Hi, Ihr Lieben!
Heute gibts süße News von M. Asam 🙂 ….

Zum Anbeißen lecker …  CREAMY BLUEBERRY

 

M. Asam

bath & body-Pflege

CREAMY BLUEBERRY    Duschgel

CreamyBlueberry_Duschgel750ml_plain_41102

Fruchtig-frisches Duschvergnügen – Gute Laune für den Start in den Tag!
Dieses milde Duschgel mit Vitamin E und feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen reinigt Ihre Haut besonders sanft und gründlich. Der Duft von saftigen Blaubeeren – abgerundet von holzigen Noten und der cremigen Komponente von weißem Moschus – umspielt die Haut.
18,75 Euro / 750 ml


CREAMY BLUEBERRY   Körpersoufflé

CreamyBlueberry_Koerpersouffle500ml_offen_41103
Blaubeer-Smoothie für Körper und Sinne! Das herrlich leichte Körpersoufflé mit Sheabutter, Mandelöl und Vitamin E zieht schnell ein und hinterlässt ein zartes, geschmeidiges Hautgefühl. Es schmeichelt nicht nur der Haut, sondern betört auch Ihre Sinne mit der langanhaltenden, zart schmelzenden Duftkomposition aus Blaubeeren, holzigen Noten und weißem Moschus.
19,75 Euro / 500 ml

Die CREAMY BLUEBERRY Duftlinie ist ab sofort über den Online-Shop von M. Asam unter www.asambeauty.com erhältlich.


Meine Meinung: Ich glaub, diese Serie werde ich eher auslassen, da ich nicht so der süße Fan bin 🙂 wenn dann könnt ich mir eher noch das Duschgel vorstellen, aber es gibt ja so viel andere tolle Produkte von M. Asam.

Wäre das eine Serie für euch? 😉

xoxo eure Gossip-Babsi

4 Kommentare
  1. Nicole Winkler sagte:

    Die Serie wäre eher etwas für mich, ich habe gerne süße Düfte! Aber mein Badezimmerkasten geht bald über hi hi! Glg Nicole

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi