Essence trend edition „snow white”

Spieglein, Spieglein an der Wand… ein Satz, der fabelhafte Träume weckt – von verwunschenen Wäldern, einem Prinzen und der ganz großen Liebe… Doch welches Märchen war das nochmal? In Zusammenarbeit mit Disney haben die sieben Zwerge im Juni 2012 nicht nur Apfelbäckchen und ein fröhliches Lied auf den Lippen, sondern verzaubern Fairytale-Fashionistas mit der neuen essence trend edition „snow white” und farben-frohen Nageltrends! Schneewittchen-Look und Märchen-Glam für die Nägel – das ist der bunte Hype des Sommers.
essence snow white – nail polish

Bunt und verspielt geht es zu, wenn Schneewittchen die Trendfarben der Saison auswählt – strahlend deckende Farben erobern die Nägel und kreieren die phantasievollsten Stylings. Der Clou: Der Nagellack „snow white” ist mit 7 ml etwas größer als seine „sieben Zwerge” und holt so das Märchen á la Disney ins Kosmetiktäschchen. Erhältlich in den Farben 01 snow white (7 ml, um 1,79 €*), 02 grumpy, 03 doc, 04 happy, 05 sneezy, 06 sleepy, 07 bashful und 08 dopey (5 ml, um 1,59 €*).

essence snow white – special effect topper

Seufz, was für ein Happy End – drei magische Top Coats geben den Nägeln ein atemberaubendes Finish. Von mystisch bis romantisch – Holo-Effekte und Glitzerpartikeln zaubern Märchen-Looks bis in die Fingerspitzen. Diese Special Effects werden keinem Traumprinzen entgehen! In 01 evil queen, 02 the huntsman und in 03 prince charming. Um 1,99 €*.


 
essence snow white – nail file

Auch die böse Stiefmutter macht sich beim Nail Styling ausnahmsweise nützlich und das ohne böse Hintergedanken. Die königliche Nagelfeile feilt die Nägel auch im schnellen Einsatz und bringt die Nägel im Nu in Form – zauberhaft! Um 1,29 €*.

essence snow white – nail art sticker

Welcher ist der Schönste im ganzen Land? Alle! Denn mit den pausbäckigen Apfel- und Zwergen-Stickern wird ein Fingernagel schöner als der andere. Die fröhlich-bunten Nagellackfarben bekommen mit den „snow white” nail art stickern die Krone aufgesetzt. Los geht’s – das spannende Abenteuer ruft! Erhältlich in 01 heigh-ho, heigh-ho (1 Design à 5 Folien). Um 1,29 €*.


*unverbindliche Preisempfehlung



Die schönsten neuen Kleider!

Im Sommer tragen wir ja wieder Kleider und auch heuer ist da sicher wieder für jeden etwas dabei!

50er-Jahre-Kleider:

Quelle: http://typischich.at/images/uploads/6/8/3/587395/7_kleid.jpg

Wie stylen: zu Peeptoes, Sandalen oder Pumpe. Dazu einen schönen BH, falls die Träger verrutschen. Zum Neckholder einen trägerlosen BH.
Wer kann´s tragen: Frauen mit Rundungen an Hüfte und Po, aber schlanker Taille und weniger Oberweite.

Hemdkleider:
Quelle: http://woman.brigitte.de/asset/Image/briwoman/4-mode-schoenheit/4-1-mode/trends-sommer-2012/hemdkleid-cinque.jpg
Wie stylen: Der Klassiker geht fast immer, außer wenn es festlicher wird, da es doch legerer wirkt. Hemdkleider passen zu Chucks bei jungen Mädels, wer´s eleganter mag, der kombiniert dazu Wedges oder Pumps. Für den Alltag: Sandalen!
Wer kann´s tragen: ein echter Figurschmeichler für alle Frauen! Bei breiten Hüften – einen ausgestellten Rock wählen.
Etuikleider:
Quelle: http://d110wjhzc3zbjt.cloudfront.net/images/products/4511016/weinrotes-etuikleid-rot-anna-field.jpg
Wie stylen: im Etui-Kleid sieht man immer toll aus, egal ob für´s Büro oder für den Restaurantbesuch! Mit Blazer oder Mantel, zu Stilettos oder Pumps (immer hohe Absätze dazu tragen).
Wer kann´s tragen: sowohl schlanke als auch kurvige Frauen können den Schnitt tragen. Bei großer Oberweite, keine wilden Muster!
Maxikleider:
Quelle: http://www.cooloutfit.at/wp-content/uploads/2010/05/desireclothing_maxi_1.jpg
Wie stylen: Diese Saison muss ein Maxi-Kleid sein. Flache Sandalen, z.B. in Gold, gehen tagsüber wie abends. Zu edleren Kleidern passen auch hohe Stilettos – vorne aber offen.
Wer kann´s tragen: Alle Frauen – hier wird jedes Pölsterchen kaschiert, ein schönes Dekolleté aber betont. Zierliche Frauen tragen fließende Stoffe.


Müller-Haul

Bellawa Wattestäbchen, mir sind die Babystäbchen lieber, da man sich somit nicht im Ohr (Trommelfell) verletzen kann
€ 1,35;  und dann noch so eine Kugel wo ich dann mal Badekometen selbst machen will, da gibt es dann einen eigenen Blogpost darüber € 1,19

Ringelblumen Salbe für unterwegs, für Hände und Nägel und sonstige rauhe Stellen € 1,00

Catrice Nagellack – 820 Pimp my shrimp € 2,45; Kajal von Terra Naturi (ich mag die sehr gerne) 02 rich brown um € 1,75; ich hab zwar sicher schon so ähnliche aber mir gefiel der Schimmer so gut von den Lidschatten Essence 01 fabulous und 08 joyride to jupiter € 2,75

Und die swatches des Kajals, Lidschatten 08 und 01

Die Rebels LE ist in den Müller Filialen angelangt, bei uns ist das echt so ein Durcheinander, in anderen ist noch nicht mal gescheit die Fruity LE von Essence, haben manche schon die Rebels im Regal. Anscheinend wurde die frisch aufgestellt, also habe ich mir die gleich mitgenommen.
Der Lip & Cheek pot um € 2,45, dann alle Nagellacke, komisch auf den peachigen pickt nichts oben, hab ihn trotzdem mitgenommen, weil die Farbe genial ist, einen zweiten mit Aufdruck gabs nicht mehr.
Nagellacke um € 1,75 in 03 peach punk, 04 rebelizer, 02 Rebel Delight, 01 Mauve Rockstar
dann den Rock Coat € 1,75; dann die Spiderlash Mascara um € 2,75 und die zwei Glosse in 02 Rebel delight und 01 Mauve like a rockstar um € 1,75
Wenn ihr den Link nochmal anschauen wollt, da habt ihr bessere Bilder, hier in Wien ist schon wieder so grausliches Wetter! 🙁 🙁
http://babsi-beauty-gossip.blogspot.com/2012/03/essence-rebels-le-von-april-mai-2012.html
Lip & Cheek pot links verrieben und rechts ohne
Und die zwei Lipglosse 01 und 02

Neue Tasche, ich bin verliebt ….. :)



Mein neues Schätzchen! Normalerweise zahle ich nie so viel für eine Tasche, aber ich wollte ein schönes, klassisches, edles und modernes Teil, was ich aber vielseitig tragen kann. Ich kaufe eigentlich sonst meine Taschen bei Pimkie, New Yorker oder H&M.
 Die Tasche hat € 95,- gekostet und ich hab sie auf der Mariahilfer Straße (Wien) in einem italienischen Geschäft gekauft. Ich bin sehr zufrieden mit ihr, sie hat noch ein Extra-Innenfach ein Handyfach.

Was sagt ihr dazu?? Wie gefällt sie euch? Würdet ihr so viel Geld für eine Tasche ausgeben?

Haare glätten

Haare glätten: So wird euer Haar schonend glatt und seidig

.addthis_button_facebook_like iframe { width:100px !important; }

.af_zoomBg { position:absolute; width:100%; height:100%; top:0px; left:0px; z-index:260000; visibility:hidden; background-color: #000000; opacity:.7; filter:alpha(opacity=70); -moz-opacity:.7; }.af_zoom { cursor:pointer; z-index:260001; position:absolute;border:1px solid #999999; }.af_zoomContent { background-color:#fffff; border:20px solid #ffffff; }.af_zoomLoupeBg { position:absolute; background:url(/world/edito/outils/im/loupebg.gif) bottom right no-repeat; opacity:.7; filter:alpha(opacity=70); -moz-opacity:.7; }.af_zoomLoupeFg { position:absolute; z-index:1; background:url(/world/edito/outils/im/loupefg.gif) bottom right no-repeat; cursor:pointer; } Glänzend, glatt, geschmeidig: vollkommen glattes Haar, der so genannte ‘Sleek Look’, liegt seit Jahren im Trend. Kein Wunder, der seidige Schimmer von richtig glattem Haar sieht einfach toll aus. Ein weiterer Grund könnte sein: Haare zu glätten ist so einfach wie nie zuvor.


Was müsst ihr beim Glätten beachten?

> Schritt eins – Check: Überprüft den Zustand eurer Haare – so könnt ihr es beim Glätten besser schützen. Ist euer Haar gesund oder schon leicht splissig, trocken oder geschmeidig? Gesundes Haar kann nämlich häufiger geglättet werden und verträgt mehr Hitze als sein trockenes Pendant. Sehr poröses Haar sollte keine Bekanntschaft mit dem Glätteisen machen – sonst droht Haarbruch!

> Schritt zwei – Schutz: Schützt euer Haar mit einem Spezialprodukt vor der Hitze. Je nach Styling-Wunsch kann das eine Mousse, ein Spray oder ein Fluid mit Hitzeschutzfunktion sein. Es gibt schonb so viele Angebote in der Drogerie oder im Fachgeschäft. Dieser Schritt ist der Wichtigste und eure Haare werden es euch danken!!!

> Schritt drei – Styling: Teilt euer Haar zunächst in Partien. Beginnt mit dem Unterhaar und glättet zuletzt das Deckhaar. Glättet immer nur einzelne, möglichst dünne Strähnen und setzt das Glätteisen nicht zu nah am Ansatz an. Zieht den Haarglätter von oben in Richtung Spitzen. Macht dies zügig und verhaart nicht zu lange an einer Stelle oder mehrere Male über eine Strähne, denn das macht die Haare brüchig.
Für ein langanhaltendes Ergebnis: „Trocknet das Haar vor dem Glätten – aber nicht völlig. Am besten lässt es sich nämlich glätten, wenn es noch etwas Restfeuchtigkeit enthält – dann fühlt es sich nicht mehr feucht, aber noch weicher als in völlig trockenem Zustand an.“

Haar glätten – wann wird es schädlich?
Je gesünder und kräftiger euer Haar ist, umso häufiger könnt ihr es glätten. Entscheidend ist auch, wie gut ihr euer Haar vor der Hitze schützt und welcher Temperatur ihr es aussetzt. Mehr als 200 Grad sollten es in keinem Fall sein. Sehr robustes Haar und mäßige Temperatur erlauben ein tägliches Glätten – alle sensibleren Haartypen sollten entsprechend seltener behandelt werden. Ein bis zwei Mal die Woche sind in Ordnung, wenn ihr die Haare regelmäßig pflegt, zum Beispiel mit einer reichhaltigen, feuchtigkeitsspendenen Kur!


So findet ihr das richtige Glätteisen:
Die folgenden Anforderungen sollte das Gerät eurer Wahl auf jeden Fall erfüllen:

Hochwertige Platten:
Je glatter die Platten des Glätteisens, desto besser bekommt das Glätten eurem Haar. Jede noch so kleine Reibung schädigt seine Oberfläche, macht es stumpf und spröde. Manche Hair-Stylisten empfehlen eine Beschichtung aus Teflon, andere schwören auf einen Überzug aus Keramik. Nur reine Metall-Platten sollten es auf keinen Fall sein. Federnde Platten sind derzeit auch fast überall zu finden, sie passen sich den Bewegungen des Glättungsvorganges an.

Konstante Temperatur-Kontrolle:
Die Temperatur des Glätteisens ist ein weiterer, entscheidender Faktor beim Glätten. Achtet darauf, dass sie regulierbar und fest einstellbar ist. Außerdem sollte die Hitze während des Glättens absolut konstant bleiben. Testet zu Beginn erst im unteren Temperaturbereich, wie viel Hitze euer Haar benötigt und korrigiert dann eventuell die Einstellung nach oben.

Mein Glätteisen

http://www.braun.com/de/hair-care/satin-hair-straighteners/satin-hair-7-colour-straightener.html

Ich bin damit sehr zufrieden, die Haare glänzen danach sehr schön und es gleitet schön durch und die Temperatur ist auch schön zu regeln (feines – dickes Haar).

Viel Spaß beim Lesen, Eure Babsi
Ich wünsche euch noch einen schönen Samstag!

Und noch bei dm ………

Balea Repair + Pflege Shampoo + Spülung, erkennt und repariert angeblich brüchige Stellen, versiegelt neue Schäden mit Gelée Royale und Micro-Proteinen und Anti-Statik-Komplex und ohne Silikone; € 1,67 beide

Reichhaltige Wohlfühl Maske mit Mandelöl und Sheabutter pflegt die Haut intensiv und schützt vor Trockenheit. Himmlisch duftend nach Himbeere und Vanille. Panthenol wirkt beruhigend und feuchtigkeitsspendend. € 0,85

Balea Feuchtigkeitskonzentrat mit Vit. A. und E sowie Olivenöl, reduziert Trockenheitsfältchen! € 1,65
Zwischendurch verwende ich diese Seren sehr gerne, gibt nochmal Extrapflege, entweder nach der Pflege oder auch mal allein auf Gesicht, Hals und Dekolletee auftragen.
120 My Souvenir from moon Catrice Lidschatten
auf € 1,45 reduziert




und der swatch dazu






040 in the Army now Catrice Lidschatten
auf € 1,45 reduziert
und der swatch dazu

Die Probe der Alverde Körperbutter Verweine für wirklich sehr trockene Haut. Hab sie auf den Händen ausprobiert und sie sie mir schon fast zu fettig. Sie riecht gut nach Verweine, schön zitronig! Sie braucht schon einige Zeit um in die Haut einzuziehen, ich werde mir die große Version eher nicht kaufen! Für sehr trockene und strapazierte Haut ist sie sicher zu empfehlen. vegan, 50ml, € 0,95

Essence Fruity bei Müller

Leider gabs wieder nur ein paar Sachen, eh klar, nun kann ich wieder in die Müller und dm Filialen schauen um zumindest noch den zweiten Lipbalm zu bekommen 🙂
Eyeshadow Sorbets € 2,75, Sorbet 01, 02 und 03, dann den Scented Top Coat € 1,95 (vom Fläschchen her riech ich nur Nagellack, vielleicht riecht er dann wenn er aufgetragen wird), dann den Sealing Top Coat € 1,95und den Lipbalm in 01 Peach Beauty € 1,95
Also die Eyeshadow Sorbets sind super, schon die swatches haben super gehalten und ich freu mich schon die zu benutzen, heute werde ich gleich den pfirsichfarbenen tragen.
Der Lipbalm begeistert mich auch, die Nagellacke gab es ja gar nicht mehr, aber ich weiß nicht, ob ich mir die holen werde und die Top Coats muss ich erst ausprobieren.



Swatches der Eyeshadow Sorbets von li. nach re. wie oben am Bild

Was habt ihr denn aus der Fruity LE???

Essence Parfums!!!



essence goes fragrance!


