniveau der Haut und mildert feine Linien und Fältchen.

Das feine Serum mit dem bekannten leicht vanilligem Duft strafft das Hautbild und hilft durch die hohe Konzentration an Vitamin B3 dabei, Pigmentstörungen zu lindern. Smarte Intensivpflege für anspruchsvolle Haut!

Preis: 100 ml / 36 €


swatch-intelligent-serum-asam

Meine Meinung:

Ich habe das Serum insgesamt 2-3 Wochen getestet und kann nun schon ein wenig sagen wie es sich mit meiner Haut so verhält. 

Erstens einmal muss ich sagen, dass mir schon allein die Verpackung mega mäßig gefällt – ich steh ja auf Package. Mit dem bunten Verlauf, stellt es schon seine Vielseitigkeit dar, wie ich finde :)!

Der Geruch ist wie beschrieben leicht vanillig, aber nicht zu stark, Parfum ist im untersten Drittel der Incis zu finden. Wie ihr ja wisst vertrage ich zu stark parfümierte Dinge nicht, deswegen schau ich da ganz gerne darauf. 

Meine Haut beginnt jetzt schön langsam wieder zickig zu werden, musste ich leider vor kurzem feststellen. Hat das Serum anfangs noch gereicht, muss ich jetzt eine leichte Pflege, nach zuwarten/einziehen, auftragen. Ganz leichtes brennen stellte ich kurz beim Auftrag neben der Nase beidseits fest, das war aber wirklich nur kurz. Rote Flecken sind dabei aber nicht entstanden. 

Das Serum zieht sehr gut ein und wird von meiner teils trockenen Haut gut aufgenommen und gibt ihr Feuchtigkeit. Nach diesen 2-3 Wochen konnte  ich eine Verbesserung der Haut feststellen. Leichte Fältchen sind vermindert, insgesamt sieht die Haut wacher aus, das kann ich gut gebrauchen, haha. Richtige Pigmentflecken hab ich nicht, deswegen kann ich diesen Punkt nicht beurteilen. Tiefe Falten verschwinden nicht, aber das wird auch nicht versprochen. 

Ich würde dieses Serum ab 30 plus empfehlen, denn wie sicher viele wissen, setzt die Hautalterung ab 25 Jahren ein, da natürlich noch nicht so wahrnehmbar, außer man führt einen dementsprechenden Lebenswandel ;), aber ich denke wenn man ab 30 anfängt kann man nichts falsch machen. 

Insgesamt ein gutes Serum, dass schön einzieht, kleine Fältchen mindert und die Haut wacher aussehen lässt.


Kennt ihr das Serum oder habt ihr schon ein anderes von M. Asam verwendet?

xoxo eure Gossip-Babsi

10 Kommentare
  1. Nicole Winkler sagte:

    Das klingt nach einem tollen Serum! Meine Haut wird gerade jetzt auch trockener und empfindlicher, da brauche ich immer ein gutes Serum darunter! Glg Nicole

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi