Beiträge

Flop des Monats…

…. einen Flop des Monats hatte ich schon lange nicht mehr, obwohl es gibt irgendwie immer wieder Sachen gibt die einen nicht so gefallen, aber bei diesen Produkt hier, fiel es mir besonders auf.


Ich teste derzeit verschiedenste Beautyblender aus, von Ebelin bis zum Original, welchen ich dann am besten finde, werdet ihr in einem Post lesen. 

Beim Testen fiel mir aber ein Produkt besonders auf und dieses hier hat es in meine Flop-Liste geschafft. 
Und zwar ist es von der Eigenmarke von Müller BODYSOUL:

Was der Hersteller verspricht:

Preis: € 2,49

Meine Meinung:
Leider gefällt mir das Make-up-Ei überhaupt nicht. Es nimmt überhaupt keine Flüssigkeit auf und für mich ist das aber sehr wichtig um mein Make-up oder meine BB-Cream ein wenig zu verdünnen und somit ein leichteres nicht so deckendes Ergebnis zu erzielen. 
Bei diesem Ei ist es aber so, als würde es eine Schutzschicht haben, dass keine Feuchtigkeit hineinlässt. Außerdem fühlt es sich irgendwie komisch an beim Auftrag, so rutschig und plastikartig, es ist schwierig das Produkt somit schön zu verteilen auch wenn man es dann doch irgendwie schafft. Es ist zwar, wenn man es so angreift nicht hart, aber wenn man es zusammendrückt merkt man den Widerstand und das zähe Verhalten des Gummis, das einem schon vermuten lässt, dass es nicht gut Flüssigkeit aufnehmen kann.

Für mich ein absolutes Flop-Produkt, alles was mir wichtig ist bei einem Make-up-Ei hat es leider nicht! Und somit kann ich es überhaupt nicht empfehlen auch wenn es schön billig ist.

Kennt ihr das Beauty-Ei, wenn ja, wie findet ihr es?

xoxo

Donauzentrum Haul Teil 1…..

 Hi, ihr Lieben!

Ich war letztens im Donauzentrum shoppen mit der lieben Petra und wollte euch meine Einkäufe gleich mal zeigen! Danach waren wir noch gut essen und haben viel gequatscht :).

Der Kiko-Einkauf folgt noch, denn das waren ein wenig mehr Produkte 😉 und ich wollte den Post nicht zu lange machen.


L´OCCITANE:

 L´Occitane ist ja eine meiner Lieblingsmarken wie ihr wisst und ich hab mich so durchgestöbert und durchgeschnuppert. Die BB Cream (Immortelle) und die CC-Cream (Pivoine) haben mich hierbei am meisten interessiert neben dem Pivoine Parfum. 
Außerdem hatte ich einen Gutschein mit dabei, welche man ja immer wieder mit der Post zugeschickt bekommt. Ab einem Warenwert von € 39,- bekommt man ein Goodie (Handcreme).

Die CC-Cream der Pivoine Linie hat mir dann weniger zugesagt, die war mir zu mattierend und meine Haut braucht doch ein wenig Feuchtigkeit und da war mir zumindest am Handrücken die BB-Cream wesentlich lieber. Eine Review dazu wird sicherlich noch folgen!

Die ist leider nicht günstig € 45,- aber man gönnt sich ja sonst nix :). Es gibt sie in 3 Nuancen  (€ 39,50) und die mittlere war für mich dann genau richtig.

 Hier seht ihr ein Vorher-Nachher Bild! 

Und dann wollte ich mir eigentlich das Pivoine Parfum kaufen, aber irgendwie hat es mich dann nicht so überzeugt von der Haltbarkeit im Geschäft! Da ich aber den Duft irgendwie haben wollte, hab ich mir den Erfrischungsspray fürs Gesicht gekauft, den man auch fürs Make-up fixieren nehmen kann oder einfach nur in den Kühlschrank gestellt, als super Erfrischung mit leichten Pfingstrosenduft den ich so liebe :).

Den gabs für € 18,-, mir gefiel auch dieser total schön feine Sprühnebel!

So und diese Handcreme habe ich mir dann ausgesucht um den Gutschein, ab 39,- Wareneinkauf konnte man sich eine der Collection de Grasse Serie aussuchen, 3 waren zur Auswahl, die neue Iris blanc/bleu, dann die Neroli & Orchidee und eben diese und da ich von diesem das Parfum auch dazu habe und es liebe, entschied ich mich dafür!


Als Proben hat mir die liebe Verkäuferin 2 Shampoos mitgegeben und einen Skin Perfector Serum!
Das Fresh Shampoo hat sie mir für meinen Mann mitgegeben, das toll für die Kopfhaut ist. HIER die genaue Review dazu – es erfrischt total im Sommer – also er wird es einfach lieben, das weiß ich jetzt schon. Und dann gibts eine neue Serie, die Body & Strength für feines Haar, also genau das Richtige für mich! Und auf den Skin Perfectors bin ich schon sehr gespannt, mittlerweile verwende ich die Creme dazu abwechselnd zu der Lush und liebe sie (HIER NOCHMAL DIE REVIEW).


Und dann gings auch mal wieder zu Müller:
Da nehme ich mir auch immer gleich die Zeitschriften mit, das Natural ist ziemlich neu bei uns in Österreich und da gefiel mir schon das letzte Magazin sehr gut. Hier dreht sich alles um Naturkosmetik die es bei Müller gibt.


Und dann habe ich mal geschaut was es so für LE-Produkte gibt, leider waren da schon viele Sachen weg, wie immer halt.

Aus der Nomadic Traces LE durften die 2 Eyeliner Pens mit in C01 Leap in the dark und C02 Trip into the blue für je € 2,99.

Und dann noch die 2 Lidschatten: C01 Wanderluxe und C02 Savanna´s Gold für je € 3,49


Hier die swatches, wie ihr seht ist C02 leider schlecht pigmentiert. :/ aber ich werde versuchen ihn feucht aufzutragen um ein wenig mehr rauszuholen.

Dann habe ich mir noch die limitierte Kaviar Gauche  Palette gegönnt für € 7,99! Vom Design her sieht sie ja toll aus, aber wie ihr sehen könnt, ist die Pigmentierung leider nicht der Hammer. echt schade, der Bronzer gefällt mir hier sehr gut und auch der Lidschatten unten links ist ganz vernünftig aber die helleren Töne sind nicht sehr gut pigmentiert. 


Und dann hab ich mir noch Desinfektionstücher mitgenommen für € 0,95 die kann man immer in der Handtasche brauchen.


Das waren meine 2 Hauls, der von Kiko folgt noch, da war es ein wenig mehr, ich schau nur alle paar Monate dort rein aber dann kauf ich mir leider meist gleich mehr. haha

xoxo

G3 Beauty Haul….

 hi, Ihr Lieben!

Ich war letztens mit einer Freundin im G3 shoppen und war bei Primark und natürlich auch Beauty Shopping wie soll es anders sein.

Heute zeige ich euch die 3 Beauty-Hauls gleich mal zusammengefasst ;).

DOUGLAS:
Da war ich schon länger nicht mehr und wollte unbedingt mal bei den NYX Sachen wieder schauen was es so gibt. Und ich hatte auch noch einen 10 Euro Geburtstagsgutschein den ich gleich eingelöst habe.

Dieses Peeling wurde mir an der Kassa gezeigt und für € 0,95 hab ich es mitgenommen, ich bin gespannt wie es ist.

Da mir E. Lauder Sachen doch sonst zu teuer sind, schau ich meist wegen kleinen Sets um die Produkte mal so ausprobieren zu können. Den Double Wear Concealer 1,9ml wollte ich immer schon mal ausprobieren, da eine Freundin von mir sehr begeistert davon ist.
Und dann gabs noch das Night Repair 7ml, welches auch viele toll finden! Ich bin gespannt ob die 2 Sachen wirklich so toll sind, wenn ihr sie kennt sagt es mir ;). Das Set gabs für € 9,95.

 Und dann durfte noch dieses Nyx Mosaic Powder mit, ich hab schon eines und bin davon sehr begeistert, also hab ich mir das in der Nuance SILK mitgenommen für € 8,95!

Von dem Blush hab ich schon viel gutes gehört und deswegen musste PINCHED mit, ein toller frischer Ton, der leichten Schimmer enthält. Ich bin schon gespannt wie der auf den Wangen aussieht. € 6,95!

FLORMAR:
Wir hatten im Donauzentrum mal einen Stand von Flormar, aber irgendwie war der dann wieder verschwunden und ich dann hab ich erfahren, dass es einen eigenen Shop im G3 gibt also musste ich natürlich auch da reinschauen!

 Bei 3 Make-up Produkten bekam man den Fixing Spray gratis dazu!

 Ich habe mir den Primer genommen, weil ich eben ein 3 Produkt brauchte, aber den fand ich schön natürlich von der Wirkung her, zumindest am Handrücken und Primer kann man ja immer brauchen! Ist aber nicht ganz billig € 15,95!

Die BB-Cream musste mit, ich empfand sie als richtig angenehm am Handrücken und außerdem war sie verbilligt auf € 4,- toll! Nuance 01!

 Und dann brauchte ich wieder einen Cream Concealer, weil der von Catrice leider schon nicht mehr gut war und der Nyx HD Concealer neigt sich dem Ende zu, auch der Löscher ist bald leer. Also hab ich mir den mitgenommen! € 6,95! von der Deckkraft her empfand ich ihm am Handrücken schon mal gut und langanhaltend! Nuance 01 fair

 Ich glaub schön langsam, ich bin Bronzer süchtig 🙂 – im Sommer kauf ich mir immer wieder Bronzer! Dieser hier ist aber toll von der Nuance, der ist nicht orangestichig hat nur einen dezenten Schimmer und duftet wie eine Creme! Den kann ich wahrscheinlich nie aufbrauchen der hat 33g :). Mein Lieblingsbronzer von Catrice ist leider bald aus, den hab ich so geliebt, leider ein LE Produkt, der wird bald im Aufgebraucht Post dabei sein. Dieser hier könnte ein super Nachfolger sein. € 12,95.

 Diesen Fixing Spray gabs eben gratis dazu, weil ich 3 Make-up Produkte genommen hatte – der würde € 7,95 kosten!

 Und dann wollte ich auch mal so einen Lipbalm probieren wie der EOS und bei Wassermelone kann ich irgendwie nicht nein sagen. Er hackt aber ein wenig beim Aufmachen das stört mich und ich hab auch schon ein kleines cut dadurch reingemacht!
Nachkaufen werde ich ihn mir wahrscheinlich nicht. Vielleicht probier ich ja wirklich mal einen EOS Balm. Den gabs für € 5,95!

MÜLLER:
Und dann gings auch noch zu Müller, da wollte ich schon allein wegen ein LE schauen von Catrice, aber die gabs leider noch nicht. Aber dafür habe ich bei anderen Dingen zugeschlagen :).

Ich hatte letztens bei GNTM gesehen, dass Vanessa dafür Werbung machen wird und irgendwie sprach mich die Nude Palette an, die L´Oreal gabs ja nicht, denn ich wollte sie vergleichen, aber wenn ich mir jetzt so Videos anschauen und swatches auf Blogs, bin ich froh, dass ich nur diese Palette bekommen habe, die andere werde ich mir nicht kaufen! Diese hier kann man gut im Urlaub mitnehmen, sie hat die richtige Größe und es sind tolle Farben dabei!
Ich habe leider auf die swatches vergessen, aber ich hab euch hier einen Link mit reingepackt, wo ihr gute Swatches seht: in Österreich bei uns im Müller gabs die Palette für € 11,99
http://beautzy.com/maybelline-new-york-the-nudes-palette-review-swatches/

Die Catrice LE gabs zwar nicht, aber dafür habe ich 3 Essence Produkte mitgenommen!
Aus der Brit-tea LE interessierte mich nur die Illuminating Base für € 2,49, sie hat einen leichten Schimmer und sieht sehr natürlich frisch aus.  Ich bin gespannt wie sie sich im Gesicht verhält.
Der Bronzer aus der Secret Party LE musste schon allein wegen dem Design mit, leider ist er orangestichtig, mal sehen wie er im Gesicht aussieht, aber mir gefällt der von Flormar wesentlich besser, den gabs für € 3,49

Also der Kabuki aus der Secret Party LE musste mit, der ist super dicht gebunden und dick und weich, toll und das für € 4,49!
Ich hoffe es lässt sich mit ihm so arbeiten wie er aussieht!