Neu im Duftregal: 6 new fragrances to love!

essence goes fragrance!

Eingefangen in sechs neue Duftwelten werden glückliche Momente, geheime Wünsche und schöne Erinnerungen erlebbar. Ab Juni 2012 wird essence erstmalig dauerhaft im Duftregal vertreten sein.
Das neue, außergewöhnliche Duftkonzept bietet für jede Laune, für jede Stimmung einen passenden Duft. Entwickelt wurden die sechs Eau de Toilettes in Zusammenarbeit mit international renommierten Parfumeuren. Die Düfte präsentieren sich in frischem, coolem Design und Flakons aus edlen Materialien mit fröhlich leuchtenden Bändchen. Übrigens sind alle Düfte vegan!Erhältlich sind die Flakons sowohl in 50 ml 6,99 € Größe als auch in praktischen 10 ml-Minigrößen  2,99 € für die Handtasche.

essence – like a walk in the summer rain
So erfrischend wie das Gefühl eines Sommerregens an einem heißen Tag. Floral, aquatisch und clean ist dieser Duft voller positiver Energie.

Beginnt mit einer weich und wässrig floralen Kopfnote. Zitrone, Orangen(saft) und Wassermelone verbinden sich mit strahlenden blumigen Alpenveilchen und taufrischem Maiglöckchen.
Die Herznote vereint einen leichten, reinen Duft von weißen Blüten und die Frische einer marinen Note.
In der Basisnote spenden Moos, Zedernholz und Moschus ein weiches und warmes Gefühl eines angenehmen Sommertags.


essence – like a trip to New York
Aufregend und fröhlich wie eine Kurzreise mit der besten Freundin. Soho, Times Square, 5th Avenue. Der Big Apple wartet. Fröhlich, fruchtig und urban sorgt dieser Duft für gute Laune.
 


Die Kopfnote startet sehr selbstbewusst mit einer Mischung aus Kardamom und Elemi (Harz), das aus asiatischen Bäumen gewonnen wird. Grapefruit und Cranberries erzeugen ein frisches Prickeln in der Nase.
Die Herznote wird von kostbaren Blumen dominiert. Die Blüte des Stechapfels hat einen intensiven Duft, der mit Rosenduft abgestimmt ist. Sehr feminin, elegant und raffiniert. Zwei prachtvolle Blüten!
Die Mischung von Amber und verschiedenen Hölzern hinterlässt eine warme und gemütliche Stimmung in der Basisnote.

essence – like a new love

Sehnsucht, Aufregung, wie frisch verliebt – einfach wunderbar. Floral, romantisch und modern sorgt dieser Duft für Schmetterlinge im Bauch. I love to love!

Er beginnt mit einer spannenden und glitzernden Kopfnote aus Mandarine und rosa Pfeffer.
Die blumige, romantische Herznote aus Pfingstrose, Flieder und Hyazinthe wird durch sanften Pfirsich abgerundet.
In der Basisnote sorgen sinnlicher Kaffeeduft und warme Schokoladentöne für ein “erste Liebe-Gefühl”, dem nur schwer zu widerstehen ist.

essence – like a day in a candy shop Dieser florale, frische und zugleich sinnliche Duft, ist für alle, die von einem Tag im Candy Shop träumen. Süß, sinnlich, wundervoll!


Die Kopfnote besteht aus fruchtigen Pfirsichen und Orchideen, welche die Wirkung des Parfüms samtig, soft und rein erscheinen lassen.
Flieder, Heliotrope und Jasminblüten verleihen dem Duft Leichtigkeit und zugleich eine herrliche Wärme in der Herznote.
Die Basisnote ist Sinnlichkeit pur: Vanille und Tonkabohnen verströmen Wärme und Weiblichkeit. Die Tonkabohnen lassen einem sprichwörtlich das Wasser im Munde zusammenlaufen.


essence – like a first day in spring Warme Sonnenstrahlen auf der Haut. Der frische Duft der ersten Blüten. Endlich draußen! Mit diesem fruchtigen, floralen und strahlenden Duft fühlt man sich lebendig!

