Beiträge

Riesen Aufgebraucht Teil 17 ….

Hi, Ihr Lieben!

Diesmal hab ich mächtig viel aufgebraucht, das alles ging vor den großen Umzug noch weg 🙂 wollte ja nicht zuviel übersiedeln, obwohl ich jetzt erst wirklich gesehen habe, was ich alles an Kosmetikzeugs und Schminke daheim habe 🙂
Auch hier sind die Nachkaufprodukte wieder fett!

 GESICHT:

Das L´Oreal Reinigungsgel fand ich echt toll, ich hatte es schon länger daheim und jetzt hab ich es verbraucht, da war so ein Reinigungsschwamm dabei – mit Peelingeffekt wie der von Ebelin, den fand ich echt toll – sehr gute Reinigungswirkung und ich würde es sofort wieder nachkaufen.
_________________________________________
Die L´Occitane Gesichtsseife aus der Angelika Serie fand ich auch super, ich hab es zusammen mit dem Gesichsöl von Body Shop angewendet und war mit der Kombiwirkung sehr zufrieden.
_________________________________________
Der Caudalie Spray war jetzt nicht so der Überburner aber auch nicht schlecht
hier die genaue Review dazu! 
_________________________________________
Die Tonerde Maske für Gesicht und Haare gegen unreine Haut, die fand ich sehr gut, hat die Haut auch nicht zu sehr ausgetrocknet!
_________________________________________
Dann die L´Occitane Gesichtscreme Probe, ich habe 4 Proben davon und finde sie für den Herbst/Winter toll, da sie schon reichhaltiger ist, also gerade jetzt im Sommer, ist sie mir zu stark (reichhaltig). 
_________________________________________
Die Aquanature Gesichtscreme von Annemarie Börlind fand ich toll, perfekt für den Sommer – hier die komplette Review dazu!

Die Balea Morgenfrische und Abendruhe habe ich auch verbraucht – die zwei waren eine solide Pflege für einen guten Preis! hier die Review zur Morgenfrische!
____________________________________
Die Yes to Feuchtigkeitsmaske fand nicht schlecht, aber auch nicht super toll, würde ich mir nicht mehr unbedingt nachkaufen, obwohl ich die Marke mag, überhaupt die Haarpflege!
____________________________________
Die Mizellenlösung von YR fand ich auch sehr gut, Bioderma ist zwar schon noch gründlicher aber um den Preis echt gut – Hier der Vergleich mit Bioderma!

KÖRPER:

Die Babyseife von alverde habe ich für das Gesicht als Reinigung genommen – sie war mild aber auch nicht ganz so reinigend gerade bei der Mascara, also für die Hände ok aber für Gesichtsrenigung meiner Meinung nach nicht geeignet.
________________________________________
French Kiss Badekomet von Lush fand ich sehr gut überhaupt vom Geruch her, ein wenig Lavendel und Kräuter wie Thymian und Rosmarin, ich fands lecker und würde es mir wieder kaufen.
________________________________________
Das Sprudelbad von Dresdner Essenz fand ich ein wenig zu stark duftend, aber ok, aber nicht unbedingt ein Nachkaufprodukt.

Die Duschmilch aus der Hammam Serie von YR fand ich jetzt vom Geruch her nicht so gut wie das Duschöl rechts außen. Ich fand es roch zu sehr nach Orangenblüte, von der Pflegewirkung her war es ganz gut, aber leider kein Nachkaufprodukt. 
_____________________________________
Das Rosenduschgel von YR fand ich gut vom Geruch her, schön dezent, zwar keine Pflegewirkung aber egal!
_____________________________________
Dann die Jardins du Monde Duschgel find ich toll vom Preis/Leistungsverhältnis her, da hab ich echt schon alle ausprobiert. Das mit Reis war gut, sehr dezenet Geruch, sehr angenehm und das Mandel liebe ich sowieso, beide Nachkaufprodukte!
_____________________________________
Dann das Kirschblütenduschgel von YR das fand ich auch angenehm vom Duft her, ein solides Duschgel!
_____________________________________
Und dann das Duschöl aus der Hammamserie, das mir viel besser als die Duschmilche gefällt, dieses würde ich wieder nachkaufen 🙂

