Modern und chic, lässig elegant aber eben auch entspannt – so lautet die Wunschliste modischer Alltagsheldinnen für einen ungezwungenen Lifestyle in Business & Pleasure.

Ich finde Petkov hat wundervolle Stücke zu bieten, die zwar nicht billig sind, aber eine tolle Qualität vorweisen. Wenn man sich da ein Teil gönnt, dann hat man sicher sehr lange etwas davon. Mir gefallen einige Teile, die Highlights präsentiere ich euch hier….

Ein inspirierender, unaufgeregter Mix de luxe aus eben diesen Elementen verkörpern die vielseitigen Teile der feinen Wiener Strickmodenmanufaktur PETKOV – aktuell wieder Geheimtipp trendiger Stadtspioninnen auf der Suche nach neuen Looks und ungezwungenen Lifestyle.

Raffinierte Kleider, Röcke, Tops und Jacken der Frühjahrs- und Sommerkollektion wirken durch clevere Details an Trägerinnen, die gerne dezent, mit Augenzwinkern ihre Persönlichkeit zeigen. So sorgen etwa avantgardistische Knoten oder klassische Paspelierungen mal für Street-Style oder den Ethno-Touch. Die PETKOV-Pullis aus kühlendem Garn sind in ausdrucksstarken Farben Bestseller, schnell zur Edel-Jean übergestreift und somit auch bürotauglich.

white & darke tones (1024x830)

Direkt nach dem Office geht’s ins lange Wochenende – selbstverständlich nicht ohne dem Signature-Piece des Hauses im Gepäck: dem Cocktail-Kleid in Bändchen-Optik, ein echter Hingucker etwa in leuchtendem Zitronen-Gelb.

Farbige Highlights (1024x665)

„Ready to wear“ oder – Fashion meets Smartness lautet die Devise für PETKOV-Mode, nicht nur  dieses Frühjahr. PETKOV-Teile sind persönliche It-Pieces und Qualitätsteile von lässigem Luxus.

PETKOV in Wien:  Die Kollektionen von PETKOV sind zu finden in den beiden Innenstadt-Boutiquen auf der Wollzeile 6 und am Kohlmarkt 11.

Wie gefallen euch die guten Stücke?

xoxo eure Gossip-Babsi

8 Kommentare
  1. Nicole Winkler
    Nicole Winkler sagte:

    Da sind schöne Stücke dabei! Schwarz-weiß finde ich immer elegant aber Zitronengelb ist echt ein schöner Farbhingucker! Glg Nicole

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi