Beiträge

[News] – Sonnenschutz für Haut und Haar:

Hi, Ihr Lieben! Ich möchte euch heute ein paar Sonnenprodukte vorstellen, da es für mich ein ziemlich wichtiges Thema geworden ist. Seit einigen Jahren neige ich zu lästiger und unangenehmer Sonnenallergie. Kommen die ersten wärmeren Sonnenstrahlen und schmiere ich nicht sofort hohen LSF kommt es wie schon jetzt wieder zu nicht so schönen Ausschlägen an […]

Beautypress-Event – März 2017:

Hi, Ihr Lieben! Heute möchte ich euch wieder ein paar Einblicke in das jährlich 2x stattfindende Event von Beautypress zeigen…..

Aufgebraucht #30:

Hi, Ihr Lieben! Heute zeige ich euch wieder mal einige aufgebrauchte Dinge natürlich auch hier hinke ich wieder ein wenig hinten nach…..

[Review] – Annemarie Börlind LL Regeneration Tagescreme:

Hi, meine Lieben! Heute möchte ich euch eine tolle Creme für den Winter vorstellen, die meine trockene und empfindliche Haut sehr liebt. Solltet ihr auch der empfindliche Hauttyp sein, dann könnte diese Creme etwas für euch sein!

Beautypress Event – September 2016:

Hi ihr Lieben! Ich durfte das 3. Mal dabei sein bei diesem tollen Event am 22. September im Wiener IBM-Center. Hier stellen immer einige tolle Firmen ihre neuesten Produkte vor und man kann sich austauschen und Informationen sammeln! Wie jedes Mal auch diesmal wieder ein sehr gelungenes Event, wo ich wieder einige Tipps erfahren habe!

Meine Sommerfavoriten Beauty & Lifestyle:

Hi, Ihr Lieben! Heute möchte ich euch meine Favoriten des Sommers vorstellen, darin werde ich euch meine Lieblinge zeigen, die mich in der warmen Jahreszeit begleiten, zeigen …

Review: A. BÖRLIND ENERGYNATURE Tagescreme

Heute möchte ich euch die Tagescreme von der neuen Energynature Serie von Annemarie Börlind vorstellen! Wenn ihr ein Naturkosmetik-Fan und 20+ seid, dann wäre das eventuell die perfekte Pflege für euch….

Beautypress Event Wien Frühjahr 2016:

Ende Februar war es wieder soweit….Beautypress hatte eingeladen, viele tolle Neuigkeiten kennenzulernen, zu testen, zu schnuppern, zu cremen usw. 🙂

Annemarie Börlind – Winterkörperbutter Review:


Hi, Ihr Lieben!


Heute möchte ich euch die LIMITIERTE Winterkörperbutter von Annemarie Börlind vorstellen. Ich bin schon länger ein Fan der Marke und probiere immer gerne Sachen der Kosmetiklinie aus. Letztes Jahr hatte ich eine Körperbutter, da gabs 2 zur Auswahl, Mandel und Mandarine, ich hatte die Mandel und die war auch sehr schön.

Sehr gut finde ich hiebei die Spendenaktion, mit dem Kauf dieser Butter werden die Dorfbewohner von Mali unterstützt. 

Preis:  150 ml 14,90 €

Hersteller: 

Sheabutter aus Mali verleiht Ihrer Haut eine samtweiche Glätte. Schützendes Himalaya Rosenkirschöl unterstützt die natürliche Festigkeit und Elastizität der Haut.

weitere Facts dazu:

EFFEKTIVE NATURKOSMETIK MIT KRÄUTEREXTRAKTEN AUS ÖKOLOGISCHEM ANBAU (kbA)
BESTÄTIGTE WIRKSAMKEIT
OHNE TIEREXTRAKTE
OHNE MINERALÖLDERIVATE



Duft:
schön winterlich, ein wenig vanillig, eher in die süßlichere Richtung, aber nicht aufdringlich




Konsistenz:
etwas fester, wie man es von Körperbuttern gewöhnt ist

Meine Meinung:
Für den Winter brauche ich immer etwas reichhaltigeres für den Körper! Da kam mir der Test gerade recht. Zu aufdringliche Düfte mag ich ja nicht, ich hatte schon Angst, dass es mir zu heftig wäre, da ich ja eher nicht auf süßlichere Düfte stehe, doch hier ist die Duftstärke genau richtig. Anfangs natürlich noch stärker, aber wenn sie dann aufgetragen wird, dann lässt der Geruch ein wenig nach und hinterlässt nur einen angenehmen „Keksduft“ :). 
Die Konsistenz ist toll, die Butter lässt sich wunderbar verteilen, zieht schön ein und hinterlässt einen angenehmen gepflegten Film auf der Haut. 
Man spürt den Film, aber er ist nicht störend, es ist einfach dieser zusätzliche Pflegefaktor den man im Winter braucht. Im Sommer wäre es eindeutig zuviel, aber deswegen heißt es ja Winterpflege :). 
Aber die Heizperiode oder auch Kälte draußen, trocknet meine Haut immer aus. Man ist eingepackt, hat Strumpfhosen an und dickere Hosen und somit kann die Haut leider nicht atmen wie sie will. Somit müssen wir ordentlich cremen um sie wieder schön geschmeidig zu machen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. 