Den Balea Nature Rasierschaum hatte ich schon das 3. Mal, ich fand ihn wie immer sehr gut und ich werde ihn mir wieder nachkaufen!
________________________________
Einer meiner ständigen Favoriten ist der Dirty Spray von Lush, der riecht so lecker frisch, wie ein sauberes Bad 🙂 aus frisch geduscht und Zähne geputzt! Immer wieder Nachkaufprodukt!
________________________________
Dann das Deo von Body Shop, den es glaub ich leider nicht mehr gibt – ohne Alu.Salze! Es war gut und roch toll!
________________________________
Das Aroma Tonic hatte ich wieder ausgegraben, es gab ne Zeit da verwendete ich es ständig!
________________________________
Die Rausch Bodylotion fand gerade meine Freund super toll 🙂 ich fand sie auch gut, sie zog schnell ein, pflegte schön und roch frisch!
Hier nochmal die Review dazu! 

Das Peeling aus der Shea Serie vom Body Shop liebe ich, ich mag sowieso alle Produkte aus der Shea Serie, es riecht soooooo lecker, dieses kaufe ich mir sicher wieder mal, wenn ich ein Peeling brauche!
___________________________________
Und das Peeling aus der Hammam Serie von YR war nicht schlecht, aber auch nicht super!

Die Fußcreme von YR (Lavendel) kauf ich mir jedes Jahr nach 🙂 ich find die einfach nur toll!!
__________________________________
Der Hammam Body Balm von YR war für mich jetzt ein naja Produkt, nicht schlecht aber auch nicht gut. Und ich habe mich irgendwie ein wenig satt gerochen nachdem ich ja ein ganzes Set davon hatte.
__________________________________
Die Weleda Granatapfel Lotion fand ich super, toll gepflegt und für NK wirklich ein schöner frischer Geruch! Hier die Review!
__________________________________
Die alverde Bodybutter, Blutorange/Holunderblüte war eine der besten alverde Bodybuttern!! Schade das es nur eine LE-Lotion war!

Die Pflegedusche von Rausch war toll, super frischer Duft, gerade für Männer gut, aber auch für Frauen die es frisch mögen! Auch die Erfrischungsdusche war sehr gut!
Hier die Review zur Pflegedusche! 
__________________________________
Das Satsuma-Duschgel von Bodyshop ist super, der Geruch ist soooooo schön, ich kaufe es mir immer wieder wenn ich bei Bodyshop bin!
__________________________________
Das Verbena Duschgel von L´Occitane war auch sehr schön frisch, ich mag es sehr gerne!
__________________________________
Ponche ist ein Klassiker von Lush im Winter, aber durch seine fruchtigen Essenzen ist es auch für den Sommer geeignet! Im Winter ein Must-have für mich!
__________________________________
Das L´Occitane Fleur D´Or & Acacia Duschgel war vom Geruch her ok, aber nicht 100% meins, weil es so blumig ist – das Duschgel sah aber toll aus, mit Schimmerpartikel – Glamfaktor hoch 🙂 Review
__________________________________
Dann das Shea Duschgel von Bodyshop – ich lieeeeeeebe es!! Das werde ich mir im Herbst dann für die Winterzeit kaufen!!!!
__________________________________
Das Traclemoon Shower Gel “one ginger morning” finde ich suuuuper vom Geruch, doch es ist leider sehr austrocknend, deswegen werde ich es nach 3 Flaschen nicht mehr nachkaufen 🙂
__________________________________
Das Tautropfen Duschgel Fluidum ist super, es riecht wie am Meer, Salzwasser, schön frisch, wie ein Tag am Strand! Ich mag die Serie total gern, hab auch den Duft dazu!!
 

Das Meine Base Mineralsalz war in einer Box drin und es ist fürs Bad geeignet, ich fand jetzt nix besonderes dran.
___________________________________
Das M.Asam Peeling war in einer Pink Box drin und ich fand es echt toll, super schöne Pflege und gute Peelingkörner die gerade richtig waren. Danach musste man sich sogar nicht mal einschmieren!
___________________________________
Die Lavendel Bodylotion von L´Occitane ist super lecker, der Geruch ist top und der Pflegefaktor auch! die Review dazu!

HAARE:

Das Trockenshampoo von algemarina habe ich gekauft, als ich in Hamburg war, ich war dermaßen unzufrieden, dass ich es gar nicht aufgebraucht habe, man hat es sehr stark auf den Haaren gesehen und wenn ich mir durchs Haar gefahren bin, ging das Trockenshampoo sofort ab und ich hatte das Gefühl viel Puder am Haar zu haben. 🙁 Mega Flop für mich leider!
_______________________________________________________
Und dann zwei Conditioner von L´Occitane der Volumen Condtioner, der schön gepflegt hat und ein wenig Volumen gibt und dann der Conditioner aus der tollen Repair Serie, den ich sehr geliebt habe – hier nochmal die genaue Review dazu! derzeit bin ich aber noch versorgt mit Haarprodukten, deswegen werde ich sie mir nicht nachkaufen – aber generell wäre gerade der Repair Conditioner ein Nachkaufprodukt! 
_______________________________________________________
Das Repair Shampoo von L´Occitane fand ich genauso super wie den dazupassenden Conditioner, ich würde es auf jeden Fall nachkaufen! 
 

Dann hab ich auch noch das BLONDEME Shampoo und den Conditioner aufgebraucht mit dem ich wirklich sehr zufrieden war – Hier nochmal die genaue Review dazu!

xoxo

Aufgebraucht Teil 15….

Hi ihr Lieben,
ich hab mal wieder aufgebraucht, eigentlich eh schon länger aber irgendwie kam ich dann nicht dazu, weil ich immer wieder krank war und eine leichte Allergie dürfte ich auch haben, da meine Nase immer wieder streikt und ich kaum Luft bekomme, vielleicht habt ihr ja Tipps (Nasenspray usw.)

Nachkauf wieder fett gedruckt.

Das Volumizing Shampoo von Yes to habe ich aufgebraucht, das fand ich sehr gut, toller Geruch, auch ein wenig Volumen gezaubert, das Yes to Carrots gefiel mir aber eine Spur besser. Aber der Geruch ist sooo himmlisch echt. 
______________________
Dann das Balea Vanille Shampoo fand ich jetzt nicht so prickelnd, ja das Haar hat gut nach Vanille geduftet, aber sonst wars das auch schon, aber um den Preis (ich glaube 0,85€) darf man nicht meckern.
______________________
Dann 3 kleine Rauschshampoos: Malven, Kamille und Kräuter die waren nicht schlecht, aber ich würde sie mir nicht wieder nachkaufen. Meine Lieblingsshampoo von Rausch ist das mit Avocados!

Dann sind wieder ein paar Duschgels leergegangen!
Die Creme-Öl-Duschen von Balea mag ich ganz gerne, ich hab dann nicht das ausgetrocknete Gefühl wie bei normalen Duschgels, einschmieren muss ich mich danach aber trotzdem, dieses roch auch ganz gut, ich würde es mir wieder kaufen, wenn ich nicht so viele Produkte aufzubrauchen hätte.
__________________________
Das Cocos & Nektarine DG roch auch super lecker, yummy, würde ich wieder kaufen.Ist zwar nicht so pflegend wie die Creme-Öl-Dusche aber der Duft war lecker.
__________________________
Dann die Magischer Winter Dusche, war ganz ok, das war ein Winterset, aber vom Duft her, hätte ich mir mehr erwartet.
__________________________
Das Zitronenduschgel von YR riecht auch sehr lecker, ist aber ein wenig austrocknend.

Dann das  Earth Lovers Duschgel von The Body Shop, ich mag die ganz gerne, ich habe sie aber in letzter Zeit nicht mehr oft bei TBS gesehen, im Onlineshop gibt es sie noch, ich hoffe die gehen nicht aus dem Sortiment. Zitron und Thymian gefiel mir ganz gut. Mein Favorit ist aber das Feige/Rosmarin 🙂 
_____________________
Die Duschcreme Tonkabone von alverde war nicht schlecht, aber es war ne LE, also die gibt es eh nicht mehr nachzukaufen.
_____________________
Dann ein Winterapfel-Duschgel von YR, roch yummy, gibt es aber nicht mehr.
_____________________
Ich liebe die YR-Duschgels aus der Jardins du Monde Serie, da gibt es alle möglichen Duftrichtungen soooo lecker echt. Das war Pink Grapefruit und das riecht so natürlich wie alle anderen Duschgels der Serie, Nachkauf!!!

