Beiträge

Die schöne Permanent-Tragetasche musste mit für € 1,00, sie ist schön groß und bequem mit lange oder kurze Schlaufen zu tragen!



Gefrierbeutel aber auch gut für Reisen um € 1,85
Kosmetiktücher mit Sonnenblumenbilder 🙂 (ich liebe Sonnenblumen 🙂 um € 1,25
Servietten mit Lavendeloptik € 1,25



Ich habe mir noch eine Himbeer-Creme Seife mitgenommen, da es ja nur Limited Edition ist und die wirklich lecker fruchtig riecht! € 1,25

  


Make-up Schwämmchen € 1,75



Im STC (Stadioncenter) habe ich noch ein Aroma-Bad Lavendel ergattert, ich liebe es! € 2,45



Ich habe schon lang kein Stylingmittelchen gekauft, den Xtreme Styler kann man auf trockenem und feuchten Haar auftragen, falls ihr mehr wissen wollt klickt hier: Link
€ 1,97



Dann zwei weitere Limited Edition Produkte von Balea, die Australien Milde Seife riecht lecker nach Nuss mit einem Hauch Minze und Eukalyptus € 1,25 und dann noch für danach die Südamerika Handlotion riecht super lecker nach Cocktail Ananas und Kokos € 1,95 mmmmhh, wie im Urlaub!



Nachdem ich mir heute beim Einkaufen ein paar Blasen eingehandelt habe, habe ich mich ausgestattet mit Pflaster und Gel!
von li. nach re.: € 1,45, € 3,95 und € 2,95 



Eine Zahnbürste € 0,95
eine Colgate total Zahncreme Pro-Zahnfleisch € 2,95
und dann noch die dazupassende Zahnseide € 2,95



Dann habe ich mir nochmals die Sommerduschgele Himbeere und Melone gekauft, da die echt sooooooo gut riechen je € 0,85



Einen weichen Schwamm mit praktischen Band zum Aufhängen um € 1,75



Und bei dm habe ich heute noch die Lidschatten der Miami Roller Girl bekommen, der rosafarbene gefiel mir nicht, also nahm ich nur den gelben 01 Bienvenido a Miami und den beigefarbenen 02 Vice, Vice Baby um je € 1,75



Die Lidschatten schimmern sehr schön und fühlen sich gut auf der Haut an 🙂

Die Lichtverhältnisse sind heute leider wetterbedingt nicht gut, es regnet seit Tagen und hat nur mehr 22 Grad 🙁 also entschuldigt bitte die Bildqualität!!!



Blaubeere Parfumöl € 1,99; kleine Duftvase mit Bambusstäbchen in Lavendel € 2,95; und Mini-Sprays als Starterset Baumwolle/Limette € 1,75 und dann 2x Nachfüller in Limette/Baumwolle und Wirbelwind um je € 1,25



4x Stampy-Vorlagen um je € 1,45



Und dann ein Waschgel und ein Peelinggel von Terra Naturi um je € 2,25



Dann zwei Essence Crackling Lacke 05 crack me! mauve und 03 crack me! blue, die mir solo auch sehr gut gefallen um je € 1,75; dann zwei Nail art Stampy Lacke um je € 1,45
Und noch aus der YOU ROCK LE die Eyeshadow Base, die einen leichten Schimmer hat € 2,25 und den beigen Glitterlack 01 Cute off the beige um € 1,45

Und dann habe ich ein paar Sachen der Miami Roller Girl LE ergattert. Nagellacke waren noch alle da, aber da gabs nichts was ich eh schon daheim hätte, also lies ich die liegen. Lidschatten waren schon ausverkauft! Der Blush war ja ein Must-have € 2,75 echt ok für die Größe (8g) Die Lipbalms gefielen mir auch ganz gut (die riechen lecker) und sowas kann man ja für unterwegs immer brauchen 01 Miami Heat und 02 Miami Pink für je € 1,95 und dann noch die 3 Extension-Strähnen um je € 1,45. Ich weiß zwar nicht ob ich die echt verwenden werde, aber sie gefielen mir und über ein Gummiband bei einen Perdeschwanz kann ich mir das ganz nett vorstellen!



Der Blush



Von oben: Die Lipbalms 02, 01 und nochmal der Blush 

Die Haut ist nichts nur ein Sinnesorgan, sondern auch das größte Ausscheidungsorgan. Rund um die Uhr werden Schweiss, Talg und Feuchtigkeit ausgeschieden und setzen sich fest. Sie erneuert sich fortlaufend und transportiert abgestorbene, verhornte Schüppchen an die Oberfläche und misch sich so mit Rückständen wie Make-up, Pflegeprodukte und Schmutz!


Ohne regelmäßige Reinigung würden sich die Poren verstopfen und würde zu Pickeln und Mitesser führen. Jedes Produkt verliert die Wirkung, wenn die Haut nicht vorher gereinigt wurde.


2x täglich sollte die Haut gereinigt werden, wie das genau funktioniert erfährt ihr jetzt 😉


1) Reinigung:
Ihr solltet typgerechte Sachen verwendet, trockene Haut bevorzugt Reinigungsmilch, Mischhaut oder fettige Haut eher etwas schäumendes Reinigungsgel! Ich habe zwar in den kälteren Monaten trockene Haut, verwende aber absolut keine Reinigungsmilch, weil ich sie einfach nicht leiden kann. Entweder nehme ich ein Gel oder ein Öl (schäumt aber auch leicht in Verbindung mit Wasser). Reinigungsprodukte gibt es genug von billig bis teuer. Da wird jeder fündig.

Meine Produkte:

Das Gesichtsöl von L´occitane, das gibt es nicht mehr, früher hatte ich auch das Gesichtsöl von Christine Kaufmann, derzeit weiß ich aber leider gar nicht welche Marken Gesichtsöle haben!
Und Dann nehme ich auch gerne das Waschgel von Bübchen 🙂 ich bade gerne mit Bäder von Bübchen, die riechen so gut, aber fürs Gesicht klappt das auch ganz gut!

2) Gesichtswasser:
Der nächste Schritt ist das Tonic oder das Gesichtswasser. Es entfernt Kalkablagerungen des Leitungswassers, wirkt antibakteriell und beschleunigt die Wiederherstellung des Säureschutzmantels der Haut. Für die Augen gibt es eigene Produkte wie getränkte Pads, oder 2 Phasen-Reiniger,…

Reibt oder rubbelt aber bitte nicht wild an den Augen herum, das fördert die Faltenbildung und das will ja keiner von uns 🙂
Wie es gut geht: 2 Wattepads mit Augen-Make-up-Entferner tränken und 10-15sek. auf die geschlossenen Augen legen. Dann zart vom Wimpernansatz bis zu den Spitzen nach vorne ziehen. So wird alles gut entfernt.

Meine Produkte:

Als Gesichtswasser nehme ich gerne das Gurken-Gesichtswasser von Body Shop und wenn ich mal zu Pickelchen neige, dann kommt auch schon mal der Salicylspiritus zum Einsatz 🙂
Die Soft Lotion Pads sind derzeit von Bipa, die sind recht gut, muss ich sagen! Da probiere ich immer wieder mal andere aus! Ab und zu nehme ich auch Reinigungstücher für den ersten Schmutz, aber derzeit die von Alverde für trockene Haut vertrage ich nicht, da brennt die Haut 🙁 

3) Gesichtspflege:
Nun könnt ihr die Gesichtspflege und Augenpflege eurer Wahl nehmen (Augenpflege sollte ab 25 verwendet werden)!


1-2x die Woche könnt ihr ein Peeling machen, damit ihr der Haut helft die Hautschüppchen schön zu entfernen. Ab und zu eine Maske tut auch jeder Haut gut oder ein gutes Serum, was nochmal so einen schönen Pflegekick gibt.
Eure Haut wird es euch mit einem Strahlen danken!!

Meine Produkte:

Meine derzeitige Creme, da ich ja die Alverde Gojibeere schon aufgebraucht habe, nahm ich die L´occitane Precious Cream aus der IMMORTELLE Linie in Angriff, die hat mir mein Vater zu Weihnachten geschenkt und die wollte jetzt endlich mal geöffnet werden. Die Haut fühlt sich danach echt schön weich und gepflegt an und sie riecht auch angenehm. Allerdings ist die schon sehr teuer und sowas lasse ich mir dann eher schenken.