… beginnt mit einem Fruchtmix – eine besonderes saftige und Gute-Laune-Kopfnote von Ananas-und Orangensaft.
In der Herznote, vermischen sich Pralinen mit köstlichen Brombeeren und elegantem Rosenduft. Die Kombination aus Vanille und Moschus, abgestimmt mit Sandelholz, verleiht der
Basisnote eine weiche und warme Note.

essence – like a girl’s night out Das Gefühl ist wieder da: Gestern Abend mit den Mädels – die ganze Nacht durchgetanzt, viel gelacht und Spaß gehabt. Dieser fruchtige, aufregende und prickelnde Duft ist so crazy wie ein Mädelsabend.

Die Kopfnote beginnt mit außergewöhnlichen Zutaten wie Drachefrucht und der Goji-Beere, die den Eindruck einer sprudelnden Saftigkeit gibt.
Zarte Rose, Magnolienblüten und weicher Pfirsich charakterisieren die erfrischende und glamouröse Herznote. Frisches Vetiver-Gras und Vanille runden die luxuriöse Basisnote der Girls ‘Night Out ab, die niemals endet.

Ich finde die Idee von Essence sehr toll und es hören sich auch alle Parfums sehr gut an, ich werde sicher alle durchschnüffeln, aber am meisten wird mich like a walk in the summer rain interessieren, weil ich frische Parfums gerne mag.

Mich würde interessieren, was ihr für einen Favoriten habt?? Bitte lasst es mich doch in den Kommentaren wissen, ich würde mich freuen!! Schönen Abend noch Euch allen!!! 🙂

Selbstbräuner ohne Flecken, geht das???

JA es geht 🙂
Jetzt kommt wieder die Zeit der Vorbereitung auf Sonne, Urlaub,…………
Wer schon genug von der Winterblässe hat und eine leichte Bräune haben will, setzt auf Selbstbräuner!!! Ob für helle oder dunkle Hauttypen, ob billig oder teuer, es ist für jeden etwas dabei.
Viele trauen sich nicht drüber, weil sie Angst haben, fleckig zu werden.
Aber probiert es einfach aus, es lohnt sich, denn die Produkte werden immer besser. Und es ist eine gesündere Alternative zu Solarium!
Früher habe ich immer den Selbstbräuner von bebe genommen, diesmal habe ich den Alverde gekauft wie ihr gesehen habt. http://babsi-beauty-gossip.blogspot.com/2012/04/neulich-bei-dm.html
Den werde ich nun bald ausprobieren und euch berichten. Die liebe Silvia hatte ja tolle Ergebnisse damit erzielt.
Nun ein paar Tipps für euch:
* je glatter desto besser das Ergebnis, also vorher unbedingt ein Peeling machen; Stellen wie Ellbogen und Knie ev. mehr Zeit widmen!
* keine Cremen davor verwenden, sie behindern euch beim optimalen verteilen der Selbstbräunercreme, denn die enthalten selbst genug pflegende Wirkstoffe!
* falls ihr aber doch trotz aller Vorsicht eine fleckige Stelle habt, dann schneidet eine Zitrone auf und reibt über die Stelle drüber – die Fruchtsäure hellt die Farbe etwas auf und die fleckige Stelle fällt nicht mehr auf.
Ihr könnt auch eine Bodylotion mit Schimmer verwenden, so fällt es auch weniger auf und Selbstbräuner hält ja auch nicht ewig. 😉

Viel Spaß beim Selbstbräunen 😉 😉 😉

Nagelpflege Tipps

Nagelpflege, Tipps und Tricks:


.addthis_button_facebook_like iframe { width:100px !important; }

Ich wollte ein paar Tipps mit euch teilen, ich habe letztens einen Artikel im Internet gelesen und fand den sehr interessant. Jeder wünscht sich schöne und gepflegte Hände. Pflegen, stärken, lackieren…… 