Das Badesalz von alverde Verwöhnsalz war echt nicht schlecht, würde ich wieder kaufen, doch jetzt ist die Badesaison bald vorbei, jetzt wird wieder mehr geduscht 🙂
___________________________
Yummy, lecker Geruch, alle der Cacao-LE-Serie von YR, ich hatte alle und dieses hier roch total gut nach Marzipan, ich hätte es am liebsten getrunken, schade, dass es die Duschgels nicht mehr gibt. 
___________________________
Dann ein Body Scrub von Yes to carrots, super Peeling, schön angenehme Körnchen und pflegende Konsistenz, leicht fettend, ich würde es mir wieder nachkaufen, leider gibt es die Produkte ja nicht mehr bei Müller, mal schauen, ob es die Sachen woanders zu kaufen gibt.
___________________________
Dann noch ein Peeling, dieses fand ich vom Geruch super lecker, aber die Pflegewirkung war nicht da, die Parikel waren ok, aber Yes to, hat auf jeden Fall gewonnen, aber vom Preis-Leistungsverhältnis her gut, allerdings, habe ich bei frisch rasierten Beinen das Peeling leider nicht so gut vertragen, wegen der Parfumstoffe!

 Von der London Seife war ich leider enttäuscht, ich mag Veilchenduft sehr gerne, aber diese Seife hier, roch irgendwie komisch, gefiel mir leider nicht so sehr.
______________________
Dann mag ich so Ebelinschwämmchen (die sind so gelb – wie ein Badeschwamm, kennt ihr sicher, billig und gut für die Gesichtsreinigung. Ich verwende derzeit nämlich auch gerne Gesichtsseife von L´Occitane.
______________________
Normalerweise zeige ich euch Wattepads eigentlich nicht, aber diese hier waren nicht so toll, die waren total hart. Wenn man so übers Gesicht geht, dann waren sie ok, oder für Nagellack entfernen, aber für die Augenpartie, waren sie echt schlecht, es war einfach unangenehm, ich kann sie nicht empfehlen.

Dann hab ich den Facial Cleanser von Yes to carrots aufgebraucht, der war sehr pflegend und hatte leichte Peelingskörnchen darin enthalten, angenehme Reinigung, gefiel mir ganz gut 🙂 
_______________________
Dann ein Serum von Balea, war nicht schlecht um den Preis, aber bei Gesichtspflege bin ich heikel, deswegen hat sie dann mein Freund weiter benutzt und der war zufrieden.
_______________________
Dann die Divine Creme von L´Occitane war auch nicht schlecht, aber von einer Probe kann man nicht so viel sagen.
_______________________
Die Catastrophe Cosmetic-Maske von Lush finde ich super toll, sie ist mit Heidelbeeren gemacht und frisch, also die halten dann nur 14 Tage oder so. Super Geruch und meine Haut wurde wirklich schöner, ich habe einige Pots und werde die gegen so eine Maske eintauschen.

Das alverde Haaröl fand ich nicht so toll, hier könnt ihr die Review nachlesen! Ich werde es nicht nachkaufen!
________________________
Die DKNY Bodylotion hatte ich in einer Box und ich habe den Duft der Lotion geliebt, so schön frisch und lecker, auch mein Freund hat sie geliebt, die war schnell verbraucht 🙂 Vielleicht gibt es sie mal im Angebot denn die große Größe kostet so um die € 25,- und das finde ich nicht gerade billig.
________________________
Dann noch eine Creme aus einer Box von Jeanne Piaubert, toll für trockene Haut, super gepflegt und lecker Duft, aber die Produkte der Firma sind mir leider zu teuer.
________________________
Dann die Body Lotion von Rausch fresh, die hat mein Freund aufgebraucht, die war ganz gut, er war zufrieden, schön frischer Duft, ein wenig männlicher. Wenn ich nicht genug daheim hätte, würde er sie nachkaufen.

xoxo

Aufgebraucht Teil 14…+Mini-Reviews

Hi, ihr Lieben!
 