Und weil ich immer gerne ausprobiere und die 8 Hour Cream wieder mal daheim haben wollte nahm ich dieses Set mit für € 9,95! 30ml sind in der Creme drinnen, die ich mir aber aufheben werden für den Herbst/Winter und dann in die Handtasche mit reinpacke und dann gibts noch 7 Serumkapseln, ich hatte schon mal Kapseln von E.Arden und fand die damals so super, deswegen hab ich mich dann auch für das Set entschieden!

So und jetzt wünsch ich euch einen schönen Tag und auch gleich ein wunderschönes Wochenende! 😉

xoxo

Müller Einkauf…

Hier nochmal mein Gastartikel über die Fußpflege wie ich sie mache: http://beautytipps.ch/fusspflege-macht-eure-fuesse-flip-flop-fit/

Dazu kaufe ich mir immer bevor die Saison los geht alle Produkte neu! Natürlich creme ich meine Füße immer über die Winterzeit genauso ein, aber im Winter hat man doch weniger Hornhaut durch die zugemachten Schuhe und im Sommer will ich auch etwas minzig kühlendes haben! 

Die Frischesohlen finde ich im Sommer immer ganz besonders toll, da man doch schwitzt und diese halten die Füße frisch für € 2,95 (für 8 Paar). Barfuss dürfte die Eigenmarke von Müller sein, denn ich habe sie sonst noch nie wo gesehen. Das Bad finde ich sehr angenehm, das hab ich schon ausprobiert und gerade jetzt am Ende der Schwangerschaft sind die Beine schwer und somit heißt es gutes Fußbad, kühlende Pflege und Beine hochlagern wann immer es geht. € 1,85
Dann hab ich zwei Hornhautfeilen, mir sind die am liebsten, es gibt viele andere Sachen, aber die sind mir einfach sympathisch in der Anwendung. Oben von Essence für € 2,- die von Barfuss für € 1,65.
Dann ein kühlendes Puder, das auch total angenehm ist für € 1,55 und eine Hirschtalg Creme die schön pflegend ist für € 1,95.

Die ersten paar Male in Sandalen, Wedges & Co verursachen bei mir immer Blasen und da hab ich eigentlich immer welche in der Handtasche mit den ganzen Sommer über für € 2,95.
Und aus der LE von Essence pads für € 2,49.

Dann hab ich die Love & Sound LE entdeckt und meine 3 Make-up-Highlights mitgenommen:

 Den Eyeliner finde ich interessant, diese Technik mit den 3 Stiftchen gibts ja bei einer anderen Marke auch, hab ich mal gesehen, deswegen fand ich es toll, dass Essence die jetzt in der LE hat und ich bin gespannt ob es damit leichter geht eine Linie zu ziehen. € 2,99

 So Verlaufsblushes mag ich ja ganz gerne, deswegen musste der mit für € 2,99!

 Das war der einzige Lidschatten den ich unbedingt wollte 01 Glastonberry für € 2,79.

 Hier die swatches: links oben der Eyeshadow dann der Eyeliner und unten der Blush!

Für alle nicht Schwangeren uninteressant, aber ich muss jetzt schön langsam auf die Geburt vorbereiten und das Öl soll helfen für € 12,10.

 xoxo



Müller Haul…

….ich hab in letzter Zeit ein paar Mal bei Müller eingekauft und hab ganz vergessen darüber zu berichten! 🙂 Hier hab ich gleich 2 Einkäufe zusammengefasst. 

Dieses Trockenshampoo gabs bisher nicht bei uns in Österreich, zumindest hab ich es bisher nie gesehen, jetzt gibt es die allseits beliebten Teile auch bei uns und natürlich musste das gleich mal mit, ich bin gespannt, ich hab es noch nicht getestet, hab aber super viel positives darüber gehört und gelesen! € 4,95

Eigentlich bin ich ja der Rotfan bei Nagellacken, aber hier konnte ich nicht anders, als diese Collection mitzunehmen, vor allem sind es tolle Größen die man auch gut verbrauchen kann (je 3,75ml) 6 Stück für € 19,99.
Hier seht ihr die swatches dazu! 

Von der Rosentau Creme hab ich schon gutes gehört auf YT und diese hier gabs im Angebot für € 9,90 also musste die mit!!

See by Chloé Eau Fraiche war schon letztes Jahr im Frühling/Sommer mein Lieblingsparfum und ich hab eigentlich immer darauf gewartet, wenn es mal im Angebot sein sollte und als wir auf Flittertage waren gabs endlich dieses Angebot in Liezen 🙂 also musste ich zuschlagen, 30ml gabs für € 24,95!

 

Ein acetonfreier Nagellackentferner mit Reiskeimöl der speziell für brüchige Nägel sein soll, ich bin gespannt für € 1,75 kann man nicht viel falsch machen!  

Und dann wollte ich mal etwas von Primavera testen, von der Marke hab ich auf einigen Blogs gutes gelesen, also dachte ich mir, ein Kennenlernset ist mal genau das Richtige für mich! Hier sind für € 9,99 – 3 Produkte in kleinen Größen enthalten – eine milde Reinigungscreme 28ml, eine sanft tonisierende Gesichtslotion 28ml und eine beruhigende Creme 8ml! 
Dann gabs noch ein Gesichtsöl aus Wildrose (für € 13,90/30ml), dass ein wenig im Vergleich mit dem Pai Öl steht, ich möchte es aber selbst vergleichen, ich hab mir das Pai Öl nämlich bestellt, mehr seht ihr aber in nächster Zeit auf meinem Post mit den in letzter Zeit bestellen Produkten, der bald folgt!
Und dann musste noch unbedingt der Kissenspray mit mit Lavendel der soooo toll riecht für € 7,90/30ml, der mir hoffentlich das Schlafen erleichtert. Wenn nicht dann duftet er wenigstens herrlich!

Ein paar kosmetische Dinge müssen natürlich auch oft mit, der Essence superfine eyeliner pen, der wirklich sehr schön fein ist, vielleicht schaffe ich es ja damit irgendwann mal einen schönen Eyeliner zu ziehen 🙂 € 2,49!

Dann wollte ich noch einen Beautyblender Vergleich machen mit ein paar verschiedenen und hiefür hab ich mir auch den von Müller gekauft aus der Eigenmarke Bodysoul für € 2,49!

Dann hab ich mir den Catrice Matt Eyeshadow nachgekauft, weil der aus der ersten Verkaufsreihe leider schon halb zerbrochen ist und mir die Farbe aber super toll gefällt! 040 Al Burgundi für € 3,99.

Und dann hab ich mir ein Maybelline Dream Touch blush gekauft, da hab ich schon Nr. 4 bei der Hochzeit getragen und nun hab ich mir Nr. 2 gekauft! Ich finde für trockene Haut ist der einach toll, er ist super aufzutragen und hält auch gut und wirkt natürlich! € 6,49

Und hier seht ihr die swatches des Lidschatten, des Eyeliners und des Blushes!


xoxo

Aufgebraucht Teil 21…..und meine kurze Meinung dazu!

Hi, Ihr Lieben!

Es gibt nach langer Zeit mal wieder ein Aufgebraucht Post 🙂 ich hab wieder einiges platt gemacht wie ihr sehen könnt 😉 der Kübel war wieder über voll im Bad und somit ist es wieder Zeit!
Nachkauf wieder fett geschrieben!

DUSCHE/BAD:
Das Meersalz Rosenzauber Bad war in einer Box, doch irgendwie hat mir der Duft nicht so gefallen, es war irgendwie künstlich! 
______________________________
Dann hab ich mal 2 Mama-Duschcremen probiert, da meine Haut sehr trocken ist und fürs Babybäuchlein ist es auch gut. Wobei man Bäuchlein jetzt nimmer sagen kann haha :).
Also das von Bübchen ist auf jeden Fall der Favorit der 2, es kostet aber auch mehr, der Duft von Wildrosen ist total dezent und angenehm und ich hab es mir nachgekauft. 
Aber auch das von Müller ist gut und kostet die Hälfte, ich wechsle dann einfach und probiere von jeder Marke aber das Bübchen ist schon lecker!
_______________________________
Die Balea Dusch-Bodymilk hat größtenteils mein Mann benutzt und er findet sie toll, sie war in einer Box enthalten. Mir gefällt sie leider gar nicht da man danach erst wieder cremen muss – genaueres könnt ihr HIER lesen! 
_______________________________
Unter den Farbwechsel „Indian Summer“ Badesalz hab ich mir auch mehr vorgestellt, der Geruch war jetzt nicht so über drüber und der Farbwechsel war von gelb zu orange/rot auch nicht so wie ich es erwartet habe. Aber für den Preis wars ok! Nachkaufen würde ich ihn aber nicht!
_______________________________
Dann gabs mal im Bad den French Kiss Badekometen, den mir Mann geschenkt hat. Ich liebe ihn, er duftet gut und das Badewasser färbt sich rosa. Ich habe ihn schon zum 2. Mal, ich würde ihn wieder mal nachkaufen!
________________________________
Dann haben wir ein Duschgel von L´Occitane leergemacht, meinen Mann gefiel es gut, ich fand den Duft nicht schlecht, aber es gab schon bessere LE-Verveine Düfte, dieser hier vom letzten Jahr gefiel mir nicht ganz so gut, ich glaub der war gemischt mit Gurke usw. 
_________________________________
Dafür liebe ich aber das Lavendelduschgel von L´Occitane sehr, überhaupt die ganze Serie!!! Ich könnte alles davon nehmen, weil es einfach so wie ein tolles Lavendelfeld riecht, so natürlich und mit einer gewissen Wärme mit drin. Lecker!! Ich denke das wird wieder mal nachgekauft oder ich lasse es mir schenken, dieses hier bekam ich von meiner Mama. 
_________________________________ 
Dann noch ein Duschgel von L´Occitane, das es leider nicht mehr gibt, aber es hat echt toll geduftet, frisch + fruchtig, ich hab das Parfum dazu mal bestellt. Also falls es noch mal kommt, würde ich es wieder kaufen.
_________________________________ 
Und dann haben wir wieder eine Jardin du Monde Duschgel von YR verbraucht, diesmal in Orange, ich mag fast alle Versionen davon!! Immer wieder kaufe ich mir im Geschäft gleich mind. 3 Stück gleichzeitig, oft gibts ja da gleich so Aktionen. Dieses hier roch total schön frisch und natürlich nach Orange! Das gefällt mir an dieser Duschgelreihe, es duftet einfach wie die Frucht selbst.

BODYLOTIONS:
Die Garnier Bodylotion fanden wir beide sehr gut, schön nährend und der Geruch war total lecker, ich würde es eher im Herbst/Winter kaufen, weil der Duft wärmer ist und im Sommer wollen wir auch leichtere Cremen! Aber im Winter könnte ich es mir vorstellen wieder nachzukaufen! Diese hier war in einer Box!
________________________________ 
Die Hipp Mama Body Butter, fand ich anfangs gut, vor allem war sie vom Geruch her echt angenehm, gerade in den ersten 3 Monaten war mir sehr schlecht und da hab ich kaum einen Geruch vertragen. Aber irgendwie gefiel mir die Creme dann nicht mehr, man musste wenig nehmen, da sie sich sonst so komische Cremereste gebildet hat, die irgendwie grindig aussahen. Schade. Ich bin sowieso eher auf die Öle oder auf die Lush Bodybuttern umgestiegen, irgendwie sind die nährender. 
_________________________________ 
Die Ringelblumensalbe von der Apotheke hab ich für meine OP-Narben vom letzten Jahr benutzt, ja ich schmiere immer noch, da sie gerade jetzt wo eben der Babybauch da ist, natürlich stärker erscheinen durch die Dehnung und da hilft angeblich Ringelblumensalbe am besten. Ich finde so eine sollte man immer daheim haben, sie hilft auch toll für trockene Stellen. Ich werde sie mir demnächst mal selbst machen!

