Hi ihr Lieben,
ich wurde diese Woche 3x (von der lieben Alexandra, von der lieben Sarah und von der lieben RosaSchminktisch getaggt und zwar für den 8-DINGE-TAG!
Und Andi hat mich auch nochmal zum Thema Mode zurückgetaggt! 🙂

Die Regeln:

1. Schreibe wer dich getaggt hat und verlinke die Person!
2. Schreibe acht Dinge zum Thema!
3. Tagge acht weitere Personen!
4. Gib den getaggten Personen Bescheid!
5. Such dir ein Thema aus, mit dem Du die anderen Personen taggst!

8 Dinge über Schuhe (von Alexandra):

1) Ich habe ca. 50-60 Paar Schuhe daheim
2) Ich habe um die 10 Paar nur Flip-Flops, ich bin ein Flip-Flop-Süchti (am liebsten die Gisele Bündchen) 🙂
3) Ich hätte gerne heuer schöne Nietenschuhe!
4) Ich kann in High Heels nicht lange stehen oder gehen :), schade denn ich würde sie gerne tragen, weil sie mir gefallen!
5) Ich würde echt gerne mal Louboutins anprobieren!
6) Es gibt Schuhe in meiner Sammlung, die hatte ich mir gekauft, aber nie angehabt 🙁
7) Ich bewundere Stars wie J.Lo & Co, die mit riesen Heels gehen/laufen können!
8) Am liebsten trage ich flache Schuhe (Sneakers, Chucks).

8 Dinge über Naturkosmetik (Sarah):

1) Ich habe etliches an Naturkosmetik daheim (Alverde, Lush, L´occitane, Body Shop, Yves Rocher,……)
2) Mein liebstes Produkt von Lush ist die “Dream Cream”
3) Ich habe lieber Naturkosmetikprodukte als andere, da ich denke, es ist wohl besser für die Haut!
4) Von Body Shop ist seit neuesten die Shea-Serie mein Favorit.
5) Alverde ist mein Favorit von den Naturkosmetikmarken, da es preiswert und meistens echt gut ist.
6) Von Yves Rocher liebe ich das Lavendel-Duschgel, mmmh lecker!
7) Ich mache teilweise auch selbst Naturkosmetik (wie Lippenbalsam und Bodybutter)
8) Ich finde manche Naturkosmetikmarken echt überteuert, ob sie das wirklich wert sind, wäre interessant!!!

8 Dinge über Handy und Internet:

1) Ich besitze derzeit ein HTC Wildfire, bin aber nicht 100% damit zufrieden, das es langsam ladet!
2) Ich hätte gerne das beste Handy was es derzeit am Markt zu kaufen gibt (natürlich gratis, haha) um zu testen wie toll die neuen Dinger sind.
3) Ich schaue jeden Tag mehrmals ins Internet um auf google zu suchen, meinen Blog abzufragen, YT-Videos zu gucken,…..
4) Ohne Internet will ich eigentlich nicht mehr sein, denn man findet in kürzester Zeit Infos die man wissen will.
5) Ich finde Handys sind das Spielzeug der Erwachsenen 🙂 was als Kind die Barbie war, ist heute das Handy,hahaha.
6) Wenn ich wählen könnte zwischen Tablet oder Laptop, würde ich Laptop nehmen, Tablet ist zwar handlich, aber mehr anfangen kann man mit Laptop.
7) Ich glaube, heutzutage ist Handy mit Internet gar nicht mehr wegzudenken, da es schon praktisch für unterwegs ist, falls man ein Navi braucht oder kurze Info.
8) Manche Handys machen echt schon kamerataugliche Fotos!

8 Dinge über Mode:

1) Ich liebe das Internet und die Zeitungen zum Thema Mode zu durchforsten.
2) Schöner Modeschmuck und ein toller Schal sind für mich wichtige Modeaccessoires!
3) Eines der schönsten Mode-Models ist für mich Gisele Bündchen.
4) Sex and the City gab früher die Trends vor, heute ist es Gossip Girl.
5) Meine Lieblings-Mode-Farbe diesen Herbst ist Senfgelb.
6) Überall wo man hinsieht sind im Herbst Nieten zu sehen 🙂 (Jacken, Schuhe, Tasche,…)
7) Meine Mode- und Stilvorbild ist J.Lo
8) Mode wirkt erst durch ein gutes Make-up harmonisch!

Ich tagge euch:
Alessa
Valeria
Anna-Lena
Andi
Petra
Meryem
Britta
Rebekka
zum Thema “MODE”

Liebe Grüße und ich freue mich, wenn ihr mitmacht!!

Jen hat wieder mal süßes Tutorial abgedreht, dass musste ich euch zeigen, sieht gar nicht so schwer aus!

Hier gehts zum: Eulen-Tutorial


PIMKIE

 Eine Nietentasche um € 27,99

 Und ich habe eine Petrolfarbene Tasche gesucht, die zu meiner Jeans passt, bei Pimkie hab ich sie für € 24,99 gefunden!



Dann noch einen Armreif für 6,99 und eine Kette mit einer Schlange für € 6,95!

 
MÜLLER



Kaufmanns Kindercreme Lippenpflege um € 1,85 und die Kindercreme in der Dose um € 2,65! Endlich hab ich sie, viele YouTuber sind davon extrem begeistert. Dachte gar nicht, dass es sie in Österreich gibt, aber bei Müller hab ich mal geschaut und habe sie Gott sei dank entdeckt!!! Danke Niki, für den Tipp!!!!



Und dann noch den Carmex Lippenbalsam auch für unterwegs, den kaufe ich mir eigentlich immer im Winter, da die leicht austrocknen – für 1,49!



Dann habe ich bei Müller auch gleich die neuen Winterhandcremen von Essence entdeckt, da sie lecker nach Weihnachten duften hab sie alle 3 mitgenommen!! Für je € 0,95 – viel Pflege kann man nicht erwarten, aber für unterwegs geht das schon, sie haben ein schönes Handtaschenformat
 
 
Und die Essence Class of 2013 LE habe ich auch gesichtet, leider war mein Favorit, der Blush und das Puder nicht mehr da!



Das Täschen ist sehr süß, ich hab mir aber irgendwie mehr erwartet und vorallem hätte ich mir die Farbe ein wenig anders vorgestellt, aber als Sammlerin musste es trotzdem mit und für unterwegs ist es ganz gut, ein bißchen was geht schon hinein. € 2,95



Liptint 02 Ready for rush week? € 1,95 (long lasting)
eyeshadow pen in 02 School´s out forever € 1,75
nail polish 02 School´s out forever € 1,75
-“-       03 ready for rush week -“-
Liptint 01 Alpha Better Gamma € 1,95 (long lasting)

 
 
 
 

Inhaltsstoffe: Vit. A, Ringelblumenextrakt, Öl der römischen Kamille, Lavendelöl, Rosmarinöl,…….

Es verspricht: Verbesserung des Erscheinungsbildes von Narben, ungleichmäßiger Hauttönung, hilft gegen trockene Haut und soll reife Haut straffen und glätten im Gesicht und am Körper!
Zieht schnell ein und fettet nicht, für Gesicht und Körper anwendbar und für alle Hauttypen geeignet! Also ein Allheilmittel sozusagen 🙂

mehr unter: http://bi-oil.com/de/

Also ich habe bald mein erstes Fläschen verbraucht und kann nun ein wenig berichten.
Der Geruch ist sehr angenehm, nicht aufdringlich, duftet leicht nach Kräutern! Ich benutze das Öl sofort nach dem Baden und Duschen. Ich kann es auf die frisch rasierten Beine auftragen und es brennt weder noch bekomme ich davon Ausschläge. Das Öl fühlt sich angenehm auf der Haut an, zieht gut ein und hinterlässt einen Film auf der Haut.
Jetzt beginnt meine Haut wieder durch die Kälte und Heizungsluft auszutrocknen und ich kratze mich ständig an den Beinen bis die Haut rot wird und es ist auch schon passiert, das ich an einer Stelle so gekratzt habe, dass eine Wunde entstand. 🙁 Ich habe wirklich schon etliche Cremen probiert, doch die waren alle so fett, dass sie kaum eingezogen sind und es kam mir vor, als hätten sie nur die Poren verstopft.
Wenn ich Bi-Oil benutze ist das Gott sei dank nicht mehr der Fall. Ich kratze nicht mehr, es ist angenehm auf der Haut, sie spannt nicht und das angenehme Gefühl (der Film auf der Haut) hält bis zum nächsten Tag (ca. Mittag) an.

Manchmal tupfe ich auch ein wenig aufs Gesicht, an trockenen Stellen wie Nase, Kinn, um den Mund und Wangen, ich vertrage es auch im Gesicht und das will bei mir etwas heißen 🙂 ich bin da ja ein Sensibelchen!!!

Also ich kann es empfehlen, wenn ihr unter trockener Haut leidet!

Da einer meiner Hasen sein Winterfell bekommt, hab ich mich gleich ein wenig mit neuen Fusselroller versorgt 🙂 €1,25 und Nachfüllpack € 1,65



Da ich dieses Wochenende die Halloween-Deko mache, hab ich mir die Filz-Kürbis-Gesichter mitgenommen 🙂 € 2,40



Für den Hals, da es jetzt ja schon ganz schön kalt in der Früh ist € 1,45



Endlich 🙂 die Körperbutter die ich unbedingt haben wollte 🙂 € 2,95 ich hab sie gerade ausprobiert auf meinen Händen und sie riecht super lecker und die Haut wird schön weich!!!

Dann von Ebelin ein Make-up Schwämmchen mit Duo-Effekt um € 1,95, da bin ich ja echt mal gespannt! Und dann noch die Augenbrauenformer um € 4,45



Und endlich sind sie auch bei uns in Österreich die “besseren” Ebelin-Pinsel. Ich hab mir einmal den Make-up und Puderpinsel mitgenommen für € 4,95 und den Lidschatten- und Concealer-Pinsel um € 2,95 – sie fühlen sich schön weich an, bin mal gespannt wie es sich mit ihnen arbeiten lässt.

Entschuldigt für die Fotoqualität aber ich hab es natürlich drinnen bei künstlichem Licht fotografiert!

Liebe Grüße

 
 
…….ich hab heute gebadet, nachdem es ein echt mieses Wetter (grau in grau, Regen) draußen gehabt hat. Und natürlich habe ich gleich mein neu gekauftes Karibisches Kokos Bad probieren müssen.
 
Für alle Badeliebhaber die auf frische Gerüche stehen ist das Bad genau das Richtige 🙂
Ich kam mir vor als wär ich im Urlaub mit einen Cocktail in der Hand 🙂 Kokos dominiert nicht so sehr wie Mango. 
Von der Pflege her gefällt es mir auch, denn es hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut, die Haut  ist danach schön weich und wenn ihr keine trockene Haut habt, braucht ihr euch auch nicht mehr einzucremen. Ich mach das aber schon, da ich gerade im Herbst/Winter sehr unter trockener Haut leide!
Also ich kann es eigentlich nur empfehlen, wenn ihr in einen blauen Cocktail baden wollt 🙂

 

 
 
 



Da ich dazwischen wieder den Venus Rasierer benutzt habe um die Klingen zu verbrauchen und ich mich wieder mal damit geschnitten habe, musste ich mir wieder die Balea-Klingen kaufen, für mich sind das eine der besten vor allem um den Preis € 5,95



Letztens hab ich mir die Bodelotion davon gekauft und diesmal hab ich mir das Duschgel dazugekauft, das Kirsche gabs leider nicht, irgendwie dauert das immer bis man alle Sachen vom neuen Sortiment kaufen kann, die kommen immer stückchenweise. Das Duschgel hat € 0,85 gekostet und riecht genauso wie die Lotion nach Schoko!



Da meine L´occitane Creme bald verbrauch ist hab ich mir jetzt zu der Morgencreme die Abendruhe € 3,95 und die Enzymmaske € 1,95 dazugekauft. Endlich gab es sie.




Da mein Bi-Oil bald verbraucht ist, ich hatte die 60ml Größe, hab ich mir gleich das große Flascherl gekauft, da kommt noch eine Review dazu. € 16,95, ich glaub das 60ml Flascherl kostet so um die  € 9,90 – es gab auch nur die große Größe dort.