Das schafft die Butter echt gut, ich kann sie euch empfehlen, wenn ihr auch zu trockener Haut neigt, es natürlicher wollt und einen schönen süßlichen Keksduft bevorzugt ;).



Ein weiteres Produkt dieser limitieren Linie ist noch das:

ANNEMARIE BÖRLIND Winterkörperpeeling – ohne Plastikpeelingkörper:
Reis- und Bambusgranulat entfernen sanft abgestorbene Hautschüppchen. So ist die Haut optimal vorbereitet auf die weitere Körperpflege. Preis: 150 ml / 14,90 €



BODY Winterkörperpflege von ANNEMARIE BÖRLIND ist in Reformhäusern, Parfümerien und autorisierten Apotheken sowie im Onlineshop www.boerlind.com erhältlich.

Habt ihr euch auch eines der Winterprodukte von A. Börlind geholt, wie gefällt euch die Marke?

xoxo

 

Müller Haul…

….ich hab in letzter Zeit ein paar Mal bei Müller eingekauft und hab ganz vergessen darüber zu berichten! 🙂 Hier hab ich gleich 2 Einkäufe zusammengefasst. 

Dieses Trockenshampoo gabs bisher nicht bei uns in Österreich, zumindest hab ich es bisher nie gesehen, jetzt gibt es die allseits beliebten Teile auch bei uns und natürlich musste das gleich mal mit, ich bin gespannt, ich hab es noch nicht getestet, hab aber super viel positives darüber gehört und gelesen! € 4,95

Eigentlich bin ich ja der Rotfan bei Nagellacken, aber hier konnte ich nicht anders, als diese Collection mitzunehmen, vor allem sind es tolle Größen die man auch gut verbrauchen kann (je 3,75ml) 6 Stück für € 19,99.
Hier seht ihr die swatches dazu! 

Von der Rosentau Creme hab ich schon gutes gehört auf YT und diese hier gabs im Angebot für € 9,90 also musste die mit!!

See by Chloé Eau Fraiche war schon letztes Jahr im Frühling/Sommer mein Lieblingsparfum und ich hab eigentlich immer darauf gewartet, wenn es mal im Angebot sein sollte und als wir auf Flittertage waren gabs endlich dieses Angebot in Liezen 🙂 also musste ich zuschlagen, 30ml gabs für € 24,95!

 

Ein acetonfreier Nagellackentferner mit Reiskeimöl der speziell für brüchige Nägel sein soll, ich bin gespannt für € 1,75 kann man nicht viel falsch machen!  

Und dann wollte ich mal etwas von Primavera testen, von der Marke hab ich auf einigen Blogs gutes gelesen, also dachte ich mir, ein Kennenlernset ist mal genau das Richtige für mich! Hier sind für € 9,99 – 3 Produkte in kleinen Größen enthalten – eine milde Reinigungscreme 28ml, eine sanft tonisierende Gesichtslotion 28ml und eine beruhigende Creme 8ml! 
Dann gabs noch ein Gesichtsöl aus Wildrose (für € 13,90/30ml), dass ein wenig im Vergleich mit dem Pai Öl steht, ich möchte es aber selbst vergleichen, ich hab mir das Pai Öl nämlich bestellt, mehr seht ihr aber in nächster Zeit auf meinem Post mit den in letzter Zeit bestellen Produkten, der bald folgt!
Und dann musste noch unbedingt der Kissenspray mit mit Lavendel der soooo toll riecht für € 7,90/30ml, der mir hoffentlich das Schlafen erleichtert. Wenn nicht dann duftet er wenigstens herrlich!

Ein paar kosmetische Dinge müssen natürlich auch oft mit, der Essence superfine eyeliner pen, der wirklich sehr schön fein ist, vielleicht schaffe ich es ja damit irgendwann mal einen schönen Eyeliner zu ziehen 🙂 € 2,49!

Dann wollte ich noch einen Beautyblender Vergleich machen mit ein paar verschiedenen und hiefür hab ich mir auch den von Müller gekauft aus der Eigenmarke Bodysoul für € 2,49!

Dann hab ich mir den Catrice Matt Eyeshadow nachgekauft, weil der aus der ersten Verkaufsreihe leider schon halb zerbrochen ist und mir die Farbe aber super toll gefällt! 040 Al Burgundi für € 3,99.

Und dann hab ich mir ein Maybelline Dream Touch blush gekauft, da hab ich schon Nr. 4 bei der Hochzeit getragen und nun hab ich mir Nr. 2 gekauft! Ich finde für trockene Haut ist der einach toll, er ist super aufzutragen und hält auch gut und wirkt natürlich! € 6,49

Und hier seht ihr die swatches des Lidschatten, des Eyeliners und des Blushes!


xoxo