ALLES für die HAARE:
Das Yves Rocher Mild & Sanft Shampoo war sehr gut, hatte einen milden angenehmen Geruch und hat die Kopfhaut nicht ausgetrocknet, ich würde es wieder kaufen!
_________________________________ 
Die L´Occitane Haarmaske war super, ich kam sehr lange damit aus, hab sie dazwischen durch Boxen-Produkte immer wieder beiseite gelegt, aber jetzt wurde sie verbraucht. Genaueres könnt ihr HIER lesen!
_________________________________ 
Das aiko Shampoo hab ich meinen Mann gekauft, durch das Coffein soll es die Kopfhaut ein wenig anregen. Toller Preis und ich habs auch benutzt, fand es nicht schlecht für so wenig Geld.
_________________________________ 
Die Aussie 3-Minuten-Haarkur war auch mal in einer Box drin und ich war ja damals sehr gespannt darauf. Ich fand sie nicht schlecht! Ich hatte pos. und neg. darüber gelesen, also war ich ganz froh sie in einer Box zu haben, denn ich hätt sie mir nicht gekauft, der Geruch ist wie ein Kaugummi, daran muss man sich gewöhnen, eher nicht so meines, deswegen würde ich sie nicht mehr nachkaufen! Das ich doch ein Geruchsmensch bin! Deswegen kann ich auch die alverde Haarbutter nicht oft nehmen, da sie zwar toll ist aber einen graulichen Geruch hat.
_________________________________   
Das Bananenshampoo von The Body Shop wollte ich immer schon ausprobieren und das hat mir mal mein Mann gekauft – ich glaube zum Geburtstag. Er fand es gut, ich fand es auch nicht schlecht, der Geruch war toll, aber laut Codecheck App hat es nicht so tolle Incis. Irgendwie schau ich in letzter Zeit mehr darauf, wahrscheinlich auch durch die Schwangerschaft. 
_________________________________ 
Dann hatte ich in einer Box diese Dove 60 sek. Kur, die ich nicht schlecht fand, doch um sie zu kaufen müsste ich weiter testen.
_________________________________ 
Dann zwei Phyto Produkte, beide Produkte waren gut, doch die sind doch ein wenig teurer, ich hatte sie in der Beavit Box, fand sie interessant zum Testen, aber kaufen werde ich sie mir nicht. So überzeugt haben sie mich dann doch nicht.
_________________________________ 
Das Road Trip Trockenshampoo fand ich toll, ich hatte es mir auch noch mal nachgekauft, leider war es eine LE, also kann ich es nicht nachkaufen, aber wenn es das Produkt geben würde, würde ich es bestimmt nochmal kaufen, außerdem hatte es eine super Reisegröße das man auch gut in die Handtasche geben kann! 


ALLES FÜRS GESICHT:

Ich kauf mir ja immer ganz gern die Balea Abschminktücher in den LE-Versionen, doch diese hier gefielen mir leider gar nicht, erstens der Geruch, der war mir zu künstlich und irgendwie waren die Tücher auch rauer für meine sensible Gesichtshaut und Augenpartie. Ich hab sie dann meist fürs Abschminken für die swatches der Blogbeiträge benutzt. 
 _________________________________ 

Die Gesichtscreme von L´Occitane fand ich sehr gut, da hatte ich schon mal die große Version und irgendwann gabs im Shop so ein kleines Testpaket für weniger Geld und da gabs die Creme, Augencreme und den Toner. Würde sie wieder kaufen oder mir schenken lassen, die ist ja nicht gerade billig, aber echt gut für die ersten Falten.

_________________________________ 

Die Dr. Hauschka Maske fand ich suuuuuper, die gabs in einer Beavit Box und ich hab sie toll vertragen! Schön langsam werde ich wieder zum Dr. Hauschka Fan, wie vor Jahren.

_________________________________ 
Das Balea Waschgel wollte ich probieren, weil es für die sensible Haut gemacht ist, aber irgendwie war es jetzt nicht so toll wie ich es mir vorgestellt hab, es war nicht schlecht, aber leider kein Must-have und deswegen kauf ich es mir nicht mehr nach. Es hat die Haut eher ausgetrocknet. 
_________________________________ 
 Die Maske hab ich toll gefunden, der Geruch war toll, sie war schon länger fast leer, und deswegen hab ich sie weil sie nur mehr für einmal gereicht hat fürs Dekolleté verwendet.  HIER könnt ihr nochmal die Review zur Maske lesen!
_________________________________ 
 Ich liebe Lush einfach und so auch dieses Gesichtswasser!!! Es ist aus meiner Gesichtspflegeroutine nicht mehr wegzudenken und deswegen hab ich sie natürlich nochmal nachgekauft, wie ihr im letzten Lush Haul gesehen habt! 
HIER könnt ihr nochmal lesen was ich davon halte!
  DÜFTE: 
Ich mag die alverde Bodysprays im Sommer immer sehr gerne, diesen hab ich geliebt, der war so schön frisch und wie es so heiß teilweise war oder mal für dazwischen um ein wenig Sommerduft zu bekommen hab ich ihn gesprüht, hab ihn mir damals gleich 3x ingesamt geholt, mal schauen was heuer für Düfte kommen!
_________________________________ 
Das CK one Summer liebe ich immer, dieses hier glaub ich war vor 1-2 Jahren aktuell. Einfach tolle Düfte immer, ich bin sowieso ein CK Fan 🙂

NÄGEL:
Den essence Nail polish remover finde ich nicht schlecht, vor allem um den Preis, doch meinen Kiko kann er leider nicht toppen. Dafür kostet er aber auch nur die Hälfte oder sogar weniger. Das Schwämmchen wird hier aber auch leichter kaputt und irgendwann sollte man dann auch Nagellackentferner dazugießen, da man sonst kein gutes Ergebnis mehr hat und die Haut mitgefärbt wird von den Nagellackresten. Aber für zwischendurch finde ich es echt gut um den Preis!
_________________________________ 
Dann hab ich die essence Express nail oil pen leer gemacht, der war nicht schlecht, mit den Pinselchen gings ganz gut zu verteilen und der Duft war auch schön frisch.
_________________________________  
Der express nail peeling pen dafür war echt schlecht, dieses Peeling Schwämmchen war total weich um kein Peeling machen zu können und es löste sich auch vorn ein wenig, also Flop-Produkt für mich!