Schönheit für die Nägel
– Entfernt sämtliche Lackrückstände mit einem Nagellackentferner ohne Aceton.
– Spült danach jede Hand gründlich ab, damit der Nagellackentferner nicht zu lange mit den Nägeln in Berührung bleibt, denn das trocknet sie aus.
– Badet eure Hände anschließend 2-3 Minuten in einer lauwarmen Seifenlösung.
– Entfernt die abgestorbene Haut an den Nagelrändern.
– Gönnt euren Händen, sobald sie wieder trocken sind, ein nährendes Pflegebad aus lauwarmem Olivenöl um das Keratin der Nägel zu stärken.
– Poliert die Nägel mit einer speziellen Nagelpolierfeile, die glättet nicht nur Rillen und Unebenheiten sondern verleiht auch Glanz und Leuchtkraft.
– Feilt die Nägel von der Seite zur Mitte und immer in dieselbe Richtung um sie nicht aufzuspalten. Nehmit bitte keine Metallfeilen, die machen die Nägel brüchig!
– Danach tragt eine Feuchtigkeitscreme auf und massiert leicht die Finger und Nägel.
– Wenn ihr einen farbigen Nagellack verwendet, tragt bitte erst einen schützenden Unterlack auf damit sich die Nägel nicht verfärben.
Feste und resistente Fingernägel
Stärken Wenn ihr brüchige oder empfindliche Nägel habt, solltet ihr auf lange Nägel verzichten. Schneidet  die Nägel kurz und gerade ab. Massiert die Hände jeden Abend mit einer speziellen Hand & Nagel Creme oder mit ein wenig Olivenöl, um zu vermeiden, dass sich die Nägel aufspalten. 

Pflegen Für gesunde Nägel muss auch die Nagelhaut regelmäßig gepflegt werden. Diese feine Haut schützt die Nagelwurzel und kann leicht einreißen. Schneidet die Nagelhaut nicht weg, sondern cremt sie mit einer Nagelcreme ein und drückt die Haut dann mit einem Wattestäbchen oder einem Nagelhautschieber vorsichtig zurück.

Schützen Es existieren spezielle Pflegeprodukte um die Nägel zu schützen:
* für weiche Nägel gibt es eine stärkende und härtende Pflegeprodukte;
* für brüchige Nägel eignet sich ein Nagelhärter;
* für trockene Nägel ist ein nährender Nagellack geeignet.
 

Der passende Nagellack

Die letzte Etappe der Nagelpflege ist natürlich der Nagellack. Entweder aus rein ästhetischen Gründen oder um das eine oder andere Problem zu behandeln. Denn Nagellack kann helfen Nägel zu härten oder spröde Nägel zu versiegeln. Im Handel sind Nagellackprodukte erhältlich, die das Keratin verhärten und dadurch vermeiden, dass die Nägel aufsplitten.
Praktische Tipps

– Gewöhnt euch das Fingernägelkauen ab! Die Nägel sind einfach nicht schön, wenn sie abgekaut sind.  Es gibt dafür auch bittere Nagellacke, die einen das angeblich schnell abgewöhnen 🙂
– Wascht eure Hände mit kaltem Wasser. Heißes Wasser greift die Haut und Nägel an, weil es  Feuchtigkeit enzieht.
– Schneidet eure Nägel nicht mit Zwicker oder Schere: Feilen ist besser! Da die Nägel dadurch nicht so leicht splittern.
– Schränkt den Gebrauch von schnell trocknendem Nagellack ein, denn dieser lässt die Nägel brüchig werden.
– Tragt immer einen schützenden Unterlack unter dem farbigen Lack auf.
Im Alltag…

– Zieht zum Abspülen oder für die Gartenarbeit immer atmungsaktive Handschuhe an.
– Benützt eine Handcreme, die gleichzeitig die Nägel schützt.
Da sind tolle Tipps dabei, die ich bald umsetzen werde, da ich zur Zeit sehr brüchige, weiche Nägel habe 🙁
Ich hoffe ihr habt Spaß beim Lesen und probiert auch ein paar Tipps aus 😉