Diesmal habe ich nicht ganz so viel verbraucht, aber dafür größere Flaschen 🙂
Nachkaufprodukte wie immer fett gedruckt!
 
 
Ich liebe das Lavendel Kräuter Bad von Balea, ich mag den Duft, der sehr natürlich ist und der Preis ist auch unschlagbar, weiß jetzt leider nicht wieviel, aber für die Menge günstig!
________________________________
Dann das Duschgel von Yes to, in der Tomatoes-Variante, das duftet soooooooo lecker, nach einer guten Seife, yummy, schade, dass es die Firma nicht mehr im Müller zu kaufen gibt, vielleicht mache ich irgendwann ne Bestellung übers Netz und bestelle mir ein paar Yes to Dinge! Yes gehört aber mal verbraucht.
________________________________
 Dann das New Yorker Duschgel war in einer Pinkbox drin, hat gut geduftet, aber nicht pflegend, also kein Nachkauf, ganz nett aber mehr auch nicht, dafür habe ich einfach zu viel zu Hause rumliegen.
________________________________
Dann hatte ich eine Probe vom Jasmin Duschgel von Korres, ich mag die Firma total, aber der Geruch lag mir komischerweise nicht so, obwohl ich Jasmin schon mag.
________________________________
Und das Glitter-Shower Gel von Yves Rocher roch so schön nach Schoko-Himbeer-Kuchen mmmh da hätte man davon trinken wollen, schade das es eine LE war, sonst wäre es ein Super Nachkaufprodukt, aber ich hab ja noch das normale Duschgel 🙂 das ich bald verbrauchen werden.
 
Lecker Geruch, leider ein wenig austrocknend für die Hände, aber schon allein wegen den Geruch würde ich es wieder kaufen 🙂
Hier eine Review zum Glitter Duschgel und zur Handseife:
http://babsi-beauty-gossip.blogspot.co.at/2013/10/reviews-yves-rocher-collection-cacao.html

Die Probe der Shaping Delight Creme von L´Occitane war ganz gut, die Haut hat sich schön weich angefühlt, doch ob ich sie mir kaufen würde weiß ich nicht, ich habe ja eine kleine Version der gleichen Serie daheim 🙂
______________________________
Dann die Frühlings-Kirschblüten Serie von 2013 war wirklich super gut, schön leicht, toll eingezogen und der Geruch war toll, würde ich mir holen, aber jetzt gibt es eh grad eine super tolle neue Kirschblüten-Serie die sooooooo gut duftet 🙂
______________________________
Dann der Face & Bodyspray von L´Occitane Verbene – super toller Geruch, für sensible Häutchen im Gesichts nichts, aber toll als Erfrischung für zwischendurch, ich hab ihn gerne im Sommer verwendet und jetzt leergemacht!
_______________________________
Dann das Meersalzpeeling Winterzauber von My (Bipa) war nicht schlecht, aber mir ein wenig zu fein, der Geruch war so in Richtung Mandarine, aber mein Lieblingsprodukt war es nicht so sehr.
________________________________
Dann die Probe der Feigenbutter von Korres, oh der Geruch war leider nichts für mich, die Pflege ist super, aber der Geruch war mir zu süß, obwohl ich Feige mag, aber irgendein Unterton im Duft gefiel mir nicht!
________________________________
Die Sandorn Pflegelotion von Weleda war sehr gut und hat auch schön frisch gerochen, würde ich mir ev. holen! Aber auch hier will ich ordentlich  verbrauchen!
________________________________________
Das Körpergel von Tautropfen war glaub ich schon ein wenig drüber, denn ich mag das Duschgel und den Duft sehr gerne, aber das Gel roch ein wenig, als wäre es schon abgelaufen. Aber bei Naturkosmetik muss man halt beim Verbrauch schneller sein und mir war es leider ein wenig zu flüssig.
________________________________________
Das Aroma Kokosöl von alverde mochte ich am Anfang ganz gerne, doch nach einiger Zeit, wollte ich schon etwas anderes ausprobieren, da es sehr ergiebig ist, habe ich es dann immer wieder in die Badewanne gegeben, als Pflege, ich würde es mir nicht mehr kaufen, da mag ich z.B. da Bi-Oil lieber, das ist vom Duft her sehr ansprechend oder das Body Shop Shea-Öl!