HANDSEIFEN:
Die Handseife der Winderedition von YR fand ich toll, der Geruch war suuper. Würde ich mir wieder kaufen, doch es war ja eine LE und man will dann sowieso weg von den Winterdüften.
_________________________________ 
 Die Handseife von L´Occitane aus der Shea-Serie fand ich super, die war in einem großen Shea-Set mit dabei, das ich mir mal geleistet habe!! Tolle Seife, die Hände waren nicht so ausgetrocknet wie von anderen Handseifen, aber dafür ist sie natürlich teurer. Der Geruch ist einfach nur lecker aus der Serie!
 
xoxo












Dieses Bild werdet ihr jetzt ab und zu auf meinem Blog finden, denn mein Mann (Chris) testet ja brav mit, ein Foto wollte er nicht hergeben, also hab ich einen Avatar gemacht ;). Also ab und an werdet ihr bei Reviews auch seine Meinung lesen. So wie gestern z.B. 🙂

Müller Haul…

 letztens durfte wieder einiges mit 🙂

 

Nuts hab ich immer wieder mal gerne 🙂 den Riegel gabs für € 0,79. Und dann ein paar Bio-Dinge: Kesselchips für € 0,95 (ich kauf lieber so kleine Sachen, denn so spart man Kalorien und man verbraucht es dann auch. Dann Cashews meine Lieblingsnüsse für € 2,75 und Mini Brezel für € 1,99. 

Und dann musste ich mal 2 Originalteile endlich mal haben, viele sind davon begeistert und ich will vergleichen 🙂 der Tangle Teezer für € 14,95 und der Beauty Blender für € 19,95 mal schauen ob er es wirklich wert ist.

Für zwischendurch und für Kinder ideal die schnellen Reinigungstücher, hab es schon oft gebraucht wenn wir mit dem Sohn von meinem Mann unterwegs sind € 0,99. Dann das Pflegeöl für € 5,- mit Pfingstrosenduft und das Mizellen-Reinigungswasser für € 4,99! Ich mache doch keinen Vergleich mit Bioderma, denn das haben schon so viele gemacht! Ich sag nur soviel dazu, mein Bioderma kann es nicht ablösen, es ist nicht schlecht und reinigt auch ganz gut, aber es brennt manchmal leicht an den Augen wenn man zuviel rein bekommt. Wer nicht so viel ausgeben mag, ist mit dem aber auch ganz gut bedient!

 Mal schauen wie der Coverstick ist, ich wollte mal einen neuen ausprobieren für € 2,99.

 Eine der neuen Mascaras musste mit und zwar die Jet Lash für € 4,49.

Die Smokey Pencils hatte ich immer schon sehr gerne und jetzt hab ich mir die neuen Farben mitgenommen, schön weich wie immer, toll für je € 2,49 von links nach rechts: 010 Please, Mauve Black!, 020 Avokhaki und 030 Blueny Tunes und dann den Inside Eye Highlighter Pen € 2,75 in 010 In the mood for nude und dann noch den Kajal – ich liebe die Kajal Stifte von Catrice sehr und für € 1,99 gibts nix zu meckern hier im Farbton 200 You´re my rosen one!

 Dann 3 der Luminous Lippenstifte, ich mags derzeit eher dezenter, oder eigentlich schon seit längerer Zeit 🙂 und da sind die genau richtig für mich für je € 3,99.

Dann 2 der Rock-o-co LE Stücke natürlich wieder mal ein Kabuki, ich Verrückte wieviel hab ich jetzt schon aber er gefiel mir so gut 🙂 und er ist so schön weich für € 4,99 und dann das Blush, das find ich toll für den Frühling jetzt von der Farbe her für € 3,99.

 Meine Nägel sind leider sehr brüchig wieder mal, d.h. ich brauch wieder ne Kur und deswegen hab ich mir den neuen Hardener gekauft für €2,99 und dann Base und Top Coat des neuen Gel & Shine Systems für je € 3,49!

 Dann einer der Luxury Nudes Lacke in 06 Magical Nude für € 2,79 und eine neue Farbe toll für den Frühling und Sommer wie ich finde für € 2,79 in 86 (S)wibledon und Luxury Vintage Lack in Satin Matt für € 3,49 – 04 Minty Memories.

xoxo

Make up Factory März News – Sahara Sunset LE + Eye Shadow Jewels

Die diesjährige Bronzing-Kollektion von Make up Factory wurde inspiriert von der atemberaubenden Schönheit einer Wüstenlandschaft. Weite, rotbraune Sanddünen und strahlend blauer Himmel vermitteln ein Gefühl von Freiheit und Abenteuer. „Sahara Sunset“ transportiert die Wärme und Ruhe der Steppe und zeigt die Farbenvielfalt eines Wüstentraumes. Die erdigen Braun-, Grün- und Beigetöne sowie warmen Rotnuancen verleihen jeder Frau einen selbstbewussten, femininen und umwerfenden Wüsten-Look.

Glossy Lip Stylo

Nr. 13

Nr. 25

 

Pflegende Lippenfarbe mit SPF 15 und feinen Glanzperlen für ein besonders glossiges Finish.
Der transparente, pflegende Lippenstift verleiht den Lippen Geschmeidigkeit und ein sofortiges Wohlgefühl. Die Lippen werden optimal mit Feuchtigkeit versorgt und fühlen sich gepflegt an. Feine Glanzperlen sorgen für ein besonders glossiges Finish. Enthaltener SPF 15 schützt vor UVA- und UVB-Strahlung und vor Hautalterung, Vitamin A,C und E wirken antioxidativ. Lanolin- und parabenfrei.

Deep Black Volume Mascara

Wimperntusche für intensive Farbe und maximales Volumen. Dank der tiefschwarzen Pigmente verleiht die Deep Black Volume Mascara den Wimpern maximales Volumen und intensive Farbe. Die extra große Volumenbürste schenkt den Wimpern schon beim ersten Auftragen einen unwiderstehlichen Augenaufschlag. Die hochwertige Textur sorgt für ein besonderes Pflegeerlebnis: Panthenol sorgt für eine Stärkung der Wimpern und spezielle Polymere und pflegende Wachse für Geschmeidigikeit und Glanz. Mit Vitamin E. Für empfindliche Augen und Kontaktlinsenträgerinnen geeignet. Parfümfrei. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.

Calligraphic Eye Liner

Flüssiger Eye Liner mit Kalligraphie-Pinselspitze für einen kunstvollen Lidstrich. Der Calligraphic Eye Liner zaubert mit der präzisen Kalligraphie-Pinselspitze aus extra-feinen, synthetischen Fasern einen exakten Lidstrich. Die hochpigmentierte Textur garantiert ein tiefschwarzes Ergebnis und eine sehr gute Haltbarkeit. Durch die weiche Spitze ist der flüssige Eye Liner einfach in der Handhabung und flexibel in der Anwendung: Lidstriche von ultra-fein bis extrem breit können individuell gestaltet werden. Parfümfrei. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
In Braun und Schwarz erhältlich

Anwendungshinweis:
Den Calligraphic Eye Liner am oberen Wimpernkranz vom inneren zum äußeren Augenwinkel auftragen. Nach jedem Gebrauch wieder gut verschließen.