Dann nehme ich derzeit gerne das Peeling von Alverde, weil es schön fein ist, ich mag die grobkörnigen Peelings nicht, da ich das Gefühl habe, sie verletzen die Haut und das ist bei diesem überhaupt nicht der Fall.

Und dann noch die Augencreme aus der Gojiserie und als Goodie manchmal (1x die Woche) nehme ich das Vitamin Fluid.



Mit den Creme Shower Gel von Vandini war ich sehr zufrieden, hatte im Winter ein Set gekauft mit Shower Gel, Duschpeeling und Creme + eine schöne große Laterne 🙂 (ich steh auf Laternen für die Terrasse :)) – es macht die Haut schön geschmeidig und babyweich 🙂 und riecht angenehm! (Kauftipp!)



Das Lavera Lavendel Duschgel hatte ich mal bei DM gekauft und billiger bekommen, als die ein neues Design gemacht haben. Es roch traumhaft 🙂



Balea young Duschsorbert Mango/Vanille, ein fruchtig süßlicher und doch frischer Duft angenehm für den Sommer!



Ach ich liebe es, es riecht sooooooooo gut nach Melone, yummy 🙂



mmmmh eines meiner liebsten Duschgels das Lavendelduschgel von Yves Rocher! Auch gut für den Urlaub wegen der Größe 🙂 (Kauftipp)



Das Aroma-Bad habe ich im Winter benutzt und jetzt komplett aufgebraucht, mmmmh riecht lecker würzig nach Lavendel und Majoran, so stell ich mir den Duft der Provence vor 🙂



Den Reinigungsschaum mit Peelingwirkung habe ich sehr gerne benutzt, ev. werde ich mir den wieder nachkaufen!



Der Essence Nagellackentferner hat mir leider zu stark nach Entferner gerochen, vom Granatapfelduft habe ich leider nichts bemerkt! Entfernt hat er gut, aber ich musste immer stark husten vom Geruch!



Die Creme hab ich echt geliebt und mein Freund auch, hab mir jetzt mal die Nachtvariante gekauft wie ihr in einen Haul-Blog vielleicht gesehen habt 🙂 Die ging sehr schnell weg, weil mein Freund auch kräftig mitschmiert, hahaa. Riecht super angenehm und die Creme ist leicht und pflegt aber sehr gut!
Absoluter Kauftipp!!!!
Hi Leute, ich teste derzeit diese getönte Tagescremes! Derzeit führt für mich eindeutig die Alverde und die Garnier (obwohl Garnier nur mehr zu Ende genommen wird, da TV)! Die Balea wird mit der Zeit fleckig und das Make-up to match ist für mich auch nicht das Wahre.
Genaueres wird aber in den nächsten Tagen noch von mir kommen!
Die My skin muss ich nämlich noch testen!
Welche getönten Tagescremes benutzt ihr????

Ups, da hatte ich doch glatt einen Haul vergessen 🙂



ach ja und 2x S-he nail polish corrector pen, den einen hatte ich gestern schon in Verwendung 🙂 € 2,95

Hab jetzt schon öfters gehört, dass das Alverde Volumen-Shampoo nicht schlecht ist, also hab ich mir das auch mal mitgenommen um € 2,25 (ohne Silikone, da schau ich jetzt besonders drauf)
Dann der John Frieda Go Blonder Spray, ich hab zwar dunkle Haare, aber er hält auch dunkles Haar ganz leicht auf, wie von der Sonne geküsst, ich hatte ihn schon letztes Jahr und hab ihn mir wieder mitgenommen für € 9,95



Dann brauche ich unbedingt ein Peeling, weil ich meines jetzt schon aufgebraucht habe (Aufgebraucht Nr. 2 kommt bald) – also hab ich mir das Aprikose Peeling von Alverde für € 2,45 mitgenommen! Es riecht gut und hat ganz feine Peelingkörner die für meine empfindliche Gesichtshaut genau das Richtige sind. Und dann hab ich mir doch noch zwei Lippenstifte aus der Nude & Flash LE mitgenommen, weil sie so schön pflegend sind! Für je € 3,45
links 10 Nude Pink und rechts 30 Silky Nude

Ein Balea Deo-Roll-On Balsam 24h OHNE Alluminiumsalze!!! um € 0,75

Und eine Hygiene Spray für unterwegs (Urlaub,…) um € 1,15 (100ml)

 Bei Müller gekauft um € 2,65! Kühlend ist ja bei den Temperaturen im Moment immer gut 🙂 Die anderen Sachen waren eigentlich nicht so interessant, die ich gekauft habe, nur Glasflaschen für meinen selbstgemachten Himbeersirup!
Leider fängt die Handycamera den leichten Glitzer nicht so gut im Sonnenlicht ein 🙁



So einiges von der Alverde LE habe ich mitgenommen bei Dm 🙂
Die Lidschatten sind echt schön weich und halten auch gut! Der Eyeliner hält auch bombenfest!!
Lidschatten: 2,95
Lipgloss: 3,25
Eyeliner: 3,25
Lippenstift: 3,45
Blush Pearls: 4,95
Eine echt schöne LE, die meisten Lippenstifte hab ich aber liegen lassen, weil die nicht ganz so mein Fall waren. Und dann den kräftigeren orangen Lidschatten habe ich auch liegen lassen, da ich so eine Farbe nicht wirklich verwende! Dann gabs noch so Augenbrauenstifte mit Fixierwachs, da war die Farbe nicht so passend für meine, genau das gleiche Problem habe ich ja auch bei den normalen Augenbrauenstift von alverde (zu gelbstichig)!



50 Amazing Beige

40 Lovely Apricot

20 Gentle Peach

30 Shimmery Taupe (mein Liebling, da musste ich eh noch zu einen anderen dm, aber der hatte mein Schätzchen dann)

20 Blazing Coral
swatches: links der Eyeliner und dann 30 Shimmery Taupe, 20 Gentle Peach, 40 Lovely Apricot und 50 Amazing Beige



Oben nach unten: 20 juicy coral, 10 satin rose, 30 taupe emotion



Blush Pearls



swatches: links Blush Pearls, dann der Lippenstift, so ein Farbe hatte ich damals von Esteé Lauder und ich bin froh wieder so eine schöne natürliche Farbe gefunden zu haben, dann die Glosse 10 satin rose, 20 juicy coral und 30 taupe emotion

Ich wurde getaggt von der lieben Alina zum Thema:

Products I regret buying

Zuerst dachte ich mir, uih das wird schwierig, aber dann sind mir doch die 5 Produkte eingefallen 🙂

Cadeavera Reinigungstücher:
Ich habe die damals im Doppelpack gekauft, dachte mir, ja günstig, die werden schon nicht schlecht sein. 🙂 Aber ich muss sagen, bei empfindlicher Gesichtshaut wie meiner, sind die nichts. Die Tücher sind für mich zu kratzig. Es fühlt sich unangenehm auf der Haut an und brennt dann auch ein wenig. Ich kann sie nicht weiterempfehlen und es war ein absoluter Fehlkauf, ich werde sie aber natürlich verbrauchen.

 

My Skin Gesichtstoner, hat einfach zu wenig Wirkung, ein 08/15 Produkt das leider nicht überzeugt. Auch das Produkt kann ich nicht empfehlen, auch wenn ich Essence normalerweise liebe. Bin mal gespannt auf die Getönte Tagescreme von Essence my skin auch ein Flop ist.

L´occitane Kajal:
eine tolle Farbe, aber für das Geld ein Witz (glaub damals reduziert so um die 10€), denn ich kann ihn nicht nachspitzen, habe 4 Spitzer daheim und extra eben zwei gekauft, aber der muss einfach eine Sondergröße haben.
Leider gabs dazu keinen Spitzer und ein Monat später ging ich íns Geschäft und fragte ob es einen Spitzer gibt, aber die hatten keinen, jetzt gammelt der herum und ich ärgere mich. Weil es schönes Taupe ist, Gott sei dank hab ich von Alverde einen ähnlichen Ton gefunden.

Alverde Schuppenshampoo:
Es hat gut geholfen, doch es stinkt dermaßen das es mich ekelt es zu benutzen und zudem ist es auch noch sehr flüssig. Die Farbe ist auch nicht gerade ansehnlich, naja Heilerde eben in flüssiger Form. Ich liebe Alverde normalerweise, aber dieses Shampoo riecht ekelhaft und ich überlege es zu entsorgen.