Das Trockenshampoo ist mein Liebling und wird es auch bleiben, solange es das im Handel gibt, es gibt für mich kein besseres, vor allem um den Preis. Es ist natürlich schon wieder bei mir in Gebrauch.
________________________________
Die Gliss Kur Spülung hat mir meine liebe Kollegin gegeben, weil sie nicht so klar kam damit, ich fands leider auch nicht prickelnd. Es machte ein ganz komisches Haargefühl, nicht leichter zu kämmen, sondern man hatte das Gefühl es ist ein Film auf den Haaren 🙁



Also die My Skin Maske fand ich ganz witzig, ich weiß allerdings nicht ob es die noch zu kaufen gibt. Es ist ein feuchtes dünnes Tuch, das man aufs Gesicht legt. Ein Instagram-Bild hab ich damals gemacht 🙂 es war ganz angenehm, die Haut wurde gut mit Feuchtigkeit versorgt, würde ich mir auf jeden Fall wieder kaufen, denn man spart sich die lästige Abwascherei danach! 🙂
________________________________
Das Waschpeeling von Balea fand ich ganz gut für den Preis, hier die Review dazu
http://babsi-beauty-gossip.blogspot.co.at/2013/10/review-hautschmeichelndes-waschpeeling.html
Ich fands gut, aber es gibt ein Waschpeeling, welches mir noch lieber ist, aber auch teurer, darüber werde ich wahrscheinlich demnächst berichten!
Aber wer nicht viel Geld ausgeben will, für den ist es perfekt, ich habe es echt gut vertragen!
_____________________________________
Der Korres Gel Cleanser ich liebe ihn und hab 2 davon nachgekauft 🙂
Review siehe hier: http://babsi-beauty-gossip.blogspot.co.at/2013/10/review-korres-white-tea-gel-cleanser.html
_____________________________
Also von der Numis Med Maske war ich total enttäuscht, sie hat gebrannt, enthält SILIKONE, für was braucht eine Maske Silikone, das versteh ich echt nicht! Würde ich nicht mehr nehmen! Auch meinen Freund hat sie nicht gefallen und der hat weitaus unempfindlichere Haut als ich!
_____________________________
Und dann noch 3 Proben von L´Occitane:
man kann leider bei einer Probe nicht viel sagen, die Hydration Cream war ganz gut, gut eingezogen, auch gut vertragen, das Matte Fluid, war leider für meine empfindliche Haut nicht so das Wahre, auch wenn sie mattiert hat, aber ich empfand sie als zu wenig pflegend.
Die Divine Cream war auch ganz gut, obwohl ich sie derzeit durch meine jetzt noch empfindlicher gewordene Winterhaut nicht ganz so gut vertragen habe, leider. Da habe ich andere Produkte die mir besser gefallen!
 

Eine meiner Lieblingsmascaras, da sie überall dazukommt mit ihren kleinen Bürstchen, schade, dass sie aus dem Sortiment geht, aber das ist ja oft so mit meinen Lieblingssachen! 🙁 Ich hab mir noch schnell eine geholt!

xoxo

Aufgebraucht Teil 7! + Mini-Reviews

Und gleich noch ein Post, ihr Lieben, denn ich geh ja morgen wieder Bogenschießen und da kann ich nicht posten 😉 also dafür heute 2!
 