Beauty note:
Die Stärke des Lidstrichs ganz einfach variieren: Für einen feinen Lidstrich den Calligraphic Eye Liner mit sanftem Druck auftragen. Mit etwas mehr Druck wird ein breiterer Lidstrich erzielt.

Eye Shadow

22F

 

32D

 
 

39

46

 

9


Hochwertiger, gebackener Lidschatten mit seidigem Pearleffekt. Der Eye Shadow ist ein gebackener Lidschatten in Premium-Qualität. Ein spezielles Herstellungsverfahren sorgt für höchste Brillanz, Farbintensität und langen Halt. Seidige Schimmerpartikel lassen die Augen verführerisch funkeln. Die hochwertige Textur ist sowohl trocken als auch feucht anwendbar. Feucht aufgetragen wirken die Farben noch intensiver! Parfümfrei.

Sun Teint Powder

Nr. 10

 

Bräunungspuder für einen zarten, natürlich gebräunten Sommerteint. Der Sun Teint Powder besteht aus drei perfekt aufeinander abgestimmten Farbnuancen, die jedem Teint ein zartes, natürlich gebräuntes Aussehen verleihen. Dank der unterschiedlichen Farbstufen kann der individuelle Farbton optimal erreicht werden. Je nach nach Auftragsstärke, kann die Farbintensität von leicht bis stark variiert werden. Hochwertige Mineralien aus Topaz und Quarz sorgen für einen wunderschön seidigen Glanz auf der Haut. Mit Vitamin E. Lanolinfrei. Für jeden Hauttyp geeignet. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.

Eye Shadow Jewels

Mit den Eye Shadow Jewels präsentiert Make up Factory ein Produkt, das Ihren Blick wacher erscheinen lässt und so als perfekter Wachmacher für alle Augenfarben dient. Vier seidig-schimmernde Lidschattenfarben und ein gold-schimmernder Highlighter ermöglichen eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten. Ob ein dezenter Tages- oder ein ausdrucksstarker Abendlook, die Farben der Lidschattenpalette lassen sich zu jedem Anlass perfekt kombinieren und verleihen Ihrem Look das gewisse Extra.
Ab jetzt bei Müller erhältlich!

Meine Meinung: 
Also der Bronzer, der Lidschatten 32D und der Lippenstift Nr. 25 haben es mir von den Farben angetan, die schau ich mir genauer an!

Wie gefallen euch die neuen Produkte von Make up Factory?

xoxo

Müller Einkauf…

Ich war vor einiger Zeit bei Müller um die Neuheiten von Essence und Catrice zu begutachten und ein Sesamöl zu kaufen, natürlich durfte wieder einiges mit 🙂

Das Sesamöl hab ich mir als Reinigungsersatz dann für das E.Laszlo Reinigungsöl gedacht, Christine Kaufmann meinte ja, dass man auch Sesamöl gut zur Reinigung nehmen kann, danach die Seife und gut ist, glaub ich halt mal, ich werde es testen, sobald das E.Laszlo Öl verbraucht ist. Das gabs für € 3,99!
Und dann wollte ich mal Kokosöl nehmen für verschiedenste Sachen wie Spitzenpflege der Haare usw. – oder zum Kochen € 3,45!

Im Stadioncenter gibts immer einen Wühltisch mit Saleprodukten und da durften diesmal ein Volumenspray für € 2,-; eine verdickende Haarpflege für € 3,- und ein Farb & Duftwechselbad für € 1,20 mit! Die verdickende Haarpflege hab ich schon ausprobiert, ist gar nicht so schlecht, man merkt wirklich einen kleinen Unterschied. Und das Bad hab ich auch schon probiert, das ist zuerst gelb und wird dann orange/rot. Die roten Badesalze sind nämlich größer und lösen sich somit später auf. Auf Instagram hatte ich ein Bild gepostet. 

Nun zu den Neuheiten von Essence und Catrice 🙂


Das „Spielzeug“ Nail care sponge musste natürlich mit für € 2,99! Es duftet nicht schlecht und pflegt auch ganz gut, aber es ist schon ein ordentlicher Ölfilm auf den Fingern. Man muss es dann schön einmassieren. 
Aber vom ersten Eindruck finde ich es schon mal ganz positiv. 

Die nachfolgenden Produkte müssen erst getestet werden 🙂 
Die Catrice Eyeshadow Base Prime & Fine gabs für € 3,49! Da gibts geteilte Meinungen, ich bin gespannt. Dann habe ich auf von den Pure Nude powder einiges positives aber auch negatives gelesen ich hab mich für 20 Nude Beige entschieden für € 3,49!
Und dann durfte noch der Concealer mit, weil meine alle schön langsam leer werden und der hat auf mich einen gutes € 2,45.

Und dann ein paar Augenbrauenprodukte: ich kenn zwar die Eyebrow Dinger von Benefit nicht aber die sollen ja ein Dupe dazu sein, also vergleichen kann ich nicht, aber ich mag so färbige Eyebrow Designer und das kleine Bürstchen finde ich besser, ich habe beide Farben genommen 02 browny brows und 01 blondy brows für je € 2,49. Ich mag derzeit so Wachsstifte sehr gern und hab den von Kiko leider verlegt deswegen hab ich mir gleich beide genommen von Essence € 1,49 und Catrice € 2,49 (der sieht wie aus der einen LE damals und den mochte ich sehr gerne also hab ich den mitgenommen).

Die neue Nude-Collection gefällt mir ganz gut, ich hab für 2 Töne entschieden: 05 my favorite tauping, 06 coffe bean € 2,49

Dann durften 2 der neuen Satin Stay Cream to Powder Eyeshadow & Liner von Catrice mit, für je €3,99 in den Farben 050 Love me Lavender und 060 Nothing Else MUDders.
Ich mag die Long Lasting Eye pencils von Essence sehr gern für je € 1,45 und da durften die Farben 20 Lucky Lead, 24 Purple Grey´n und 02 Hot Chocolate mit! Für den Preis echt toll, schön weich im Auftrag und halten ganz gut.