Dann noch Zahncreme Senisitive Colgate um € 1,85 und eine Reisezahnbürste die ich ganz praktisch fand für Kurzurlaube um € 1,15.



Um den Sommer ein wenig zurückzuholen hab ich mir das Karibische Kokos Bad gekauft 🙂 mit Mango, Kokosöl und Grapefruitöl. € 6,50



Dann noch Reinigungstücher von Balea Young, ich bin derzeit mit die Balea Young Aqua (Limited Edition) sehr zufrieden, also hab ich mir die mitgenommen. € 1,75 Und dann noch Alverde Mascara Lash Repair, die war verbilligt von € 3,95 auf 2,- die soll die Wimpern pflegen und stärken!
Da ich Lavendel nie wiederstehen kann und ich es brauchte hab ich gleich das WC-Duftgel mitgenommen für € 1,35.

DUSCHEN UND PFLEGEN GEGEN WINTERBLUES

Verwöhnende Produkte für strahlend schöne Haut

Weihnachten ist das sinnlichste aller Feste: Es wird geschlemmt, es duftet nach Lebkuchen und Zimt, Musik erklingt aus jedem Haus, überall glitzern Weihnachtskugeln… Noch duftender und bunter wird das Weihnachtsfest mit unseren X-Mas Produkten, die wir für euch mit den besten Zutaten vollgepackt haben. Unsere Weihnachtsprodukte pflegen euch perfekt für die Festtage und lassen die kleinen Feiertagssünden ganz schnell verschwinden.
 
 
Quelle
 
PONCHE (100ml um 8,95 €, 250ml um 16,95 €, 500ml um 29,95 €)… Punsch auf Spanisch: Für dieses Duschgel haben wir uns von demmexikanischen Fruchtpunsch inspirieren lassen, der traditionell aus köstlichen Zutaten wie Pflaumen, Orangen, Zimt und Vanille gemacht wird. Alle Inhaltsstoffe wärmen dich in der kalten Jahreszeit und wecken deine Sinne. Wasch‘ dein Haar und deinen Körper mit diesem fruchtigen, pflegenden Duschgel und deine Stimmung wird sich an dunklen, finsteren Tagen augenblicklich heben. Als kleines Feiertagsextra haben wir auch einen kleinen Schuss Tequila mit hineingegeben! Vegan
Quelle
 
TWILIGHT (100ml um 8,95 €, 250ml um 16,95 €, 500ml um 29,95 €)… So gelingt der Schönheitsschlaf auf jeden Fall: Dieses Lavendel-Duschgel ist das perfekte Weihnachtsgeschenk von LUSH für alle, die gerne nachts duschen. Twilight enthält eine Mischung aus tiefenentspannenden ätherischen Ölen wie z.B. Lavendelblüten, Lavendel und Ylang Ylang. Verwende dieses entspannende, pflegende, tief-lila, glitzernde Duschgel, um deinen Geist zu beruhigen und dich auf die Schlafenszeit vorzubereiten. Übrigens: Weil ihr uns immer wieder danach gefragt habt, haben wir jetzt endlich unsere meistverkaufte Badekugel als Duschgel entwickelt. Vegan – ich hatte immer den Badekometen, ich hab ihn mir immer wieder nachgekauft, weil er einfach toll riecht. Bin gespannt ob das Duschgel wirklich genauso duftet 🙂
Quelle
SANDY SANTA (um 5,95 €)… Santa’s coming to town und hat diesen festlichen Sugar Scrub im Gepäck: Sandy Santa vertreibt alle Spuren und Giftstoffe, die Gänsebraten, Glühwein und Plätzchen im Körper hinterlassen haben. Am besten verwendest du ihn unter der Dusche. Trag‘ ihn in kreisenden Bewegungen auf den ganzen Körper auf, besonders auf die Problemzonen Oberschenkel und Po. Der Sugar Scrub beinhaltet neben Zucker auch kleine Sandkörner, welche sanft trockene Winterhaut entfernen und die Haut wieder strahlen lassen. Sandy Santa enthält straffende Orange sowie wertvolle Öle aus Rosen- und Sandelholz. Vegan
Quelle
 