 
 
 
Die Lavendelprodukte die ich von meiner Freundin bekommen habe: das Duschgel, das Schaumbad und das Peeling habe ich schon verbraucht. Das Peeling war mir leider zu fein, aber es roch sehr lecker und Duschgel und Schaumbad waren gut, haben toll gerochen 🙂
Dann habe ich das Duschgel Brombeer von YR verbraucht, das hat super lecker gerochen, war aber ein wenig austrocknend für die Haut (danach gut eincremen oder ich mische im Winter gerne Öl ins Duschgel)!
Dann habe ich das Indian Chai Balea Creme-Öl Duschpeeling leergemacht, das benutze ich eigentlich zusätzlich beim Baden zum peelen und der Duft ist echt gut, ich glaube das Produkte kennen schon viele von euch! Ich mag es sehr, da es genau richtig ist von den Peeling-Körnern!
Dann mein Lieblings-Bad von Alverde, das letzte hab ich jetzt leider verbraucht (das Lavendel-Majoran) ich mag es wegen den tollen Geruch, pflegend ist es nicht sehr, aber ich mag es, leider gibt es das nirgends mehr zu kaufen!
Und dann habe ich noch das Balea Traumgeschöpf leergemacht, das finde ich auch super, es riecht lecker nach Pfirsich, eigentlich sehr frühlingshaft, das war auch eine Limited Edition, ich würde es jederzeit wieder kaufen!!!

Dann ist endlich die riesen Bottle vom Aveda Clove Shampoo leer geworden, da hat mir mein Freund kräftig geholfen. Ich mag den Geruch, aber es enthält leider Silikone und deswegen will ich es eigentlich nicht wieder kaufen, außerdem ist Aveda ziemlich teuer. Das habe ich im Outlet Parndorf billiger bekommen!
Und dann das Yes to carrots Shampoo, darüber habe ich erst eine Review geschrieben, jederzeit würde ich es wieder kaufen 🙂

Dann habe ich das Tote Meersalz Körper Peeling leer gemacht, das hat mir mal meine Kollegin von der Salzgrotte mitgenommen 🙂 Ich habe es geliebt, aber leider ist es sehr fett, eincremen brauch man sich danach nicht mehr aber die Badewanne muss man auch danach putzen. War auch nicht ganz billig!
Dann meine liebste Zahnpasta für meine empfindlichen Zähne, die Biorepair!! Ich kauf sie mir immer wieder nach, derzeit benutze ich auch gerade die Mundspülung dazu!
Das Ortigia Badesalz hat mir gar nicht gefallen, vom Geruch her war mir das viel zu intensiv!
Das Kneipp Vergessene Schätze Lavendel-Badesalz (ich liebe es € 0,99) es reicht leider nur für einmal und das gibt es auch nicht als Großpackung zu kaufen!
Dann das Balea Med Deo Roll-on ohne Alu-salze! Ich finds nicht schlecht, aber es hält nicht den ganzen Tag!
Dann Beauty Total Peeling Maske (die war bei diesem Beauty-Set von Schaebens dabei, wo man Tabletten, Serum + 4 Masken dabei hat) – die war recht gut, aber von Schaebensmasken bin ich eigentlich fast immer begeistert! Die gibts glaub ich aber nur in dem Set!
Dann hab ich mal das L´oreal Perfect Clean (mit Peelingeffekt) ausgegraben und hab es jetzt verbraucht, das Gummischwämmchen hab ich mir aufgehoben, denn das finde ich super! Es war nicht schlecht, aber für tägliches Reinigen wäre mir das zu viel Peeling!
Dann das Peeling von alverde, das war zwar nicht schlecht, aber jetzt auch nicht der Hammer!
Dann hab ich die Probegröße der Clinique Moisture Surge aufgebraucht, die war nicht schlecht, aber zu wenig reichhaltig für den Winter – zumindest für mich!
Dann hab ich meinen Lieblingsconcealer von alverde verbraucht, der Rest ging da jetzt nicht mehr gut raus, also hab ich mich davon getrennt, es könnte aber sein, dass die Camouflage von Catrice den ablöst, das muss ich aber noch weiter testen 🙂 aber so ein tolles Produkt, das ich ohne weiteres empfehlen kann!!!
Dann eine limitierte Sommermaske von Balea, die könnte ich selbst wenn ich wollte nicht mehr nachkaufen 🙂
Und dann die Duchesse Cometic Lotion Pads, mit denen war ich überhaupt nicht zufrieden, die haben an den Augen gebrannt und dadurch war ich jetzt froh, sie endlich verbraucht zu haben!!!