Und dann noch vier neue Lacke von Essence: 
2 der The Nudes in 12 It´s nude, dude! ( ein tolles dunkles Glitzerbraun – wow) und 08 Crunchy cake ein schöner Taupe-Ton; dann einer der The Pastels in 07 bubble bath ein sehr schöner helles Blau mit Schimmer für je 1,79 und den Nail Art Pastel Ombré Lack der aufhellt statt abdunkel – coole Idee für 1,99!

Wie gefallen euch die Produkte und was habt ihr so von den Neuigkeiten gekauft, die ihr mir schon empfehlen könnt? 😉

xoxo

Forbidden Fruits…

fruchtig frische Smoothies und Sorbets liegen bei den Stars im Trend. Die Powerdrinks sind gesund und machen gute Laune. Kühle Sorbets sind eine herrlich leichte Erfrischung an heißen Sommertagen. Mit der neuen Misslyn-Kollektion Forbidden Fruitswerden Lippen und Nägel mit der Power von Smoothies und Sorbets zum fruchtig-bunten Blickfang.


Der limitierte rich color gloss  
vereint in neuer Textur verführerischen Spiegelglanz-Effekt mit perfekter Deckkraft. Die zartschmelzende Formulierung legt sich sanft auf die Lippen und bietet schwerelosen Tragekomfort. Farbintensiv wie ein Lippenstift und brilliant wie ein Gloss werden die Lippen kräftig betont. Die leuchtenden Farben „sunny water melon“ Nr. 27, ein trendiges Orange, „red currant“ Nr. 38, ein intensives Rot, und „amarena cherry“ Nr. 45, ein dunkles Kirschrot, setzen die Lippen gekonnt in Szene. Dank des Flock-Applikators lässt sich die Lippenfarbe einfach und genau auftragen. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt. Der rich color gloss ist für empfindliche Haut geeignet.  € 4,95 (in limitierter “extreme color & shine”-Textur)

Der neue smoothienail polish 
zaubert einen fruchtigen Smoothie Effekt auf die Nägel! Die besondere Formulierung enthält feinste, schwarze Pigmente, die auch auf dem Nagel spürbar sind. Die besonderen Textureigenschaften lassen den typischen „Fruchtshake-Effekt“ entstehen. Durch die hohe Pigmentierung deckt der Lack schon beim ersten Auftrag. Der smoothienail polishist in drei Farben erhältlich: „kiwi bomb“ Nr. 87D erinnert an den grünen Schönheits-Zaubertrank Green Smoothie. „Sweet blackberry“

Nr. 87M macht die Nägel in einem Brombeerton zum Blickfang. Wie ein frischer Kirsch-Smoothie glänzt „yummy cherry“ Nr. 87N. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt. Der smoothie nail polish ist für empfindliche Haut geeignet. € 5,95


Für einen prickelnden Effekt auf den Nägelnsorgt der neuesorbet top coat
Über dem Basislack aufgetragen, kreieren die frischen Farben ein individuelles Nagelstyling. Die feinen Partikel sind in eine gelartige, transparente Formulierung eingearbeitet, ein ebenmäßiges Finish entsteht. Der sorbet top coat ist in drei poppigen Farben erhältlich: „freezing orange“ Nr. 801, „semifreddo“ Nr. 805 und „cold raspberry“ Nr. 806. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt. Der sorbet top coat ist für empfindliche Haut geeignet.  € 4,95


Das neue fruity nail serum 
spendet Nägeln und Nagelhaut sofort intensiv und lang anhaltend Feuchtigkeit. Mit sanftem Erdbeerduft zieht das Serum schnell ein, selbst brüchige und rissige Nägel werden glatt und geschmeidig. Trockene, beanspruchte Nagelhaut pflegt DayMoist CLR™, ein pflanzlicher Wirkstoff-Komplex, der nachweislich den Feuchtigkeitsgehalt der Nagelhaut steigert und so deren Elastizität erhöht. Panthenol lindert Irritationen der Nagelhaut und bewahrt deren Feuchtigkeitshaushalt. Urea schützt vor dem Austrocknen. Weiße Perlen mit Vitamin C und E sorgen für zusätzlichen Schutz. Das enthaltene Vitamin C regt den natürlichen Zellstoffwechsel an. Das Antioxidant Vitamin E schützt Nägel und Nagelhaut und spendet ihnen Feuchtigkeit.  € 5,95


Die neuen, ausgefallenen nail tattoos 
mit Fruchtmotiven kreieren individuelle Nageldesigns. Die wasserlöslichen, selbstklebenden Abziehbilder machen die Nägel in Sekunden zum Blickfang: „fruit mix“ Nr. 53 bringt Orangen- und Kiwischeiben sowie Melonenstücke auf die Nägel. Ananas, Erdbeeren und Kirschen sind in „tropical mix“

Nr. 55 enthalten. Besonders schöne Effekte lassen sich erzielen, wenn die Nägel zuvor farbig lackiert sind. € 2,95

Anwendung:Das gewünschte Motiv ausschneiden und die transparente Folie abziehen. Für eine schnelle Anwendung das Papier mit dem Motiv nach unten auf den Nagel drücken und mit einem feuchten Wattepad fixieren.

Für eine präzise Anwendung das Papier mit der klebenden Seite nach unten kurz ins Wasser legen, mit einer Pinzette auf den Nagel platzieren und andrücken.

Als letzten Schritt einen Siegellack auftragen.



Die aktuelle Forbidden Fruits-Kollektionist ab Mitte März 2015 bei Karstadt, Galeria Kaufhof, Müller, Pieper und weiteren führenden Parfümerien erhältlich.


Preisliste

unverbindliche Preisempfehlungen für den deutschen Markt


Meine Meinung:
Schöne LE, die Lust auf den Sommer macht 🙂 – ich werde mir die LE auf jeden Fall ansehen! Jeweils die dünkleren Töne gefallen mir gut bei den Nägeln und auch bei den Lippen, das Nail Serum werde ich mir auch anschauen, ich bräuchte eh so etwas. So ähnliche Nail Tatoos hab ich also werden die liegen bleiben.

Welche Produkte gefallen euch aus der LE oder ist sie eher nichts für euch?

xoxo