Hi, Ihr Lieben!

Heute zeige ich euch die erste Beautyvariante von Biobox in diesem Jahr und ich bin wieder super zufrieden. Biobox hat mich bis jetzt echt nicht enttäuscht – für mich ist es das beste Abo!

Bei der Beautyvariante ist leider nie ein Heftchen mit drin, aber wie gewohnt die Liste was denn alles enthalten ist.

 

Weleda Hafer Aufbau-Kur  (€ 1,95) und Wildrose Pflegelotion (€ 1,95):

Hier gibt´s jeweils eine 20ml Probegröße, die Wildrosen Pflegelotion musste ich gleich mal ausprobieren und finde sie super. Gute pflegende Lotion mit angenehmen Wildrosenduft, zieht gut ein und hinterlässt einen angenehmen Pflegefilm.

Die Hafer Aufbaukur muss ich noch testen, bisher konnten mich allerdings die Haarprodukte (Proben) von Weleda nicht so überzeugen. Aber mal sehen wie diese Kur ist.


Luvos Dusch- und Waschlotion, 30ml € 2,99:

Auch diese musste ich gleich ausprobieren, da hier keine Öffnungsschutzfolie dabei war, solche Produkte verwende ich dann meist vorrangig, da man ja nicht weiß, ob nicht doch Luft dazukommt.

Es ist der typische Heilerde Luvos Geruch, den vielleicht der/die ein oder andere von euch kennt. Macht aber nichts, es fühlt sich gut auf der Haut an, schäumt kaum, reinigt aber trotzdem und trocknet nicht so aus. Super für trockene Haut. Sehr interessant und kannte ich noch nicht, von Luvos kenne ich nur Masken und die Heilerde selbst.


Go & Home Foot & Leg Sweet Rosmary Cream 150ml, € 6,99:

Mit dieser Creme warte ich noch ein wenig, weil ich andere bisher offen habe und die verbrauchen will. Ich hatte diese Creme aber schon in einer anderen Box (war es Biobox, ich weiß es nicht mehr) aber da gabs eine Probiergröße und ich fand sie echt gut für den Sommer! Leicht erfrischend und zieht auch gut ein, darauf freu ich mich, wenn es ein wenig wärmer wird :). Das Rosmarinöl kühlt nämlich auch angenehm leicht.


alverde MED Pflegelotion Heilquellwasser, 200ml, € 3,25:

Da diese Creme auch keine Öffnungsschutzfolie hatte, habe ich sie auch gleich ausprobiert. In einer anderen Box gab es die Dusche dazu. Leider hab ich feststellen müssen, dass es die Med Serie gar nicht in Österreich gibt :(. Echt schade, da ich ja eh so heikle Haut habe und so etwas dann gerne verwende, umso mehr freue ich mich es in der Box zu haben und testen zu können.

Ich finde die Lotion sehr gut, schön leicht, zieht gut ein, duftet auch kaum. Sehr gut für empfindliche Haut und der Preis ist auch top.


Benecos Highlighting Powder „stardust“, € 4,99:

Über das Produkt hab ich mich auch sehr gefreut, ein wirklich sehr leichter Highlighter in Puderform, von dem man nicht zuviel erwischen kann, da er wirklich sehr dezent ist.

Für die dezenten unter euch, solltet ihr ihn euch auf jeden Fall mal ansehen. Mir gefällt er sehr gut. Auch für den Alltag um ein wenig wacher auszusehen geeignet. Wer trockene Haut hat, wie ich, unbedingt davor ein pflegendes Make-up verwenden vielleicht mit Öl mischen :).


Wie gefällt euch die Box?

Ich bin wieder sehr zufrieden – echt gelungen Biobox!

xoxo eure Gossip-Babsi

12 Kommentare
  1. MOna
    MOna says:

    Also mir gefällt die box echt gut, da überleg ich mir das Beauty Abo, denn bisher haben mir alle gefallen die du vorgestellt hast! Lg 💚

    Antworten
  2. Jacqueline Virchow
    Jacqueline Virchow says:

    Ja, da wären schon einige interessanten Sachen drin. 😊
    Mit Boxen tue ich mich sehr schwer.
    Meist braucht man gar nicht wirklich alles. Also zumindest ich. 😂
    Ich verfolge das einfach erstmal weiter hier bei dir. 😉
    LG JJacky

    Antworten
    • Babsi
      Babsi says:

      ja da muss jeder selbst wissen was er mag 🙂 aber genau diese Box kann ich nur empfehlen, da ich bisher mit allem etwas anfangen konnte und wenn nicht, verschenke ich es, so habe ich immer ein paar Geschenke daheim 😉 lg babsi

      Antworten
  3. Netta Schaper
    Netta Schaper says:

    Ich hatte die Box 1,5 Jahre und habe sie nun gekündigt. Der Preis für 17€ ist ok aber es geht vom Inhalt noch besser. Der Inhalt ist mir nun zu langweilig geworden. Der Gesamtwert aller Produkte liegt minimal über 21€. Ich probiere ab nächsten Monat März die Fairy Box aus. Monatlich 19,90€ soll eine reine Vegan Auswahl haben, da bin ich mal gespannt drauf. Produkte Inhalt sollen einen Wert von über 55€ haben. Das schafft die Biobox wohl nicht. Es geht mir nicht um den Preis auch eine andere teurere Box mit einem Wert von über 55€ kann Produkte enthalten die man nicht braucht. Aber ich sage mir für 19,90€ ist ja nicht viel mehr und dann Produkte im Wert von 55€ 👍😊, da freue ich mich drauf die Box zu testen. Biobox Susann Maaß ist sehr kompetent freundlich und der Versand ist Top.

    Antworten
    • Babsi
      Babsi says:

      Ja das kann sein, aber bisher war ich sehr zufrieden und mir hat fast jedes Produkt gefallen! Zu uns nach Österreich ist ja der Versand immer teurer! Mal sehen mir gefällt sie derweil 😊 aber danke für den Tipp! Lg babsi

      Antworten
  4. Nicole Winkler
    Nicole Winkler says:

    Das ist wieder eine tolle und brauchbare Box! Schade, dass es die med Serie in Österreich gar nicht zu kaufen gibt! 😕 Wäre sicher für viele Leute interessant, mit empfinger Haut! Glg Nicole

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi
Wenn´s gefällt freue ich mich wenn Du es teilst
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin
Vielen Dank!