CINDERS (um 4,55 €)… Wirf‘ diese Badekugel in deine Badewanne für dieses einmalige Gefühl, vor einem knisternden Kamin zu sitzen. Cinders ist mit wärmendem Zimtblattöl und süßem Orangenöl versehen, das die Geister belebt, während Mandeln und Kirschen einen festlichen Duft zaubern, der an süßes Marzipan erinnert. Die Knisterbrause in der Kugel sorgt für ein entspannendes Knistern wie am offenen Kamin. Vegan – den hatte ich schon letztes Jahr und hab ihn geliebt, den hol ich mir sicher wieder!!!
Quelle
MR PUNCH (100g um 6,95 €)… Diese Seife beinhaltet einen ganzen Punsch und zwar mit einem fruchtigen Mix aus Ölen, die dirdabei helfen, jede Wintererkältung abzuwehren. Reinigendes Wacholderbeerenöl, schwarzes Johannisbeeren Absolute, aufbauendes Limettenöl und weichmachendes Kokosöl; sogar ein Spritzer Gin ist enthalten, um deine Haut in Form zu bringen! Die Seife sieht wirklich ein bisschen aus wie eine Schüssel mit leckerem Punsch, in dem ganze Früchte schwimmen und alles, was noch zu diesem typischen Wintergetränk gehört! Vegan
 
 
Das sind die neuen Weihnachtsprodukte von Lush, die ich mir unbedingt anschauen werde und es könnte auch sein, dass die alle mit nach Hause genommen werden 🙂 ich muss eh mal meine Gutscheine einlösen!
 

Pressematerial: Lush Austria

 

Liebe Grüße
 

es gibt mehrere Varianten einen schönen Lidstrich zu ziehen, ob er nun pudrig, flüssig, gelig oder per Stift aufgetragen wird, bleibt ganz euch selbst überlassen.
 
Für Anfänger:




Quelle


Der Kohl-Kajal:
ist für Anfänger geeignet, es gibt ihn in vielen Farben und er ist in Stiftform erhältlich, manche sind auch zum Rausdrehen, damit man sich das Spitzen erspart.
Mit den Stiften lässt sich der Lidstrich zwar weniger exakt auftragen, dafür sind sie aber einfach zu handhaben. Außerdem wirkt das Ergebnis durch den smokigen Effekt natürlicher!
Je nachdem wie weit man ihn anspitzt umso dünner und exakter wird die Linie. Ich bevorzuge die smokigere Variante, da ich leider nicht gut Lidstrich ziehen kann, zumindest bei mir selbst.





Quelle

Puder-Eyeliner oder Wet n Dry-Lidschatten:
Es gibt eigene Cake Eyeliner oder man kann mittlerweile auch viele Lidschatten nass und trocken verwenden. Jeder wie er will, ich hab beides daheim. Man kann ihm trocken auftragen, so ist er nur ganz sanft und fällt wenig auf, hält so aber dann auch nicht lange oder man trägt ihn feucht auf, indem man den abgeschrägten Pinsel anfeuchtet, dann in den Lidschatten geht und eine Linie zieht.

Für Fortgeschrittene:



Quelle

Der Liquid Liner:
ob feiner oder dicker, je nachdem wie ihr wollt könnt ihr damit tolle Ergebnisse erzielen. Leider ist dieses Ding nichts für mich, da es nur für geübte Händchen ist. Ich verwende dann eher die Eyeliner-Pens mit der Filzspitze, die gehen gerade noch 🙂
Wenn er richtig angewendet wird, ist es ein schönes gleichmäßiges Ergebnis, dass lange hält.
Viele raten, beim Üben des Eyeliners den Ellbogen aufzustützen und mit kleinen Pünktchen zu arbeiten, die man miteinander verbindet. Ich werde trotzdem kein Freund des Liquid Liners!


 
Gel-Eyeliner:
Die wohl schwierigste Variante, mit den abgeschrägten leicht feuchten Pinsel in das Töpfchen halten und Farbe aufnehmen, schön abstreichen, damit man eine feine Linie ziehen kann. Wenn man diese Methode beherrscht, braucht man garantiert nicht nachschminken, denn die Gel-eyeliner sind wisch- und wasserfest.