Balea Pures Volumen Shampoo:  
Das linke Produkt der beiden, ich habe ja schon einen Post dazu geschrieben. Ich hab es schon weggeschmissen, weil ich durch dieses Shampoo Schuppen bekommen habe und mein Haar ist ganz schnell nachgefettet. Und gejuckt hat die Kopfhaut auch! Ein absoluter Fehlkauf, obwohl ich sonst Balea echt gerne benutze.

So spät aber doch, habe ich die Maifavoriten abgeknipst 🙂

Eindeutig und oft verwendet, habe auch einen in der Arbeit im Schrank stehen, für zwischendurch und im Sommer echt toll 🙂 riecht total frisch und fruchtig 🙂

Dann von meinem Sigmaset habe ich die drei oft verwendet 🙂

Ich bin ganz begeistert von der Getönten Tagescreme von Alverde, die ist super, sie ist angenehm auf der Haut, tönt leicht, mattiert auch ganz leicht, ich bin begeistert. Im Sommer verwende ich nicht so gerne Make-up außer wenns ein bißchen aufwendiger sein soll. Ich kann diese nur empfehlen und hab sie mir auch schon nachgekauft, da ich sie wirklich jeden Tag verwende, wird sie bald aufgebraucht sein.



Der neue Duo-Bronzer von Alverde, der zaubert so eine angenehme Frische ins Gesicht, wollte ihn swatchen doch mein Handrücken ist zu gebräunt, man sah den Unterschied nicht, im Gesicht aber schon.

Dann will ich endlich  mein Catrice Mineral Powder aufbrauchen, ich finde es aber nicht schlecht, es pappt nicht so zu wie sonstige Mineral Powder, aber leider gibt es das ja nicht mehr im Sortiment.

Dann die Big Lashes volume curl, gute Mascara!
Dann ein Lipgloss von Terra Naturi (Müller) 01 sheer pink echt angenehm auf den Lippen und tolle neutrale Farbe!
Und dann noch einen Lidschatten aus der Marble Mania LE 01 Seriously Mixed up, es (rosa,gold,braun-Schimmer) echt schöööööön 🙂

Hi Leute, ich wurde von der lieben Glam Bee (Rebekka) getaggt zum Nagellack 1×1:

Zur Wahl standen folgende Farben und Effekte:
Grundfarben: Blau – Rot – Pink – Grün – Schwarz – Weiß – Braun – Lila – Gold/Silber.
Effekte(mit freier Farbwahl): Welle(n) – Line(n) – Blume(n) – Zickzack – Glitzer – Kreis(e) – Monster 😉

  • Regeln:

Die erste Bloggerin sucht sich zwei Sachen aus der Liste aus (2 Grundfarben
oder Grundfabe+Effekt) aus z.B. Blau + Kreise und taggt jemanden. Man sollte die Personen, die man getaggt hat auch noch einmal in ihrem Blog anschreiben.
Der getaggte Blogger kann nun daraus ein Naildesign erstellen.
(Man freut sich immer, wenn alle mitmachen!)
Dieses Nageldesign wird dann in einem Post vorgestellt und
die Person kann nun weitere Blogger taggen und ihnen zwei Sachen aus der Liste aussuchen. Man kann auch mehrmals getaggt werden.
Jeder der sein Design gemacht hat kann auf nagellack1x1.blogspot.de ein Kommentar
hinterlassen und dadurch sein Werk anderen präsentieren.
Falls man eine Farbe nicht hat, sollte das niemanden abhalten trotzdem ein Naildesign zu machen. Fragt doch einfach nach einer neuen Farbkombi.

Meine Farben waren Grün-Weiß

Der erste Versuch war der Nagel rechts, dann mitte und dann links 🙂
der erste Versuch gefiel mir gar nicht, da es einfach zu viel war.
Ich habe es nicht auf meinen Nägeln gemacht, da ich derzeit eine Nagelkur mache, ich hab so brüchige Nägel und verwende den Micro Cell 2000 Nail Repair, der verspricht in 2-3 Wochen kräftige Nägel!

Meine Inspiration 🙂

Mein verwendeten Nagellacke: Als Base überall der weiße Lack und dann seht ihr bei Anklicken die verschiedenen Lacke größer 🙂